Fitbit Alta Batteriewechsel

Geschrieben von: Benjamin Hufendick (und 4 weitere Mitwirkende)
  • Bemerkungen:19
  • Favoriten:3
  • Abschlüsse:12
Fitbit Alta Batteriewechsel' alt=

Schwierigkeit

Schwierig

wie man eine Patagonia Jacke wäscht

Schritte



9

Erforderliche Zeit

45 Minuten - 1 Stunde

Abschnitte

eins

Flaggen

eins

Empfohlener Studentenleitfaden' alt=

Empfohlener Studentenleitfaden

Dieser Leitfaden war die harte Arbeit unserer großartigen Schüler und wird von den iFixit-Mitarbeitern als außergewöhnlich cool empfunden.

Einführung

Diese Anleitung hilft Ihnen beim Ersetzen einer Fitbit Alta-Batterie. Wenn Sie Ihren Fitbit längere Zeit sterben lassen, die ordnungsgemäßen Ladeverfahren nicht befolgt haben oder Ihren Fitbit mehrere Jahre lang besessen haben, ist der Akku möglicherweise am Ende seiner Lebensdauer. In diesem Fall lässt sich der Akku möglicherweise nicht einschalten, hält keine lange Ladung oder bleibt eingeschaltet, wenn der Netzstecker gezogen wird.

Bei diesem Vorgang werden die internen Komponenten des Fitbit freigelegt, die alte Batterie entlötet und getrennt sowie eine neue Batterie eingelötet.

Achtung: Fitbit kann bei falschem Löten funktionsunfähig werden und funktioniert nicht, wenn die Drähte an den falschen Enden angebracht sind oder wenn das Motherboard übermäßiger, längerer Hitze ausgesetzt ist.

Der Prozess erfordert einen T2 Torx-Schraubendreher, eine Pinzette, eine Rasierklinge, einen Lötkolben und Lötmittel.

Werkzeuge

Teile

  1. Schritt 1 Batterie

    Schieben Sie an einer der Ecken die Pinzette zwischen das Metallgehäuse und die Bildschirmabdeckung. Verwenden Sie die Pinzette, um die beiden Teile auseinander zu klemmen. Wiederholen Sie dies an allen vier Ecken.' alt= Dieser Schritt erfordert viel Kraft. Die Verwendung einer Rasierklinge zum Gleiten entlang der Bildschirmabdeckung / des Metallgehäuses kann hilfreich sein.' alt= Sobald der Bildschirm entfernt wurde, sollte das Fitbit wie das dritte Bild aussehen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schieben Sie an einer der Ecken die Pinzette zwischen das Metallgehäuse und die Bildschirmabdeckung. Verwenden Sie die Pinzette, um die beiden Teile auseinander zu klemmen. Wiederholen Sie dies an allen vier Ecken.

      2006 Nissan Altima Motorlicht prüfen
    • Dieser Schritt erfordert viel Kraft. Die Verwendung einer Rasierklinge zum Gleiten entlang der Bildschirmabdeckung / des Metallgehäuses kann hilfreich sein.

    • Sobald der Bildschirm entfernt wurde, sollte das Fitbit wie das dritte Bild aussehen.

    Bearbeiten ein Kommentar
  2. Schritt 2

    Der Bildschirm ist teilweise mit Klebstoff am Motherboard befestigt. Schieben Sie daher die Pinzette vorsichtig unter den gesamten Bildschirm, um ihn abzunehmen, und heben Sie ihn dann an.' alt= Der Bildschirm besteht aus dünnem Glas. Achten Sie daher darauf, dass Sie nicht zu rau sind.' alt= Nach diesem Schritt sollte der Bildschirm weiterhin über ein kleines schwarzes Scharnier mit dem Motherboard verbunden sein. Dieses Stück sollte NICHT entfernt / geschnitten werden.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Der Bildschirm ist teilweise mit Klebstoff am Motherboard befestigt. Schieben Sie daher die Pinzette vorsichtig unter den gesamten Bildschirm, um ihn abzunehmen, und heben Sie ihn dann an.

    • Der Bildschirm besteht aus dünnem Glas. Achten Sie daher darauf, dass Sie nicht zu rau sind.

    • Nach diesem Schritt sollte der Bildschirm weiterhin über ein kleines schwarzes Scharnier mit dem Motherboard verbunden sein. Dieses Stück sollte NICHT entfernt / geschnitten werden.

    Bearbeiten
  3. Schritt 3

    Sobald der Bildschirm angehoben ist, wird das Motherboard freigelegt.' alt= Entfernen Sie die mittlere Schraube, mit der das Motherboard mit dem T2 Torx-Schraubendreher befestigt ist.' alt= ' alt= ' alt=
    • Sobald der Bildschirm angehoben ist, wird das Motherboard freigelegt.

    • Entfernen Sie die mittlere Schraube, mit der das Motherboard mit dem T2 Torx-Schraubendreher befestigt ist.

    Bearbeiten
  4. Schritt 4

    Das Motherboard wird von zwei kleinen Haken gehalten. Drücken Sie mit dem Finger nach links und schieben Sie das Motherboard nach rechts, während sich der Bildschirm nach links öffnet. Sobald Sie sich von den Clips gelöst haben, heben Sie das Board an.' alt= Das Motherboard ist immer noch mit einigen Kabeln am Gehäuse befestigt. Ziehen Sie es daher nicht vollständig heraus.' alt= Das Motherboard ist immer noch mit einigen Kabeln am Gehäuse befestigt. Ziehen Sie es daher nicht vollständig heraus.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Das Motherboard wird von zwei kleinen Haken gehalten. Drücken Sie mit dem Finger nach links und schieben Sie das Motherboard nach rechts, während sich der Bildschirm nach links öffnet. Sobald Sie sich von den Clips gelöst haben, heben Sie das Board an.

