Wie setze ich das Firmware-Passwort auf meinem MacBook Pro zurück?

MacBook Pro 13 'Unibody Anfang 2011

Modell Anfang 2011, Prozessor A1278 / 2,3 GHz i5 oder 2,7 GHz i7.

Rep: 899



Gepostet: 02/05/2012

Hallo allerseits. Ich bin Wilson, wie Sie im Forum sehen. Nun, ich habe Anfang 2011 ein MacBook Pro bekommen, das ich vor 2 Monaten von einem Freund gekauft habe. Die Firmware ist durch ein Passwort geschützt und ich kann nicht von meiner Festplatte booten. Als ich es gegoogelt habe, habe ich festgestellt, dass das Firmware-Passwort entfernt oder zurückgesetzt werden sollte, aber ich weiß nicht, wie ich es zurücksetzen soll. Bitte helfen Sie mir, denn ich habe keine andere, an der ich arbeiten kann.

Bemerkungen:

Warum nicht auf Deutsch

18.02.2017 durch Luc Schmit

Hallo wollte mal Fragen wie ich mein Firmware Passwort entriegeln kann da ich es vergessen habe, wenn jemand mir helfen könnte, habe ein 17zoll Macbook Pro Ende 2011

18.02.2017 durch Luc Schmit

Vielen Dank, Sir, es funktioniert

13.03.2017 durch canlasbry

Bitte verwende Englisch!

31.03.2017 durch rich1812

Ich bin Jeff, ich habe ein MacBook Pro, das ich von einem Freund gekauft habe. Die Firmware ist durch ein Passwort geschützt und ich kann nicht von meiner Festplatte booten. Als ich es gegoogelt habe, habe ich festgestellt, dass das Firmware-Passwort entfernt oder zurückgesetzt werden sollte, aber ich weiß nicht, wie ich es zurücksetzen soll.

28.08.2017 durch gboyjeff

10 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 523

Hast du das versucht? Das Feedback aus den Kommentaren im Artikel besagt, dass es funktioniert:

Fügen Sie einen Stab von hinzu oder entfernen Sie ihn RAM . Wenn Sie einen Stick haben, fügen Sie natürlich einen hinzu, und wenn Sie zwei haben, entfernen Sie einen.

Schalten Sie den Mac ein und halten Sie sofort die Befehlsoption P-R gedrückt.

Das System wird mit dem Bong-Geräusch neu gestartet, sodass dies dreimal möglich ist. Bei der dritten Bong können Sie die Tasten loslassen.

Der Computer startet nun mit einem gelöschten Kennwort und setzt PRAM / NVRAM zurück.

Anschließend können Sie den Computer herunterfahren und die RAM-Konfiguration nach Ihren Wünschen neu konfigurieren.

Bemerkungen:

Guter Anruf - hier ist ein Link zum Artikel. +

http: //www.macworld.com/article/1145418 / ...

22.03.2012 durch rj713

wow ....... Sie sind großartig, Sir ... es hat wirklich funktioniert: D.

14.01.2015 durch James Raj

Wow, vielen Dank

03/02/2015 durch Schaukelpferd

Funktioniert nichts über dem Modell von 2008, müssen Sie den BIOS-Chip mit dem Check-out des Programmierers entfernen http: //jerseycityrepair.com/macbook-air -...

28.04.2015 durch allein

Wow, vielen Dank,,Es hat wirklich funktioniert,Es war ein laufendes Problem und ich meine, mit meinem Mac zu sprechen, mit vielen Reisen in den Apple Store + $$$. Vielen Dank.

