Kein Signalfehler von HDMI-Verbindungen

Samsung Fernsehen

Reparaturanleitungen und Support für Ihr Samsung-Fernsehgerät.

Wiederholung: 1,5k



Gepostet: 16.04.2014

Die HDMI-Anschlüsse auf der Rückseite des Samsung 40-Zoll-LCD-Fernsehers LN40B610A5FXZC funktionieren nicht.

Bemerkungen:

Wir haben es versucht. Wir haben festgestellt, dass von fünf HDMI-Verbindungen nur zwei funktionieren, wobei ein Signal eine andere Verbindung übernimmt. Mein Mann wird versuchen, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Mit dem geschäftigen Osterwochenende haben wir dies noch nicht versucht. Ich werde Sie auf dem Laufenden halten, wenn es funktioniert. Danke für die schnelle Antwort. :) :)

22.04.2014 durch Krystal Shapland

Irgendeine Lösung dafür? Ich habe das gleiche Problem.

11/12/2014 durch Carlos

Arbeitete wie ein Zauber auf Samsung führte TV 40 'Danke

20.02.2015 durch Justin Nelms

Hat auch für mich wie ein Zauber gewirkt. Ich war ein wenig besorgt, da alle meine HDMI-Anschlüsse nicht mehr funktionierten, aber ein einfacher Reset und alles funktionierte wieder!

09/05/2015 durch bcorner

und wie macht man einen einfachen reset?

05/06/2015 durch Bigmick

32 Antworten

Gewählte Lösung

Wiederholung: 7,9k

Probieren Sie diesen Krystal:

1. Trennen Sie alle HDMI-Quellen von den Eingängen.

2. Trennen Sie das Fernsehgerät / LCD für 10 Minuten vom Stromnetz.

3. Schließen Sie das Fernsehgerät / LCD wieder an.

4. Schließen Sie das HDMI-Kabel jeweils an ein Gerät an.

5. Schalten Sie das Gerät ein (z. B. PS3).

6. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 5 für jeden HDMI-Anschluss.

Lassen Sie mich wissen, wenn dies nicht funktioniert, und wir werden Ihr Problem weiterhin beheben.

Bemerkungen:

Ja - hatte gerade dieses Problem auf einem Samsung Plasma 3D Full HD - hat perfekt funktioniert, danke!

12/12/2014 durch Chris Margaritis

OMG Ich kann nicht glauben, dass das tatsächlich funktioniert hat !! Wir haben die letzten 5 Stunden damit verbracht, unseren LED-Fernseher der Samsung-Serie 7 an einen neuen AV-Empfänger anzuschließen (funktionierte einwandfrei bei alten Empfängern), und alle HDMI-Anschlüsse sagten 'kein Signal' zu unserem PVR. Der 10-Minuten-Trick war ein Vergnügen - unglaublich.

28.12.2014 durch kirabee

xbox one controller blinkt und schaltet sich dann aus

Vielen Dank! Mein 51 'F8500 hatte das gleiche Problem, nachdem er eine Woche lang perfekt gearbeitet hatte. Das Herausziehen des Netzsteckers hat alles behoben.

02/01/2015 durch Ron S.

Es hat einmal funktioniert, aber jetzt ist es wieder das gleiche Problem.

Es heißt Kein Signal. Übrigens meine Xbox verbinden.

01.04.2015 durch Maheer

Mahalo Gary, es hat funktioniert. War besorgt, dass dieser Fernseher kaputt war. Wirklich zu schätzen, Lebensretter

16.03.2015 durch Larry Hortizuela

Rep: 169

Wenn Sie die Exit-Taste 30 Sekunden lang gedrückt halten (manchmal nicht so lange), wird eine Box angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen möchten. Dies funktioniert auf den meisten Samsung-Fernsehgeräten. Ich fand es einfacher als das stumme Ding.

Bemerkungen:

Ich wünschte, ich hätte das früher gesehen - eine schnelle Lösung für ein Problem, das wir der Kabelbox zugeschrieben hatten

24.09.2016 durch LDGillam

Absolut brilliant

03/08/2018 durch Carl Brabin

tysm !!!!!!!!

20.10.2008 durch miravisy

Ich habe den Anschluss von HDMI 2 auf HDMI 1 von Chrome Cast auf Samsung TV geändert. Ich kann nur Ton hören, aber kein Bild ... nur den blauen Bildschirm

01/04/2020 durch Jahnavi K.

Rep: 601

Wenn Sie Ihr Fernsehgerät auf den Werksmodus zurücksetzen müssen, müssen Sie das Fernsehgerät ausschalten und dann auf Ihrer Fernbedienung gleichzeitig die Stummschaltung 182 drücken. Der Fernseher schaltet sich mit einem geheimen Menü ein und alles, was Sie tun müssen, ist ein paar Mal die Eingabetaste zu drücken und der Fernseher führt einen tiefen Factoy-Modus-Reset durch, genau wie der Fernseher neu aus der Verpackung kam! Es gibt auch eine Möglichkeit, die HDMI-Anschlüsse in diesem Menü zurückzusetzen.

