WD mein Pass Ultra 2 TB wird im Explorer nicht angezeigt.

WD My Passport Ultra 2 TB

Das Western Digital My Passport Ultra ist ein tragbares USB 3.0-Speichergerät mit einer Kapazität von 2 TB.

Rep: 131



Gepostet: 11/03/2016

Hallo allerseits. Meine externe WD Passport Ultra 2 TB-Festplatte wird im Explorer nicht angezeigt, wenn ich sie an den USB-Anschluss in a anschließe 'normaler Weg'. Ich muss es über ein verbinden 'bizarrer Weg' damit es im Explorer angezeigt wird. Mir ist klar, dass es Threads gab, die sich auf dasselbe Problem beziehen, aber es ist nicht das, wonach ich suche.

Lassen Sie mich den 'normalen Weg' erklären ::

Ich habe einen anderen 1-TB-WD (dasselbe Modell wie mein 2-TB-WD), der sich 'normal' verhält. Einfach einstecken und loslegen. Nichts komisches! Sobald ich es angeschlossen habe, blinkt die LED einige Male, um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen. Erledigt. Ich kann es im Explorer finden

Lassen Sie mich den bizarren Weg erklären:

Der 2 TB WD verhält sich bizarr. Wenn ich es auf 'normale Weise' verbinde, wird es nicht im Explorer, Diskpart oder in der Datenträgerverwaltung angezeigt, egal wie lange ich warte. Damit der 2-TB-WD angezeigt wird, muss ich jedes Mal, wenn ich diese externe 2-TB-Festplatte anschließe, die folgenden Schritte ausführen: Stecken Sie zuerst das USB-Kabel zur Hälfte durch einen der USB-Anschlüsse meines Desktop-Computers. Warten Sie dann, bis das Laufwerk im Explorer angezeigt wird. Schließlich kann ich den USB vollständig in den USB-Anschluss schieben. Der Unterschied besteht darin, dass die erfolgreiche Verbindung des 2-TB-WD erfolgt, wenn sich das USB-Kabel auf halbem Weg in den USB-Anschluss befindet.

Fehlerbehebung:

————— USB-Port-Test —————

Dieser spezielle 2-TB-WD verhält sich an allen USB-Ports meines Win 8.1-Desktops und meines Win 10 Surface Pro 3 „bizarr“.

—————— Kabeltest ——————

Da mein 1 TB WD ordnungsgemäß funktioniert, versuche ich, die USB-Kabel zwischen ihnen zu wechseln. Der 2 TB WD verhält sich immer noch bizarr. Somit kann ich feststellen, dass es sich nicht um ein USB-Kabelproblem handelt.

———— Partitionstabellentest ————

Außerdem habe ich versucht, das 2-TB-WD basierend auf GPT- oder MBR-Partitionstabellen neu zu formatieren. Es wirkt immer noch bizarr.

==========================================

Letzte Änderung: 08-06-2020

Temporäre Lösung: Halfway-in-USB-Trick

Drücken Sie bei Windows-Computern zuerst USB zur Hälfte durch einen USB-Anschluss, der gerade fest genug für eine erfolgreiche Verbindung ist (Sie hören den klassischen Windows-Soundeffekt), und drücken Sie ihn dann vollständig nach unten. Abhängig von Ihren Situationen funktioniert die Lösung möglicherweise nicht für Sie (z. B. verschiedene Betriebssysteme). Wie einige Besucher kommentierten, hat es funktioniert, Sie können es gerne versuchen. Wenn dieser „Halfway-in-USB“ -Trick für Sie geeignet ist, sichern Sie Ihre Daten, nachdem Sie Zugriff auf die Festplatte haben. Ich bin nicht sicher, wie lange die Methode dauern wird.

Für zukünftige Besucher: Sieht so aus, als hätte der Beitrag einigen Leuten geholfen, das gleiche Problem zu haben. Ich lasse es einfach dabei. Bitte lesen Sie auch andere Kommentare, da Sie möglicherweise die überraschte Lösung nur für Sie finden. Vielen Dank an alle für die Teilnahme an der Diskussion.

Bemerkungen:

Hallo, ich gehe davon aus, dass Sie keinen Zugriff auf eine andere WD 2 TB-Festplatte haben, um zu vergleichen, ob das Problem beim Laufwerk oder bei Ihrem PC liegt. Haben Sie versucht, es an einen Hub mit Stromversorgung anzuschließen, um festzustellen, ob Ihr PC nicht genügend Strom liefert?

