Das iPhone sagt immer wieder 'falsches Passwort', wenn eine Verbindung zum WLAN hergestellt wird

iPhone 5

Sechste Iteration des Apple iPhone, angekündigt am 12. September 2012. Die Reparatur dieses Geräts ähnelt den Vorgängermodellen und erfordert Schraubendreher und neugierige Werkzeuge. Verfügbar als GSM oder CDMA / 16, 32 oder 64 GB / Schwarz oder Weiß.

Kindle Fire wird nicht aufgeladen, wenn es eingesteckt ist

Rep: 613



Gepostet: 09/06/2016

Ich habe ein iPhone 5 gekauft und als ich versuchte, es mit meinem WLAN-Netzwerk zu verbinden, heißt es, dass das Passwort falsch ist (ich weiß, dass es korrekt ist). Ich denke, es ist nicht mein Router, weil mein iPad-WLAN normal funktioniert. Ich habe versucht, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, das iPhone zurückzusetzen und es auch wiederherzustellen, aber es hat nicht funktioniert. Vielleicht würde ein Wechsel der WLAN-Antenne das Problem beheben? oder ist es ein wifi modul problem?

Bemerkungen:

Haben Sie dieses Problem bereits gelöst? Ich habe das gleiche Problem. Bitte antworten Sie, es wird wirklich irritierend :(

17.05.2017 durch Welbert Cayabyab

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe viele Möglichkeiten ausprobiert, aber es funktioniert immer noch nicht. Jemand bitte hilf mir!

09/07/2017 durch she_wong87

Das gleiche Problem mit einer 5 SE, keine Lösungen, die irgendwo zu finden sind. Ich bin viel durch den Cyberspace gereist, um nach einer Antwort zu suchen, habe aber bisher nichts gefunden. Wenn jemand, der eine Idee hat, dies liest, können Sie die Idee bitte hier posten. Ich bin bereit, im Moment so ziemlich alles zu versuchen, einschließlich des frustrierten Werfens meines iPhones vom Balkon ... Ich habe es wirklich satt, meine auszugeben wertvolle Freizeit beim Versuch, Bullsh * t mit teurer Hardware zu klären. Dieses Telefon war eine große Zeit- und Geldverschwendung. Vielen Dank, Apple.

11/07/2017 durch David Lightfoot

Meins ist Iphone 6. In Zukunft kein Iphone mehr.

11/07/2017 durch she_wong87

Ich habe ein iPad Air 2 mit dem gleichen Problem, dummer Apple

16.08.2017 durch Hd Nguyen

21 Antworten

Wiederholung: 11

iOS 9 bringt seinen eigenen Anteil an inhärenten Fehlern und Problemen nach dem Update mit sich, z. B. anhaltende Wi-Fi-Verbindungsprobleme wie jedes andere wichtige iOS-Update. Einige der kürzlich gemeldeten Probleme umfassen die Unfähigkeit, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, unerwartete Fehlermeldungen mit falschen Kennworteingaben, zeitweise Verbindungsprobleme und / oder extrem langsame Verbindungsgeschwindigkeiten.

Lesen Sie einige einfache Tipps und Tricks (siehe unten), um die Wi-Fi-Verbindungsprobleme auf Ihrem Gerät mit iOS 9 zu beheben:

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Verschiedene Verbindungsprobleme können leicht gelöst werden, indem einfach die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt werden. Dadurch werden die Speichercaches und DHCP-Einstellungen gelöscht, um die Standardeinstellungen oder die werkseitig empfohlenen Einstellungen zu erhalten. So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück: Öffnen Sie die App Einstellungen> gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Neustart erzwingen

Ein erzwungener Neustart Ihres iOS-Geräts ist der erste Schritt, den Sie vor allem anderen versuchen sollten. Halten Sie die Sleep / Wake- und Home-Tasten gleichzeitig mindestens zehn Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann los, sobald auf dem Bildschirm nach dem Neustart das Apple-Logo angezeigt wird.