Bemerkungen:

Hat es funktioniert? Weil ich versuche, meine LED über den HDMI-Port mit dem Desktop zu verbinden, aber bisher keine Signale. :((

14.10.2014 durch Mahwash Imran

Ich habe einen Werksreset auf den Fernsehgeräten der Kunden durchgeführt und das Problem wurde behoben. Manchmal kann es das Problem jedoch nicht beheben. Ich würde auch ein anderes HDMI-Kabel ausprobieren, von dem Sie wissen, dass es funktioniert, und prüfen, ob es auch funktioniert. Sie sollten auch den Namen der HDMI-Quelle, die Sie auf Ihrem Fernseher für den Computer verwenden, in PC oder PC / DVI ändern, um eine bessere Auflösung auf dem Fernseher zu erzielen.

24.11.2014 durch Computerreparatur

182 Power gleichzeitig stumm schalten?

Ich habe nicht genug Finger, um das zu tun.

Könnten Sie das bitte umformulieren?>

19.12.2014 durch Radu

Drücken Sie die Tasten nacheinander und nicht gleichzeitig.

20.12.2014 durch dwsever

Danke Gary!

Wir mögen Ihre erste Antwort nur, würde ich beten. Können Sie mir sagen, warum das HDMI von mir im Memory-TV verloren gegangen ist?

Vielen Dank im Voraus.

11/01/2015 durch Mavric

Rep: 61

Der Akku des Gamepads wird nicht aufgeladen

Ich kann mir nur vorstellen, neu zu starten und 10 Minuten lang den Netzstecker zu ziehen. weil dies mit den richtigen Schritten einfach behoben werden kann

Befolgen Sie alle in diesem Artikel genannten Schritte Fix-Laptop stellt über den HDMI-Anschluss keine Verbindung zum Fernseher her und ich hoffe, dies wird Ihnen die Hilfe bringen und das Problem beheben.

Bemerkungen:

Mal sehen https: //www.ultimate-tech-news.com/earn -...

04/05/2018 durch lovegirl8973

Rep: 49

46 '2010 Samsung Smart TV.

Im Mai 2017 erkannten nach einem Stromausfall alle HDMI-Anschlüsse, dass etwas angeschlossen war, konnten jedoch die Signale von diesen Boxen nicht lesen. Also habe ich einen Werksreset durchgeführt, der in einem früheren Beitrag aufgeführt ist. Für meinen Fernseher hat das funktioniert:

Schalten Sie den Fernseher aus und ziehen Sie den Netzstecker für 10 Minuten.

Roku und Blu-Ray wurden getrennt

Gedrückte Stummschaltung, 1, 8, 2, Power (auf der Fernbedienung - in dieser Reihenfolge)

Der Fernseher wurde mit dem Bildschirm zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen eingeschaltet

Sache 'Option'

Wählte 'Werksreset'

Der Fernseher schaltete sich automatisch aus.

'Power' gedrückt

Der Fernseher wurde mit dem ursprünglichen Einstellungsmenü eingeschaltet.

Das Anschließen aller Geräte und HDMI-Anschlüsse funktionierte wie neu.

Bemerkungen:

Vielen herzlichen Dank. Die Anweisungen waren sehr hilfreich. Ich habe versucht, meine JBL-Soundbar anzuschließen, und bin ständig ausgefallen. Es hat funktioniert und vielen Dank für Ihre Anweisungen.

02/12/2019 durch Rownak Afza

Versuchte dies mehrmals. HDMI 1 (STB) funktioniert nicht und ich wusste es erst, als ich einen Fire Stick gekauft habe. Ich verwende seit über fünf Jahren ein Apple TV an Port 2, aber wenn ich das ATV-Kabel an Port 1 anschließe, gibt das Fernsehgerät kein Signal aus. Fire Stick funktioniert auch nur an Port 2. Ich werde mich nicht darum kümmern, einen alten Plasma-Fernseher zu reparieren, also ist eine 10-Dollar-HDMI-Box unterwegs ... wahrscheinlich werde ich auch kein anderes Samsung kaufen. Es ist ein PN51F5300, ein großartiges Bild, also möchte ich es nicht wirklich ersetzen.

17.12.2019 durch geenius bei Ressentiments

Wiederholung: 25

Ok, ich schreibe dies, weil ich ein Problem damit hatte, dies zum Laufen zu bringen, und fühlte mich extrem albern, als ich bemerkte, dass zumindest etwas HDMI V.2.0 eine Möglichkeit ist. Das heißt, Sie müssen sie richtig anschließen, die Quelle geht zum Beispiel in den PC. Hoffe das hilft einigen, weil ich mir die Haare ausgerissen habe. : P.