30.10.2015 durch Ian

Wiederholung: 1

Ich bin ein Hardware-Ingenieur und ehemaliger Mitarbeiter eines großen Computerunternehmens. Ich kann Ihnen ein grundlegendes Verständnis dafür vermitteln, dass Sie jedes EFI-Passwort mit den richtigen Tools hacken oder umkehren können. Alles, was Sie tun müssen, ist, den BIOS-Chip mit einer sauberen Firmware neu zu programmieren, auf der sich kein Passwort befindet. Dafür brauchen Sie ein paar Dinge. Zuerst müssen Sie den BIOS-Chip (Mikrocontroller) identifizieren, dann müssen Sie eine .bin-Datei erhalten, die kein Kennwort enthält, und sie muss für Ihre spezifische Maschine sein. 2011 funktioniert 2014 nicht und so weiter. (das vielleicht Es ist schwer zu bekommen, da die Hersteller diese Informationen besitzen und sie nicht weitergeben. Drittens benötigen Sie die richtigen Werkzeuge, um dies zu tun. Eprom-Programmierer, sobald der Chip von der Platine entfernt wurde. Dies ist nur eine grundlegende Beschreibung. Ich habe es getan und hier gesehen ist jemand, der eingehendere Fragen beantworten kann

ok also hier ist ein bild des bios chip unten rechts. Es ist der Chip mit 8 Beinen. Es ist der MXIC6406e CHIP und wird in vielen Computern verwendet, nicht nur in Macbooks, sondern auch in HP und vielen anderen. Denken Sie daran, dass die meisten Komponenten nur diese Komponenten sind und von jedem Unternehmen verwendet werden. Nur die Daten an Bord der Chips sind unterschiedlich.

Das ist das Beste, was ich in einer grundlegenden Erklärung tun kann. Diese Arbeit befindet sich auf einer technischen Ebene, die über das Wissen der Techniker hinausgeht und von denjenigen vollständig verstanden wird, die einen Computer aus seinen grundlegendsten Komponenten bauen und zum Funktionieren bringen können. Mit anderen Worten, es ist nicht einfach, aber es kann mit etwas Bildung und Geschick gemacht werden.

Bemerkungen:

Funktioniert nichts über dem Modell von 2008, müssen Sie den BIOS-Chip mit dem Check-out des Programmierers entfernen http://jerseycityrepair.com/macbook-air- ...

02/11/2016 durch allein

@ Sam, die Links scheinen kaputt zu sein: /

14.12.2016 durch Handwerker D.

Seit 2010 hat sich im Mac-Buch nicht viel geändert. Es ist immer noch der gleiche Typ von EFI-BIOS-Chip in den neuen Modellen von 2015 bis 2016 in 2017. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es sich um einen BGA-Chip handelt, bei dem man die Beine nicht sehen kann, was ihn ein bisschen mehr macht Es ist schwierig zu programmieren, aber die richtige Vorgehensweise muss über den Diagnoseanschluss auf dem Motherboard des MacBook Pro oder MacBook Air erfolgen. Ich kenne viele Techniker, die versucht haben, den Chip zu entfernen, um einen Chip zu entfernen gemauertes Motherboard. Das einzige, was sich geändert hat, waren einige Aktualisierungen der EFI-Programmierung von Apple, mit denen Sie nur das neueste OS X installieren können, ohne ein Downgrade durchführen zu können. Beachten Sie daher, dass Sie Ihren EFI-BIOS-Chip auf Ihrem MacBook Pro oder MacBook Pro nicht aktualisieren sollten air, da Sie ein älteres OS X nach dem Upgrade auf ein neueres nicht mehr installieren können.

14.03.2017 durch Sambusak

Wiederholung: 7,4k

Eines ist zu beachten:

90% der Leute, die BIOS-Level-Fixes durchführen, korrigieren die ME-Region, was bedeutet, dass Ihr Laptop langsam läuft und Grafikanwendungen in Anspruch nimmt, wenn er mit Intel-Video ausgeführt wird. Wenn dies bei Ihnen auftritt, nachdem jemand auf einer Core i-Plattform mit Ihrem BIOS herumgespielt hat, hat er die ME-Region durcheinander gebracht.

Die ME-Region des BIOS spricht mit dem PCH. Sie machen beim ersten Start einen Handschlag.

