Der F35-Fehlercode wird während des Zyklus angezeigt

Kenmore Elite HE3 Waschmaschine

Die Kenmore Elite HE3 ist eine Waschmaschine von Kenmore.

Rep: 251



Gepostet: 06/03/2011

F35-Fehlercode - kann in meinem Handbuch unter Fehlerbehebung nicht gefunden werden

Bemerkungen:

Lassen Sie mich sagen, dieser Thread hat mir Hunderte von Dollar gespart !! Ich habe das Teil für den F35-Fehlercode bestellt, bei dem es sich um den Drucksensor von Ebay für 75 USD zzgl. Fracht handelt. Aber auch nachdem ich Randys Eingabe unten über die Verwendung von 'CRC QD Contact Cleaner' gelesen hatte, habe ich es versucht. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit zum Lesen, da es meinen Sensor repariert hat! Ich schätze, ich werde auch einen zusätzlichen Sensor haben oder zurückschicken, aber zumindest ist meine nasse Wäsche fertig, wenn Sie Ihre Waschmaschine sofort brauchen, die einen Versuch wert ist. Zu Ihrer Information, das Ausblasen des Schlauchs hat auch bei mir nicht funktioniert. Es gibt auch ein Youtube-Video, das das Reparieren zum Kinderspiel gemacht hat. Sie müssen kein Gerätetechniker für diesen sein !!

19.06.2015 durch jllindvall

Gleiches Problem mit einem Whirlpool WFW9600TA00. Ich habe den Druckschalter (Wasserstandsschalter) gezogen, ihn mit 'Bremse Kleen' besprüht und wieder eingesetzt. Er funktioniert seit 2 Wochen einwandfrei. Ich werde das neue Teil einsetzen, aber zumindest habe ich eine Sicherung

24.06.2015 durch Chris James

Genau das Gleiche für uns - wir hatten alles ohne Glück versucht und beschlossen, das Teil zu bestellen. Gleich danach dachten wir, wir würden das Kontaktreinigungsspray ausprobieren. Erraten Sie, was? Wir haben jetzt 4 gerade Ladungen gemacht und gezählt! Das ist seit einigen Monaten nicht mehr passiert! Sehr glücklich - vielleicht können wir das Teil zurückschicken?! Ich würde vorschlagen, dies zu versuchen!

09.08.2015 durch Sharron

Endlich einen ehrlichen Mechaniker getroffen! Er schlug eine Gallone weißen Essigs vor, der in den Waschmittelschlitz gegossen wurde, und ließ den Zyklus der „sauberen Waschmaschine“ laufen. Es funktionierte! Die nach dem ersten abgeschlossenen Zyklus in der Waschwanne verbleibende Masse machte deutlich, warum der Sensor immer wieder ausfiel. Ich habe den Zyklus zweimal durchlaufen, um sicherzustellen, dass der größte Teil des Mülls weg war, und zwei Wochen und viele Ladungen später funktioniert die Waschmaschine immer noch einwandfrei. Die endgültigen Kosten waren nur die Servicegebühr und die Kosten für den Essig. Der Mechaniker schlug vor, dies mindestens einmal im Jahr zu tun! Wir haben dies nach Tagen der Erschwerung und mehrfachen Bemühungen, Schläuche, Schläuche und Spulen usw. zu reinigen, gelernt. Ich hoffe, dies hilft anderen, die von ihren hocheffizienten Waschmaschinen geplagt sind.

01/01/2016 durch jawest50

Ich versuche es einfach ... jawest50 Es lohnt sich, eine Reparatur zu versuchen, bevor Sie den Mechaniker anrufen. Nachdem Sie einige Male versucht hatten, den Zyklus „Saubere Waschmaschine“ auszuführen, wurde immer wieder F35 angezeigt. Aber Sie konnten fast hören, wie es versuchte, besser zu laufen. Also habe ich es in verschiedenen Zyklen bis zum Bulk-Zyklus versucht… Endlich begann es, den Zyklus länger zu laufen…. Ich habe es den Zyklus durchlaufen lassen, inklusive Oxi und Steam…. Wa La !! Es lief durch und keine Probleme mehr…. Danke Jawest50 ... diese kleine Lösung hat es geschafft. (Ich habe eine Samsung 5t Dampfwaschmaschine)