Bemerkungen:

DIESE!!! 2 Nächte. Mehrere Stunden! Out of the Box hat gut funktioniert (ich schätze, ich habe es zufällig zufällig richtig gemacht) ... dann habe ich mich daran gemacht, das Kabel durch die Wände und unter den Böden zu verlegen, damit es ausfällt, egal was ich getan habe, nachdem alles eingerichtet war. DANKE!

15.12.2020 durch Justin Gritten

Wiederholung: 13

Ich hatte kein Glück mit dem Zurücksetzen und Ausschalten des Fernsehgeräts. Ich bemerkte eine Zugangsklappe auf der Rückseite des Fernsehgeräts in der Nähe meines HDMI- und Kabel-Plugins usw.

Es hatte nur eine Schraube, also entschied ich mich zu sehen, was es auch Zugang gab, also entschied ich mich, Gummihandschuhe (man weiß es nie) zu tragen und den Fernseher (natürlich) vom Stromnetz zu trennen, um nach innen zu schauen.

Ich fand mehrere kleine Schaltungsanschlüsse, die an die Schnittstellenplatine angeschlossen waren. Ich stellte sicher, dass sie sicher in ihre jeweiligen Buchsen eingesteckt waren, und stellte sicher, dass alle Drähte gut saßen (so ziemlich, indem ich sie weiter hineinschob). Ich schaltete den Fernseher wieder ein und es hat wie ein Zauber funktioniert. Ich kann meinen Medien-PC jetzt wieder in herrlichem 1080p sehen. Es war also nur eine lose Verbindung zur Schnittstellenkarte. Ich habe die Kabel in Position geklebt, um sicherzustellen, dass sie sich nicht wieder mit Klebeband bewegen :) :)

Wiederholung: 13

Gepostet: 05/04/2016

Ich habe einen Panasonic-DVR an einen Samsung UA55JU7500 Smart-Fernseher angeschlossen und es tritt eine lange Verzögerung (bis zu 15 Minuten) für den Anschluss auf.

Das Problem wurde behoben, indem der HDMI-Ausgang des Panasonic DVR auf 1080i anstelle von 1080p eingestellt wurde.

Die beiden verbinden sich jetzt fast sofort.

Hpoe das hilft

Wiederholung: 13

Meine Konfiguration: Old 42'sumsung TV, Old Vaio Notebook mit Nvidia GT8400 Chip. Ich habe alles von Ound Ic's gemacht, einen Signatel und einen von Nvidia. Während der ersten Windows-Installation wurde der Sigmatel-IC aktiviert.

Durch Deaktivieren des Sigmatels des Computers wurde die Nvidia-Tonausgabe automatisch aktiviert.

Das hat das Problem gelöst

Wiederholung: 13

Ok, ich bin am Ende meines Verstandes!

Ich habe ein Samsung 55 'LCD, das gut funktioniert hat, als der Typ, bei dem ich es gekauft habe, es mir gezeigt hat.

Einige, wie während der Heimfahrt alle HDMI-Eingänge nicht mehr funktionierten und ich den VGA auch nicht zum Laufen bringen kann. Nur die Komponentenkabel (rot, weiß, gelb) funktionieren.

Ich habe alle in diesem Forum aufgeführten Lösungen ausprobiert und die Software sogar manuell aktualisiert. NICHTS! Bin ich dazu verdammt, in Nicht-HD fernzusehen, bis ich mir einen anderen Fernseher leisten kann? Wie hoch sind die Chancen, dass alle 4 hdmi & vga gleichzeitig durchgebrannt sind?

Außerdem erkennen die HDMI-Eingänge die Geräte, die ich angeschlossen habe, z. B. Roku & Chromecast, nur 'kein Signal' -Fehler. Könnte es etwas mit HDMI-CEC zu tun haben? Was ich übrigens nicht weiß was es ist.

BITTE HILFE! !! Bevor ich einen Stein auf diese Sache werfe!

Bemerkungen:

CEC ist Consumer Electronic Control, es ist nur einer dieser HDMI-Klone.

Es wird normalerweise für Anynet + -Verbindungen verwendet (z. B. Samsung HomeCinema).

Verwenden Sie diesen Anschluss, wenn Sie das Gerät über die Fernbedienung des Teles steuern möchten.

Ich habe die gleichen Probleme mit meinem Samsung, hatte es vor einigen Jahren, konnte mich aber nicht an die Lösung erinnern (ich erinnere mich, dass es etwas mit der Bildschirmauflösung 1080i oder 1080p zu tun hat). Ich habe alle erwähnten Lösungen ausprobiert, aber diese haben das Problem nicht gelöst. Ich werde den Laptop mit 1080i / p versuchen.