Rep: 62,9k

Auf Systemen vor 2011 können Sie dies mit einer Snow Leopard-DVD tun oder die RAM-Konfiguration ändern. Apple verkauft dies für 20 $ Ich denke jedoch, dass sie es weiterhin nur für Mac OS X-Upgrades verkaufen, da 10.6 mindestens installiert sein muss, um das Betriebssystem über den App Store zu aktualisieren. Während 10.6 seit Jahren EOL ist und der Anwendungs- / Hardware-Support seit Jahren nicht mehr vorhanden ist, ist es praktisch - ältere Hardware und Situationen wie diese sind der Grund, warum es immer noch sinnvoll ist, in der Nähe zu bleiben.

Um von der DVD zu booten, legen Sie sie in das Laufwerk ein und drücken Sie Option und wählen Sie die DVD aus oder drücken Sie C. Beide funktionieren, es ist also eine Frage, welche für Sie funktioniert. Erwarten Sie, dass Sie mindestens 15 bis 20 Minuten oder länger sitzen, um Vorsicht walten zu lassen - das DVD-Laufwerk benötigt im Gegensatz zu einem Flash-Laufwerk viel Zeit.

Sobald das System hochgefahren ist, gehen Sie zu Dienstprogramme und suchen Sie Dienstprogramm zum Zurücksetzen des Kennworts . Auf diese Weise können Sie es löschen.

Wenn Sie über ein HDP-Kennwort (Hard Disk Password) verfügen, wird das Laufwerk normalerweise verworfen, da es so schwierig ist, es wiederherzustellen. Dies ist möglich, aber die Verwendung von Verschlüsselung in der Firmware, um sie zu verbergen, macht sie zu einem hohen Risiko und normalerweise unpraktisch. Sie können versuchen, es zu knacken, aber Sie können die Firmware auf dem Laufwerk beschädigen und es dauerhaft vermasseln. Versuchen Sie es nicht, es sei denn, Sie interessieren sich nicht für die Daten und wissen genau, was Sie tun!

Für Systeme ab 2011 benötigen Sie ein sauberes EFI mit einer intakten ME-Region. Apple verfügt über ein Verfahren, für das jedoch ein Kaufnachweis erforderlich ist.

Rep: 131

Sam hat teilweise recht,

Auf neueren Macs MÜSSEN Sie einen autorisierten Apple-Techniker (wie mich) haben und wir MÜSSEN mit unserem Support der zweiten Ebene bei Apple sprechen. Er sendet uns eine Datei, um sie auf einen formatierten USB-Stick zu legen, mit dem das Systemkennwort gelöscht wird.

Dies ist der einzige Weg und ... es gibt keinen Anschluss auf der Hauptplatine, um dies auf dem MacBook Pro 13 Anfang '11 zu tun.

Wie Sie feststellen können, ob Ihr Motherboard tot ist

Wenn Sie dieses Problem haben, wenden Sie sich an den nächstgelegenen Apple Store oder Apple Premium Service Provider. Dieser weiß, was zu tun ist.

Bemerkungen:

Riki, ich habe mein 2011 Macbook Pro vor ungefähr einem Jahr von einer privaten Party gekauft. Letztes Wochenende hat meine Mitbewohnerin eine Mac Os-Festplatte in meinen Computer kopiert und plötzlich erschien der Sperrbildschirm und wird nicht mehr verschwinden. Das Problem ist, dass ich keinen Kaufnachweis habe, den die Mac-Center benötigen. Was kann ich machen?

12/05/2015 durch neilvfried

Ich bin im selben Boot, was hast du am Ende gemacht?

21.07.2015 durch smoove7779

Systeme, die plötzlich so blockiert werden, wurden vom ursprünglichen Besitzer aktiviert Finde meinen Mac Setzen Sie es in die Sperre. Das ist genau so Finde mein iPhone Service aber für Ihren Mac. Ich würde zurückgehen, an wen Sie das System verkauft haben, und Ihr Geld zurückbekommen, da es wahrscheinlich gestohlen wurde.

22.07.2015 durch Und

Wiederholung: 6,3k

Der beste Weg, um Ihren Mac zu entsperren, ist, zum Dienstanbieter zu gehen. Sie werden es kostenlos freischalten, wenn Sie einen Kaufnachweis (Rechnungsrechnung) haben. Sie werden es in ca. 10 Minuten entsperren.

