Wie kann ich OS X auf einer neuen SSD installieren?

MacBook Pro 13 'Unibody Mitte 2012

Veröffentlicht im Juni 2012, Modell A1278. Intel-Prozessor mit Turbo Boost, bis zu 512 MB DDR5-Video-RAM

Rep: 277



Gepostet: 18.10.2015

Ich möchte meine MacBook Pro-Festplatte auf eine SSD aktualisieren, aber ich möchte kein Backup verwenden, da die SSD 250 Gigs betragen wird, verglichen mit meiner aktuellen 5400-Festplatte, die ursprünglich mit 500 Gigs mit 226 Gigs ausgestattet war es. Wie kann ich eine Neuinstallation von 10.11 mit der neuen SSD ohne Backup durchführen? Wenn Sie sich fragen, warum ich nicht von einem Backup wiederherstellen möchte, weil die Backups zu groß sind und das neue Laufwerk voll füllen würden.

Bemerkungen:

Tolles Video für die Installation von macOS auf mabook pro

https://youtu.be/GpMt1GFTGhk

30.01.2008 durch Tender Gunner

Ich habe Videos auf Youtube gesehen, aber sie erfordern das Sichern des Betriebssystems auf einer anderen Festplatte oder einem USB-Stick. Kann ich das abschaffen und einfach diesem Verfahren folgen?

29.04.2020 durch Beverly Cruz

Ich habe ein Problem mit der Installation von macOS auf meinem Mid2012 MacBook Pro. Ich habe die neue SSD formatiert und beim Versuch, MacOS X über die Internetwiederherstellung herunterzuladen, wird immer die Fehlermeldung angezeigt: Die für die Installation von Mac OS X erforderlichen zusätzlichen Komponenten können nicht heruntergeladen werden. Was kann ich tun?

16. Januar durch Toni

9 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 409k

Als erstes würde ich hier sicherstellen, dass Ihre Systemfirmware auf dem neuesten Stand ist. Folgen Sie diesem Apple T / N: Informationen zu EFI- und SMC-Firmware-Updates für Intel-basierte Mac-Computer . Abhängig von Ihrer Betriebssystemversion haben Sie möglicherweise noch etwas Neueres.

  • Hinweis: Die letzten Ziffern (nach dem letzten Punkt) sind hexadezimal. Sie müssen sie daher in Dezimalzahlen konvertieren, um festzustellen, ob Ihre Systemversion neuer oder älter als die T / N ist. Mavericks und neuere Betriebssysteme verfügen über Firmware-Updater im Betriebssystem-Installationsprogramm.

Sie benötigen einen SATA-zu-USB-Adapter, damit Sie Ihre SSD extern an Ihr System anschließen können. Hier ist eine Einheit: für 2,5 'Laufwerke.

Wenn die SSD an Ihr System angeschlossen ist, müssen Sie das Festplatten-Dienstprogramm ausführen, um das Laufwerk mit der GUID zu partitionieren und mit der erweiterten Mac OS-Partition (Journaled) zu formatieren.

Der nächste Schritt besteht darin, das Betriebssystem-Installationsprogramm aus dem Apps Store herunterzuladen.

Führen Sie das Installationsprogramm aus und wählen Sie das SSD-Laufwerk aus. Dadurch wird ein neues Betriebssystem auf Ihrer SSD installiert. Sobald Sie fertig sind, sollten Sie überprüfen, ob es richtig funktioniert. Starten Sie das System neu und drücken Sie die Wahltaste, damit Sie die SSD als Startlaufwerk auswählen können. Wenn das System startet, können Sie das System herunterfahren und die Laufwerke austauschen. Befolgen Sie diese IFIXIT-Anleitung: MacBook Pro 13 'Unibody Mid 2012 Festplattenersatz .

Bemerkungen:

Danke Dan !!!!!

21.01.2016 durch Arthurtubbs

Kein Problem! Lassen Sie uns wissen, wie es geht.

21.01.2016 durch Und

Es hat perfekt funktioniert, danke für alles!