Deaktivieren Sie Wi-Fi-Netzwerkdienste

Berichten zufolge haben mehrere Benutzer Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität behoben, indem sie einfach die Wi-Fi-Netzwerkdienste deaktiviert haben. Gehen Sie wie folgt vor: Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Standortdienste> Systemdienste und deaktivieren Sie von dort aus die Wi-Fi-Netzwerkdienste. Hinweis: Dadurch werden nur Standortdienste für Wi-Fi-Netzwerke deaktiviert, die Wi-Fi-Funktionalität wird jedoch nicht vollständig beeinträchtigt.

Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk, um die falsche Eingabeaufforderung für das Kennwort zu korrigieren

Diejenigen, die aufgrund unerwarteter Fehler bei der Eingabe von Kennwörtern (trotz Eingabe des richtigen Kennworts) keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen können, können versuchen, das Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen und dann erneut eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Wi-Fi und wählen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk aus der Liste aus, indem Sie darauf tippen. Tippen Sie anschließend auf die Option Dieses Netzwerk vergessen. Auf dem Bildschirm wird eine Popup-Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, das ausgewählte Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen. Tippen Sie einfach auf die Option Vergessen, um das Netzwerk zu vergessen.

Versuchen Sie nun, sich wieder dem Wi-Fi-Netzwerk anzuschließen, indem Sie zu Einstellungen> Wi-Fi gehen und dann dasselbe Netzwerk erneut auswählen. Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Sie sind fertig.

Stellen Sie benutzerdefiniertes DNS ein

Manchmal können die Netzwerkverbindungsprobleme durch problematische DNS-Server Ihrer ISPs ausgelöst werden. In solchen Fällen können Sie zu Google DNS oder OpenDNS wechseln, um das Problem zu beheben:

Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf das WLAN-Menü.

Suchen Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung in der Liste der verfügbaren Netzwerke und tippen Sie rechts auf die Schaltfläche i.

Scrollen Sie nach unten, um den DNS-Abschnitt zu suchen, und tippen Sie auf die Zahlen rechts.

Geben Sie die neue DNS-Serveradresse über die virtuelle Tastatur ein, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Tippen Sie auf WLAN, um zum Hauptbildschirm zurückzukehren, sobald Sie fertig sind.

Google DNS: Um das DNS von Google für eine verbesserte Geschwindigkeit, Leistung und Sicherheit zu verwenden, verwenden Sie eine der folgenden Adressen im DNS-Feld:

8.8.8.8

8.8.4.4

OpenDNS: Sie können eine dieser Adressen eingeben, um OpenDNS zu verwenden, das bekanntermaßen eine bessere Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit bietet:

208.67.222.222

208.67.222.220

Wiederherstellen und Einrichten als neues iPhone / iPad

Wenn keiner der oben genannten Schritte das Problem mit der Wi-Fi-Konnektivität nicht beheben kann, versuchen Sie, Ihr iPhone oder iPad über iTunes auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

Schließen Sie Ihr Gerät über ein Original-USB-Kabel an den Computer an

Wählen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod aus, sobald es in iTunes erkannt wurde

Gehen Sie zum Zusammenfassungsfenster und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen

Klicken Sie abschließend erneut auf Wiederherstellen, um die Aktion zu bestätigen. Hinweis: Durch das Wiederherstellen Ihres iOS-Geräts werden alle Benutzerdaten und -inhalte gelöscht, bevor Sie zu den Werkseinstellungen zurückkehren.

Downgrade von iOS 9 auf iOS 8.4.1

Wenn die Verbindungsprobleme auch nach dem Wiederherstellen Ihres iPhone / iPad weiterhin bestehen, können Sie versuchen, iOS 9 mithilfe der hier aufgeführten Schritt-für-Schritt-Anleitung auf iOS 8.4.1 zurückzustufen.