Kennt jemand die HDMI-Einstellungen im erweiterten Menü?

24.07.2008 durch ooohhyeah

Wiederholung: 13

Hallo, mir ist dasselbe passiert. Was ich gefunden und getan habe, war, alles vom Fernseher zu trennen. Ziehen Sie dann den Netzstecker aus der Steckdose und warten Sie 30 Minuten. Schalten Sie dann mit nur einer angeschlossenen Sache ein und schalten Sie das Gerät ein. Fahren Sie dann mit dem nächsten fort, nachdem das tgat-Gerät angeschlossen wurde. Machen Sie so lange weiter, bis alles verbunden ist. Scheint, als wäre der Fernseher mit allen verbundenen verwechselt worden und Sie müssen ihn neu lernen.

Viel Glück!

Dave

Bemerkungen:

Ich habe das gleiche Problem beim Anschließen eines HDMI-Geräts an meine Samsung 48-Zoll-Smart-LED.

Ich habe versucht, alles vom Stromnetz zu trennen, und es hat nicht funktioniert. Ich habe den Fernseher zerlegt und die Platine überprüft. Ich habe Kontaktspray auf alle Anschlüsse aufgetragen, aber immer noch kein Signal.

Es nimmt einen angeschlossenen HDMI-Anschluss auf, aber es gibt kein Signal.

Hilfe plz.

17.04.2019 durch Danny B.

Hallo, kein HDMI-Signal auf meinem Samsung 48 Zoll Smart Led.

Ich habe versucht, alles vom Stromnetz zu trennen, und es hat nicht funktioniert. Ich habe den Fernseher zerlegt und die Platine überprüft. Ich habe Kontaktspray auf alle Anschlüsse aufgetragen, aber immer noch kein Signal.

Es nimmt einen angeschlossenen HDMI-Anschluss auf, aber es gibt kein Signal.

17.04.2019 durch Danny B.

Sie benötigen ein 4DK-HDMI-Kabel. Ein normales Kabel funktioniert nicht mit neueren Samsung-Fernsehgeräten

06/08/2019 durch Peggy Culp

@Danny B dasselbe passiert mit meinem Fernseher.

07/08/2019 durch Ybis Diego

Rep: 37

Unser Kabeltyp hat unser Problem behoben. Für neuere Samsung-Fernseher benötigen Sie ein HDMI-2-Kabel oder ein 4DK-Kabel

Wiederholung: 1

Nun, am nächsten Tag hatte ich endlich Erfolg und konnte wieder unsere regulären Kabelprogrammierungskanäle sehen. Nachdem ich mich am späten Freitagabend eine halbe Stunde lang mit einem Techniker aus Samsung unterhalten hatte und er sagte, ich brauche eine Samsung-Fernbedienung (die ich vor zwei Jahren bei einem Umzug verloren hatte), damit ich mit der Taste 'SOURCE' zwischen den Kabeln wechseln konnte und HDMI usw. Also rief ich am nächsten Morgen (Samstag) bei Best Buy an, um zu sehen, ob sie es hatten. Sie sagten mir nur, dass sie 'universelle' Fernbedienungen haben. Ich war abends dort. Der Ladenmann sagte, ich müsse die programmierbare Fernbedienung besorgen, aber dann zeigte er mir die Tasten auf der Rückseite der Samsung-Fernseher in ihrem Laden, die auch als 'Quell' -Taste funktionieren! Ich hatte noch nie einen Netzschalter oder einen anderen Knopf auf der Rückseite oder an der Unterseite unseres Fernsehgeräts gesehen, also kaufte ich die 76-Dollar-Fernbedienung und auf dem Heimweg sagte mein Ehepartner: „Sehen wir uns das Benutzerhandbuch noch einmal an, um zu sehen, ob es welche gibt Knöpfe irgendwo konnten wir nicht sehen. Wir haben herausgefunden, dass auf der Vorderseite des Fernsehers unten rechts nichts geschrieben ist, nur der schlanke schwarze Rahmen um den Flachbildschirm, aber wir haben an verschiedenen Stellen auf die Vorderseite gedrückt, und voila, die Auswahl der Quelle hat sich gezeigt auf dem Fernsehbildschirm und dann hatten wir wieder Kabel zurück !! Ich werde die Fernbedienung zurückgeben, die wir gerade gekauft und nie geöffnet haben. So eine Erleichterung. Aber warum der technische Support von Samsung mir diese Informationen nicht gegeben hat, konnte ich nicht verstehen und dann bekomme ich die Lösung von einem Mann in meinem Alter (61) bei einem Best Buy! Wie auch immer, ich dachte, einige von Ihnen könnten an diesen Informationen und Updates interessiert sein. Oh, und ich plauderte dann mit einer anderen Samsung-Person und sie sagte, der Typ, mit dem ich zuvor geplaudert hatte, brauchte zusätzliches Training und sie würde ihrem Manager von ihm erzählen.

