Delta Einhand-Küchenarmatur Demontage

Geschrieben von: Cory Buchanan (und 4 weitere Mitwirkende)
  • Bemerkungen:6
  • Favoriten:14
  • Abschlüsse:6
Delta Einhand-Küchenarmatur Demontage' alt=

Schwierigkeit

Mäßig

Schritte



10

Erforderliche Zeit

Schlagen Sie eine Zeit vor ??

wie man einen flackernden lg tv bildschirm repariert

Abschnitte

eins

Flaggen

eins

Von Mitgliedern beigesteuerter Leitfaden' alt=

Von Mitgliedern beigesteuerter Leitfaden

Ein großartiges Mitglied unserer Community hat diesen Leitfaden erstellt. Es wird nicht von iFixit-Mitarbeitern verwaltet.

Einführung

Zerlegen Sie Ihre Delta-Einhand-Küchenarmatur-Kugel- und Sitzbaugruppe, um auf rissige Dichtungen und Undichtigkeiten zu prüfen oder die Wasserhähne auszutauschen.

  1. Schritt 1 Delta Einhand-Küchenarmatur Demontage

    Wasser heiß und kalt abstellen' alt= Bearbeiten
  2. Schritt 2

    Lösen Sie die Stellschraube und entfernen Sie den Wasserhahngriff' alt= Seien Sie vorsichtig, da dies eng sein kann und zum Entfernen etwas Kraft erforderlich ist' alt= ' alt= ' alt=
    • Lösen Sie die Stellschraube und entfernen Sie den Wasserhahngriff

    • Seien Sie vorsichtig, da dies eng sein kann und zum Entfernen etwas Kraft erforderlich ist

    Bearbeiten ein Kommentar
  3. Schritt 3

    Entfernen Sie mit einer Kanalverriegelungszange oder einem Rohrschlüssel die Verriegelungskappe, um das Ventil freizulegen.' alt= Achten Sie darauf, das Finish nicht zu zerkratzen. Wenn Ihre Kappe oben keine Rillen hat, verwenden Sie ein Handtuch, um Kratzer zu vermeiden' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie mit einer Kanalverriegelungszange oder einem Rohrschlüssel die Verriegelungskappe, um das Ventil freizulegen.

    • Achten Sie darauf, das Finish nicht zu zerkratzen. Wenn Ihre Kappe oben keine Rillen hat, verwenden Sie ein Handtuch, um Kratzer zu vermeiden

    Bearbeiten
  4. Schritt 4 Nocken- und Kugelbaugruppe

    Entfernen Sie die Nocken- und Kugelbaugruppe durch Hochziehen' alt= Beachten Sie, dass der Pfeil auf der Nockenbaugruppe nach vorne zeigt' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die Nocken- und Kugelbaugruppe durch Hochziehen

    • Beachten Sie, dass der Pfeil auf der Nockenbaugruppe nach vorne zeigt

    Bearbeiten
  5. Schritt 5

    Entfernen Sie die Sitzbaugruppe mit einem Inbusschlüssel oder einem Kreuzschlitzschraubendreher' alt= Entfernen Sie die Sitzbaugruppe mit einem Inbusschlüssel oder einem Kreuzschlitzschraubendreher' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die Sitzbaugruppe mit einem Inbusschlüssel oder einem Kreuzschlitzschraubendreher

    Bearbeiten
  6. Schritt 6

    Ersetzen Sie die Sitzbaugruppe mit einem Inbusschlüssel oder Kreuzschlitz, damit Sie die Feder nicht verlieren.' alt= Drücken Sie leicht auf die Sitzbaugruppe, um sie zu setzen' alt= ' alt= ' alt=
    • Ersetzen Sie die Sitzbaugruppe mit einem Inbusschlüssel oder Kreuzschlitz, damit Sie die Feder nicht verlieren.

    • Drücken Sie leicht auf die Sitzbaugruppe, um sie zu setzen

    Bearbeiten
  7. Schritt 7 Kugel- und Nockenbaugruppe austauschen

    Installieren Sie die Kugelbaugruppe und stellen Sie sicher, dass die Lasche in der Wasserhahnbaugruppe in den Schlitz des Kugelgehäuses eingesetzt ist' alt= Installieren Sie die Nockenbaugruppe. Stellen Sie sicher, dass die Lasche am Nocken in den Schlitz am Wasserhahngehäuse eingesetzt ist. Stellen Sie sicher, dass der Pfeil nach vorne zeigt' alt= Siehe Bild mit dem Inbusschlüssel, der auf den Pfeil auf der Nockenbaugruppe zeigt. Denken Sie daran, dass die Öffnung an der Nockenbaugruppe der Pfeil ist. Drücken Sie die Nockenbaugruppe in das Wasserhahngehäuse. Bei all den neuen Sitzen, Kugeln und Nocken kann dies schwierig sein.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Installieren Sie die Kugelbaugruppe und stellen Sie sicher, dass die Lasche in der Wasserhahnbaugruppe in den Schlitz des Kugelgehäuses eingesetzt ist

    • Installieren Sie die Nockenbaugruppe. Stellen Sie sicher, dass die Lasche am Nocken in den Schlitz am Wasserhahngehäuse eingesetzt ist. Stellen Sie sicher, dass der Pfeil nach vorne zeigt

    • Siehe Bild mit dem Inbusschlüssel, der auf den Pfeil auf der Nockenbaugruppe zeigt. Denken Sie daran, dass die Öffnung an der Nockenbaugruppe der Pfeil ist. Drücken Sie die Nockenbaugruppe in das Wasserhahngehäuse. Bei all den neuen Sitzen, Kugeln und Nocken kann dies schwierig sein.

    Bearbeiten
  8. Schritt 8 Ersetzen Sie die Verschlusskappenbaugruppe

    Hand festziehen und mit einer Kanalverriegelungszange ein wenig drehen. Nicht zu fest anziehen oder zerkratzen.' alt=
    • Hand festziehen und mit einer Kanalverriegelungszange ein wenig drehen. Nicht zu fest anziehen oder zerkratzen.

    Bearbeiten
  9. Schritt 9 Wasser einschalten

    Schalten Sie das Wasser ein und prüfen Sie den Wasserhahn und den Auslauf auf Undichtigkeiten' alt= Schalten Sie das Wasser ein und prüfen Sie den Wasserhahn und den Auslauf auf Undichtigkeiten' alt= Schalten Sie das Wasser ein und prüfen Sie den Wasserhahn und den Auslauf auf Undichtigkeiten' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schalten Sie das Wasser ein und prüfen Sie den Wasserhahn und den Auslauf auf Undichtigkeiten

    Bearbeiten
  10. Schritt 10 Wasserhahngriff einbauen

    Setzen Sie die Kugelspindel in das Loch im Wasserhahngriff ein und ziehen Sie die Stellschraube fest' alt= Setzen Sie die Kugelspindel in das Loch im Wasserhahngriff ein und ziehen Sie die Stellschraube fest' alt= ' alt= ' alt=
    • Setzen Sie die Kugelspindel in das Loch im Wasserhahngriff ein und ziehen Sie die Stellschraube fest

    Bearbeiten
Fast fertig!

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Nintendo Switch rechts Controller funktioniert nicht
Fazit

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Gib dem Autor +30 Punkte! Du bist fertig!

6 andere Personen haben diesen Leitfaden ausgefüllt.

Autor

mit 4 weitere Mitwirkende

' alt=

Cory Buchanan

Mitglied seit: 04/04/2014

392 Ruf

1 Leitfaden verfasst