E106 Fehler nach dem Zurücksetzen

Xbox One

Microsofts Xbox-Spielekonsole der dritten Generation, veröffentlicht am 22. November 2013.

Rep: 73



Gepostet: 30.09.2008



Ich habe bereits das Synchronisierungs- und Auswurfmenü ausgeführt, um meine Xbox auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Es hat die Rücksetzanforderung registriert, aber jetzt Jedes Mal, wenn es versucht, das Zurücksetzen durchzuführen, wird der Fehler e106 angezeigt und ich stecke in einer Endlosschleife, in der sich meine Xbox nicht selbst zurücksetzt. Bitte helfen Sie. Alle Antworten werden geschätzt



Bemerkungen:

Hatte das gleiche Problem, ich habe alles versucht. Was funktionierte, war eine neue Festplatte. Alle e106-Fehler beziehen sich auf Ihre Festplatte. Sie können einen TB für ca. 50 $ finden. Wenn Sie den richtigen Schraubendreher haben, kann jeder mit einem Gehirn in Xbox einsteigen und diese ersetzen. Dies dauert nur einige Zeit. Ziehen Sie einfach Ihren letzten Stecker heraus und schließen Sie den neuen an. Wenn Sie Ihre Xbox einschalten, fungiert sie als brandneu. Alle Ihre Spielinformationen werden in der Cloud gespeichert. Sie müssen lediglich Ihre Spiele neu installieren. Ein Reparaturort kostet 150 $, nicht gut.

20.12.2020 durch Inflix



Welche Festplatte bekomme ich?

31. Januar durch Drew Velios

Ich habe den Seagate BarraCuda 2.5 'ST1000LM048 - 1 TB - 2,5' - 5400 U / min - SATA-600 - 128 MB Cache

31. Januar durch Alexander Pontikis

8 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 675,2k

Lösung 1. Leeren Sie den Cache

Der Xbox One-Fehlercode e106 ist ein Systemfehler, der durch den Datencache verursacht wird. Bitte schalten Sie Ihr Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker. Lassen Sie es eine Minute lang nicht angeschlossen sein, damit der Cache aus dem Speicher gelöscht wird. Verwenden Sie dann die Funktion System-Cache löschen, um sicherzustellen, dass es funktioniert. Siehe unten.

  1. Drücken Sie die Führungstaste an Ihrem Controller.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Einstellungen und wählen Sie Systemeinstellungen ==> Speicher auswählen.
  3. Wählen Sie eines der aufgelisteten Speichergeräte aus und drücken Sie Y auf dem Controller.
  4. Wählen Sie Systemcache löschen.
  5. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie Ja.
  6. Lösung 2. Setzen Sie Ihre Konsole zurück
  7. Ein nicht erfolgreiches Update auf Ihrer Xbox kann den Fehler e106 verursachen. Um dieses Problem zu beheben, setzen Sie bitte Ihre Konsole zurück.
    1. Schalten Sie Ihre Xbox One aus.
    2. Ziehen Sie den Netzstecker für mindestens 30 Sekunden.
    3. Stecken Sie es wieder ein und halten Sie die Bind-Taste (auf der linken Seite der Xbox One) und die Auswurftaste gedrückt.
    4. Schalten Sie dann die Konsole ein, ohne die Schaltfläche Binden und Auswerfen loszulassen.
    5. Lassen Sie die Bind- und Eject-Taste nach zwei Einschalt-Signaltönen los.
    6. Danach sollten Sie den Xbox Startup Troubleshooter aufrufen.

##

  1. Wählen Sie dann die Option Diese Xbox mit dem Controller zurücksetzen.

Bemerkungen:

Streetsamurai11, wenn Mayers Antwort hier nicht funktioniert, erstellen Sie von hier aus ein Startup-Reparatur-Flash-Laufwerk: https: //support.xbox.com/en-US/xbox-one / ...

Verwenden Sie diese Handbücher als letztes Mittel, um die Festplatte zu entfernen und die Dateisysteme und das Betriebssystem neu zu installieren: Xbox One-Festplattenersatz

Verwenden Sie NUR dieses Video für eine ordnungsgemäße Neuinstallation:

https: //www.youtube.com/watch? v = GaKVBo3k ...

Stellen Sie sicher und folgen Sie genau.