Bemerkungen:

Ein iPhone ja das ist der Weg, ein MacBook Pro das ist nicht der Weg.

04/02/2014 durch Und

In gewisser Weise stimme ich Dan zu. Wenn es brandneu von Apple ist, können Sie es an einen Dienstanbieter in der Nähe senden. Ich weiß, dass ich mein Apple Macbook Pro verwendet habe. Es wird nichts nützen.

21.10.2016 durch LeonLaGrey

Repräsentant: 19

Bitte Leute hören auf zu spammen, es ist einfach, den System-Passcode auf dem Chip (BIOS) zu entfernen. Fügen Sie einfach RAM hinzu oder entfernen Sie ihn und folgen Sie den Anweisungen

Schalten Sie den Mac ein und halten Sie sofort die Befehlsoption P-R gedrückt

Mach es ein paar Mal, es wird funktionieren

Bemerkungen:

Das Entfernen des Tricks mit einem einzelnen RAM-Modul funktioniert nur bei älteren Modellen, bei neueren Atmel-Modellen funktioniert dies nicht.

22.07.2015 durch Und

Die Command-Option-P-R setzt nur die gespeicherten Einstellungen zurück und programmiert den EFI-Teil des Chips nicht neu.

22.07.2015 durch Und

Ja, auf einem MBP8,3 Ende 2011 wird der Passwortbildschirm ohne Text und nur das Feld 'Sperren' und 'Passworteingabe' mit einem 'Pfeil' rechts mit dem Befehl cmd-alt-PR (Command-Option-PR) angezeigt ) Schlüssel beim Booten. Keine 'Bong' oder irgendein Geräusch. Wenn ich ein Passwort eingebe, gehe ich zum Abschnitt 'OS X Utilities'. Beim Versuch, das Firmware-Passwort mit dem Dienstprogramm 'Dienstprogramme -> Firmware-Passwort-Dienstprogramm' zu ändern, wird das zuvor akzeptierte Passwort nicht akzeptiert.

11.12.2015 durch Pingumann

Das ist es, was meins tut

03/06/2016 durch Jade

Sehr sehr hilfreicher Tipp. Beschäftigte sich über eine Stunde lang mit demselben Problem. Ich danke dir sehr.

13.08.2015 durch Dante R.

Wiederholung: 1

APPLE tun dies nicht ohne Originalquittung und Bestätigung der E-Mail-Adresse, wenn der Mac für den Besitzer registriert ist. Apple ist mit diesen Bedingungen für das EFI-Sperr-BIOS-Passwort sehr streng.

Wiederholung: 35

Für die neuesten Modelle müssen Sie die eeprom-Daten bearbeiten, um das efi-Passwort zu entfernen.

Hier ist ein Video-Handbuch -

Schauen Sie sich auch die Videobeschreibung an, um weitere Details und verwandte Videos über den verwendeten Programmierer usw. zu erhalten.

Und Kanal abonnieren)

Bemerkungen:

ALLE von Ihnen, die Anweisungen veröffentlicht haben: Entschuldigung, es funktioniert NICHT auf MacBooks, die nach 2012 hergestellt wurden (Netzhaut und neuere).

Das obige Video zeigt ein Motherboard mit so vielen Anschlüssen, dass es sich um eine MBP-Netzhaut handelt.

Ich habe immer noch keinen Beweis dafür gesehen, dass dies auf einem neueren Mac möglich ist.

Wo ist das Mikrofon auf dem iPhone 6?

Für diejenigen, die behaupten, dass sie '$$$' sparen möchten oder dass sie nicht mehr von AppleCare abgedeckt werden ... Ich rufe BS an. Das Zurücksetzen der Firmware mit Apple kostet Sie nichts! Ich habe es ungefähr vier Jahre nach meinem Mac gemacht. Nicht mehr mit AppleCare. Sie benötigten die Originalquittung. Und obwohl ich mit diesen Dingen nicht so gut organisiert bin, wette ich, dass ich diese Quittung in der (schlanken) Box habe, in der sie eingegangen ist, wenn ich 2500 US-Dollar für ein MacBook ausgebe. Aber wenn Sie die Quittung verloren haben, verstehe ich. Ich habe es bei Apple gekauft und es war sicherlich in ihren Aufzeichnungen. Und das Ding wurde bei mir und in meiner iCloud registriert. Ich meine, es gab viele Möglichkeiten für sie, zu überprüfen, ob es meine war, aber für diese Sachen war die gedruckte Originalquittung erforderlich. Was sie gründlich inspizierten, bevor sie mein MacBook Pro aufnahmen.