01.04.2016 durch CM Hays

18 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 675,2k

Der Fehlercode F35 zeigt einen analogen Drucksensorfehler an. Der analoge Drucksensor ist die Komponente, die den Wasserstand in der Waschwanne erfasst. Dieser Fehler kann normalerweise behoben werden, tritt jedoch erneut auf, wenn die Hauptsteuerkarte immer noch ein Problem mit dem Signal vom analogen Drucksensor feststellt. Dieser Fehlercode kann durch ein Problem mit dem Luftdruckrohr zwischen dem Boden des Waschrohrs und dem analogen Drucksensor verursacht werden. Wenn Sie die Waschmaschine ausstecken und diesen Luftdruckschlauch überprüfen können, können Sie dieses Problem möglicherweise beheben. Sie können auf den analogen Drucksensor zugreifen, indem Sie die obere Abdeckung Ihrer Waschmaschine abziehen. Entfernen Sie die Schrauben ganz hinten an der Oberseite und ziehen Sie sie dann leicht zurück und dann nach oben und unten von der Unterlegscheibe. Der analoge Drucksensor ist im ersten Bild unten die Taste 38. Überprüfen Sie bei ausgesteckter Unterlegscheibe die Verbindung des Luftdruckrohrs mit dieser Komponente. Überprüfen Sie den gesamten Luftschlauch bis zu seiner Verbindung mit dem Boden des Waschwannens. Sie müssen wahrscheinlich die Rückwand der Waschmaschine entfernen, um den gesamten Luftdruckschlauch zu überprüfen. Wenn Sie im Luftdruckrohr einen Knick, Riss, Schlauch oder eine lose Verbindung finden, ist dies die wahrscheinliche Ursache für Ihren F35-Fehlercode. Wenn der Luftdruckschlauch in Ordnung zu sein scheint, müssen Sie wahrscheinlich den analogen Drucksensor ersetzen. Wenn das Problem nach dem Austausch dieser Komponente weiterhin besteht, muss die elektronische Hauptsteuerkarte für die Waschmaschine ausgetauscht werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie technisch auf diese Komponenten zugreifen und sie überprüfen können, empfehlen wir Ihnen, einen Servicetechniker zu rufen, um die Waschmaschine zu diagnostizieren und zu reparieren.

Bemerkungen:

Gründliche Antwort. +

03/06/2011 durch rj713

1.) Der Kauf:

Ich habe meine Duet Steam Modellnummer WFW9500TW01 am 11/04/08 gekauft.

2.) Das Problem:

01.07.2011 Der Fehler F35 wurde angezeigt.

3.) Die Fehlerbehebung:

Ich war in der Lage, die Oberseite der Waschmaschine zu öffnen und einige der Fehlerbehebungen durchzugehen, die ich online gesehen habe (Trennen des Schlauchs, Zurückblasen in die Waschmaschine), die es für ungefähr 10 Lasten zu reparieren schienen, aber dann startete es erneut SUDS / F35 non -Stop. Ich rief einen örtlichen Reparaturdienst an und stellte fest, dass ich den „analogen Wasserdruckstandsensor“ benötigte, der anscheinend von Whirlpool eingestellt und durch ein überarbeitetes Teil ersetzt worden war.

Der HP Pavillon lässt sich nicht einschalten

4.) Das Teil ist seit Monaten nicht mehr vorrätig und nachbestellt:

Alter Teil: W10156252

Neuer Teil: W10415587

Der örtliche Reparaturdienst teilte mit, dass das Teil im nationalen Rückstand sei und laut Hauptlieferant seit 2 Monaten. Die neue Lieferung dieser Teile sollte am 18.07.2011 eintreffen. Am 18.07.2011 rief mich niemand an, um mir zu sagen, ob sie da waren oder nicht, also rief ich Whirlpool an und eskalierte das Problem mit ihnen.