[Quelle: iPhone Hacks]

Mehr über iOS 9

iOS 9: Neuinstallation oder manuelles Update auf iPhone, iPad und iPod Touch

So installieren Sie die öffentliche Beta 1 von iOS 9.1 auf einem iPhone, iPad oder iPod Touch ohne Entwicklerkonto

Apple legt iOS 9 GM für Entwickler auf iPhone, iPad und iPod Touch fest: So installieren Sie

Das Pangu-Team entdeckt Jailbreak-Exploits für iOS 8.4.1, die in iOS 9 gepatcht wurden

Wenn das nicht funktioniert, kann es sich um eine Reihe anderer Probleme handeln. SPAM entfernt

Bemerkungen:

Keine dieser 'Lösungen' hat bei mir funktioniert. Das war überhaupt nicht hilfreich!

06/04/2017 durch Oscar Nator

Vielen Dank, dass Sie diese Schritte so klar erklärt haben!

Jungkadett startet nicht nur Klicks

'Force Restart' hat den Trick für mich gemacht: -) ...

Danke vielmals -)!

04/04/2017 durch Stijn Creemers

Ich hatte das gleiche Problem auf dem iPhone 6s IOS 10.2 und keiner der Tricks funktionierte. Ich habe gerade den Ersatz bekommen, da es ein Hardwarefehler war.

20.04.2017 durch Karan singh

Ich habe viele Male versucht, dieses iPad Air 2 wiederherzustellen, aber es ist nutzlos. für alle Lösungen

16.08.2017 durch Hd Nguyen

habe hier alles versucht und nichts hat funktioniert ... :( auch du solltest erwähnen, dass das Wiederherstellen als neues iPhone alle deine Infos verlieren kann

05/09/2017 durch phader23

Rep: 49

Setzen Sie Ihren Router zurück, schalten Sie ihn für 30 Sekunden bis zu einer Minute aus und schalten Sie ihn dann wieder ein.

Bemerkungen:

Wir hatten 6 PCs, Tablets, Telefone im Haushalt und 3 davon arbeiteten und 3 gaben die gleiche Fehlermeldung über das falsche Passwort! Nachdem ich ein paar Stunden lang verschiedene Dinge ausprobiert hatte, versuchte ich endlich, das Modem neu zu starten! Shazam, alles repariert !!!

18.06.2017 durch eastonb

Das funktioniert auch bei mir. Aber jetzt muss ich es alle paar Tage machen. SUPER FREAKIN ANNOYING !!!

03/07/2019 durch Alex Siegel

Rep: 37

Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurücksetzen

Bemerkungen:

Ich habe es versucht, dann hat mein Telefon nur ein Apple-Logo erhalten und es verschwindet nicht.

16.08.2017 durch Thandie

das ist mir auch passiert ^ ich musste es reparieren lassen, aber das Problem ist immer noch nicht verschwunden, was ärgerlich ist, weil ich Angst habe, es noch einmal zu versuchen

11/03/2018 durch Sandra

Wiederholung: 25

Gepostet: 25.06.2017

Es könnte der Router sein. Ich hatte das gleiche Problem mit meinem iPad, das plötzlich keine Verbindung mehr herstellen konnte und sagte, das Passwort sei falsch, wenn es nicht war. Ich habe mich bei meinem Router-Bedienfeld und beim Setup der drahtlosen Steuerung angemeldet. Anschließend wurde die Einstellung des WiFi-Netzwerks in den Sicherheitsoptionen auf Keine geändert. Melden Sie sich dann wieder mit dem iPad an, ohne dass Sie ein Passwort benötigen. Das hat funktioniert. Dann ging ich zurück zur Router Wireless Control und änderte die Sicherheitsoption wieder in WPA2. Melden Sie sich dann wieder bei WiFi auf dem iPad an und geben Sie diesmal das Kennwort wieder ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Diesmal akzeptierte es das Passwort. Bingo!

Bemerkungen:

Ich habe meinen Router von einem 2,4-GHz-Netzwerk auf ein 5-GHz-Netzwerk geändert und er hat eine Verbindung zum Netzwerk hergestellt.

26.08.2017 durch Ryildirim

Wenn Sie können, ist es eine gute Idee, die AP-Namen so zu ändern, dass die 2,4- und 5-GHz-Bänder eindeutig benannt sind. Ich mag es, die Frequenz dem Namen ACME_2-4 & ACME_5 hinzuzufügen.

