Clubauto bewegt sich nicht

Golfwagen

Unterstützung für gasbetriebene und elektrische Golfwagen, die nach der Marke Club Car Golf Cart manchmal als Golfautos oder Clubautos bezeichnet werden.

ps3 meldet sich immer wieder von psn ab

Rep: 97



Gepostet: 07/01/2017



48-Volt-Clubauto, schwankt leicht, wenn das Pedal gedrückt wird, bewegt sich aber nicht. Ich kann das Ein- und Ausschalten des Silenoids nach einigen Sekunden der Pedalfreigabe hören, aber keine Bewegung vorwärts oder rückwärts.



Bemerkungen:

Steve Weitere Informationen zum genauen Modell oder Jahr Ihres Einkaufswagens? Dies kann eine Menge Dinge sein, einschließlich Ihres mehrstufigen Potentiometers, defekter Batterien (stellen Sie sicher, dass alle Batterien funktionieren) und vielem mehr. Beginnen Sie mit den Batterien.

01/07/2017 durch oldturkey03



Es ist ein 1996 48 Volt Clubauto. Es lief gut und hörte dann auf zu funktionieren, während wir es fuhren. Ich habe an den Batterien (2 Jahre alte Batterien) etwas mehr als 50 Volt gemessen und kann keine losen Verbindungen erkennen. Ich schalte den Schlüssel ein und schalte auf Vorwärts oder Rückwärts, trete auf das Pedal und höre ein Klicken von einem Magneten, eine sehr leichte Bewegung, als ob das Auto fahren möchte, aber nicht (sehr leicht für 1/2 Sekunde) . Wenn das Pedal losgelassen wird, einige Sekunden nachdem ich das Klicken des Magneten wieder hören kann.

02/07/2017 durch Steve

48-Volt-Antrieb plus

02/07/2017 durch Steve

Unser Clubauto von 2001 macht dasselbe. Haben Sie jemals die Lösung gefunden?

10.10.2017 durch COURTNEY HENDERSON

Ja, meiner stellte sich als fehlerhafter Computer heraus. Ich habe es ersetzen lassen und es ist seitdem in Ordnung.

10.11.2017 durch Steve

8 Antworten

Wiederholung: 1,7k

Klingt so, als würde der Motor nicht die gesamte Spannung erhalten, die er zum Bewegen benötigt. Überprüfen Sie Ihre Verbindungen am Magneten und am Motor. Wenn am Magneten nicht genügend Spannung anliegt, prüfen Sie, ob Sicherungen oder Leistungsschalter defekt sind. Wenn die Spannung am Magneten gut ist, der Motor jedoch nicht den Verdacht hat, dass der Magnet schlecht läuft. Hoffe das hilft.

lg Telefon steckt in der Boot-Schleife

Bemerkungen:

Wenn es sich um den Magneten handelt, wie hoch sind die Reparaturkosten?

30.04.2008 durch denise012164

Was kostet es, wenn es sich um einen Magneten handelt?

19.06.2019 durch pooh_sammy

Wiederholung: 25

Ich hatte ein ähnliches Problem. Nachdem ich die Batteriepole aufgeräumt hatte, funktionierte der Wagen einwandfrei.

Wiederholung: 13

Im Allgemeinen das MCOR oder der Computer

Bemerkungen:

04/48 Volt Club Auto nur Rückwärts / kein Vorwärts / Austausch eines der Mikroschalter / Gut zu gehen!

16.10.2008 durch Jack Bierdorfer

Wiederholung: 1

Wagen ruckelt beim Abheben

wie man Nokia Windows Phone entsperrt

Wiederholung: 1

Mein Wagen hat 6 Monate lang gesessen. Ich hatte Terminals korrodiert und sie alle gereinigt. Lief einen Tag lang gut, aber -11 Code kehrte zurück. Verbindungen erneut überprüft, lief gut und Code -11 erneut. Irgendwelche Ideen?

Wiederholung: 1

Mein Clubwagen ist ein 48-V-System, aber am Magneten werden 110 V angezeigt. Wenn ich die Spannung teste, die durch den Magneten fließt, fällt sie klar auf 0 ab. Dasselbe, wenn ich sie bei den Motorany-Ideen teste?

Wiederholung: 1

2003 Club Car DS 48V. Ging durch alle Leitungen und Verbindungen. Pedalschalter ist gut, F / N / R zieht die richtige Leistung, alle Batterien halten bei 8 Volt. 48 Volt an den Magneten. Ersetzte den großen hinteren Magneten. Computer, wenn das Gaspedal gedrückt wird, leuchtet eine grüne LED dauerhaft. Der Magnet macht ein Klickgeräusch, wenn das Pedal gedrückt wird. Der Golfwagen bewegt sich immer noch nicht vorwärts oder rückwärts. Versucht, den Computer zurückzusetzen, aber kein Glück. Irgendwelche anderen Optionen? Dieser Wagen hat auch keine Abschlepp- / Laufschalteroption.

Wiederholung: 1

2007 Clubauto hatte zwei Jahre gesessen. Ging durch und reinigte alle Kabelverbindungen, konnte die Batterien aufladen, aber das Auto bewegte sich nicht, aber ich konnte das Klicken des Magneten hören. Mit gedrücktem Gaspedal, eingeschaltetem Schlüssel und Wagen nach vorne schlug ich auf die Unterseite des hinteren Magneten und los ging es. Seitdem geht es mir gut. Ich stelle mir vor, der Magnet steckte irgendwie fest.

Steve