5.) Der Anruf bei Whirlpool:

Zuerst sprach ich mit Emma, ​​sie bestätigte, dass das Teil jetzt einen vorläufigen Liefertermin am 29.7.11 hatte. Ich teilte meine Frustrationen und sie übertrug mich zu einem „Spezialisten“, der sprach, als würde sie ihr eigenes Gesicht kauen - ihr Name war „Candy“ aus Tennessee. Ich wusste, dass ich mit ihr nichts anfangen würde, also eskalierte ich zu ihrem Manager 'Austin'. 'Austin' versuchte oder sagte, er habe versucht, das Teil aus verschiedenen Quellen zu finden, konnte es aber nicht. Er sagte:

„Sir, in diesem Fall müssen wir dies an unser Product Review Board weiterleiten, das Ihnen möglicherweise ein Ersatzgerät anbietet. Sie werden Sie innerhalb von 24 Stunden anrufen. “

6.) Der Anruf vom Whirlpool Product Review Board:

Am nächsten Tag, dem 19.07.2010, rief mich eine Frau namens Tihate an und sagte, ich hätte mich für eine neue Ersatzmaschine qualifiziert. Sie fuhr fort zu erklären, dass es ein neueres Modell war, aber immer noch auf meine Sockel passen würde, die ich gekauft hatte und weiß wie mein altes Modell sein würde.

6a.) Eine kleine Sache:

Tihate fügte hinzu, dass für die neue Waschmaschine eine geringe Gebühr von 578,57 USD anfallen würde

7.) Die endgültige Auflösung.

Ich lehnte höflich ihr Angebot ab. Ich werde jetzt auf das Teil warten, die Waschmaschine reparieren und es zusammen mit jedem Whirlpool-, GE- und Maytag-Gerät in meinem Haus verkaufen.

Meine neue LG-Waschmaschine wird morgen mit einer Standardgarantie von 10 Jahren hier sein, die etwa 150 US-Dollar mehr kostet als der Ersatz von Whirlpool.

P.S.

Die direkte Nummer von Tihate lautet 1-866-640-7146 ext 6496

19.07.2011 durch Jeff Townsley

Wirklich gute Möglichkeit, eine Frage zu stellen. Da diese Frage bereits beantwortet wurde, wird niemand auf Ihre Frage schauen, da es so aussieht, als wäre es eine Antwort auf die vorherige Frage. Bitte schneiden Sie dies aus und fügen Sie es in eine neue Frage ein und löschen Sie diese Antwort. Vielen Dank

19.07.2011 durch Bürgermeister

Also, Schlauch ausblasen und auf Defekte prüfen, immer noch Fehlercodes F35 und SUD erhalten. Ersetzter Druckschalter gleiche Ergebnisse. Was kommt als nächstes? CCU?

27.10.2016 durch tkal0007

tkal0007 Ich würde den Netzstecker für fünf Minuten ziehen, damit er zurückgesetzt werden kann. das scheitern gehen für die Steuerplatine.

27.10.2016 durch Bürgermeister

Rep: 205

Ich konnte meinen fehlerhaften Drucksensor reparieren, indem ich ein paar kurze / leichte Ausbrüche von CRC QD Contact Cleaner sprühte, die ich in einem Autoteilegeschäft gefunden hatte. Entfernen Sie den Drucksensor wie im YouTube-Video von Lonnie Johnsons beschrieben. Die schwarze Abdeckung des Drucksensors kann durch Entfernen vorsichtig entfernt werden, indem das braune innere Sensorgehäuse vorsichtig ein wenig nach außen geschoben wird. Sie werden zwei dünne schwarze Laschen auf beiden Seiten des äußeren Gehäuses bemerken. Drücken Sie beide Laschen vorsichtig nach außen, während Sie das braune Innengehäuse herausschieben. Das braune Gehäuse rutscht sehr wenig, bevor es einen anderen Punkt auf denselben schwarzen Laschen trifft. Heben Sie diesmal die beiden schwarzen äußeren Laschen nach oben, und die braunen Drucksensoren sollten vollständig herausgleiten.

Entfernen Sie nun den kurzen schwarzen Gummischlauch von der Oberseite des Drucksensorchips. Halten Sie das braune Druckgehäuse auf den Kopf und sprühen Sie ein paar leichte Kontaktreiniger in das Einlassrohr des Drucksensor-Chips. Verwenden Sie ein dünnes rotes Sprührohr, das in die Sprühdüse passt, falls Sie eines haben. Der CRC QD Kontaktreiniger trocknet schnell. Sprühen Sie keine Volldruckbrände. Leichte Niederdruckstöße reinigen es und beschädigen es nicht im Inneren. Schließen Sie den Gummischlauch wieder an und prüfen Sie, ob beide Enden richtig sitzen. Bringen Sie die schwarze äußere Abdeckung wieder an und installieren Sie das Gerät in Ihrer Waschmaschine. Hoffe es funktioniert auch bei dir!