Wiederholung: 1,4k

Ich habe einen US-Smart-TV und habe seit einer Weile Strom- und Videoprobleme, seit ich nach Deutschland gezogen bin. Fand heraus, dass die Leistung hier 50 Hz anstelle von 60 Hz verwendet. Wie auch immer, ich habe meinen Fernseher vom Stromnetz getrennt, wenn er nicht verwendet wird und seitdem nicht mehr funktioniert hat. Ich habe auch darauf geachtet, die Systemfirmware zu aktualisieren. Vielleicht kann dieser Vorschlag einige Probleme beheben.

Viel Glück!

Bemerkungen:

Alle modernen Fernsehgeräte verfügen über ein universelles Netzteil, das mit allen Leitungsnetzen von 100 bis 240 Volt, 50 oder 60 Zyklen kompatibel ist. Es gibt keine Beziehung zwischen Stromquelle und TV-System.

18.04.2008 durch Alain

Wiederholung: 1

Mit Verizon erhielt ich keine HDMI-Signalmeldungen und zog schließlich einfach alles aus der Steckdose und entwirrte dann die Drähte, sodass sie sich nicht besonders berührten. Dies scheint das Problem gelöst zu haben.

Wiederholung: 1

Wählen Sie die Quelle aus, die Sie reparieren möchten (z. B. HDMI), gehen Sie zu info / menu / mute / power über die Fernbedienung und versuchen Sie, die Optionen umzuschalten, bis 'Erfolg' angezeigt wird oder bis Sie den Bildschirm sehen

Bemerkungen:

So viele erledigt, aber ich kann meinen Samsung-Fernseher nicht zurücksetzen, indem ich das Info-Menü stummschalte

funktioniert ddr3 im ddr2-Steckplatz

Kann mir jemand helfen

01/12/2018 durch 8036140.sd.10

Wiederholung: 1

Ich habe mein Problem mit HDMI aus meinem Motherboard behoben ga ga 78gm us2h mit eingebauter Grafikkarte ati radeon hd 3200 nach 10 Tagen war ich durch diese Schritte nicht geschlafen: -

1- Machen Sie Bois vga auf (D-sup / HDMI) oder (vga / HDMI).

2-ziehen Sie alle Kabel innerhalb des Motherboards ab Ich meine Stromversorgungskabel, Daten und Daten, Frontpanel-Kabel und versuchen Sie mit minimalen Kabeln im Motherboard kann etwas Konflikt mit anderen wie mir sein

3- Versuchen Sie es mit einem anderen HDMI-Kabel

Ich hoffe, es funktioniert mit euch. Als letztes habe ich festgestellt, dass die ccc-Version nicht wichtig ist, weil hdmi out wie vga (d-sup) funktioniert, was mir im Finale aufgefallen ist

Viel Glück

Wiederholung: 1

Ich hatte auch dieses Problem. Brachte einen brandneuen Samsung 40 'LED-Fernseher und versuchte, zwei verschiedene Samsung-Laptops anzuschließen. Die Bildschirme würden nur ein paar Minuten lang dunkel werden und dann würde ich ein 'Kein Signal' erhalten. Durch Versuch und Irrtum stellte ich fest, dass das Problem darin bestand, dass das Kabel nicht mit dem Laptop verbunden war. Wenn Sie das Kabel vollständig in den HDMI-Anschluss des Laptops stecken, funktioniert es nicht. Versuchen Sie, das Kabel ein wenig herauszuziehen. Ich bin mir nicht sicher, ob das Kabel defekt ist oder ob ein Problem mit den Anschlüssen des Laptops vorliegt. Das betreffende Kabel wurde mit einer STB geliefert und funktioniert gut damit.

Bemerkungen:

Ich stehe vor einem Problem mit meinem Samsung Nicht-Smart-TV ... der in Malaysia hergestellt wird ... Ich habe versucht, den Feuer-TV-Stick von Amazon anzuschließen, der aus Indien stammt ... aber mein Fernseher erkennt nicht ... nur zeigt es kein Signal .... irgendwelche ans ... dafür .... und meine TV-Details sind ... UA40EH5000RXZN

05/12/2017 durch Vinith Battula

Wiederholung: 1

Ich habe ein UE46C6000RK. Ich habe alles in diesem Beitrag ausprobiert und denke, es ist die Hauptplatine, auch bekannt als T2-Platine, T-Con oder Hauptplatine, wie manche Leute es nennen, die Platine, auf der wir alle HMDI-Verbindungen leben. Hat jemand Glück gehabt, dies zu ersetzen? Oder es reparieren lassen?

