TV Wireless funktioniert nicht

Samsung Smart TV führte 60 Zoll

Wiederholung: 13

Gepostet: 12/07/2015



Mein Smart-TV war bis vor ein paar Tagen mit meinem Router verbunden. Seitdem kann der Fernseher keine Verbindung herstellen und kein Internet-Signal finden. Ich gehe zu den Netzwerkeinstellungen und der Fernseher sucht ewig, findet aber nie ein Signal. Alle meine anderen Geräte funktionieren einwandfrei normal mit meinem WiFi, und der Fernseher reagiert nicht schnell, wenn ich die Fernbedienung benutze

Bemerkungen:

Hallo. Haben die oben genannten Empfehlungen funktioniert?

18.03.2019 durch Ann Howland

Nicht für mich..

27.12.2019 durch melcc

3 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 316,1k

Hallo,

Ich habe selbst keinen Smart-TV, habe aber im Internet Folgendes gefunden, das für Sie von Vorteil sein kann.

'Die Antwort ist, den Smart Hub zurückzusetzen.

Dies ist nicht dasselbe wie das erneute Einstellen des Fernsehgeräts. In einfachen Worten, Sie haben zwei Software-Sets in Ihrem Smart-TV, eine kümmert sich um die TV-Seite der Dinge und die andere kümmert sich um die Smart-Apps-Seite. Die meisten Leute, die dieses Problem bekommen, versuchen, ihren Fernseher zurückzusetzen, aber sie setzen den Smart Hub nicht zurück - damit das Problem nicht verschwindet.

Grundsätzlich werden beim Zurücksetzen des Smart Hubs der Hub und Ihr Router erneut zum Händeschütteln gebracht. Sie müssen Ihr Router-Passwort erneut eingeben, wenn Sie ein sicheres Netzwerk betreiben. Die Leute haben sich in diesem Forum beschwert, dass sie die Verbindung zwischen ihrem Fernseher (wirklich dem Hub) und ihrem Router nicht vollständig von Grund auf zurücksetzen können. Das ist wie man es macht....

Wählen Sie im Smart Hub 'Extras' aus (schauen Sie bis zum unteren Rand des Bildschirms nach rechts). Wählen Sie im Menü 'Extras' die Option 'Einstellungen'. Wählen Sie im Menü 'Einstellungen' die Option 'Zurücksetzen'. Das Gerät fragt Sie dann nach dem Passwort oder der PIN, die Sie möglicherweise beim ursprünglichen Einrichten Ihres Fernsehgeräts erstellt haben. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine eingegeben haben, lautet die Samsung-Standardeinstellung 0000 (Null, Null, Null, Null).

Das Gerät setzt sich dann selbst zurück - und wenn beim Handshake zwischen dem Gerät und Ihrem Router ein Fehler auftritt, wird die Verbindung zum Router zurückgesetzt (und fragen Sie nach dem Netzwerkkennwort, falls vorhanden). Sie müssen einige 'Vereinbarung' -Seiten akzeptieren (was Sie getan haben, als Sie das Gerät ursprünglich eingerichtet haben). >>> Du machst einfach alles wieder.

Seien Sie geduldig, während der Smart Hub die Smart Apps herunterlädt und neu installiert. Dann können Sie loslegen. '

Beachten Sie den letzten Absatz oben, da er sich auf Ihre Installation auswirken kann

Hierher kamen die Informationen

http://www.tomshardware.com/forum/44808- ...

Bemerkungen:

Ich habe das getan, aber es hat nicht funktioniert. Wenn ich zum Menü 'Zum' gehe, funktioniert der Fernseher nicht so schnell wie früher, sieht aus wie ein alter PC, und wenn der Manager zu den Netzwerkeinstellungen gelangt, sucht der Fernseher nach WLAN-Router seit Ewigkeiten und nichts wird auf der Liste angezeigt

08/12/2015 durch Makendlas

wie man eine kaputte Halskette repariert

Löschen Sie alle zulässigen Geräte, setzen Sie den Fernseher zurück und setzen Sie den Smart Hub zurück. Router zurücksetzen. Versuchen Sie es dann mit Smart View und lassen Sie das Gerät im Fernsehen zu.

21.05.2008 durch lestothelee

Ich habe das gemacht und es hat funktioniert, aber am nächsten Tag schalte ich den Fernseher ein und das gleiche Problem trat auf. Muss ich das jeden Tag machen?

18.08.2019 durch Joshua Archer

Haben Sie es geschafft, Ihr Problem zu beheben? Ich habe jetzt das gleiche Problem

07/11/2019 durch Magula

Ich habe keinen Smart Hub auf meinem Fernseher, den ich finden kann. Irgendwelche Ideen?

25.11.2019 durch monkeysmamax2

Wiederholung: 1

Ich habe die Tatsache gemacht, dass es funktioniert hat. Aber morgen war es wieder dasselbe. Mache ich das jeden tag

Wiederholung: 1

Wir hatten ernsthafte Probleme damit. Das einzige, was wirklich funktionierte, war, WiFi nicht mehr zu verwenden und unseren Smarthub über ein Ethernet-Kabel an unseren Router anzuschließen.

Makendlas