Bemerkungen:

Danke Randy, ich habe die gleiche Waschmaschine bekommen, um F35 (sud) den Druckschalter zu bestellen, aber bevor ich ankam, habe ich die Reinigung mit Saug- und Kontaktreiniger durchgeführt, ihn wieder zusammengesetzt und keinen F35 mehr. Ich glaube, ich habe ein Ersatzteil. Danke für den Hinweis.

17.10.2015 durch KrasiK

Dieser Tipp hat definitiv bei mir funktioniert. $ 7.99 CRC-Spray aus dem Heimdepot. Ich war anfangs verwirrt, da es Unmengen von CRC-Optionen gibt. Ich habe die dunkelblaue Dose gekauft (die keine elektronische Anwendung spezifizierte) und sie hat bei mir funktioniert.

Zum Glück habe ich noch keine Teile bestellt.

Danke Randy !!

01/11/2015 durch matsumoto012001

24.12.15 -

Ich habe mit Randys Reinigungsmethode sowohl Geld als auch Zeit gespart! Ich konnte meine Maschine am selben Tag reparieren, an dem ich den Fehler erhalten habe, anstatt ein Teil zu bestellen und auf den Versand zu warten.

Ich wusste nicht genau, was 'CRC QD Contact Cleaner' ist. 'CRC' ist die Marke 'QD' = Quick Dry. Ich habe 'CRC QD Electronic Cleaner', eine rot-weiße Sprühdose.

Ich habe es sowohl in der Sensorröhre als auch an den elektronischen Kontakten des Sensors verwendet, an denen das Kabel eingesteckt ist. Wenn die Kontakte korrodieren oder verschmutzen, kommt das Signal nicht durch und könnte eine weitere Ursache für den F35-Fehler sein.

Dies ist das zweite Mal, dass ich den F35-Fehler erhalte, seit ich 2010 meinen Kenmore Elite gekauft habe. 2013 fand ich im Internet heraus, wie ich den Sensor ersetzen kann. Ich habe einen überholten Drucksensor bestellt und es hat funktioniert. Ich bin froh, dass ich heute wieder im Internet gesucht und diese Lösung gefunden habe. Ich konnte sowohl meinen ursprünglichen als auch den überholten Drucksensor reinigen und testen. Jetzt habe ich 2 diese Arbeit!

Danke Randy!

Mit freundlichen Grüßen Mark

24.12.2015 durch Kennzeichen

Vielen Dank an alle auf diesem Blog. Meine Maytag-Waschmaschine hat vor ungefähr einem Monat F35 und dann SUD-Code angezeigt. Ich habe versucht, den Filter und die Abflussschläuche schnell zu reinigen, ohne Erfolg. Dann habe ich gestern eine Dose QD Contact Cleaner abgeholt, diesen Sensor gefunden und bin heute Abend auf meiner zweiten Ladung Wäsche. Nochmals vielen Dank für all die tollen Infos.

28.03.2016 durch Hyancer

Vielen Dank, wir hatten einen Mechaniker, der sagte, das gesamte Bedienfeld sei 650,00 USD plus. Wir konnten es uns nicht leisten, zu spielen, wenn dies nicht das Problem war. Es gab keine Garantie, dass dies das Problem beheben würde. Also haben wir die Abflusspumpe selbst ausgetauscht und das hat nicht funktioniert. Ich habe diesen Artikel gelesen und den QD Contact Cleaner gekauft und das getan, was Sie auf den Kontakten vorgeschlagen haben hat die Lotterie gewonnen, lol ... Jetzt kann ich den Berg schmutziger Kleidung waschen ... Danke Nochmals, du bist ein Lebensretter ...