Wiederholung: 1

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Hauptbildschirm, klicken Sie auf Personalisieren, klicken Sie auf Projekt auf einen zweiten Bildschirm oder ändern Sie die Anzeigeeinstellungen.

Wiederholung: 1

Dies ist meistens bei HDMI-Kabelverbindungen der Fall. Ich hatte einen PC mit NVIDIA GeForce 210-Grafikkarte. Es hatte einen DVI, HDMI-Anschluss. Ich habe es an einen 49-Zoll-Ultra-HD-Smart-TV von Sanyo (Panasonic) angeschlossen. Ich habe Windows 10 64 Bit verwendet. Aber das Signal weigerte sich einfach einzutreten. Ich hatte den gleichen Fehler. Aber als ich meinen Acer Laptop mit Windows 7 32 Bit verband, funktionierte es perfekt. Ich habe auch den Wireless-Anzeigemodus in Windows 10 ausprobiert, aber er hat nicht funktioniert.

Dann habe ich meinen Desktop mit dem Windows 7 64-Bit-Betriebssystem verbunden. Der HDMI-Handshake war erfolgreich, aber das Signal hing mit der bizzären Zeit des Ein- / Aus-Videos. Ich hatte das Gefühl, dass die Grafikkarte auch einen Teil der HDMI-Verbindung hat. Mein PC ist ein zusammengebauter, während mein Laptop ein Marken-PC ist.

Es kann auch mehrere Gründe geben, warum die HDMI AV-Verbindung möglicherweise nicht funktioniert.

Wiederholung: 1

Hallo Leute, ich habe ein Samsung TV 32he4000 und ich habe versucht, mein ps3 über HDMI-Port 2 zu verbinden, da der HDMI-Port schlecht ist, aber jedes Mal, wenn ich 5 Sekunden lang gedrückt halte und eine Meldung erscheint, dass der Modus nicht unterstützt wird, habe ich alles getan, was ich gefragt wurde Um noch keine Lösung zu finden ... bitte helfen Sie mir, ich verliere jede andere Lösung, um dieses Problem zu beheben.

Bemerkungen:

gleiches problem mit meiner ps4

Reduziere die Videoausgabe auf meiner PS4-Rate auf 720 oder 480

Es hat bei mir funktioniert

20.08.2008 durch Naser Gh

Wiederholung: 1

Schalten Sie Ihren Receiver ein. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Fernseher über den Schalter ausgeschaltet ist. Lassen Sie Ihren Receiver laden und laden und arbeiten (ich empfehle mindestens 5 Minuten). Schalten Sie dann Ihren Fernseher ein (stellen Sie sicher, dass alle diese während Ihres HDMI-Kabels vorhanden sind) Ist sowohl der Fernseher als auch der Receiver angeschlossen, sollte es funktionieren, weil es für mich funktioniert hat. Antworten Sie, wenn es für Sie funktioniert hat

Bemerkungen:

Das hat auch bei mir funktioniert. Vielen Dank.

28.01.2019 durch Chrilemos

Wiederholung: 1

Ich habe einen 2 Jahre alten Samsung Smart TV, der an einen Receiver angeschlossen ist (somit kann ich den TV-Sound über bessere Lautsprecher usw. haben). Die Set-Top-Box ist über HDMI mit dem Fernseher verbunden.

Mein Problem ist, dass ich die Meldung 'Kein Kabel verbunden' erhalte, ABER ich höre die Fernsehsendung über die Lautsprecher des Empfängers, was bedeutet, dass der Fernseher das Signal von der Set-Top-Box empfängt.

Ich habe versucht, den Fernseher, die STB usw. zurückzusetzen - was fehlt mir?

Bemerkungen:

Meins macht das Gleiche. Hast du jemals das Problem herausgefunden?

06/04/2020 durch jenn.hamilton

Wiederholung: 1

Es hat funktioniert, aber nur an einem Port. Die anderen 2 Ports funktionieren nicht ... Vorschläge?

Bemerkungen:

Okay ... ich werde ein weiteres HDMI-Kabel für die anderen beiden Ports bekommen und das sollte funktionieren ... Ich habe vergessen, dass ich ein neues Kabel für nur einen Port habe ...

09/07/2019 durch Angie Mencia

Wiederholung: 1

WOW, Jahre nachdem dieses Update zum ersten Mal veröffentlicht wurde und es immer noch funktioniert! Ich war total überrascht. Und ich habe gerade viel Geld gespart, um meinen Plasma-3D-Samung-Fernseher zu reparieren oder zu ersetzen. Vielen Dank!

Wiederholung: 1

Ich habe das gleiche Problem, ich habe das alles gemacht, außer es auseinander zu nehmen und die Verbindungen zu überprüfen. Immer noch nicht behoben. Alle meine Ports außer dem Ethernet funktionieren nicht.

