Abgerissener Rucksack Schultergurt reparieren

Geschrieben von: Emily (und 5 andere Mitwirkende)
  • Bemerkungen:eins
  • Favoriten:12
  • Abschlüsse:7
Abgerissener Rucksack Schultergurt reparieren' alt=

Schwierigkeit

Mäßig

Schritte



9



Erforderliche Zeit



30 - 40 Minuten

Abschnitte

eins



Flaggen

0

Einführung

Hat sich der Schultergurt Ihres Rucksacks jemals abgerissen, als Sie Ihre Lehrbücher und Notizbücher herumgeschleppt haben? Oder vielleicht konnte Ihr einziger Rucksackgurt das Gewicht nicht tragen, also wurde er einfach abgerissen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie den abgerissenen Rucksack-Schultergurt mit dem einfachen wieder anbringen können Rückstich-Nähtechnik . Sie können Zeit und Geld sparen, da Sie es weder einschicken noch einen neuen Rucksack kaufen müssen. Viel Spaß beim Reparieren!

Werkzeuge

iPod für 23 Millionen Minuten deaktiviert Fix ohne Wiederherstellung

Teile

  • 25 Zoll Polster-Nylonfaden × 2
  • 2x5 Zoll Nylontuch
  • 1 Yard Polster-Nylonfaden
  1. Schritt 1 Abgerissener Rucksack Schultergurt reparieren

    Fädeln Sie die Nadel mit dem 0,7 Meter langen Polster-Nylonfaden ein.' alt=
    • Fädeln Sie die Nadel mit dem 0,7 Meter langen Polster-Nylonfaden ein.

    Bearbeiten ein Kommentar
  2. Schritt 2

    Richten Sie die beiden Enden des Fadens aus und binden Sie einen Knoten.' alt= Schneiden Sie den zusätzlichen Faden ab.' alt= Schneiden Sie den zusätzlichen Faden ab.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Richten Sie die beiden Enden des Fadens aus und binden Sie einen Knoten.

    • Schneiden Sie den zusätzlichen Faden ab.

    Bearbeiten
  3. Schritt 3

    Schneiden Sie die ausgefransten Kanten ab und fädeln Sie den Rucksack und den Schultergurt ab.' alt= Schneiden Sie die ausgefransten Kanten ab und fädeln Sie den Rucksack und den Schultergurt ab.' alt= ' alt= ' alt=
    • Schneiden Sie die ausgefransten Kanten ab und fädeln Sie den Rucksack und den Schultergurt ab.

    Bearbeiten
  4. Schritt 4

    Richten Sie das 2x5-Nylontuch am abgerissenen Rucksackgurt aus.' alt= Stellen Sie sicher, dass sich das Nylontuch über den Gurt falten kann und richten Sie es am anderen Ende aus.' alt= ' alt= ' alt=
    • Richten Sie das 2x5-Nylontuch am abgerissenen Rucksackgurt aus.

    • Stellen Sie sicher, dass sich das Nylontuch über den Gurt falten kann und richten Sie es am anderen Ende aus.

    Bearbeiten
  5. Schritt 5

    Beginnen Sie mit der Rückstich-Nähtechnik über den Griff zu nähen.' alt= Stellen Sie sicher, dass der Stich beim Nähen vollständig durch das Nylon verläuft.' alt= ' alt= ' alt=
    • Beginnen Sie mit dem Nähen über den Griff Rückstich-Nähtechnik .

    • Stellen Sie sicher, dass der Stich beim Nähen vollständig durch das Nylon verläuft.

    • Das zweite Bild dieses Schritts erfüllte den zweiten Teil dieses Schritts nicht.

    Bearbeiten
  6. Schritt 6

    Um den Stich zu beenden, drücken Sie die Nadel etwa zur Hälfte durch.' alt= Nehmen Sie den Faden und wickeln Sie ihn um die scharfe Seite der Nadel.' alt= Ziehen Sie die Nadel ganz durch.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Um den Stich zu beenden, drücken Sie die Nadel etwa zur Hälfte durch.

    • Nehmen Sie den Faden und wickeln Sie ihn um die scharfe Seite der Nadel.

    • Ziehen Sie die Nadel ganz durch.

    • Wenn der Stich nicht durch beide Seiten des Nylons ging, wiederholen Sie die Schritte 5 und 6 auf der anderen Seite. Denken Sie daran, den Faden durch Wiederholen der Schritte 1 und 2 zu ersetzen.

    • Wenn Sie zusätzliche Unterstützung wünschen, wiederholen Sie die Schritte 5 und 6 auf der anderen Seite. Denken Sie daran, den Faden durch Wiederholen der Schritte 1 und 2 zu ersetzen.

    Bearbeiten
  7. Schritt 7

    Schneiden Sie den Faden ab und entfernen Sie den Faden von der Nadel.' alt=
    • Schneiden Sie den Faden ab und entfernen Sie den Faden von der Nadel.

    • Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2 mit dem 1 Meter langen Faden.

    Bearbeiten
  8. Schritt 8

    Richten Sie den Griff an der Schulter des Rucksacks aus.' alt= Befestigen Sie den Griff mit Druck und beginnen Sie dann mit dem Nähen mit der Rückstich-Nähtechnik.' alt= Achten Sie beim Nähen darauf, dass Sie Faden und Nadel sorgfältig befolgen. Eine fehlgeleitete Nadel führt zu unerwünschten Verwicklungen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Richten Sie den Griff an der Schulter des Rucksacks aus.

    • Befestigen Sie den Griff mit Druck und beginnen Sie dann mit dem Nähen Rückstich-Nähtechnik .

    • Achten Sie beim Nähen darauf, dass Sie Faden und Nadel sorgfältig befolgen. Eine fehlgeleitete Nadel führt zu unerwünschten Verwicklungen.

    • Beenden Sie den Stich, indem Sie Schritt 6 wiederholen.

    Bearbeiten
  9. Schritt 9

    Schneiden Sie ausgefranste Kanten oder lose Schnüre ab.' alt=
    • Schneiden Sie ausgefranste Kanten oder lose Schnüre ab.

    Bearbeiten
Fast fertig!

Nachdem Sie alle Schritte durchlaufen haben, sollten Sie jetzt einen haltbaren, funktionalen Rucksack haben! Wenn Teile des Riemens zu reißen beginnen, können Sie den Riss reparieren, indem Sie die Rückstich-Nähtechnik überall anwenden!

Fazit

Nachdem Sie alle Schritte durchlaufen haben, sollten Sie jetzt einen haltbaren, funktionalen Rucksack haben! Wenn Teile des Riemens zu reißen beginnen, können Sie den Riss reparieren, indem Sie die Rückstich-Nähtechnik überall anwenden!

wie man Wärmeleitpaste aufträgt
Gib dem Autor +30 Punkte! Du bist fertig!

7 andere Personen haben diesen Leitfaden ausgefüllt.

Autor

mit 5 weitere Mitwirkende

' alt=

Emily

Mitglied seit: 04/07/2015

418 Ruf

1 Leitfaden verfasst

Mannschaft

' alt=

Cal Poly, Team 28-1, Grüner Frühling 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 28-1, Grüner Frühling 2015

CPSU-GREEN-S15S28G1

4 Mitglieder

4 Anleitungen verfasst