26.08.2017 durch Und

^ Das hat funktioniert.

11/07/2019 durch Ken Manivanh

Wiederholung: 25

Ich habe die Netzwerkeinstellungen auf meinem Telefon zurückgesetzt und dann den Router neu gestartet und dann das WLAN meines Telefons eingeschaltet. Es hat funktioniert, aber ich bin nicht sicher, ob dies für andere funktioniert, aber es hat für mich funktioniert. Es ist also einen Versuch wert.

Bemerkungen:

Ich habe alles versucht, sogar manuelle Einstellungen in jedem erdenklichen Szenario kopiert

Am Ende funktionierte es nur, sich in das Internet einzuloggen, indem man in der Nähe des Hubs stand und im Moment jedes Mal nachsehen musste, wenn ich nach Hause zurückkehre, aber es funktioniert.

Also werde ich doch keinen Selbstmord begehen

02/05/2019 durch Peter Earp

Wiederholung: 14,4k

Eine letzte Sache, die Sie überprüfen müssen, um festzustellen, ob Ihr Telefon eine Verbindung herstellen kann. Deaktivieren Sie das Kennwort in Ihrem Router, machen Sie es zu einem offenen Netzwerk und versuchen Sie, eine Verbindung zur Fehlerbehebung herzustellen

Wiederholung: 25

Ich denke, dieses Problem hängt mit dem Land und dem WLAN-Kanal zusammen. Ändern Sie das Land in den WLAN-Einstellungen in USA und setzen Sie den WLAN-Kanal auf 11 oder Auto. Ich denke, dies würde Ihr Problem lösen

Bemerkungen:

Das hat tatsächlich sehr geholfen!

14.01.2008 durch Emine

Ich habe alles versucht und diese tatsächlich formuliert thxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

17.03.2019 durch Rashid

Wiederholung: 13

iPhone 6s stellt keine Verbindung zu WLAN her, immer falsches Passwort .

Also kam auch dieses nervige Problem zu mir. Ich habe viele Tests gemacht. Die Situation war

(1) Mein iPhone 6s konnte keine Verbindung zu einem 2,4-GHz-WLAN herstellen. Es beschwerte sich immer über falsches Passwort. Mit jedem meine ich alle meine 4 funktionierenden WLAN-Router und das gesamte WLAN an den Orten meiner Freunde, öffentlichen Bibliotheken, Bahnhöfen, Flughäfen usw.

(2) Durch das Entfernen des Kennworts auf dem Router hat das iPhone gerade die Fehlermeldung in 'Verbindung nicht möglich' geändert.

(3) Wenn ich das iPhone innerhalb von 10 cm direkt neben der Antenne des Routers platziere, kann es problemlos mit oder ohne Passwort verbunden werden. Getestet auf verschiedenen Routern, auch auf drahtlosen persönlichen Hotspots (Tethering) von anderen iPhones und Androids.

Dies (3) war das Seltsamste und Unerklärlichste, siehe (6) und (7) unten.

HP Officejet Pro 8600 verbunden, aber nicht druckend

(4) Es gibt kein Problem mit 5-GHz-WLAN, überhaupt kein Problem. Auch mit der gleichen SSID und dem gleichen Verschlüsselungsprotokoll und Passwort.

Inzwischen ist bereits klar, dass dies kein Softwareproblem ist. Der nächste war also nicht nötig.

(5) Setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen (oder andere Zurücksetzungen) zurück und aktualisieren Sie auf die neueste Version. IOS hat nichts geändert. Bitte schlagen Sie nicht vor, den Router zurückzusetzen. Ich kann dies nicht für alle Router auf der Welt tun.

Sie könnten denken, dass das Telefon eine defekte 2,4-GHz-Antenne haben muss. Aber dann

(6) Es konnte alles 2,4-GHz-WLAN so gut sehen wie ein anderes „gutes“ iPhone 6s.

Die Empfangsfähigkeit war also gut genug.