Ton wird über Lautsprecher und nicht über Kopfhörer wiedergegeben

Wiederholung: 1

Ich hatte das gleiche Problem. Ich habe den Fernseher auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und keine Lösung gefunden. Ich hatte 3 verschiedene HDMI-Kabel und kein einziges funktionierte. Ich musste rausgehen und mir einen neuen kaufen. Es scheint, dass manchmal die Kabel durchbrennen oder die Stifte irgendwie verbogen werden.

Wiederholung: 1

Es ist nur ein Problem des HDMI-Kabeltyps. HDMI 4K CABLE ist die Lösung…

Wiederholung: 1

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem mit meinem 4K-Fernseher der Samsung-Serie 7. Allerdings ist etwas sehr seltsam.

Das Samsung-Fernsehgerät erkennt HDMI-Kabel ohne Probleme von einem Nintendo und von einem PC Windows 10 (alter PC mit einfacher Grafikkarte). Direkt über den Denon AV-Receiver mit TV oder verbunden, gibt es keine Probleme.

Ich habe einen anderen PC (einen GAME-PC) mit Windows 7, mit dem ich eine Verbindung zum Denon oder zu anderen Fernsehgeräten oder PC-Bildschirmen hergestellt habe, und ich hatte nie ein Problem. Allerdings ... dieses Mal, wenn ich diesen PC anschließe, erkennt das Samsung das HDMI (es weiß, dass etwas angeschlossen ist), aber auf dem Bildschirm wird KEIN SIGNAL angezeigt und es wird angezeigt, dass das Gerät eingeschaltet werden soll (das eingeschaltet ist). Auch wenn ich den Denon benutze, zeigt der Fernseher immer noch kein Signal für diesen PC an. Ich habe die verschiedenen Geräte an alle Arten von Ports angeschlossen, um zu sehen, ob dies das Problem ist, aber das einzige Gerät, auf dem ich das Video nicht bekommen kann, ist der Spiel-PC

Eine weitere Information: Der Game PC verfügt über einen DVI-I-Ausgang (auf der Grafikkarte EVGA Gforce GTX 260) und einen HDMI-Eingang (auf dem Fernseher). Dies sollte jedoch kein Problem darstellen, da es sich um ein Videosignal handelt, das funktionieren sollte. Hatte noch nie ein Problem mit anderen Smart-TVs.

Danke für Ihre Hilfe

ps = Ich habe auch die 10-Minuten-Optionen in früheren Beiträgen ausprobiert

Wiederholung: 1

Es gibt eine Reihe von Problemen, die dieses Problem verursachen können, aber im Wesentlichen tritt es auf, wenn der HDMI-Handshake fehlschlägt. Der Handshake erfolgt, damit eine Verbindung zwischen der Quelle und Ihrem Fernsehgerät hergestellt werden kann und sich ein Kanal für die Kommunikation Ihres Signals bilden kann. Das heißt, Sie können das Bild von Ihrem Filmplayer, Dienstanbieter oder Ihrer Bildquelle sehen.

Nach meiner Erfahrung hängt dies meistens mit Kabeln zusammen. Beispielsweise! Möglicherweise hatten Sie ein HDMI 1.4-Kabel (oder ein niedrigeres Kabel), das perfekt mit Ihrem älteren HD 1080-Fernsehgerät funktioniert, aber Sie haben jetzt ein UHD-Fernsehgerät, für das ein HDMI 2.0-kompatibles Kabel erforderlich ist (größtenteils höhere Bandbreite), aber Sie haben es nicht Kabel gewechselt. Jetzt kann es sogar sein, dass das alte Kabel tatsächlich zehn Minuten, eine Stunde oder sogar einen Tag perfekt funktioniert hat, dann hat es plötzlich aufgehört zu funktionieren, und Sie denken, es hat gut funktioniert, es ist nicht das Kabel, aber tatsächlich ist es das.

Ohne näher darauf einzugehen, warum dies geschieht, genügt es zu sagen, dass dies einfach der Fall ist. Winzige Toleranzabweichungen führen dazu, dass die Verbindung ausfällt, wenn sie unter einen tolerierbaren Wert fällt. Der Handshake ist entweder anfangs nicht erfolgreich oder wird erneut überprüft, nachdem der Kanal bereits eingerichtet wurde (dh Sie befinden sich mitten in Ihrer Lieblingsseife oder Nachrichtensendung). Ja, diese erneute Überprüfung wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Kompatibilität und Eignung für bessere Übertragungsstandards, Fähigkeiten und Robustheit erhalten bleibt.