Haben Sie dies auch versucht, um Ihre Festplatte zu testen?

https: //support.wdc.com/downloads.aspx? l ...

03/11/2016 durch Jayeff

Hallo, habe diesen Link gefunden, bei dem der Typ ein ähnliches Problem wie du hatte. Es werden zwei Lösungen angeboten, die das gleiche Problem auf unterschiedliche Weise lösen.

http: //www.tomshardware.com/answers/id-2 ...

04/11/2016 durch Jayeff

Ich werde es versuchen. Danke für den Link. Nur um klarzustellen. Das 2-TB-Laufwerk war zuvor in Ordnung. Es wurde erst vor ungefähr 2 Wochen seltsam zu handeln. Ich habe mir nur Sorgen gemacht, dass dies ein Zeichen für einen vollständigen Zusammenbruch sein könnte.

wie lange es dauert, ein Feuer zu entzünden

04/11/2016 durch xKase

Hallo,

Schlagen Sie dann vor, wenn möglich, alles zu sichern, was Sie können, wenn Sie nur für den Fall Zugriff haben. Versuchen Sie danach, den 12-V-Adapter-Stromanschluss zu verwenden, um festzustellen, ob er sich gemäß der Verbindung / dem Erscheinungsbild im Explorer stabilisiert.

Es kann immer noch ein Kompatibilitätsproblem zwischen Ihrem PC und ihm sein, möglicherweise aufgrund von altersbedingten Abweichungen der Komponenten (etwas weniger Spannung usw.) - all dies ist natürlich eine Vermutung, da Sie sagen, dass es mit anderen Computern in Ordnung ist.)

04/11/2016 durch Jayeff

Ich hatte mit BEIDEN meiner 2 TB Ultras Erfolg - danke. Ich habe alle Treibermethoden und mehrere Computer ausprobiert. Dadurch wurden alle meine Dateien und Filmmaterialien gespeichert, die ich in den letzten 3 Jahren gesichert habe !!

Die Kamera wurde aufgrund von Sicherheitsrichtlinien deaktiviert

17.12.2017 durch Chris Brooks

12 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 43

Eine mögliche Erklärung:

Die USB 2.0-Pins im Anschluss befinden sich vorne und die USB 3.0-Stifte befinden sich auf der Rückseite des Anschlusses.

Wenn Sie es ganz durchdrücken, sollte das Gerät als USB 3.0-Gerät erkannt werden. Ich habe das gleiche Problem und glaube, dass auf der tragbaren Festplatte die USB 3.0-Schaltung entweder durchgebrannt ist oder nicht funktioniert. Ich habe drei verschiedene Computer und drei verschiedene Kabel ausprobiert und immer das gleiche Ergebnis: Wenn Sie den Stecker ganz in die Steckdose stecken, wird das Laufwerk nicht erkannt. In meinem Fall wird das Laufwerk bei halbem Stecken als 2.10 erkannt (siehe unten), was bedeutet, dass die 2.0-Anschlüsse die Kontakte herstellen. Wenn ich den Stecker ganz drücke, wird das Laufwerk getrennt.

Ich hoffe es hilft.

dell-work ~ # lsusb -D / dev / bus / usb / 001/029

Gerät: ID 1058: 25e2 Western Digital Technologies, Inc. Mein Reisepass (WD40NMZW)

Gerätebeschreibung:

Länge 18

bDescriptorType 1

bcdUSB 2.10

bDeviceClass 0

bDeviceSubClass 0

Bemerkungen:

Vielen Dank für die Fehlerbehebung. Ich habe keine Ahnung von USB-Schaltkreisen, aber dies scheint die kompetenteste und logischste Diagnose zu sein. USB 3.0 ist abwärtskompatibel mit USB 2.0. Wahrscheinlich sind die physischen Designaspekte dessen, was Sie beschreiben, die Ursache für das Problem. Gut zu wissen, dass USB 2.0-Pins im Voraus verfügbar sind. Vielen Dank.

06.08.2020 durch xKase

Wiederholung: 25

Der einfachste Weg, den ich entdeckt habe, als ich auf dasselbe Problem mit meinem Reisepass gestoßen bin. Gehen Sie in der Systemsteuerung zu Geräte und Drucker. Dies ist der einzige Ort, an dem Sie Ihren Reisepass sehen können. Öffnen Sie die Eigenschaften und öffnen Sie die Treiber. Deinstallieren Sie sie einfach und ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Starten Sie Ihren Computer neu und stecken Sie Ihren Reisepass wieder in den PC ein. Die Installation der Treiber wird automatisch gestartet. Hier können Sie Ihr Pass-Laufwerk bequem verwenden.