07/08/2016 durch Angela Burch

Rep: 61

SUD F35 Fehler

Nach dem Lesen zahlreicher Foren schien es keine andere Wahl zu geben, als den Druckschalter zu ersetzen. Ich habe getan, was ein Forum vorgeschlagen hat, um sicherzustellen, dass der Druckschlauch frei ist.

Ich habe versucht, ein Teil über Amazon für 97,00 USD zu bestellen, aber der Hersteller hat keine Verkäufe nach Kanada zugelassen. Großartig! Alle Teilelieferanten in Kanada wollen 150,00 bis 180,00 USD und es gab eine Vorlaufzeit von drei Wochen. Wieder großartig, und die Wäsche türmt sich auf.

Wie kompliziert kann dieser Druckschalter sein? Wenn übermäßige Schaumbildung das Problem verursacht, muss es verstopft oder verschmutzt sein.

Lassen Sie uns versuchen, das Ding zu reinigen. Ich hatte eine Dose elektrischen Kontaktreinigers, ähnlich wie Bremsreiniger, und gab den Kontakten ein oder zwei Schüsse. Warum nicht den Schaltmechanismus reinigen ... nichts zu verlieren, richtig. Ich füllte den Schalterhohlraum mit dem Reiniger, schüttelte ihn gut und ließ ihn abtropfen und ließ ihn trocknen.

Bingo! Wir sind auf unserer sechsten Ladung und der Wäschestapel ist weg.

Hoffe das hilft.

Bemerkungen:

Ich wünschte, ich hätte das versucht! Gut gemacht!!

18.10.2014 durch John

Rep: 37

Wasserstandsensorschalter W10415587 reparieren? Die Antwort lautet JA, es kann repariert werden. Zunächst müssen Sie sich in der Arbeit an Ihrer eigenen Maschine wohlfühlen und ein wenig Erfahrung mit Elektronik haben.

Der Schalter befindet sich oben rechts unter der oberen Abdeckung eines Maytag-Frontladers der Serie 5000. Durch Entfernen von drei Schrauben auf der Rückseite (dies sind die ersten Schrauben, wenn Sie über die obere Rückseite schauen). Sie können den Luftschalter erkennen, indem Sie nach einem kleinen Gummischlauch suchen, der von der Unterseite der Wanne zu ihm verläuft. Sie sehen auch einen kleinen Stecker mit vier oder fünf Drähten. Entfernen Sie den Gummischlauch und entfernen Sie vorsichtig den Stecker (beachten Sie, dass die kleine Verriegelungslasche gedrückt werden muss, brechen Sie sie nicht), um den Schalter von der Seitenwand zu lösen. Drehen Sie ihn um eine viertel Umdrehung, dann wird er herausgezogen. Der eigentliche Schalter befindet sich unter einer Plastikabdeckung (meine war eine schwarze Abdeckung) und hebt jetzt mit einem sehr kleinen Schraubendreher vorsichtig zwei Verriegelungsnuten an einer der Abdeckungen ab. Diese Stifte lösen ein weiteres Kunststoffteil, auf dem die Leiterplatte montiert ist. Jetzt sehen Sie eine kleine Röhre, die zu einem IC-Chip mit einem Membranventil führt, das auf einem IC-Chip sitzt. Ziehen Sie den winzigen Gummischlauch ab (nicht den auf dem IC auf der anderen Seite). Jetzt saugen Sie es, ich benutzte nur meinen Mund und fühlte, wie Wasser herauskam. wieder zusammenbauen und du solltest bereit sein zu gehen. Wasserdampf aus der Wanne strömt durch den Gummischlauch und sammelt sich auf dem Sensor in der Membran, was den Fehlercode f-35 oder Schaum verursacht (es wird angenommen, dass Ihre Wanne überflutet ist). Es funktioniert für mich, obwohl ich das Teil bereits bestellt habe, jetzt habe ich wohl ein Speerteil. Viel Glück!!

Übrigens, wenn Sie die Leiterplatte entfernen müssen, schieben Sie eine kleine flache Klinge (wie eine Fühlerlehre) unter die Leiterplatte, um den Verriegelungsmechanismus zu lösen. Es gibt keine Spuren auf der Unterseite des Bretts, die beschädigt werden könnten. habe Spaß.......