(7) Als ich sowohl dieses iPhone 6s als auch ein anderes gutes iPhone 6s als persönliche Hotspots (Tethering) einstellte, stellte sich heraus, dass beide auf 2,4 GHz eingestellt waren (Sie können auf einem iPhone nicht wirklich angeben, welches Sie möchten, oder? Ich kann Wählen Sie das WLAN-Band für Personal Hotspot auf meinem Android-Handy und messen Sie die Sendestärke. Sie waren genau gleich.

Das Senden von Strom war also auch kein Problem.

Amazon Fire Bildschirmersatz der 5. Generation

(8) Der WLAN-Client konnte nur eine Verbindung zum persönlichen Hotspot des guten iPhone herstellen, nicht zum defekten.

(9) Apple Shop / Service Center hat das iPhone mit allen möglichen Geräten getestet, konnte jedoch kein Problem feststellen. Kein Wunder. Obwohl ich keine der Ausrüstungen hatte, die sie hatten, denke ich immer noch, dass meine Fehlerbehebung so gut war wie ihre.

Nach fast einem Monat Kampf entschied sich Apple schließlich, mein iPhone durch ein brandneues zu ersetzen.

Fazit: Das drahtlose 2.4-Netzwerk des iPhones kann leicht ausfallen, Grund unbekannt.

Wenn bei Ihnen ein ähnliches Problem auftritt und Sie in Apple-Shops gehen, kann das Telefon dort problemlos eine Verbindung zu WLAN herstellen. Dies liegt daran, dass in Apple-Shops 5 GHz vorhanden sind. Lassen Sie sie es mit 2,4-GHz-WLAN versuchen. Wenn sie das Telefon nicht verbinden können, bestehen Sie darauf, einen Ersatz zu erhalten.

Bemerkungen:

Ich habe das gleiche Problem! Aber ein anderes Modell, das ein iPhone 6 ist. Ich muss neben dem WiFi stehen, um es zu verbinden, dann funktioniert es danach einwandfrei, auch wenn ich weit weg vom WiFi bin.

01/11/2017 durch Übel

Ich habe genau das gleiche Problem mit einem anderen Gerät. Ein iPad Air 2. Ich werde versuchen, zu Apple zu gehen und einen Ersatz zu bekommen.

08/01/2018 durch Rodrigolaham

Wiederholung: 13

Eine Lösung für 'falsches Passwort' beim Herstellen einer Verbindung zu einem bekannten WLAN.

Gehen Sie zu den Router-Einstellungen und suchen Sie nach dem MAC-ID-Filter.

Holen Sie sich die WIFI-ID von Ihrem iPhone und geben Sie diese in den Router-Einstellungen ein und speichern Sie sie.

PS: In vielen Fällen sind die WLAN-ID und die Bluetooth-ID bis auf die letzte Ziffer fast identisch. Wenn bereits in den Router-Einstellungen eingegeben, überprüfen Sie die IDs erneut.

Wiederholung: 13

Ändern Sie den Sicherheitsmodus Ihres Routers in 'WPA2 - PSK'.

99% dies wird dieses Problem lösen.

Bemerkungen:

Mein iPad ließ das Signal alle paar Minuten fallen und ich musste mein Passwort 5 bis 10 Mal eingeben, bevor das Wi-Fi-Netzwerk es akzeptieren konnte. Nach Shashis Rat habe ich den Sicherheitsmodus meines Routers von WPA-WPA2-Personal in WPA2-Personal geändert. Dadurch wurde die Fehlermeldung 'Falsches Passwort' auf meinem iPad und iPhone gestoppt. Ich schlage vor, dass Sie dies tun, bevor Sie etwas anderes tun, wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten. Ich hatte zuvor eine Reihe von Vorschlägen ausprobiert, darunter lange Gespräche mit dem Helpdesk meines Internetdienstanbieters, aber keiner davon hatte Auswirkungen. Meine Mobilgeräte lassen das Wi-Fi-Signal immer noch weitaus häufiger fallen als mein Desktop-Mac. Möglicherweise gibt es ein spezifisches Problem bei Apple-Mobilgeräten, das eine gute Wi-Fi-Verbindung beeinträchtigt.

