Hauptplatine gesperrt? Wie zu öffnen

MacBook Air 13 '

Support- und Reparaturinformationen für MacBook Air-Modelle mit 13-Zoll-Displays

Rep: 85



Gepostet: 16.03.2017

Hallo. Ich habe ein MacBook Air 13 'bei eBay gekauft und festgestellt, dass jedes Mal, wenn ich versuche, es selbst mit einem guten Betriebssystem auf einer guten SSD zu starten, das Blinken angezeigt wird. Mappe. Also habe ich versucht, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln, aber es wird nicht in diesen Modus wechseln ... stattdessen wird das Blinken angezeigt? Wieder Ordner ... Ich habe dann beim Start die Option gedrückt, um zu sehen, ob die SSD angezeigt wird. Aber als es sich öffnete, gab es nur ein Schloss und einen Bereich, in den man ein Passwort eingeben konnte. Ich werde das Bild zeigen

Bild blockieren' alt=

Das ist mein Problem ... bitte helfen Sie! Vielen Dank.

Bemerkungen:

@mr_icy Hattest du Glück?

12/03/2019 durch Unkrautbekämpfer

Keine Neuigkeiten? Ich habe auch das gleiche Problem. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Passwort noch wiederherstellen kann.

11/07/2019 durch Jayrus Asuncion

Das Zurücksetzen funktioniert nicht und auch Befehl + Option + P + R zum Zurücksetzen des PRAM und Befehl + R zum Aufrufen des Wiederherstellungsmodus nicht. Löschen des pm-Bereichs des Chips nur durch Hardwaremethode.

29.03.2020 durch Sam Busak

Es ist wie das brandneue MacBookAir, das ich von der PX gekauft habe. Ich habe es gesperrt und es von Apple entsperren lassen. Da ich den Verkaufsbeleg nicht mehr hatte, sagten sie, ich hätte den Computer gestohlen. Das ist Apple für dich.

29.03.2020 durch en.heim

Meine auch. Mein Mac ist ohne Grund gesperrt, ich rufe Apple an und sie sagten, mein Mac ist gesperrt, weil er gestohlen wurde. Ich habe meinen eigenen Mac gestohlen.

05/11/2020 durch die Inspiration des Ramadan

11 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 675,2k

Zuerst würde ich eBay benachrichtigen, dass es sich um eine gesperrte Maschine handelt. (Es kann gestohlen werden).

Benutzer, die höhere Sicherheitsmaßnahmen als üblich benötigen, legen häufig ein Firmware-Kennwort auf einem Mac fest. Dazu muss ein Kennwort eingegeben werden, bevor die typische OS X-Startsequenz beginnt. Diese Low-Level-Passwörter sind zwar recht sicher, aber diese höhere Sicherheit bedeutet auch, dass ein vergessenes Firmware-Passwort ein erhebliches Problem darstellen kann. Wenn Sie jedoch in einer Situation landen, in der Sie oder ein anderer Benutzer ein Firmware-Kennwort auf niedriger Ebene auf einem Mac vergessen haben, geraten Sie nicht in Panik, da Sie das Kennwort möglicherweise mithilfe einer der unten beschriebenen Methoden wiederherstellen oder umgehen können. Wenn alles andere fehlschlägt, kann Apple Ihnen möglicherweise auch helfen.

Beachten Sie, dass ein Firmware-Kennwort nicht mit einem Administratorkennwort oder dem allgemeinen Computerkennwort identisch ist, mit dem Sie sich bei einem Mac anmelden. Das Firmware-Passwort wird sofort beim Booten angezeigt und ist ein grau gesperrtes Symbol, das folgendermaßen aussieht:

Der Mac-Firmware-Kennwortbildschirm, für den Sie das Kennwort vergessen haben

Wenn es sich bei dem Kennwort, an das Sie sich nur schwer erinnern können, um ein allgemeines Mac-Anmelde- oder Administratorkennwort handelt, können Sie es stattdessen mit diesen Anweisungen zurücksetzen. Die Verwendung des Apple ID-Ansatzes beim Booten ist für moderne Macs normalerweise am einfachsten.

1: Versuchen Sie, das Dienstprogramm für das Firmware-Kennwort zurückzusetzen oder zu deaktivieren

Möglicherweise können Sie das Firmware-Kennwort mit derselben Methode zurücksetzen, ändern oder deaktivieren, mit der Sie das Kennwort zunächst festgelegt haben. Dazu muss der Wiederherstellungsmodus gestartet werden:

Starten Sie den Mac neu und halten Sie Befehlstaste + R gedrückt, um den Wiederherstellungsmodus aufzurufen

Gehen Sie im Bildschirm 'Dienstprogramme' zur Menüleiste 'Dienstprogramme' und wählen Sie 'Dienstprogramm für Firmware-Kennwörter'.