Bemerkungen:

Hier ist ein F35 APS-Reparatursatz als Ersatz für den APS-Drucksensor ic. http://f35error.com/page3.html

19.07.2008 durch Jeffrey Hartman

Wiederholung: 1

Endlich trat bei meinem Kenmore Elite HE3T-Dampfwäscher ein F35 / SUD-Fehler auf, und in meinem Fall handelte es sich um den analogen Drucksensor oder APS. Bei leerer Wanne wurde ungefähr 1,4 VDC ausgegeben, wenn es ungefähr 0,38 VDC hätte sein sollen, sodass die Waschmaschine glaubte, dass das Wasser nicht abfließen würde, sodass es heruntergefahren wird, um eine Überfüllung des Wassers zu verhindern. Am Ende habe ich das APS mit einem APS-Reparaturkit auf der unten genannten Website repariert. Sie benötigen lediglich einen Lötkolben mit geringer Leistung (ca. 25 Watt).

Ein weiterer häufiger Fehler besteht darin, dass das CCU-Netzteil ein Problem mit dem APS verursachen kann, sodass es falsch liest. Auch für dieses Problem gibt es ein Reparaturset.

Die Fehlerursache F35 und SUD kann in den meisten Fällen herausgefunden und behoben werden. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass es sich um den analogen Drucksensor (APS) oder das Problem der CCU-Stromversorgung handelt. Sowohl für die APS als auch für die CCU stehen Reparatursätze zur Verfügung, mit denen Sie versuchen können, anhand eines kostengünstigen Voltmeters herauszufinden, welcher der Schuldige ist. Sparen Sie sich einen sehr teuren Service-Anruf und reparieren Sie Ihre Maschine selbst.

Sie können einige Messungen mit Ihrem Voltmeter an der CCU oder sogar am APS vornehmen und feststellen, welches die F35 / SUD-Anzeige verursacht. Unter www.f35error.com finden Sie Videos, wie Sie feststellen können, ob der APS oder die CCU Ihren Fehlercode verursacht.

Rep: 205

Ich habe endlich die Grundursache für meinen F35 SUDS-Fehler identifiziert. Ich fand durch ein Loch im schwarzen Schlauch, der am Drucksensor befestigt ist und hinter der Wanne herunterläuft. Die Wanne rieb während des Schleuderzyklus ein Loch in den Schlauch. Überprüfen Sie zuerst den Vakuumschlauch, bevor Sie den Sensor austauschen. Verlegen Sie Ihren neuen Schlauch gegen die Rückseite der Waschmaschine und befestigen Sie ihn mit Klebeband oder Kabelbindern ..... Randy

Wiederholung: 13

Ich habe die F35. Ich öffnete die Waschmaschine und holte die IC / Drucksensor-Platine. Ich habe gelesen, dass der Druckmessumformer von 1 bis 5 V lesen soll. Der Messwert in diesem Fall betrug 1,21 V. Mit einem Schlauch habe ich über den Mund Druck auf den Sensor ausgeübt, um zu bestätigen, dass die Spannung aus dem Analogstift 4 tatsächlich von 1,21 auf 5,25 Volt steigt. Als ich dies tat, reagierte die Maschine, indem sie die Pumpe ein- und ausschaltete, je nachdem, wie viel Druck ich einbrachte. Ich denke also, dass das Verringern der Eingangsspannung von ungefähr 5,25 auf die nominalen 5 V das Problem beheben wird. Dies liegt daran, dass der Analogsensor mehr als 1 Volt erfasst, während der Digitalwandler immer möchte, dass 1 Volt unabhängig von der Spannung 0 Druck bedeutet. Ich denke, die Spannungsversorgung auf der Hauptplatine steigt höher als 5 Volt an und ruiniert somit das Signal vom Analougue-Sensor, indem es immer höher als 1 V gedrückt wird. Dies bedeutet für die Maschine, dass die Pumpe weiterlaufen muss. Es würde dann eine Zeitüberschreitung an der Pumpe geben, um sie nicht zu verbrennen und fälschlicherweise 'SUDS' zu erkennen. An diesem Punkt würde es auch durch den F35-Fehler gehen. Ich werde dies bald bestätigen.