30.09.2008 durch George A.

Funktioniert nicht, steckt fest e106, ich habe alles versucht, was von jedem Video vorgeschlagen wurde, das ich finden konnte.

05/10/2019 durch Venom6608

Mayers Antwort kann nicht funktionieren, aber Sie können nicht vom Bildschirm verschwinden, um zu gehen

06/01/2019 durch Aiden Grajeda

Ich stecke immer noch in einer Endlosschleife, in der es mir zeigt, wie ich Ihre Konsole vorbereite, ungefähr 4 Prozent erreicht und den Fehler erneut ausgibt.

21.05.2020 durch Shel

Das passiert mir auch. Gibt es eine Chance, dass Sie das Problem bereits behoben haben und mir sagen, wie ich es lösen kann?

08/07/2020 durch VicCrinkles

Wiederholung: 25

Ich hatte das gleiche Problem und irgendwie hat es wieder funktioniert. Als ich die Spielekonsole zum ersten Mal einschaltete und der Update-Bildschirm aufleuchtete, tippte ich wiederholt auf die A-Taste und der Vorgang wurde durchgeführt. Die Box aktualisierte sich selbst und ging an. Hoffe das funktioniert auch bei dir. Viel Glück. @ madbomberz242

Bemerkungen:

Danke, es hat bei mir funktioniert. Kämpfte zwei Jahre mit E106-Code, aber nach Ihrem Vorschlag, den A-Botton zu pushen, funktionierte es. Jetzt, nach zwei Jahren, kann ich meine Xbox One wieder verwenden.

10/05/2020 durch Ian

Gleich hier, vielen Dank!

28.08.2020 durch Edward Gilbert

Müssen Sie auf A tippen, bis der Vorgang abgeschlossen ist?

6 Januar durch Rob Hays

Wiederholung: 25

Ich habe meine Festplatte gewechselt und jetzt den Fehler E106 erhalten. Funktioniert der gleiche Prozess?

Bemerkungen:

Wenn die Konsole das Entwicklerprogramm abonniert hat, stimmt die Firmware nicht mit dem osu1-Update überein und schlägt fehl. Sie müssen ungefähr einen Monat warten und die aktualisierte OSU ausprobieren, um das Problem hoffentlich zu beheben

Kenmore Waschmaschine Modell 110 Riemenwechsel

13.04.2020 durch Histogramm

Ich habe genau das gleiche Problem. Ich habe meine Festplatte auf eine 1 TB Seagate Barracuda ST1000LM048-Festplatte mit 2,5 '5400 U / min aktualisiert, um mehr Platz für meine Pass-Spiele zu erhalten, und ich bekomme das gleiche Problem. Ich kann nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, ich kann nicht von einem USB wiederherstellen. Das Laufwerk funktioniert einwandfrei in einem Gehäuse, in das mein PC lesen / schreiben kann.

28. Januar durch Alexander Pontikis

Ich habe eine neuere OSU1-Datei hier http: /w.xbox.com/xboxone/osu1 heruntergeladen und es gelöst!

Da Xbox ständig Systemaktualisierungen erhält, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die neuesten Informationen erhalten. Da es keine Archivierungsseite gibt, auf der Sie die neuesten Listen auflisten und sortieren können, müssen Sie diese nur manuell überprüfen. (Es macht keinen Sinn, dass MS alte Systemupdates speichert, denke ich)

28. Januar durch Alexander Pontikis

Wiederholung: 1

Ich schalte meine Xbox ein und es wird ein Bildschirm angezeigt, auf dem angezeigt wird, dass ein Fehler aufgetreten ist, und ich habe die Möglichkeit, die Fehlerbehebung neu zu starten. Ich habe alles versucht und es funktioniert nicht. Unten wird ein Startfehler angezeigt

Bemerkungen:

Ich habe meine herausgefunden, ich hatte nur die falsche osu1-Datei. Haben Sie das osu1 schon auf einem Flash-Laufwerk ausprobiert?

15.09.2020 durch Gefahr RC -

Wiederholung: 1

Hey Leute haben den Fehlercode 106 erhalten. Der Versuch, mit dem USB-Laufwerk zu aktualisieren, beträgt möglicherweise 3 Prozent, als der 101-Fehlercode angezeigt wird. Ich habe alles außer HD-Ersatz versucht. Selbst wenn ich versuche, den Cache zurückzusetzen, bleibt er hängen. Jede Hilfe ist sehr willkommen

Bemerkungen:

Gleiches Problem, wenn jemand eine Lösung hat.