Und für die anderen, die behaupten, dies sei ein '10-Minuten-Job' und 'machen es im Laden, während Sie warten', denke ich auch, dass sie nicht wissen, wovon sie sprechen. Jemand, der oben geschrieben hat und sagt, er sei ein Apple-Techniker, beschrieb ein Verfahren, das perfekt zu meiner Erfahrung passte, und das Wenige über den Prozess, über das mir im Geschäft berichtet wurde. Er sagt, dass sie die Seriennummer einer Heimbasis zur Verfügung stellen und dann ein USB-Laufwerk per E-Mail erhalten, mit dem dieses bestimmte Gerät entsperrt werden kann. Vielleicht dauert der eigentliche Vorgang zehn Minuten, aber der Vorgang des Versendens und Empfangens des Schlüssellaufwerks dauert länger. Für mich dauerte es drei Werktage, an deren Ende sie mich anriefen und mir sagten, meine Maschine sei zur Abholung bereit. Ich kann mich jetzt nicht erinnern, ob die Festplatte gelöscht wurde. Auf jeden Fall hatte ich Zeitmaschinen-Backups. Wenn dies der Fall war, war dies kein Problem.

Damit...

* In den meisten Fällen handelt es sich um einen gestohlenen Mac, wenn er mit einem Firmware-Passwort gesperrt ist. Wenn nicht von Ihnen, vielleicht von wem auch immer Sie es gekauft haben.

* Ist dies nicht der Fall, können sie KOSTENLOS im Store freigeschaltet werden, auch wenn Sie keine Apple-Pflege oder Garantie haben. Nach meiner Erfahrung benötigen sie jedoch einen Original-Kaufnachweis (d. H. Eine Quittung).

* All diese langen Schritt-für-Schritt-Anleitungen funktionieren in MacBook Pros mit Retina-Display und neueren Versionen (2012-) NICHT.

* Wenn Sie eine Quittung haben, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass diese einige Tage dauert. Ich ließ meine im Laden und holte sie drei Tage später ab.

Ich habe vor ein paar Jahren etwas über ein Proof-of-Concept-Papier eines Hackers zum Ändern von Firmware-Passwörtern auf neueren Macs gelesen, aber es war sehr komplex und erforderte Arbeiten an der Platine, die es leicht beschädigten. Es war definitiv keine der hier beschriebenen '3-Minuten' -Dinge. Und wenn ich mich richtig erinnere, war es auch nicht garantiert, dass sein Verfahren funktioniert. Es war also ein hochqualifizierter, äußerst qualifizierter Job, der nicht einmal garantiert funktionierte, selbst wenn Sie es geschafft haben, Ihren Computer dabei nicht zu beschädigen.

[br]

Und als späten Haftungsausschluss sage ich hier meine Erfahrung. Vielleicht gibt es jetzt eine Möglichkeit, das EFI-Passwort auf neueren Macs zu umgehen / zu ändern. Ich würde gerne Beweise dafür sehen. Ein YouTube-Video oder eine überzeugendere Erklärung neben dem Spam von Hunderten verschiedener Möglichkeiten, um 'RAM herausspringen' zu sagen, was wiederum auf einem MacBook Pro Retina nicht funktioniert, da 1-RAM auf der Platine und gelötet ist 2-selbst wenn das Entfernen ohne Beschädigung der Platine in Ordnung war, deuten alle Beweise darauf hin, dass STILL das EFI-Passwort nicht zurücksetzen würde. [Br]

[br]

[br]

20.08.2020 durch Mike White

Wiederholung: 1

Ich hatte das gleiche (Firmware-Sperre und Icloud-Sperre) und ich benutze viele Linux-Distributionen, also hatte ich das Gefühl, dass eine Prozedur wahrscheinlich funktionieren würde. Wir werden es schaffen!