Bemerkungen:

Überprüfen Sie die APS-Spannung beim Ein- und Ausschalten der Waschmaschine und prüfen Sie, ob ein Unterschied besteht. Es sollte keinen Unterschied geben. Wenn es einen Unterschied gibt, würde ich das CCU-Reparaturkit bei F35Error.com ausprobieren. Es hat bei mir funktioniert.

19.07.2008 durch Jeffrey Hartman

Wiederholung: 13

Hatte der F35 vor einem Jahr, funktionierte die Reinigung für eine Weile. Die dauerhafte Lösung bestand darin, den Drucksensor-Chip am Sensor auszutauschen und ihn hier zu kaufen:

https: //www.mouser.com/ProductDetail/NXP ...

Rep: 205

Ich habe zweimal versucht, auf Ihre Antwort zu antworten. Jedes Mal, wenn ich auf 'Senden' drückte, ging meine lange Antwort verloren. Wie auch immer, es hört sich so an, als hätten Sie die Kenmore-Waschmaschine von! && *. Der einzige Rat, den ich empfehlen kann, ist, die drei Hauptkorrekturen noch einmal durchzugehen und Ihre Arbeit zu überprüfen.

1) Der Drucksensorschlauch - Auf Undichtigkeiten prüfen, wenn Sie ihn nicht durch einen neuen ersetzt haben. Es ist ziemlich billig zu ersetzen.

2) Der Drucksensor - Ich überprüfe das Kabel und die Kontakte. Manchmal ist das Kabel beim Entfernen gespannt und eines der Drähte hat möglicherweise keinen Kontakt. Reinigen Sie die goldenen Finger auf der Drucksensorplatine mit Alkohol, damit ein guter Kontakt zwischen der Platine und dem Kabelstecker besteht. Wenn dies alles keinen Unterschied macht, tauschen Sie den alten Drucksensor gegen den neuen aus.

3) Die CCU-Karte - Das Entfernen der CCU-Karte mit all den vielen Kabeln war stressig. Ich hatte Angst, die Kabinen bei der Neuinstallation falsch anzuschließen. Überprüfen Sie Ihre Verbindungen. Stellen Sie sicher, dass alle Kabel an die richtigen Anschlüsse angeschlossen sind. Die meisten waren farbcodiert. Suchen Sie nach losen Drähten, da einige schwer zu ziehen waren. Wenn Sie Ihre alte CCU haben, senden Sie sie mir per Post zu und ich werde die Obergrenzen kostenlos ändern.

Möglicherweise haben Sie Ihre Waschmaschine bereits durch eine neue ersetzt. Entschuldigung für die späte Antwort.

Bemerkungen:

TIPP: Ich habe gelernt, dass Sie beim Entfernen der CCU-Anschlüsse und des APS-Anschlusses vorsichtig sein und sich Zeit nehmen möchten, da Sie keine der Kabel herausziehen möchten.

Ich habe das CCU-Reparaturkit bei F35Error.com verwendet, da das Ersetzen des APS bei mir nicht funktioniert hat.

16.06.2020 durch Jeffrey Hartman

Wiederholung: 13

Das habe ich auch gemacht! Schließlich gab es mir jedoch bei jeder zweiten Wäsche einen Fehlercode. Ich habe einen neuen Sensor bei Amazon für 80 US-Dollar gekauft und er funktioniert seit drei Monaten einwandfrei!

Wiederholung: 1

Ersetzen Sie den Drucksensor und die Hauptsteuerkarte und überprüfen Sie den Drucksensorschlauch. Immer noch Sud und F35 Fehler. Irgendwelche Ideen, was Sie als nächstes versuchen sollten?

Rep: 205

Hallo,

Wenn Sie erwähnen, dass Sie die Hauptplatine ausgetauscht haben, beziehen Sie sich auf die CCU-Platine? Wenn ja, wurde das Board neu gekauft? Ich habe nichts anderes zu empfehlen. Meine Waschmaschine fiel etwa 1 Jahr später nach dem Austausch des Druckschlauchs erneut aus. Ich habe zwei schlechte Kappen auf dem CCU-Board ersetzt und es läuft seitdem großartig.

Wiederholung: 1

Ja, leider ein neues ccu board. Ziemlich frustrierend.

wie man eine Xbox One Power Brick öffnet

Wiederholung: 1

Danke randy!

itwAs der Sensor. Ersetzte es und jetzt funktioniert es einwandfrei!