Wählen Sie diese Option, um das Firmware-Kennwort auszuschalten

Wenn dies erfolgreich ist, wird Ihnen mitgeteilt, dass das Firmware-Passwort deaktiviert ist.

Deaktivieren Sie das Firmware-Passwort in Mac OS X.

Überprüfen Sie immer Ihre Feststelltaste und die Num-Taste, bevor Sie Kennwörter eingeben oder ändern. Oft sind Fehler so einfach.

Natürlich müssen Sie ein Passwort eingeben, um Zugriff auf das Firmware Password Utility zu erhalten. Warum wird dies überhaupt erwähnt? Weil es manchmal funktioniert, möglicherweise aufgrund eines Benutzerfehlers bei der Eingabe des Kennworts. Ja, du solltest es tatsächlich versuchen.

2: Lassen Sie Apple das Mac-Firmware-Passwort für Sie entsperren

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie sich an Apple oder ein autorisiertes Apple Support-Center wenden, das das Firmware-Kennwort mithilfe proprietärer Tools umgehen und / oder zurücksetzen kann. Dies funktioniert auf modernen Macs, einschließlich der folgenden (diese Liste ist nicht unbedingt schlüssig. Wenden Sie sich immer direkt an Apple, wenn Sie sich Ihr Firmware-Passwort unabhängig vom Mac nicht merken können):

MacBook Air (Ende 2010 und später)

MacBook Pro (Anfang 2011 und später)

MacBook Pro mit Retina-Display (alle Modelle)

iMac (Mitte 2011 und später)

Mac mini (Mitte 2011 und später)

Mac Pro (Ende 2013)

(Vielleicht auch andere, wenden Sie sich an Apple, um dies sicher herauszufinden.)

Sie können die offiziellen Apple Support-Kanäle telefonisch kontaktieren oder einen Termin mit einer Genius Bar in einem örtlichen Apple Store vereinbaren. Auch wenn Ihr Mac nicht auf dieser Liste steht, sollten Sie sich an ihn wenden.

In den meisten Fällen müssen Sie einen Eigentumsnachweis für den Mac vorlegen, der über ein gesperrtes Firmware-Kennwort verfügt, damit der betreffende Computer entsperrt werden kann. Es kann Ausnahmen für eine Vielzahl ungewöhnlicher Umstände geben. Besprechen Sie diese gegebenenfalls mit ihnen.

3: Der Firmware-gesperrte Mac ist nicht in der obigen Liste enthalten, und das Zurücksetzen des Kennworts hat nicht funktioniert. Was jetzt?

Warten Sie, haben Sie den Apple Support oder einen autorisierten Apple Support-Mitarbeiter kontaktiert und ihn gefragt? Sie können Ihnen wahrscheinlich weiterhin beim Entsperren der Macs-Firmware-Anmeldung helfen.

Wenn Sie jedoch ein Heimwerker sind (wie ich selbst), werden Sie feststellen, dass viele ältere Macs, insbesondere solche, mit denen Sie den Arbeitsspeicher selbst aktualisieren und ändern können, einen Hardware-Bypass ermöglichen, um Firmware-Kennwörter durch physisches Entfernen zu umgehen Speicher vom Computer und befolgen Sie die hier angebotenen Anweisungen. Dies ist ein ziemlich technischer Prozess, der für fortgeschrittene Benutzer und Systemadministratoren geeignet ist, aber nicht von einer Person mit unerfahrener Computererfahrung versucht werden sollte. Trotzdem funktioniert es und ich musste es zuvor selbst in einer Vielzahl interessanter IT- und Fehlerbehebungssituationen verwenden.

Bemerkungen:

Ich habe den Laptop von einem Mann gekauft, der ihn von jemand anderem gekauft hat. Die Festplatte wurde nicht mitgeliefert, daher habe ich nicht das Originallaufwerk. Daher kann ich das Festplatten-Dienstprogramm nicht aufrufen, um es zu entfernen. Der Laptop ist auch kein komplettes MacBook Air. Als ich ihn kaufte, war er leider nur ein Motherboard und ich hatte einen Rahmen. Ich habe auch keinen Bildschirm dafür. Deshalb habe ich einen Monitor verwendet

24.02.2019 durch Mr. Icy

@mr_icy Du hast ein Schwein im Sack gekauft und wurde genommen.

24.02.2019 durch Bürgermeister

Sieht für mich nach einem Firmware-Passwort aus. Soweit ich weiß, müssen Sie die Original-SSD installieren und das Motherboard von dort aus entsperren.