22.01.2016 durch Arthurtubbs

'... Der nächste Schritt besteht darin, das Betriebssystem-Installationsprogramm aus dem Apps Store herunterzuladen.'

Fragen: Wird das heruntergeladene Betriebssystem-Installationsprogramm in Ihrem Anwendungsordner gespeichert? Führen Sie dann das Installationsprogramm von dort aus aus, wählen Sie jedoch die neu formatierte SSD als Installationsziel, anstatt Ihr altes Betriebssystem auf der internen Festplatte zu aktualisieren? Vielen Dank.

18.09.2017 durch Reich

Ja, das Betriebssystem-Installationsprogramm befindet sich in Ihrem Anwendungsordner. Sie möchten es auf Ihren Desktop oder einen anderen Ordner kopieren, da das Installationsprogramm im Anwendungsordner sich selbst löscht, nachdem Sie es von dort aus ausgeführt haben.

Dies wird hier etwas verwirrend, da es davon abhängt, was Sie tun möchten. Erstellen Sie zuerst eine vollständige Sicherung Ihrer Daten (TimeMachine) auf einem anderen Laufwerk. Wenn Sie Ihr aktuelles Laufwerk austauschen und Ihre Daten speichern möchten, müssen beide Laufwerke an Ihr System angeschlossen sein. Führen Sie dann das Installationsprogramm aus, um zuerst Ihre neue SSD zu formatieren und dann das Betriebssystem zu installieren (Hinweis: Verwenden Sie einen neuen Benutzerkontonamen). Am Ende werden Sie gefragt, ob Sie Ihre Benutzerkonten, Apps und Daten migrieren möchten. Wenn Sie die Übertragung einschränken möchten, bereinigen Sie entweder die Dinge vorab oder beschränken Sie Ihre Ordner, wenn Sie übergehen möchten.

Ich würde Ihnen dringend empfehlen, auch das HD-Kabel auszutauschen und etwas Klebeband unter das Kabel zu legen, das am Großbuchstaben reibt.

18.09.2017 durch Und

Rep: 73

In meinem Fall wurde überhaupt keine externe Verbindung benötigt! Platzierte die SSD, ohne sie zuerst zu formatieren oder zu partitionieren. Starten Sie dann das Gerät im Wiederherstellungsmodus (halten Sie also beim Einschalten Befehlstaste + R gedrückt), was funktioniert! Sie können dann sofort das Festplatten-Dienstprogramm verwenden, um die Festplatte zu löschen / zu formatieren und bei Bedarf zu partitionieren und das Betriebssystem zu installieren. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung. Ärger gibt es nicht!

Bemerkungen:

Abhängig von der von Ihnen installierten OS-X / MacOS-Version verfügen Sie möglicherweise nicht über die neuere versteckte Wiederherstellungspartition oder die Internetwiederherstellungsoptionen. Wenn Sie eine Klon-Software verwenden, wird die versteckte Partition häufig nicht auf das neue Laufwerk übertragen.

wie man den iphone 5c bildschirm ändert

04/09/2019 durch Und

Mit dieser Methode habe ich die 2,5-Zoll-Festplatte durch eine Crucial MX500 ersetzt. Schließen Sie es einfach an, schließen Sie den Laptop, schalten Sie ihn ein und warten Sie ein bisschen. Hat vor ein paar Monaten einwandfrei funktioniert, als ich es getan habe.

04/09/2019 durch Jordan Sutliff

Dieser Weg hat bei mir funktioniert - Macbook Pro 2012. Ich habe gerade die alte Festplatte herausgenommen, die neue SSD eingelegt und mit CMD + R gebootet

04/04/2020 durch colin braun

Wird das tatsächlich funktionieren? Ich habe eine 1-TB-SSD gekauft, kann jedoch keine Zeitmaschine für meine externe Festplatte erstellen, da es sich um ein anderes Dateisystem handelt, und ich kann sie nicht formatieren, da sie wichtige Daten enthält.

