Traktor startet nicht.

Traktor (1984 lang 360)

Rep: 37

Gepostet: 24.06.2017



Der Traktor startet nicht. Starter-Selonoid klickt, der Motor dreht sich ein- oder zweimal um und dann klickt der Selonoid einfach weiter und der Motor dreht sich nicht um.

Neuer Starter installiert.

Das iPhone 5s wird nicht aufgeladen oder eingeschaltet

Geprüfte Leistung (13,4 Volt kommen zum Anlasser)

Versucht, den Anlasser heiß zu verdrahten (geben Sie die S-Klemme 12V an. Gleiches genaues Verhalten.

Bitte schlagen Sie vor, was als nächstes zu überprüfen ist.

Bemerkungen:

1984 Long 360

24.06.2017 durch cayte03

cayte03 Entfernen Sie Ihren Anlasser, aber halten Sie ihn in Verbindung. Entfernen Sie einfach das Batteriekabel. Nach dem Entfernen die Batteriekabel austauschen und prüfen, ob sich Ihr Anlasser normal verhält. Der Anhang sollte einrasten und der Anlasser sollte sich umdrehen. Lassen Sie uns wissen, was Sie finden. Es ist eine Stromsituation und Ihr Anlasser zieht möglicherweise zu viel aus der Batterie. Haben Sie beim Aufladen Ihres Traktors die 'neue' Batterie direkt im Startkreis verwendet oder sie an die 'alte' Batterie angeschlossen?

25.06.2017 durch oldturkey03

Seltsamerweise denken die meisten Leute, dass eine 12-V-Batterie 12 V anzeigen sollte, aber dies ist nicht der Fall. LED-Batterien haben eine Nennspannung von 13,8 V und sogar eine geringe Ladung von mehr als 14 Volt. Um 13.4 Uhr würde ich sagen, dass Sie eine tote Zelle haben und das Lesen Ihres Textes dies beweist. Ein Batterieladen verfügt über einen Tester, der eine Batterie belastet, um festzustellen, wie die Spannung unter Last bleibt oder abfällt. Sie werden es dir sagen.

Viel Glück

11/08/2018 durch Altbell

Ersatz des MacBook Pro Retina-Bildschirms

3 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 97,2k

cayte03, Versuchen Sie vielleicht, ein anderes Fahrzeug zu verstärken, um festzustellen, ob der Anlasser dadurch einrasten kann. Wenn das Boosten funktioniert, liegt das Problem darin, dass die Batterie oder die Anschlüsse der Batterie lose oder korrodiert sind. Wenn das Boosten nicht funktioniert, kann das Problem lose / korrodiert / verbrannt / Kabel / Verbindungen beschädigen, Starter defekt. Die folgenden Links können bei der Diagnose Ihres Problems hilfreich sein. Der erste Link ist ein 360 Long Tractor-Servicehandbuch, das einen Abschnitt über Starterprobleme bei der Fehlersuche und andere hervorragende Informationen enthält. Viel Glück. Ich hoffe, das hat Ihnen geholfen. Wenn ja, lassen Sie es mich wissen, indem Sie auf den hilfreichen Knopf klicken.

https: //tractorpoint.com/pdf/Long-Servic ...

https: //www.w8ji.com/battery_and_chargin ...

Bemerkungen:

Vielen Dank.

Ich habe bereits versucht, eine andere Batterie zu verwenden (nicht sicher, warum ich vergessen habe, das zu erwähnen.)

25.06.2017 durch cayte03

cayte03, danke für die Antwort, würde immer noch nicht schaden, einen Boost zu versuchen (während Sie versuchen, den Starterkörper umzudrehen, geben Sie dem Starterkörper ein paar Schläge mit schwerem Gegenstand / Hammer) und alle Drähte / Kabel / Schalter für den Startkreis zu überprüfen, beachten Sie auch dass ich das Servicehandbuch veröffentlicht habe, das Ihnen bei der Lösung des Problems helfen soll.

25.06.2017 durch L Pfaff

2005 Lincoln Navigator Luftfederung zurückgesetzt

Rep: 247

HALLO:

Das Problem ist die Batterie. Lassen Sie mich erklären. LED-Säurebatterien zeigen 13,8 oder 13,4 an, wenn die Batterie eingelegt ist. Die chemische Reaktion auf den Platten erzeugt immer noch Spannung, da nicht die gesamte Platte beschädigt ist, und zeigt eine gute Spannung, weil die Last des Messgeräts so gering ist. Wenn die Batterie verwendet werden muss, muss sie die Spannung aufrechterhalten, obwohl sie im Inneren beschädigt ist. Ihr Anlasser wird es versuchen, dann kann er wegen interner Schäden keine Spannung erzeugen, daher ein Stromabfall. Dieser Abfall dreht den Anlasser nicht und da die Spannung so niedrig ist, erzeugt er nicht einmal genug Spannung und Strom, um im Magneten und im Summen zu bleiben, bis die Batteriespannung abfällt und selbst der Magnet nicht summt.