23.01.2008 durch John Chesser

es funktioniert immer noch nicht! Nur mein MacBook ist mit meinem Airport Extreme verbunden. Wenn ich versuche, eine Verbindung von meinem Samsung S8 Plus und iPad herzustellen, wird 'Passwort falsch' angezeigt, wenn ich das genaue Passwort schreibe, das ich gespeichert habe.

21.05.2008 durch Jani Aquino

Wiederholung: 13

BEHOBEN!!! Es konnte keine Verbindung zu Asus 2,4 GHz hergestellt werden, nur 5 GHz, sagte dummes 'falsches Passwort'. Problem mit 5 GHz ist, dass die Reichweite begrenzt ist und ich eine Wand aus Block habe. Ich wusste auch, dass das Problem irgendwie nur mit Apple zu tun hatte, da ich eine WLAN-Kamera, einen Sonos-Lautsprecher und Google Home besitze und sie keine Probleme mit der Verbindung zu 2,4 GHz hatten.

Wenn Sie nach einem Problem suchen, lesen Sie, dass dieser Fehler behoben werden kann, wenn Sie zur Administrator-Seite Ihres Routers gehen (z. B. 192.168.x.x). Gehen Sie dort zu Wireless> Erweiterte Einstellungen und ändern Sie irgendwo in den Optionen die Bandbreite von 40 MHz auf 20 MHz.

Meins sagte 40 / 20mhz .. also habe ich es auf 20 mhz geändert und jetzt ist der Fehler 'falsches Passwort' nicht mehr. Hoffe das hilft anderen

Bemerkungen:

Nichts anderes hat funktioniert, vielen Dank für dieses Update! Ich frage mich, warum ... es mit dieser Einstellung jahrelang funktioniert hat.

11/11/2018 durch Ryan Hoagland

Wiederholung: 45,9k

Hier finden Sie sehr alte und äußerst allgemeine Anweisungen. Zum Beispiel war es lange Zeit nicht möglich, iOS (insbesondere auf 8) herunterzustufen. Bei all diesen Vorschlägen wird davon ausgegangen, dass das Telefon fehlerhaft ist. Versuchen Sie, den WLAN-Heimrouter auszuschalten / einzuschalten, oder stellen Sie sicher, dass der Router über die neuesten Sicherheitsupdates / Firmware-Updates verfügt. Viele Heimrouter frieren plötzlich ein oder stürzen teilweise ab, wenn viele Geräte angeschlossen sind oder zu viele gleichzeitig heruntergeladen werden.

Rep: 795

Erhitzen Sie das WLAN 1 Minute lang und Sie werden nicht das gleiche Problem haben

Rep: 1.1k

Ich hatte genau das gleiche Problem mit meinem iPhone 5c. Stellen Sie das Telefon in den DFU-Modus und führen Sie eine iTunes-Wiederherstellung durch. Es ist ein Software-Fehler

Wiederholung: 1

MÖGLICHE LÖSUNG: (Oder zumindest die 'Symptome' behandeln)

Ich bemerkte manchmal, dass mein iPad tatsächlich anfing, eine Verbindung herzustellen, und dann fiel es sofort ab, als würde der Router eine Art dynamisches Umschalten durchführen, das es abschaltete. Ich habe mit mehreren dynamischen Switching-Optionen in meiner Routerkonfiguration experimentiert und hatte schließlich Erfolg beim Deaktivieren dessen, was mein ActionTec-Router SmartSteering nennt - die Konfiguration, mit der Clients dynamisch zwischen 2,4 G und 5 G hin- und hergeschaltet werden können.