    • Das Motherboard ist immer noch mit einigen Kabeln am Gehäuse befestigt. Ziehen Sie es daher nicht vollständig heraus.

    Bearbeiten
  5. Schritt 5

    Sobald das Motherboard angehoben ist, entfernen Sie mit der Pinzette den alten Akku (unten links) vom Gehäuse. Beachten Sie, dass der klare gelbe Bereich Teil der Batterie ist.' alt= Der Akku wird mit Klebstoff im Gehäuse gehalten, sodass er auf die gleiche Weise abgehoben werden muss, wie der Bildschirm in Schritt 2 abgehoben wurde.' alt= Heben Sie nach dem Entfernen des Akkus das Motherboard und die angeschlossenen Komponenten vollständig aus dem Gehäuse heraus.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Sobald das Motherboard angehoben ist, entfernen Sie mit der Pinzette den alten Akku (unten links) vom Gehäuse. Beachten Sie, dass der klare gelbe Bereich Teil der Batterie ist.

    • Der Akku wird mit Klebstoff im Gehäuse gehalten, sodass er auf die gleiche Weise abgehoben werden muss, wie der Bildschirm in Schritt 2 abgehoben wurde.

    • Heben Sie nach dem Entfernen des Akkus das Motherboard und die angeschlossenen Komponenten vollständig aus dem Gehäuse heraus.

      note 4 steckt im Wiederherstellungsmodus fest
    Bearbeiten
  6. Schritt 6

    Ein Lötkolben muss verwendet werden, um das Lot zu schmelzen, das die Batterie mit dem Motherboard verbindet.' alt=
    • Ein Lötkolben muss verwendet werden, um das Lot zu schmelzen, das die Batterie mit dem Motherboard verbindet.

    • Eine Anleitung zum Löten finden Sie hier: So löten und entlöten Sie Verbindungen

    • Schneiden Sie die Drähte der neuen Batterie auf eine geeignete Länge ab und entfernen Sie die Enden des Drahtgehäuses mit dem Rasiermesser, um den Draht freizulegen.

    • Löten Sie den neuen Akku auf das Motherboard.

    • Stellen Sie sicher, dass die richtigen Kabel an den richtigen Stellen auf dem Motherboard angeschlossen sind, da das Gerät sonst nicht funktioniert.

    Bearbeiten 3 Kommentare
  7. Schritt 7

    Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5 in umgekehrter Reihenfolge.' alt=
    • Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5 in umgekehrter Reihenfolge.

    • Der Bildschirm hat sich möglicherweise wieder angebracht, sodass Sie Schritt drei (Sichern des Motherboards) nicht ausführen können. Wenn ja, wiederholen Sie Schritt 2 und fahren Sie dann mit Schritt 3 fort.

    • Sie müssen das Motherboard beim Einschrauben leicht nach unten drücken, da es sonst keinen Kontakt herstellt.

    • Um den Bildschirm wieder anzubringen, richten Sie ihn an der Metallkontur aus und drücken Sie ihn vorsichtig nach unten. Möglicherweise möchten Sie den Bildschirm mit einem Tuch reinigen, um Staub oder Fingerabdrücke zu entfernen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

    Bearbeiten
  8. Schritt 8

    Bringen Sie die Bildschirmabdeckung wieder an und achten Sie darauf, dass die Goldplatte auf der Abdeckung mit dem Goldhaken in der rechten oberen Ecke des Motherboards übereinstimmt.' alt= Dieser Schritt erfordert etwas Kraft. Verwenden Sie daher unbedingt beide Hände, um Ihre Kraft gleichmäßig über die Bildschirmabdeckung zu verteilen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie sie knacken.' alt= ' alt= ' alt=
    • Bringen Sie die Bildschirmabdeckung wieder an und achten Sie darauf, dass die Goldplatte auf der Abdeckung mit dem Goldhaken in der rechten oberen Ecke des Motherboards übereinstimmt.

      TV hat Ton, aber kein Bild
    • Dieser Schritt erfordert etwas Kraft. Verwenden Sie daher unbedingt beide Hände, um Ihre Kraft gleichmäßig über die Bildschirmabdeckung zu verteilen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie sie knacken.

    Bearbeiten
  9. Schritt 9

    Schließen Sie Ihren Fitbit an das Ladegerät an, um ihn wieder einzuschalten und den neuen Akku bei Bedarf aufzuladen.' alt=
    • Schließen Sie Ihren Fitbit an das Ladegerät an, um ihn wieder einzuschalten und den neuen Akku bei Bedarf aufzuladen.

    Bearbeiten 3 Kommentare
Fast fertig!

Ihr Fitbit sollte jetzt eine Ladung enthalten.

Fazit

Ihr Fitbit sollte jetzt eine Ladung enthalten.

Gib dem Autor +30 Punkte! Du bist fertig!

12 andere Personen haben diesen Leitfaden ausgefüllt.

Autor

mit 4 weitere Mitwirkende

' alt=

Benjamin Hufendick

Mitglied seit: 18.09.2019

442 Ruf

1 Leitfaden verfasst

Mannschaft

' alt=

Embry-Riddle Aeronautical University, Team S4-G8, Ives Herbst 2019 Mitglied von Embry-Riddle Aeronautical University, Team S4-G8, Ives Herbst 2019

ERAU-IVES-F19S4G8

3 Mitglieder

5 Anleitungen verfasst