Demontage der DualShock 4-Motherboard-Baugruppe

Geschrieben von: Maaz Hussaini (und 8 andere Mitwirkende)
  • Bemerkungen:52
  • Favoriten:29
  • Abschlüsse:114
Demontage der DualShock 4-Motherboard-Baugruppe' alt=

Schwierigkeit

Mäßig

Schritte



7



Erforderliche Zeit



15 - 30 Minuten

Abschnitte

zwei



Flaggen

0

Einführung

Verwenden Sie diese Anleitung, um die Motherboard-Baugruppe von der vorderen und hinteren Abdeckung zu zerlegen.

Acer Chromebook lässt sich nicht einschalten

Werkzeuge

Teile

  • DualShock 4 Controller-Motherboard- und Midframe-Baugruppe (JDM-011)
  • DualShock 4 Controller-Motherboard- und Midframe-Baugruppe (JDM-001)
  • DualShock 4 Controller-Motherboard- und Midframe-Baugruppe (JDM-020)
  1. Schritt 1 Regler

    Entfernen Sie mit dem Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00 die vier 6,0-mm-Schrauben, mit denen die hintere Abdeckung am Controller befestigt ist.' alt=
    • Entfernen Sie mit dem Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00 die vier 6,0-mm-Schrauben, mit denen die hintere Abdeckung am Controller befestigt ist.

    • Lösen Sie die Schrauben nicht mit Gewalt, da dies zu einer dauerhaften Beschädigung der Gewinde führen kann und ein Entfernen unmöglich macht.

    Bearbeiten ein Kommentar
  2. Schritt 2

    Beginnend mit dem linken Griff:' alt= Drücken Sie den linken Griff des Controllers zusammen, um eine Öffnung einzuführen.' alt= Keilen Sie ein Kunststofföffnungswerkzeug in die Öffnung und schieben Sie es in Richtung Joystick.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Beginnend mit dem linker Griff ::

    • Drücken Sie den linken Griff des Controllers zusammen, um eine Öffnung einzuführen.

    • Keilen Sie ein Kunststofföffnungswerkzeug in die Öffnung und schieben Sie es in Richtung Joystick.

    • Ziehen Sie die Zange nach unten, um das Gehäuse aufzubrechen.

    • Wiederholen Sie diese Schritte für die rechter Griff .

    Bearbeiten 7 Kommentare
  3. Schritt 3

    Keilen Sie ein Kunststofföffnungswerkzeug in die Gehäuseteile und ziehen Sie es nach unten, um das Gehäuse in der Nähe der folgenden Knöpfe aufzubrechen:' alt= Teilen Knopf' alt= Optionsschaltfläche' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Keilen Sie ein Kunststofföffnungswerkzeug in die Gehäuseteile und ziehen Sie es nach unten, um das Gehäuse in der Nähe der folgenden Knöpfe aufzubrechen:

    • Teilen Taste

    • Optionen Taste

    • Teilen Sie die Kunststoffabdeckungen des Controllers auseinander und beachten Sie, dass sie weiterhin mit Leiterplattenbändern befestigt sind.

    • Oft werden drei kleine Stücke aus dem Rahmen gelöst. Um Verluste zu vermeiden, pflegen Sie ein kontrolliertes Arbeitsfeld.

    • 2 Abzugsfedern

    • 1 Erweiterung der grauen Reset-Taste

    Bearbeiten 14 Kommentare
  4. Schritt 4 Demontage der DualShock 4-Motherboard-Baugruppe

    Entfernen Sie die einzelne 6,0-mm-Kreuzschlitzschraube unter dem Batteriehalter mit dem Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00.' alt=
    • Entfernen Sie die einzelne 6,0-mm-Kreuzschlitzschraube unter dem Batteriehalter mit dem Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 00.

    • Lösen Sie die Schraube nicht mit Gewalt, da dies zu einer dauerhaften Beschädigung des Gewindes führen kann und ein Entfernen unmöglich macht.

    Bearbeiten ein Kommentar
  5. Schritt 5

    Lösen Sie vorsichtig das mit dem Motherboard verbundene Touchpad-Farbband mit der stumpfen Pinzette. Das Touchpad-Menüband ist über einen Anschluss mit dem Motherboard verbunden, der zum Festziehen und Lösen umgedreht werden kann. Während des Zusammenbaus muss die Kunststoffschale vorsichtig vom Motherboard entfernt und das Flip-Lock hochgeklappt werden, um das Farbband wieder anzubringen.' alt= Lösen Sie vorsichtig das mit dem Motherboard verbundene Touchpad-Farbband mit der stumpfen Pinzette. Das Touchpad-Menüband ist über einen Anschluss mit dem Motherboard verbunden, der zum Festziehen und Lösen umgedreht werden kann. Während des Zusammenbaus muss die Kunststoffschale vorsichtig vom Motherboard entfernt und das Flip-Lock hochgeklappt werden, um das Farbband wieder anzubringen.' alt= ' alt= ' alt=
    • Lösen Sie vorsichtig das mit dem Motherboard verbundene Touchpad-Farbband mit der stumpfen Pinzette. Das Touchpad-Menüband ist über einen Anschluss mit dem Motherboard verbunden, der zum Festziehen und Lösen umgedreht werden kann. Während des Zusammenbaus muss die Kunststoffschale vorsichtig vom Motherboard entfernt und das Flip-Lock hochgeklappt werden, um das Farbband wieder anzubringen.

    Bearbeiten 13 Kommentare
  6. Schritt 6

    Entfernen Sie die Motherboard-Baugruppe vorsichtig von der Frontabdeckung.' alt= Vibrationsmotoren sind lose an der Motherboard-Baugruppe angebracht. Unterstützen Sie die beiden Enden, um die Trennung zu erleichtern.' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die Motherboard-Baugruppe vorsichtig von der Frontabdeckung.

    • Vibrationsmotoren sind lose an der Motherboard-Baugruppe angebracht. Unterstützen Sie die beiden Enden, um die Trennung zu erleichtern.

    • Versuchen Sie beim Entfernen der Motherboard-Baugruppe, die vordere Abdeckung nicht umzudrehen, da die Tasten und ihre Abdeckungen herausfallen können.

    Bearbeiten
  7. Schritt 7 Demontage abgeschlossen

    Eine erfolgreiche Demontage der Steuerung führt zu den folgenden drei Teilen:' alt= Motherboard-Baugruppe' alt= Vorderseite' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Eine erfolgreiche Demontage der Steuerung führt zu den folgenden drei Teilen:

    • Motherboard-Baugruppe

    • Vorderseite

    • Hintere Abdeckung

    Bearbeiten ein Kommentar
Fast fertig!

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Fazit

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Gib dem Autor +30 Punkte! Du bist fertig!

114 andere Personen haben diesen Leitfaden ausgefüllt.

Autor

mit 8 weitere Mitwirkende

' alt=

Maaz Hussaini

Mitglied seit: 21.01.2014

4.812 Ruf

2 Anleitungen verfasst

Mannschaft

' alt=

Cal Poly, Team 6-21, Maness Winter 2014 Mitglied von Cal Poly, Team 6-21, Maness Winter 2014

CPSU-MANESS-W14S6G21

4 Mitglieder

45 Leitfäden verfasst