Ich habe dies deaktiviert, wodurch separate WLAN-Netzwerke für MyNetwork-2.4G und MyNetwork-5G erstellt wurden. Und was wissen Sie dann: Das Anschließen meines iPad an das 2.4G-Netzwerk funktioniert hervorragend! Die Verbindung zum 5G-Netzwerk (mit genau demselben Kennwort) schlägt jedes Mal fehl, wenn die Eingabeaufforderung 'Falsches Kennwort' angezeigt wird. Zumindest in meinem Fall handelte es sich also um ein Problem mit der Verbindung zu 5G, das als Kennwortfehler getarnt war. Einen Versuch wert.

Bemerkungen:

Ich hatte ähnliche Probleme, iphns, ipad, nook keine Verbindung zu 2.4ghz wifi sagte immer wieder 'falsches Passwort' Ich habe alles versucht. Setzen Sie den Router 5x zurück, deaktivieren Sie ihn und aktivieren Sie die 2,4-GHz-Kanäle 3x, löschen Sie die Passwörter und wiederholen Sie die Eingabe, setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf phn 3x zurück und überprüfen Sie die Router-Einstellungen, die irgendwie gefunden wurden Alle Geräte waren erlaubt, immer noch nicht alle Verbindungen, ich habe es ausgeschaltet und bam funktioniert super auf allen Geräten!

22.07.2008 durch Z.B

Wiederholung: 1

Microsoft Surface Pro 3 lässt sich nicht einschalten

Sie müssen sich auf dem Gerät befinden, von dem aus Sie eine Verbindung herstellen möchten (z. B. Huawei, gehen Sie zu Hotspot-Einstellungen> Geräteliste> Geräte verbinden lassen> Geräte zulassen

Dies sollte das Problem beheben, wenn Sie immer wieder den Fehler 'Falsches Passwort' erhalten haben oder wenn Sie einige Sekunden lang eine Verbindung hergestellt und Ihr Gerät getrennt haben

Wiederholung: 1

Dies funktionierte für mich, wenn meine beiden aktualisierten Iphone 6 aufgrund eines fehlgeschlagenen Passworts keine Verbindung zum Heimnetzwerk herstellen konnten. Andere Geräte verbinden sich gut mit meinem bekannten Passwort. Ich ging zum WLAN-Router und änderte die Bandbreite des 5g von 40 auf 80 MHz. BAM! Alles funktioniert gut. Ich hatte in einem Forum einen Wechsel von 20 auf 40 oder 80 gelesen, ich war bereits 40 und ging auf 80. Ich hoffe, das funktioniert für dich, ich habe Stunden damit verbracht, unglaublich frustriert zu sein.

Wiederholung: 1

Ich hatte das gleiche Problem. Aber ich habe das Problem gefunden. Ich habe die Blacklist meines WLANs überprüft und es stellte sich heraus, dass mein WLAN automatisch verbundene Geräte zur Blacklist hinzugefügt hat. Sie können auf der Benutzer-Website überprüfen http://192.168.0.1

Wiederholung: 1

Es ist nicht das Problem Ihres Telefons, sondern Ihr Netzwerk. Starten Sie Ihren Router neu und setzen Sie ihn zurück, falls dies nicht funktioniert. Das sollte normalerweise das Problem beheben.

Bemerkungen:

Das Problem war spezifisch für das 5G-Netzwerk und die Entfernung vom Router. Beim Bewegen neben dem Router gab es kein Problem mit dem Kennwort. In meinem Fall war es ein Problem mit der Signalstärke.

16.07.2019 durch rossy65

Wiederholung: 1

Iphone S5 mein falsches Passwort wifi

Wiederholung: 1

Nun, das klingt nach einem echten Schmerz im Nacken. Sie können jedoch erneut versuchen, das richtige WLAN-Kennwort einzugeben. Wenn alles gut geht, ist das großartig. Wenn das iPhone auch bei Eingabe des richtigen Kennworts weiterhin 'Falsches WLAN-Kennwort' anzeigt, liegt möglicherweise ein iOS-Problem vor. Tatsächlich ist dies ein Problem, auf das viele iPhone-Benutzer gestoßen sind. Das ist in Ordnung. Bitte lesen Sie die folgenden drei Teile, um eine geeignete Lösung zu finden.