Sie haben eine kurze oder zerstörte Pastete oder Teller in Ihrer Batterie. Nehmen Sie eine Spannungsmessung an der Batterie vor, während Sie versuchen zu starten, bis der Magnet summt. Sie werden sehen, dass die Spannung auf 4 oder 5 Volt oder nichts abfällt.

Seit 50 Jahren dabei, ist es Ihre Batterie.

Bemerkungen:

HP Pavillon x360 15-bk020wm

Leider ist dies nicht der Fall :( Es gibt keinen Spannungsabfall und ich habe versucht, ihn aus einer anderen Batterie zu springen. Ich habe es irgendwie versäumt, dies in meinen ursprünglichen Beitrag aufzunehmen.

25.06.2017 durch cayte03

Sie haben viele Dinge ausgelassen, die Sie versucht haben. Verwenden Sie ein Kabel Ihres Überbrückungskabels an einem Ende des Anschlusses an der Magnetbatterieklemme, berühren Sie die Starterklemme und versuchen Sie, die Funken, die dadurch entstehen, nicht zu beschädigen. Überbrückungskabel am Batteriefunken können das Wasserstoffgas entzünden und die Batterie in die Luft sprengen. Sie entfernen den Magneten aus dem Stromkreis. Ein gutes Überrollen dann des Magneten oder seiner Bodenstörung. Sie haben gesagt, der Starter hat sich bei einem Test umgedreht. Sie haben den Schlüsselschalter mit dem Jumper von der Batterie zum Magneten entfernt. Beim Versuch einer anderen Batterie wurde die Klemmenverbindung an der Batterie unterbrochen. Ich gehe davon aus, dass Sie sichergestellt haben, dass sich der Minuspol der Batterie am Motor befindet und nicht am Rahmen, der eine schlechte Masse sein könnte.

Sie sind gut mit all Ihrer Fehlerbehebung. Es ist eine schlechte Idee, den Anlasser wieder auszubauen und zu versuchen, ihn auf dem Traktor sitzen zu lassen. Wenn es startet, tritt es und kann sich selbst verletzen. Wenn Sie den Startmotor entfernen müssen, sichern Sie ihn, bevor Sie ihn mit Strom versorgen.

25.06.2017 durch Altbell

Manchmal dreht sich der Traktor um und startet beim ersten Drehen des Schlüssels. Andere Male müssen Sie den Schlüssel mehrmals drehen, bevor sich der Traktor umdreht. Ist mein Schalter schlecht oder Magnet

Wie man den iPod Nano der 6. Generation auf die Werkseinstellungen zurücksetzt

08/11/2019 durch Mark Schilmoeller

Wiederholung: 1

Ich hatte ein ähnliches Problem mit Massey Ferguson 165. Der Magnet klickte, schaltete aber den Anlasser nicht ein. Möglicherweise müssen Sie es mehrmals versuchen, bevor der Anlasser zum Drehen des Motors aktiviert wird. Das Problem ist, dass nicht genügend Strom durch den Magneten fließt, um den Anlasser einzuschalten. Die Lösung besteht darin, ein Relais an den Starterkreis anzuschließen. Es ist nicht so schwierig. Es ist ein bekanntes Konstruktionsproblem, das bei älteren Traktoren / Dieselmotoren auftritt. Hier ist ein Link zu einer anderen Forumsantwort Nr. 18.

https: //www.tractorbynet.com/forums/kubo ...

Ich kaufte ein generisches Relais und verdrahtete es selbst. Siehe Link für einen Teil auf Amazon.

https: //www.amazon.co.uk/gp/product/B07X ...

Rot zur Stromleitung zum Anlasser (30), Schwarz zur Erde (85), Weiß (86) zum Zündschalter und Blau (87) zum Originalkabel am Zündschalter zum Magneten.

Ich hatte Ersatzspaten an der Stromleitung vom Anlasser am Zündschalter, also verdrahtete ich die Stromversorgung von dort. Die weißen und blauen Kabel verlaufen zwischen dem Zündschalter und dem vorhandenen Magnetkabel.

Der Starter wird jetzt zum ersten Mal ohne Probleme aktiviert

cayte03