Außerdem kann ich momentan kein SATA-zu-USB-Kabel kaufen, da COVID Lockdown verhängt wurde. Ich möchte auch mein CD-Laufwerk durch die aktuelle Festplatte in meinem MacBook ersetzen.

12/07/2020 durch Swapnil Ranaware

Rep: 675,2k

Nur eine Anmerkung, wenn Sie Probleme haben.

Apple wird das Festplatten- / IR-Kabel dieses speziellen Modells kostenlos austauschen, ohne dass Fragen gestellt werden.

Bemerkungen:

Was kann Apple für den Austausch des Festplattenkabels verlangen?

27.09.2017 durch richarddsf

richard das ist eine alte antwort, Apple macht das wahrscheinlich nicht mehr.

28.09.2017 durch Bürgermeister

Wiederholung: 1

Machen Sie keinen Fehler, indem Sie die neue SSD sofort einbauen.

Die Formatierung des Betriebssystems und der Disc muss zuerst erfolgen.

Ich wollte ein neues Betriebssystem auf einem Mac mini installieren und hatte keine zuvor verwendbare Festplatte. So habe ich es erfolgreich gemacht:

  • Verbinden Sie die SSD über ein SATA-Kabel mit einem Mac. (SSD-Symbol wird auf dem Desktop angezeigt)
  • Disc Utility - Löschen Sie die SSD, partitionieren Sie die SSD und geben Sie ihr einen Namen.
  • Flash-Laufwerk mit bootfähigem Betriebssystem einlegen (Symbol erscheint auf dem Desktop)
  • Klicken Sie auf das Betriebssystemsymbol. Disc Utility / Install OS und wählen Sie Alle Festplatten anzeigen
  • Klicken Sie auf neue SSD und installieren Sie.
  • Entfernen Sie nach dem Kochen die SSD vom Mac und setzen Sie sie in den Mac mini ein. Dann booten.

Puh!

Wiederholung: 1

Hey Tag.

Nachdem ich das macOS auf SSD von externem Fall installiert habe. Stellen Sie sicher, dass es normal läuft. Ich tausche die interne Festplatte gegen eine neue SSD aus, die ich bereits installiert habe. Und mein MacBook Pro klebte nur am Apple-Logo.

Wenn ich jedoch von einem externen HDD-Gehäuse boote, läuft es normal.

Bemerkungen:

Klassischer Fall eines schlechten HD-SATA-Kabels, wenn Sie die Festplatte gegen die neue SSD austauschen! Hier ist der benötigte Teil: MacBook Pro 13 'Unibody (Mitte 2012) Festplattenkabel Befolgen Sie diese Anleitung MacBook Pro 13 'Unibody Mid 2012 Festplattenkabel ersetzen . Sie möchten auch einen Streifen Elektrikerband auf den Großbuchstaben legen, wo sich das Kabel kreuzt, um es vor Abrieb zu schützen. Außerdem möchten Sie sehr vorsichtig sein, wo das Kabel gefaltet werden muss. Falten Sie das Kabel nicht! Biegen Sie es stattdessen in einen schönen Bogen. Verwenden Sie einen Bambusspieß oder einen Kugelschreiber mit Kugelschreiber, um die Biegung zu verbessern.

04/09/2019 durch Und

Ich denke, das SATA-Kabel hat auch dieses Problem verursacht.

Danke Dan.

04/09/2019 durch Vishnu ist anwesend

Wiederholung: 1

Ich habe die oben angegebene Vorgehensweise ausgeführt, jedoch im Wiederherstellungsmodus. Nachdem ich es formatiert und zur GUID-Partition für meine aktuelle SSD gemacht hatte, versuchte ich, macOS Mojave neu zu installieren.

Nach mehr als 10 Stunden Wartezeit, 6 Stunden vor Abschluss, wurde ein Fehler 702 angezeigt.

Weiß jemand warum? Ich habe alle Möglichkeiten ausprobiert, von der Verwendung von Carbon Copy Cloner über die Wiederherstellung von Zeitmaschinen bis hin zur Wiederherstellung und dem Migrationsassistenten.