30.12.2020 durch Kyla Pickrell

Ich habe eine neuere OSU1-Datei hier heruntergeladen: http: /w.xbox.com/xboxone/osu1

Da Xbox ständig Systemaktualisierungen erhält, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die neuesten Informationen erhalten. Da es keine Archivierungsseite gibt, auf der Sie die neuesten Listen auflisten und sortieren können, müssen Sie diese nur manuell überprüfen. (Es macht keinen Sinn, dass MS alte Systemupdates speichert, denke ich)

28. Januar durch Alexander Pontikis

Wiederholung: 1

Nun, ich bekomme immer wieder den Fehlercode E102 00000C01 8007045D und ich spielte verrückt, als das Mikrofon meines Freundes ausfiel und meine Xbox One x anfing, ihr Licht zweimal zu blinken. dann hat sich mein fernseher abgeschaltet und meine xbox seitdem nicht mehr eingeschaltet,

PS: Es macht ein Klickgeräusch. Jede Antwort wird sehr geschätzt. DANKE

Bemerkungen:

Bitte Leute, ich brauche Antworten, ich muss Xbox spielen

17.11.2020 durch Jax Logan

Klickendes Geräusch bedeutet, dass Ihre Festplatte Toast ist.

27.11.2020 durch Wow

Nicht wahr, das Netzteil macht auch ein Klickgeräusch und ist ein großes Problem mit der Xbox One x

31. Januar durch axgames92

Wiederholung: 1

Verwenden Sie Ihre Game-Pass-App auf Ihrem Mobilgerät und auf dem Bildschirm. Sie können auch einen Controller koppeln

Wiederholung: 1

Hallo, ich habe eine Xbox, die versucht zu reparieren, und alles schien gut zu sein, außer dass die Festplatte anfing, Spiele einzufrieren, deren Laden lange dauerte usw. Also habe ich versucht, eine andere Festplatte von einer anderen Box einzulegen und auch neu zu formatieren und eine neue Festplatte einzurichten um zu sehen, ob dies funktionieren würde. Wenn ich eines der beiden Laufwerke einsetze, startet es mit der E106-Fehlermeldung reset xbox und versucht die Updates über USB und E101 und wieder zurück und so weiter und so fort. Versucht, den Cache des Systems durch Ausschalten zu löschen. Es gibt noch etwas Leben auf der alten Festplatte, also setzen Sie diese wieder ein und können Sie die Xbox zum Booten bringen. Ich habe dann versucht zu sehen, ob es mit dieser Festplatte aktualisiert werden würde, und dies hat auch zu einem E101-Fehler geführt, obwohl ich das neueste Update auf dem USB-Stick habe. Versuchte das Drücken der A-Taste während des Updates und es wird immer noch abgelehnt. Ich dachte, die Versionen auf der Festplatte sind sowohl für die, die hochfährt, als auch für die, die nicht anders ist, aber sie sind nicht beide für die aktuelle Version. Versuchte OSU2 und 3, aber beide scheiterten sofort und nicht nach ein paar Prozent. (Es wird davon ausgegangen, dass die Box wusste, dass diese nicht korrekt sind.) Gefunden Das von mir verwendete USB-Laufwerk wurde beschädigt und das behoben und die Dateien wurden erneut kopiert. Immer noch nicht funktioniert, also habe ich versucht, den gleichen Schnittstellentyp mit einer anderen SSD, nicht der Festplatte, für das Update und das gleiche Ergebnis zu verwenden.

Lesen Sie eine andere Methode, um den Systemcache zu löschen. Ziehen Sie alle Kabel aus der Verpackung, halten Sie den Netzschalter 5 Sekunden lang gedrückt, um die Stromversorgung im System zu löschen. Anschließend funktionierte das neue USB-Laufwerk, das ich für das OSU1-Update eingerichtet habe. Entweder hatte ich den Cache nicht richtig geleert oder das USB-Laufwerk war beschädigt oder eine Kombination aus beiden verursachte stundenlange Probleme. Das neue Laufwerk funktioniert jetzt.

Straßenamurai11