Hier ist der Support-Link von Apple: So legen Sie ein Firmware-Passwort auf Ihrem Mac fest

Sie können es möglicherweise in einen Apple Store bringen, wenn Sie es nicht selbst reparieren können. Es sieht so aus, als hätten sie möglicherweise einige Tools dafür.

16.03.2017 durch Josh Calvetti

Ich habe keine Original-SSD für diese

16.03.2017 durch Mr. Icy

Und es war zunächst nicht mein Mac

16.03.2017 durch Mr. Icy

Rep: 211

Es ist eine Firmware-Sperre,

Sie haben 2 Möglichkeiten:

wie man Öl aus dem Zündkerzenloch holt

1. Der Verkäufer gibt Ihnen das Passwort

2. Der Verkäufer gibt Ihnen die Originalquittung, damit Sie sie zu Apple bringen können. Er kann das Schloss entfernen. hier in den Niederlanden hat es mich 45 € gekostet.

Der blinkende Ordner bedeutet, dass das Laufwerk leer ist oder das Laufwerk nicht sehen kann.

Wiederholung: 13

Dies geschah mir, nachdem ich das Betriebssystem aktualisiert hatte, 4 Jahre nachdem ich es aus zweiter Hand gekauft hatte. Der ursprüngliche Besitzer war schwer zu finden, daher gab es überhaupt keine Hilfe. Was ich tat, war es einzuschalten und dann sofort die Tasten CMD + R gedrückt zu halten, bis das Apple-Logo aufleuchtete. Ich hatte dieses Problem mit dem Vorhängeschloss nie wieder. Hoffentlich hilft das.

Bemerkungen:

Ich wäre also auf ewig dankbar, wenn Sie mein Vorhängeschlossproblem lösen könnten. Habe es seit 6 Monaten versucht. Bisher hatte niemand etwas getan, um die Situation zu verbessern.

23.02.2019 durch meirion p Hughes

Haben Sie versucht, die Tasten cmd und r gedrückt zu halten, bevor das Apple-Logo angezeigt wird?

28.05.2019 durch Kels

Alles, was Sie tun müssen, ist 3 oder 4 Mal die Eingabetaste zu drücken, und es wird funktionieren

24.02.2019 durch Jordan Jex-Gomez

Das macht keinen Sinn lol

24.02.2019 durch Mr. Icy

Der Mac kann nicht wiederhergestellt werden. Als ich ihn gekauft habe, habe ich das versucht, aber ohne das Originallaufwerk oder eines mit Mac kann ich nicht wiederherstellen

15.11.2019 durch Mr. Icy

Wiederholung: 1

cuisinart 14 Tasse Küchenmaschine lässt sich nicht einschalten

Ich habe gelesen, dass Sie das Passwort zurücksetzen können, wenn Sie das Wort ROOT eingeben. Viele haben gesagt, dass es für sie funktioniert hat.

Viel Glück

Bemerkungen:

Auf keinen Fall ist das zu einfach, es ist fest auf dem BIOS-Chip codiert

21.11.2019 durch Sam Busak

Sam, ich habe einen Blindgänger-Mac wegen einer verlorenen Quittung. Kann ich die Neuprogrammierung zu Hause oder in einem Geschäft durchführen?

23.11.2019 durch Nikolaus

Eine Wurzel machen wir in Australien. So funktioniert es nicht.

26.01.2020 durch David

Sie geben das Wort root nicht ein. Sie geben einen Teil Ihres Körpers in den Körper einer anderen Person ein. Das ist eine Wurzel.

4. Februar durch sojutochuseyo

Rep: 31

Auf 2011 und früheren Macs mit EFI-Sperren:

Entfernen Sie bei ausgeschaltetem Gerät ein RAM-Modul und schalten Sie das MacBook ein. Halten Sie sofort Befehl + Option + P + R gedrückt, um den PRAM zurückzusetzen. Setzen Sie den PRAM zweimal zurück. Sobald es ertönt, sollte das Passwort verschwinden. Es ist ein dummer Bypass, aber es funktioniert. Nachdem das Kennwort nicht mehr angezeigt wird, schalten Sie den Mac erneut aus, setzen Sie den RAM wieder ein und setzen Sie den PRAM erneut zurück, um den neuen RAM in die PRAM-Konfiguration aufzunehmen.

Wiederholung: 1

Nichts funktioniert. Ich habe es meinem Schwiegersohn im Staat geschickt, um zu sehen, was getan werden kann, und es war, dass es nicht repariert werden kann. Sie sagten auch, ich hätte es gestohlen. Vielen Dank an Apple. Das macht meinen Tag.

Mein MacBook Air befindet sich in Santa Ana. Wenn Sie mir Ihre E-Mail-Adresse geben, sende ich sie an meinen Schwiegersohn, um sie zu reparieren.