Wiederholung: 1

Ich habe eine dieser Unterlegscheiben und habe herausgefunden, was der Hauptschuldige des F35-Codes ist. Der Drucksensor wird nicht schlecht, wie die Leute sagen. Was passiert, sind ihre Kontakte innerhalb des Sensors zwischen ihm und der Platinenfreigabe. Wenn Sie sie löten, wird das Problem insgesamt behoben. Als sie diese zum ersten Mal herstellten, waren sie nicht wirklich gelötet, sondern trockengelötet, was schwach ist. Ich habe meinen Sensor nach dem Zerlegen aufgedrückt und Sie können sehen, wo er freigegeben wurde. Ich bin überrascht, dass die Techniker oder der Hersteller dies nicht verstanden haben. Ich denke, die Hitze von der Maschine erwärmt dies und reißt schließlich das Lot, dann läuft die Spannung außerhalb des Bereichs, so dass die Maschine den Code auslöst. Wenn Sie das Problem mit dem Hauptplatinenkondensator bereits behoben haben, ist dies der Fehler, der möglicherweise sogar damit zu tun hat, dass sie ebenfalls platzen. Hoffe, das beendet alle F35-Codes da draußen.


Bemerkungen:

Gute Antwort! Ich werde das nächste Mal einen Blick darauf werfen, wenn ich diesen Code werfe!

03/08/2019 durch Shazam

Ja, die Drucksensorplatine steht tatsächlich unter Druck, wenn sie sich in ihrem Gehäuse befindet. Wenn also Wärme entsteht, lösen sich die Kontakte. Drücken Sie den Sensor nicht zu fest an, da sonst der gesamte Sensor abbricht.

04/08/2019 durch Tim Sgr

Wiederholung: 1

Das U-Tube-Video von Randy & Lonnie Johnstones hat mir Zeit, Geld und Mühe gespart.

Das Video von Lonnies zeigt, wie das diagnostische Selbsthilfeprogramm in der Waschmaschine gestartet wird. Dadurch wurde das Problem schnell an meinem Drucksensorschalter erkannt. Ich habe die PSS entfernt (NB Lonnies zweites Video zeigt, wie man sie um 90 Grad dreht, um sie zu entfernen, damit Sie den spröden Kunststoff nicht zerbrechen, wie ich es getan habe). Entfernen Sie die Abdeckung. Überprüfen Sie das PSS-Rohr und reinigen Sie die Kontakte mit dem elektronischen QC-Kontakt Reiniger. Bauen Sie die PSS wieder zusammen und installieren Sie sie erneut. Nach 3 Wäschen funktioniert alles einwandfrei. Tolle Ergebnisse zu KEINEN KOSTEN, außer 10 US-Dollar für den Reiniger!

Randy & Lonnie du bist wundervoll!

Wiederholung: 1

Gepostet: 06/12/2020

Wenn Essig, Reinigungsfilter und Kontakte nicht funktionieren, habe ich diese Website gefunden:

https: //circuitboardmedics.com/f35-suds -...

Wiederholung: 1

Mein Problem war, dass die beiden 10-V-Elektrolytfilterkappen mit 2200 uF auf der Hauptplatine gewölbt waren. Typisches Symptom für überlastete Kondensatoren aufgrund eines hohen Welligkeitsstroms und eines unzureichend niedrigen ESR. (versucht, Teile zu sparen) Die Spitze am Analogausgang des Drucksensors betrug 0,38 V, wenn die Stromversorgung ausgeschaltet war, 1,1 V + beim Einschalten der Stromversorgung, ohne dass sich in beiden Fällen Wasser in der Trommel befand. Ich habe leider $$ für einen neuen Sensor verschwendet, der nichts getan hat.

Ich entlötete die beiden Kappen und setzte zwei 25-V-Nichicons mit 2200 uF ein, die ich in meiner Teilesammlung herumliegen hatte. Alles funktioniert jetzt perfekt.

Machen Sie ein Foto von allen Anschlüssen, bevor Sie sie alle abziehen. Es nimmt die Rätselraten auf, wenn sie wieder angelegt werden.

deb