Bemerkungen:

Das hat bei mir nicht funktioniert.

07/03/2018 durch Schweizer Kinist

(Für Leute, die immer noch meinen Thread besuchen): Zuerst danke Aslam Tareen. Ich habe versucht, Treiber unter Geräte-Manager neu zu installieren. Das Problem mit der WD-Verbindung besteht weiterhin, es handelt sich also nicht um ein Treiberproblem.

07/03/2018 durch xKase

Das Papier im Canon-Drucker blockiert ständig

Ich versuche die gleiche Methode. Wenn ich jedoch das Gerät und den Drucker öffne (da die WB-Festplatte angeschlossen ist, friert alles ein), öffnet das Gerät und der Drucker nach 10-15 Minuten und es wird 1 nicht angegebenes Gerät angezeigt, wenn ich darauf klicke, dass das Bedienfeld einfriert und ich habe es mit TaskManager geschlossen

10/11/2019 durch Waleed Khan

Ich hatte das gleiche Problem. Das hat bei mir perfekt funktioniert! Mein Problem wurde behoben! Vielen Dank!

22.04.2020 durch Dustin Shaw

Das hat bei mir funktioniert. DANKE!!!

7. Januar durch Alli C.

Wiederholung: 13

Gehen Sie einfach zum Startmenü, gewinnen Sie 7, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Computer, verwalten Sie, speichern Sie dann, suchen Sie die Festplatte, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Größe der Festplatte und weisen Sie einen Buchstaben zu. das ist es. sollte einfach funktionieren. Wenn Sie nicht den Stecker ziehen und etwas anderes versuchen ... Warnung, nicht formatieren, nichts ändern, ich gehe davon aus, dass Sie Daten auf der Festplatte haben, die Sie nicht verlieren möchten ...

Viel Glück.

Win 7 Ultra64, WD 2 TB, mein Pass Ultra, 2014 gekauft, USB 3, mit DV6-6119wm (HP) Laptop, 16 GB RAM, 1 TB SSD.

Bemerkungen:

(Für Leute, die immer noch meinen Thread besuchen): Zuerst danke PS. Wenn mein WD nicht im Explorer angezeigt wird, wird er auch nicht unter Datenträgerverwaltung angezeigt, sodass es sich nicht um ein Problem mit Treiberbriefen handelt. Für Personen, die ihr WD-Gerät im Explorer nicht finden können, es jedoch unter Datenträgerverwaltung sichtbar ist. Bitte versuchen Sie die Empfehlung von PS.

07/03/2018 durch xKase

Es scheint, dass die beste Methode, um dieses Problem zu beheben, darin besteht, Ihren Reisepass zu brechen, indem Sie ihn gegen eine Wand werfen.

06/11/2020 durch Joshua Jackychan

Das Problem wurde leider nicht behoben.

5. Januar durch Patrick Gibney

@ Joshua Jackychan

Das eigentliche Problem bei all diesen externen Laufwerken von Markenherstellern ist, dass sich der USB-zu-SATA-Wandler auf einer Platine mit der Platine des Laufwerks befindet. Sie können es nicht ersetzen oder intern in einem PC anschließen, um es zu testen oder zu reparieren.

Wenn ein Teil der Schaltung stirbt, sind Sie verloren.

Die bessere Lösung besteht in erster Linie darin, ein Standard-Laptop-SATA-HD-Laufwerk oder eine SSD und ein separates Gehäuse zu kaufen, in dem nur SATA zu USB konvertiert ist. Wenn die Gehäuseschaltung stirbt, kann der Antrieb leicht gerettet werden. Wenn das Laufwerk stirbt, ersetzen Sie es durch ein neues.

Die einzelnen Komponenten kosten weniger, sind aufrüstbar und viel einfacher zu reparieren. . . .so warum bestehen die Leute darauf, die Marke All-in-One zu kaufen ????

Ich habe ungefähr 10 davon in Gebrauch und hatte nie ein ernstes Problem. Eine davon ist IDE, nicht SATA, und funktioniert immer noch gut als Museumsstück.

5. Januar durch Mike

Wiederholung: 1

1. Probieren Sie ein neues Kabel aus

2. Kaufen Sie eine ähnliche Festplatte WD, entfernen Sie die neue Controller-Karte und installieren Sie sie auf einer fehlerhaften.