Denken Sie immer daran, wenn sich etwas geändert hat, ist es wahrscheinlich, dass diese Änderung die Ursache oder ein Faktor ist, der zum Problem beiträgt. Lassen Sie das neue Setup also nicht einfach als 'gut und gut' ab, da es für den zehnminütigen Test funktioniert hat, den Sie wann durchgeführt haben Sie haben den neuen Fernseher ausgepackt. Wenn Sie das Fernsehgerät gewechselt haben, insbesondere wenn Sie nach einer Weile Ihrer Standard-HD auf ein 2160-Gerät mit höherer Auflösung umgestellt haben, aktualisieren Sie das Kabel. Wenn Sie zumindest ein paar Jahre lang einen alten Fernseher hatten, hatten Sie wahrscheinlich anfangs kein HDMI 2.0-Kabel und möglicherweise nicht einmal einen HDMI 1.4, es war möglicherweise nur ein 1.1

Im Allgemeinen ist es am besten, zuerst den Fernseher und dann Ihren Blu-ray-Player oder ein anderes Quellgerät zu starten, das den Handshake auslöst. Es ist im Allgemeinen nicht erforderlich, ein Gerät für 15 Minuten auszuschalten, wie in einigen Beiträgen empfohlen, da das Ausschalten lediglich den Handshake-Vorgang neu startet oder wiederholt. Das Aufrufen der Einstellungen und das Entfernen der erweiterten HDMI-Funktionen kann hilfreich sein, da einige zusätzliche Daten für HDR usw. entfernt werden (erfordert eine höhere Bandbreite), die Ihr Fernsehgerät möglicherweise nicht unterstützt oder den Handshake-Prozess möglicherweise fehlschlägt. Einige Fernsehgeräte können hierfür einen anderen Namen haben und in der Tat unterschiedliche Daten für zusätzliche Dienste wie HDMI CEC, mit denen Sie andere Geräte von einer einzigen Fernbedienung aus steuern können. Dies kann unter bestimmten Umständen auch zu Problemen führen. Daher sollten alle zumindest anfänglich deaktiviert werden, bis Sie die Ursache des Problems ermittelt haben.

Überprüfen Sie auch Ihre Quelle. Einige Geräte (meistens ältere) initiieren überhaupt kein Handshake (obwohl dies bei allen HDMI-kompatiblen Geräten in den USA obligatorisch ist), und einige verfügen über konfigurierbare Optionen, die möglicherweise verhindern, dass Ihr Handshake erfolgreich ist. (Meine Grafikkarte kann HDCP deaktivieren. Eine Einstellung, die mein neuer 2160-Fernseher nicht akzeptiert, obwohl mein vorheriger HD-Fernseher sich nicht darum zu kümmern schien.)

Ich weiß, dass mein Beitrag die Sache etwas komplizierter macht, aber alle Probleme, auf die ich mit dem Fehler 'Kein Signal' gestoßen bin, unabhängig davon, wie hartnäckig ich es geschafft habe, sie zu lösen. Es bedeutet jedoch, dass es keine 'Einheitslösung' gibt, wie einige Beiträge hier implizieren, und manchmal, wenn Sie das Wesentliche getan haben (wie den Kabelwechsel), müssen Sie möglicherweise noch geduldig sein und einige Konfigurationskombinationen ausprobieren, bis Sie gelingen. Vermeiden Sie auch besonders lange Kabel, wenn Sie helfen können, und wenn Sie mehr als 5 oder 6 Meter gehen müssen, stellen Sie sicher, dass es sich um ein qualitativ hochwertiges Kabel handelt.

Hoffe das hilft

Kreischend

Bemerkungen:

Danke dafür. Es werden jedoch keine Probleme behoben, wie wenn Sie einen Chromecast direkt an den Port anschließen, und es funktioniert immer noch nicht. Dies lässt mich denken, dass es auch ein Problem mit dem Port gibt.

03/02/2020 durch Richard Clarke

Wiederholung: 1

Hallo,

Ich habe einen Samsung UHD 4K Fernseher UE50NU7020 SMART WIFI.

Kürzlich habe ich den drahtlosen Spieledongle Data Frog Y2-HD 2.4G gekauft. Ich habe die Installationsanweisungen befolgt, aber der Fernseher erkennt den HDMI-Anschluss nicht, sodass ich nicht spielen kann.

Ich habe versucht, das Ausschalten für 10 Minuten sowie das Zurücksetzen, aber immer noch das gleiche Problem.

Irgendwelche Ideen, wie man das löst?

Danke im Voraus

Natalie

Bemerkungen:

Sie haben dies vielleicht bereits getan, aber (2) Dinge, die Sie versuchen sollten, sind:

- Stecken Sie den Dongle in einen anderen HDMI-Anschluss

- oder entfernen Sie den Dongle vom Anschluss, ziehen Sie den Netzstecker für 10 Minuten ab, schalten Sie den Fernseher ein und schließen Sie den Dongle wieder an.

29.04.2020 durch ncdeerhunter29

Beides schon ausprobiert. Aber vielen Dank für die Antwort

29.04.2020 durch Natalie Petevi

Krystal Shapland