Teil 1: Finden Sie das richtige WLAN-Passwort

Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone in iOS 13 ständig ein falsches WLAN-Passwort sagt, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie das richtige eingegeben haben, bevor Sie weitere Schritte zur Behebung des Problems ausführen. Wir wissen, dass das iPhone, sobald es mit einem Wi-Fi-Passwort verbunden ist, sich automatisch das Wi-Fi-Passwort merkt. Um Ihr korrektes Wi-Fi-Passwort zu finden, können Sie Zeigen Sie das Wi-Fi-Passwort auf jedem iPhone an Gerät, das erfolgreich eine Verbindung zu Ihrem WLAN herstellt. Wenn Sie jemals eine Verbindung zum WLAN-Passwort Ihres Computers hergestellt haben, können Sie dies auch tun Suchen Sie das gespeicherte WLAN-Passwort unter Windows 10 Computer.

Teil 2: Geben Sie Ihr WLAN-Passwort korrekt ein

Wenn bei Ihrem Kennwort zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird, müssen Sie bei der Eingabe Ihres Kennworts die Groß- / Kleinschreibung oder Tastaturen in anderen Sprachen ordnungsgemäß aktivieren. Andernfalls wird der Fehler 'Falsches WLAN-Kennwort' angezeigt. Wenn Ihr Kennwort beispielsweise Nice1862 lautet und Sie nice1862 eingeben, können Sie in Ihrem WLAN-Netzwerk nicht dem Netzwerk beitreten, da N in Großbuchstaben geschrieben ist und Sie es als Kleinbuchstaben behandeln.

Teil 3: Behebung des Fehlers 'iPhone sagt falsches WLAN-Passwort'

Wenn Sie das richtige Passwort eingeben, zeigt Ihr iPhone immer noch das falsche WLAN-Passwort an, was möglicherweise ein Problem mit dem iPhone selbst ist. Sie können also versuchen, das iOS 13-Gerät selbst mithilfe der folgenden Methoden zu reparieren.

Methode 1: Starten Sie Ihr iPhone 11 neu

Selbst wenn Sie das richtige WLAN-Passwort eingeben, werden Sie von Ihrem iPhone vor dem falschen WLAN-Passwort gewarnt. In diesem Fall können Sie versuchen, Ihr iPhone 11 neu zu starten. In den meisten Fällen hilft Ihnen ein Neustart des Geräts dabei, Ihr Wi-Fi-Netzwerk mit Ihrem iOS 13 zu verbinden. Dies ist der erste sehr einfache Weg.

Methode 2: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Ihr iPhone ein falsches WLAN-Passwort anzeigt, können Sie versuchen, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Da das Zurücksetzen Ihrer Netzwerkeinstellungen in iOS 13 normalerweise eine Reihe lästiger Verbindungsprobleme behebt, darunter häufig vage Fehler wie 'Netzwerkkennwortfehler' und 'Keine Verbindung zum Netzwerk möglich'. Dazu müssen Sie auf klicken die Einstellungen > Allgemeines > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen > Geben Sie Ihren Passcode ein > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen . Der Nachteil dieser Methode besteht jedoch darin, dass alle Netzwerkeinstellungen entfernt und auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

Methode 3: Deaktivieren Sie den Wi-Fi-Assistenten

Um den Fehler 'iPhone sagt falsches WLAN-Passwort' zu beheben, können Sie versuchen, den WLAN-Assistenten zu deaktivieren. Hier sind die Schritte.

Gehe zu die Einstellungen und klicken Sie auf Zellular . Ziehen Sie auf der mobilen Webseite für Mobiltelefone die Liste der Apps herunter, bis Sie Wi-Fi Assist finden, und klicken Sie dann auf ' Wi-Fi Assist 'von Ein zu Aus Zustand.

Methode 4: Ändern Sie das WLAN-Passwort

Das Ändern Ihres Passworts kann Ihnen dabei helfen, den Fehler 'iPhone sagt falsches WLAN-Passwort' zu beheben. Also kannst du Ändern Sie Ihr WLAN-Passwort auf der Webseite des Routers.

iserruya80