Ich hätte das Öl vielleicht in den Zylinder laufen lassen können, während ich Sparkpg genommen habe

2002-2006 Nissan Altima

Der Nissan Altima ist ein mittelgroßes Automobil, das von Nissan hergestellt wird, und ist wohl eine Fortsetzung der Nissan Bluebird-Linie, die 1957 begann.

Wiederholung: 11



Gepostet: 31.01.2008

Hallo und vielen Dank im Voraus,

Kürzlich hat mein Mechaniker die Ventildeckeldichtung gewechselt und er hat nicht erwähnt, dass ich den gesamten Ventildeckel wechseln muss. Dank all der Online-Hilfe habe ich beschlossen, es alleine zu machen, aber ich habe einen großen Fehler gemacht

In allen Zündkerzen war viel Öl. Ich habe ein bisschen geputzt, aber dann habe ich die Punktstopfen herausgenommen, ohne zu merken, dass das Öl wirklich in den Zylinder gelangt.

Kann mir jemand sagen, was ich tun soll, wenn ich versuche, eine Papierserviette zu nehmen und den Zylinder zu reinigen, oder was ich tun soll, danke für Ihre Hilfe

Kenmore Elite Kühlschrank Eismaschine funktioniert nicht

2 Antworten

Gewählte Lösung

Wiederholung: 1,7k

Entfernen Sie zuerst alle Zündkerzen. Drehen Sie den Motor einige Sekunden lang mit einem Lappen über den Zündkerzenlöchern (damit das Öl nicht überall hin fließt. Ohne die darin enthaltenen Stopfen dreht sich das Öl ziemlich schnell um und drückt das Öl und jeglichen Staub oder irgendetwas aus dem heraus Loch. Reinigen Sie die Stopfen mit einem Reiniger für Bremsteile oder Ähnlichem. Ersetzen Sie alle Stopfen und Kabel. Starten Sie den Motor. Der Start sollte relativ einfach sein werden rauchen Sie ein paar Minuten lang ein wenig, da es das übrig gebliebene Öl verbrennt. Das tut nichts weh. Wenn alles erledigt ist, reinigen Sie den Motor und Sie sind fertig.

Viel Glück.

Bemerkungen:

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meine Frage zu beantworten. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie einige Dinge klarstellen können. Wenn ich einen neuen Ventildeckel einbaue, neue Zündkerzen und neue Zündspulen, soll ich jeweils eine Zündkerze nehmen oder sollte ich die gesamte Infusion nehmen und das Auto mit dem Lappen im Loch starten.

Bose Color Soundlink wird nicht gepaart

Ich bin wieder einmal sehr dankbar für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit, die mir wirklich hilft

01/02/2018 durch Sonnig

Nehmen Sie alle vier heraus, bevor Sie den alten Ventildeckel abnehmen und den Motor mit dem Anlasser rollen. Sie sollten einen Lappen verwenden, um das Loch abzudecken, aber nicht darin. Der Lappen wird wahrscheinlich abblasen, aber es sollte helfen, zu verhindern, dass viel Öl überall hin bläst. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Zylinder ausreichend frei sind, wechseln Sie den Ventildeckel, setzen Sie die neuen Stopfen und dann die Zündspulen ein und schließen Sie sie an. Bauen Sie alle Teile, die Sie auseinander genommen haben, wieder zusammen, um zum Ventildeckel zu gelangen und den Motor zu starten. Sollte sofort starten. Ein kleiner Ratschlag, wenn Sie den Schlüssel nach dem Zusammenbau zum ersten Mal einschalten. Beginnen Sie nicht sofort. Lassen Sie es einige Sekunden ruhen, damit der Kraftstoffdruck steigt. Wenn Sie es starten, drehen Sie den Schlüssel und halten Sie ihn gedrückt, bis der Motor startet. Dadurch wird verhindert, dass die Zylinder überfluten. Wenn es nicht innerhalb weniger Minuten startet, schalten Sie es aus und überprüfen Sie alle Kabel. Mit neuen Steckern und Zündspulen sollte es sofort beginnen.

01/02/2018 durch Eric Viitala

Wieder wird es ein bisschen rauchen. Keine Sorge, lass es laufen, bis der Rauch klar ist und du fertig bist.

01/02/2018 durch Eric Viitala

Wie startet das Auto ohne Zündkerzen?

10.10.2019 durch shaydow29

MacBook Pro Mitte 2009 Batteriewechsel

SHAYDOW29, der Zweck des Anlassens des Motors ohne Zündkerzen besteht darin, viel Flüssigkeit, die in die Zylinder gelangt ist, durch die Zündkerzenschächte zurückzublasen, um die Kolben nicht zu verriegeln und eine Stange zu verbiegen. Sie möchten den Motor nicht mit zu viel Flüssigkeit starten, da sich die Flüssigkeit nicht zusammendrückt.

10.12.2019 durch Duane Donaldson

Wiederholung: 1

Ich hatte einen Stopfen, der fester wurde, als er herauskam, und ich sprühte eine Menge eindringendes Öl hinein, um ihn zu befreien. Der Stopfen kam schließlich heraus, nachdem das Öl seine Arbeit erledigt hatte, zog sich dann wieder fest und ließ es ein paar Stunden lang sitzen. Danach kam es gut heraus, ging aber Glub, Glub, Glub in den Zylinder.

Ich wusste, dass es keine große Sache war und rauchen würde, hatte aber ein wenig Plastikschlauch in der Garage, einen Kanal, der an den Ladensauger geklebt war, und den Schlauch in den Zylinder gesteckt und das meiste davon abgesaugt hatte.

Ein bisschen Rauch, aber ich bin mir sicher, wenn ich es nicht getan hätte, hätte vielleicht jemand die Feuerwehr angerufen!

Bemerkungen:

Hab das gemacht und immer noch keinen Anfang besorgt

23. März durch John Spicer

Sonnig