Nichts funktioniert! Ich habe MacBook Pro Mitte 2013

Dieser folgende Fehler: Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden: com.apple.OsinstallSetup / error.error 702

Bemerkungen:

Es sieht so aus, als hätten Sie das Problem mit dem abgelaufenen Zertifikat wie hier beschrieben festgestellt: Wenn Sie ein altes MacOS-Installationsimage haben, funktioniert es wahrscheinlich heute nicht mehr

Hier ist das feste Betriebssystem-Installationsprogramm So aktualisieren Sie auf macOS Mojave

Verwenden Sie keine Klon-Software! Das neue APFS-Dateisystem von Apple funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn die geklonte und offen gesagt geklonte Software das Laufwerk auch nicht ordnungsgemäß als bootfähiges Laufwerk einrichtet und über die Wiederherstellungspartition kopiert.

10/01/2020 durch Und

Wiederholung: 1

Was passiert, wenn mein MacBook Pro nicht mehr auf den App Store zugreifen kann? Ich habe es einmal gelöscht und konnte seitdem keine Updates mehr herunterladen. Es wird nicht mehr von Dingen wie Netflix oder Google Mail usw. unterstützt.

Könnte ich diese Arbeit auf der SSD mit einem anderen Apple-Computer ausführen und sie dann auf meinem Computer installieren? Kann die Installation dieser SSD mein Problem lösen?

Bemerkungen:

@ centauro777 - Entschuldigen Sie, dass Sie Ihren Beitrag nicht früher sehen, da Sie eigentlich Ihre eigene Frage hätten erstellen sollen.

Klingt so, als wäre Ihr System ein älteres Modell. Bitte geben Sie uns die Systemdetails.

10/01/2020 durch Und

Wiederholung: 1

Kann ich das USB-SATA-Kabel umgehen und ein bootfähiges USB-Laufwerk mit der richtigen Version von macOS verwenden?

Bemerkungen:

Ja, das kann auch funktionieren. Richten Sie ein bootfähiges USB-Stick des Betriebssysteminstallationsprogramms gemäß dieser Anleitung ein: So erstellen Sie ein bootfähiges MacOS Sierra-Installationslaufwerk . Von hier aus benötigen Sie außerdem ein aktualisiertes Betriebssystem-Installationsprogramm So aktualisieren Sie auf macOS Sierra da die älteren ein abgelaufenes Zertifikat haben, wie hier beschrieben Wenn Sie ein altes MacOS-Installationsimage haben, funktioniert es wahrscheinlich heute nicht mehr

10/01/2020 durch Und

Warum nicht 'install high sierra' auf dem bootfähigen USB verwenden?

12. März durch nikos parisis

Wiederholung: 1

Hallo. Ich möchte ein neues SSD-Laufwerk auf einem MAcbook Pro Mitte 2012 installieren, aber da die alte Festplatte 750 GB hatte und die neue SSD nur 250 GB, konnte ich das neue nicht klonen (obwohl es aus all den zusätzlichen Funktionen gelöscht wurde) Dinge und die alte Festplatte hatten nur 5 GB beschäftigt. Wie auch immer, ich habe die neue SSD direkt angeschlossen und entsprechend formatiert, indem ich das Festplatten-Dienstprogramm eingegeben habe und über das Haus-Wifi auf Internetverbindungen zugegriffen habe. Also wurde eine Verbindung zum Apple-Server hergestellt und die Installation begann de Lion OS, aber Überraschung ... zeigte mir keine Festplatte, die mit der Hauptplatine verbunden ist. Weiß jemand, was ich falsch mache?

PS: Bevor Sie sich fragen, ist der Computer nicht für mich, sondern für meine Mutter, die Zugriff auf Skype und Google hat. Sie ist also neu in diesem Bereich und benötigt keinen hochspezifizierten Computer

Bemerkungen:

muss zuerst mit dem Festplatten-Dienstprogramm gelöscht / formatiert werden

2. März durch Troy Schleman

Peter Eyes