Wichtig! Nur wenn es Ihnen nichts ausmacht, die Dateien auf Ihrer SSD oder HD zu verlieren!

1. Laden Sie eine Fedora-Workstation live-iso herunter https://getfedora.org/

2. Brennen Sie die .iso auf einen USB-Stick. Mit Etcher https://etcher.io/ Es wird wahrscheinlich immer erfolgreich brennen und für Win10, Mac und Linux verfügbar sein.

3. Laden Sie eine Ubuntu-Live-ISO herunter https://www.ubuntu.com/

4. Brennen Sie es auch mit Etcher auf einen USB-Stick.

5. Fedora verwendet auch efi wie macOS. Wenn Ubuntu also nicht als .Windows-Installations-CD angezeigt wird, wenn Sie beim Start die Alt-Taste drücken. Dann erstmal in Fedora live booten. Wenn Sie direkt zu Ubuntu booten können, können Sie mit Schritt 7 fortfahren, aber es kann nicht schaden, auch Schritt 6 zu befolgen.

6. Verwenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm in Fedora Live und löschen Sie alle Partitionen auf der SSD / HD. Starten Sie neu.

7. Booten Sie Ubuntu. Und tatsächlich installieren Sie es auf der gesamten ssd / hd. Weil wir die Apple-EFI-Wiederherstellung immer noch durch den grub2-Bootloader ersetzen müssen. In den Installationsprozessen erhalten Sie eine Warnung wie: „Wenn Sie fortfahren, löschen Sie efi. Es kann schwierig sein, später ein anderes Betriebssystem auf dem Computer zu installieren. 'Wir drücken einfach OK und akzeptieren die grub2-Installation von Ubuntu. Starten Sie neu.

8. Halten Sie beim Start die Befehlstaste R gedrückt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Verbindung zu WLAN herstellen können. Die Internetwiederherstellung wird gestartet.

9. Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm und formatieren Sie die ssd / hd zurück auf 1 von Apple protokollierte GUID-Partition

10. Wählen Sie die Neuinstallation von OSX. Erledigt! Ein frisches MacBook Air, das Sie mit Ihrer eigenen Apple-ID registrieren können.

Ich habe es nur auf Macbook Airs getestet, das im Original mit Lion geliefert wurde, aber ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum es bei neueren nicht funktioniert. Ältere (Pre-Internet-Recovery) In Schritt 8 können Sie wahrscheinlich einen OSX-Installations-USB verwenden.

Bitte fügen Sie Kommentare hinzu, wenn Sie in Schwierigkeiten geraten! Viel Glück!

Bemerkungen:

Egge, das geht nicht.

20.05.2008 durch Jim Niemerg

Können Sie mir bitte mitteilen, ob diese Methode für das MacBook Pro 13 Touch Bar-Modell 2017 funktioniert?

09/07/2019 durch Suveer Patil

Funktioniert nicht für Macs, die ab 2011 erstellt wurden, da die Tastatureingabe deaktiviert ist, es sei denn, Sie geben das richtige EFI-Kennwort ein. Alle normalen Startoptionen wie 'C' für CD, 'Option' für Startmenü sind deaktiviert. Es gibt keinen anderen Hack als das Löten von EFI PROM usw.

28.08.2019 durch die Zwei

Dies ist meine Erfahrung auf einem 2011 21.5 'iMac.

Der RAM wurde getauscht, bis ich fast blau im Gesicht war und immer noch nicht in der Lage bin, den PRAM zu zappen und daher von einem anderen Betriebssystem zu booten. Leerer Bildschirm, bis ich die Tasten loslasse und es klappt, dass die SSD nichts mehr hat. An diesem Punkt kommt das blinkende Fragezeichen auf die Bühne ...

10. Januar durch Duncan Williams

Wilson DORISCOURT