Wiederholung: 1

Ich habe das gleiche Problem. Ich bin dritter Besitzer. Ich habe versucht, das Betriebssystem zu aktualisieren. Der Computer zeigt jetzt eine blinkende Fragezeichendatei an. Wenn ich Option / Power gehe, benötige ich ein festes Software-Passwort. Ich habe nicht Kann ich den Computer verwenden, wenn ich die SSD durch eine vorinstallierte High Sierra ersetze?

Bemerkungen:

Entschuldigung Nein, das Vorhängeschlosssymbol zeigt an, dass das System Firmware-gesperrt ist.

08/04/2020 durch Und

Wiederholung: 1

Nein, es wird wahrscheinlich nicht funktionieren, da die Software im Grunde ein Berichtsgerät ist, das die Hardware Ihnen mitteilen muss, wenn auf dem Computer ein Kennwort vorhanden ist. Grundsätzlich sage ich, dass der Mac seine Software so erstellt, dass er beim Booten die Hardware überprüft, um festzustellen, ob auf der Hardware ein Kennwort vorhanden ist. Unabhängig davon, welches Betriebssystem x Sie dort verwenden, wenn es sich um das Standard-Betriebssystem von Apple ohne Änderungen handelt, werden die integrierten Chips überprüft und Ihnen gemeldet, dass ein Kennwort oder eine PIN-Sperre vorhanden ist. Ich kann Ihnen sagen, dass ich vor vielen Jahren an der Software herumgebastelt habe und Windows auch nativ auf den Mac laden konnte, da Windows das EFI-Kennwort und die Sicherheit offensichtlich nicht überprüft, sodass Sie Windows vorab laden und zum Spaß ausprobieren müssten. Ab sofort ist die einzige echte Möglichkeit, dies über die Hardwaremethode zu tun, wenn Apple dies nicht tut. So mache ich es jetzt. Ich schließe einfach eine Schnittstelle mit einem Programmierer an die Pin-Anschlüsse des Motherboards an und lösche den Speicherbereich, der das Kennwort und enthält die icloud informationen. Hoffe das hilft dir weiter.

Bemerkungen:

Nein, es wird nicht funktionieren. Die meisten Schulen und Finanzinstitute verfügen sowohl über eine EFI-Sperre als auch über eine Festplatten-Sperre, die verschlüsselt ist. Das Ändern der Festplatte funktioniert nicht. Es wird weiterhin mit einem Passcode gestartet oder kann codieren, da sich das Kennwort noch auf dem Motherboard befindet Wenn Sie eine neue Festplatte in Kauf nehmen, wird das Motherboard weiterhin überprüft und mit der Sperre zurückgemeldet. Sie müssen es zuerst vom Motherboard entfernen und dann die Festplatte löschen. Verschwenden Sie Ihr Geld nicht mit dem Kauf einer neuen Festplatte.

08/04/2020 durch Sam Busak

Wiederholung: 1

Ich habe ein MacBook Retina 2015 von eBay mitgebracht und es heißt, es ist eine Schuleigenschaft. Ich habe die Befehlstasten ausprobiert, aber es hat ein Firmware-Passwort. Ich weiß nicht, was ich tun soll

Aber ich denke darüber nach, eine neue SSD zu bekommen und sie zu installieren

Würde es funktionieren? Wenn nicht, was soll ich tun?

Bemerkungen:

Es ist Zeit, sich an die Schule zu wenden, um sie freizuschalten, wenn die Schule sie verkauft hat. Andernfalls müssen Sie sie an die Schule zurückgeben.

08/04/2020 durch Und

Das Abrufen einer neuen SSD funktioniert nicht, da sich die Firmware-Sperre auf dem Motherboard befindet. Wenn Sie dies tun, wird der Mac weiterhin gesperrt

08/04/2020 durch Mr. Icy

Wiederholung: 1

Die meisten neuen Mac-Computer können Sie für den Einstieg in die Wiederherstellung oder das Booten von USB sperren. Nur so konnte ich feststellen, dass Sie Ihren Mac mit einem im Mac App Store verfügbaren Tool namens Configurator 2 wiederherstellen und löschen können.


Versetzen Sie Ihren Mac in den DFU-Modus und stellen Sie ihn wieder her! Wenn der Computer mit der iCloud des Vorbesitzers verbunden ist, müssen Sie weiterhin die Aktivierungssperre bestehen!

Wiederholung: 1

Die EFI-Sperre erfordert einen BIOS-Chipwechsel oder eine externe Software zur Berechnung des Sperrcodes. Der BIOS-Chip ist ein beinloser Chip, der sich normalerweise unter dem Mainboard befindet. Holen Sie sich einen bereits vorprogrammierten Chip von eBay und lassen Sie die Änderung von einem qualifizierten Techniker vornehmen.

Mr. Icy