Hoffe es behebt es, ich bin am selben Ort. Alle anderen netten Wiederherstellungsprogramme frieren ein, wenn die Festplatte angeschlossen ist!

Viel Glück

Bemerkungen:

(Für Leute, die immer noch meinen Thread besuchen): Zuerst danke Denis. Ich habe ein neues Kabel ausprobiert. Das Problem mit der WD-Verbindung besteht weiterhin, es handelt sich also nicht um ein Kabelproblem. Ich habe Denis 2. Methode nicht ausprobiert. Andere können es gerne versuchen.

07/03/2018 durch xKase

Rep: 163

Es scheint, dass der PC im Allgemeinen eine Liste nicht erfolgreicher Verbindungen in der Registrierung führt. Dies kann auch bei CD- / DVD-Laufwerken der Fall sein. Versuchen Sie, die hinteren USB-Anschlüsse zu verwenden, da diese direkt mit dem Motherboard verbunden sind.

Der teilweise Einschalttrick scheint sich auf das Hochdrehen der 5-Volt-Schiene zu beziehen, bevor der Computer versucht, die Existenz des Geräts zu lesen. Aus irgendeinem Grund bedeutet das vollständige Anschließen des USB-Geräts, dass der Computer das Lesen für angeschlossene Geräte VORHER beendet hat Das Laufwerk hat die optimale Schleuderdrehzahl erreicht, damit die Treiber das Gerät als funktionsfähig lesen können. Dies kann an einem schlecht defragmentierten Laufwerk liegen ... oder daran, dass das Computer-Netzteil bereits seine vollen Ressourcen auf anderen Peripheriegeräten nutzt Dies bedeutet, dass das Hochfahren des externen Laufwerks länger dauert als erwartet. Aus diesem Grund verfügen die externen Laufwerke über eigene Netzteile.

schlägt nur auf einem Ohr zu spielen

Bemerkungen:

(Für Leute, die immer noch meinen Thread besuchen): Zunächst danke ich Johns ausführlicher Erklärung. Ich habe nicht mit Johns Antwort experimentiert. Ich habe jedoch versucht, eine Verbindung über den USB-Anschluss des Motherboards herzustellen. Problem bleibt bestehen.

03/08/2018 durch xKase

Wiederholung: 1

Hmm. hatte gerade das gleiche Problem nach einem unerwarteten Stromausfall. Ich entfernte es von meinem Schalter und steckte es direkt in einen PC. Device Manager hat es gesehen, aber nicht Disk Manager oder Explorer. Dies funktionierte für mich in Bezug auf den lokalen USB-Anschluss:

-Device Manager> Festplatten> Eigenschaften> Volumes> Auffüllen. (Ich bin mir nicht sicher, ob dies notwendig ist. Ich habe nur meine Schritte notiert, aber danach wurde es im Disk Explorer angezeigt.)

-Disk Explorer> Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern.

Für das, was es wert ist, werde ich mich von WD fernhalten. Ich habe ein NAS, das mir Kopfschmerzen bereitet.

Hoffe das hilft

Wiederholung: 1

Ich habe genau das gleiche Problem, es begann gestern mit einem Laufwerk, das ich seit mehr als einem Jahr benutze. Beim Anschließen an den USB-Anschluss meines Surface Pro konnte das Laufwerk nicht angezeigt werden. Beim Anschließen an einen Desktop funktionierte das Laufwerk jedoch einwandfrei. Ich habe versucht, den USB-Stecker halb in den USB-Anschluss des Surface Pro zu stecken, und Bingo funktioniert. Ich habe keine Ahnung, was das Problem verursacht. Wenn ich Zeit habe, kann ich es mit Western Digital ansprechen.

Wiederholung: 1

Gab es jemals eine Lösung dafür? Mein WD Passsport (pn: WDBYFT0020BBL-OA) hat das Gleiche getan. Ich habe diesen Beitrag gelesen und der „bizarre“ Weg ist der einzige Weg, wie er jetzt funktioniert.

Bemerkungen:

Entschuldigung, ich habe keine Lösung für dieses Problem. Wenn Sie sicher genug sind, das Laufwerk auseinanderzunehmen, können Sie es auch versuchen. Einige Antworten oben haben dies tatsächlich empfohlen. Ich werde es nicht tun, es sei denn, das Laufwerk stirbt vollständig. Aber ich möchte Sie wissen lassen, dass es jetzt 2019 ist, dieser spezielle Antrieb von mir verhält sich immer noch so und ich benutze ihn immer noch mit diesem 'Half-In' -Trick, um ihn sichtbar zu machen. Es überlebt 3 Jahre! Huhuh.

27.05.2019 durch xKase

Wiederholung: 1

Wie bekomme ich eine Software für meinen Reisepass?

Bemerkungen:

Wenn Sie nach WD Utilities suchen, finden Sie diese auf der offiziellen Download-Seite von WD: https: //support.wdc.com/downloads.aspx? l ...

17.09.2019 durch xKase

Wiederholung: 1

Ich habe das gleiche Problem… Vielleicht finden Sie bereits eine Lösung oder Informationen, die die Situation verbessern könnten? Funktioniert Ihre Festplatte beispielsweise immer noch normal oder ist sie irgendwann ausgestorben?

Bemerkungen:

Es tut mir leid, dass ich keine Lösung für diese Frage gefunden habe. Die Festplatte funktioniert noch. Alle Dateivorgänge sind von diesem Problem nicht betroffen (Formatieren, Kopieren usw.). Vielleicht ist der einzige Weg, es auseinander zu nehmen, um das Problem zu analysieren. Ich werde das vorerst nicht tun, weil es für normale Leute wie mich so riskante technische Jobs sind. Und ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wann es aussterben wird.

21.01.2020 durch xKase

Ah ... ich verstehe, ich bin froh zu hören, dass es immer noch funktioniert. Vielen Dank für die Informationen, es hat etwas Licht in dieses Problem gebracht ... zumindest für mich.

22.01.2020 durch Mojo_TechRoach

@xkasenobaso

Das eigentliche Problem bei all diesen externen Laufwerken von Markenherstellern ist, dass sich der USB-zu-SATA-Wandler auf einer Platine mit der Platine des Laufwerks befindet. Sie können es nicht ersetzen oder intern in einem PC anschließen, um es zu testen oder zu reparieren.

Wenn ein Teil der Schaltung stirbt, sind Sie verloren.

Die bessere Lösung besteht in erster Linie darin, ein Standard-Laptop-SATA-HD-Laufwerk oder eine SSD und ein separates Gehäuse zu kaufen, in dem nur SATA zu USB konvertiert ist. Wenn die Gehäuseschaltung stirbt, kann der Antrieb leicht gerettet werden. Wenn das Laufwerk stirbt, ersetzen Sie es durch ein neues.

Die einzelnen Komponenten kosten weniger, sind aufrüstbar und viel einfacher zu reparieren. . . .so warum bestehen die Leute darauf, die Markenmarke 'All-in-One' zu kaufen ????

Ich habe ungefähr 10 davon in Gebrauch und hatte nie ein ernstes Problem. Eine davon ist IDE, nicht SATA, und funktioniert immer noch gut als Museumsstück.

5. Januar durch Mike

Wiederholung: 1

Bitte versuchen Sie, den Treiber für die Festplatte mithilfe von Windows-Updates zu aktualisieren. Es funktionierte für mich und meine WD Passport Ultra-Festplatte erschien im Explorer und funktionierte wie früher einwandfrei

Bemerkungen:

Ich habe gerade etwas über die offizielle Software namens 'WD Drive Utilities' erfahren, mit der das Problem mit fehlerhaften Sektoren im Laufwerk behoben werden kann. Es ist verfügbar am https: //support.wdc.com/downloads.aspx? p ...

Dateigröße: 15,7 MBVersion: 2.0.0.76Veröffentlichungsdatum: 24.08.2020

Dieses Dienstprogramm wird vom Hersteller Western Digital zum kostenlosen Download angeboten.

Beschreibung

Das Licht in der Ecke wird grün und dann orange

Dieses Installationsprogramm - WD Drive Utilities und WD Security - ist in den WD Drive Utilities und den WD Security-Zip-Dateien enthalten und installiert benutzerdefinierte Western Digital-Software für WD USB- und FireWire-fähige externe Festplatten unter Macintosh-Computern.

02/09/2020 durch Aslam Tareen

Wiederholung: 1

Finden Sie es in der Systemsteuerung unter Geräte und Drucker. Rechtsklick und deinstallieren. Ziehen Sie den USB-Stecker heraus und schließen Sie ihn wieder an. Er wurde für mich angezeigt.

xKase