MacBook Pro ist plötzlich tot und lässt sich nicht einschalten

MacBook Pro 13 'Retina Display Anfang 2015

Das Update vom März 2015 des 13-Zoll-MacBook Pro Retina-Displays von Apple, Modell A1502, enthält Intel Core i5- und i7-Prozessoren der fünften Generation und stellt das Force Touch-Trackpad vor.

Rep: 277



Gepostet: 23.01.2017

Hallo,

Mein Macbook Pro wird plötzlich heruntergefahren und lässt sich nicht einschalten, kein Glockenspiel, kein Apple-Logo. Es gab keine Exposition gegenüber Wasser. (Allerdings hatte ich eine dampfende Schüssel mit heißem Wasser direkt neben dem Laptop aufbewahrt. Aber dies war in einer offenen Küche)

Der Pro hatte weniger als 10% Ladung, als er plötzlich heruntergefahren wurde. Ich lud es für weitere 10 Minuten auf und versuchte einzuschalten, aber kein Glück. Ich habe es vollständig aufgeladen, bis die Magsafe-Anzeige grün wurde und sich immer noch nicht einschaltet. Also angenommen, dass der Akku gut aufgeladen wird. Ich öffnete den Mac und sah keine sichtbare Korrosion oder Feuchtigkeit (zwei winzige Punkte unter dem Batteriefach sind weiß und nicht rot geworden).

Ich habe Folgendes bereits versucht.

1. SMC-Reset - Wenn der Magsafe-Adapter angeschlossen ist, leuchtet die Ladeanzeige beim Zurücksetzen grün von orange.

2. Trennen Sie den Batteriestecker und schließen Sie ihn wieder an - immer noch keine Lebensdauer.

Es ist nur ein Jahr und drei Monate her, dass ich das in Indien gekauft habe. Könnte die Hauptplatine so schnell aussterben? Wie kann man feststellen, ob es sich tatsächlich um die Hauptplatine handelt?

Danke vielmals!

Update (23.01.2017)

Ich bin zurzeit in einer kleinen Stadt in Deutschland ansässig, in der es keinen Apfelgenie-Laden gibt. Ich werde den Laden im Februar besuchen. In der Zwischenzeit wäre jede Hilfe dankbar.

Vielen Dank!!

Bemerkungen:

Trennen Sie den Akku, dann die Tastatur, schließen Sie das Ladegerät an und sehen Sie, was passiert.

23.01.2017 durch Wunden

@ madhu15 wie Rany sagte, aber schließen Sie den Akku wieder an, nachdem Sie die Tastatur abgeklemmt haben. Der 2015 13 'startet nur, wenn das Ladegerät angeschlossen ist, wenn auch der Akku eingesteckt ist :)

Wenn dies nicht funktioniert, entfernen Sie die Hauptplatine und überprüfen Sie den Boden auf Flüssigkeitsschäden.

23.01.2017 durch Reece

Danke für die schnelle Antwort @reecee und @ Wunden ! Ich habe folgendes nacheinander gemacht

Batterie abgeklemmt -> Tastaturkabel herausgezogen -> Batterie wieder angeschlossen -> aufgeladen.

Leider ist nichts passiert :(

23.01.2017 durch Madhu

@reecee Das wusste ich nicht. Ich dachte, es würde mit dem Ladegerät alleine beginnen. Punkt genommen ...

23.01.2017 durch Wunden

Versuchen Sie dasselbe mit nicht angeschlossenem Trackpad ...?

23.01.2017 durch Wunden

23 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 34,6k

Wenn Sie versuchen, es zu starten, drücken Sie das Trackpad. Wenn es klickt, wird das MacBook eingeschaltet (zeigt jedoch kein Bild, kein Signal oder ein anderes Problem an). Wenn nicht, ist das MacBook vollständig tot, was ein Problem mit der Hauptplatine darstellt. Die Force-Touch-Trackpads klicken nur, wenn das MacBook eingeschaltet ist. Dies ist daher ein guter Indikator für die Diagnose.

Entfernen Sie die Hauptplatine und überprüfen Sie sie auf Flüssigkeitsschäden. Entfernen Sie das Klebeband oben auf der Platine (dies deckt Komponenten ab, manchmal befindet sich Flüssigkeit darunter.

Reinigen Sie alle Flüssigkeiten mit 95% + Isopropyl. Machen Sie jedoch vor dem Reinigen ein Bild als Referenz, damit wir wissen, welcher Bereich von der Flüssigkeit betroffen war (wenn die Probleme durch die Reinigung nicht behoben werden).

Das MacBook sollte starten, wenn der Akku wieder angeschlossen und das Ladegerät angeschlossen wird, sodass eindeutig ein Problem mit der Hauptplatine vorliegt.

Bemerkungen:

Das Trackpad klickt nicht, nachdem der Akku und das Ladegerät wieder angeschlossen wurden. Wie Sie sagten, handelt es sich also um ein Problem mit der Hauptplatine.

Ich werde versuchen, das Brett zu entfernen und festzustellen, ob ohne mein Wissen versehentlich Flüssigkeit verschüttet wurde.

Vielen Dank

23.01.2017 durch Madhu

Ich habe das gleiche Problem, außer dass mein Trackpad klickt. Aber mein Bildschirm ist immer noch schwarz und ich habe kein Glockenspiel gehört und mein Akku ist voll aufgeladen

10/01/2018 durch Ryan Raycraft

Ich hatte ein ähnliches Problem. Mein Macbook Pro konnte über zwei Wochen lang nicht eingeschaltet werden.

Endlich habe ich es geschafft, das Problem zu lösen und jetzt ist es zurück und funktioniert noch besser.

lg g3 lässt sich nicht einschalten

Folgen Sie dieser Anleitung hier: http://bit.ly/2qCKG0q

Hoffe das hilft.

16.04.2008 durch Francis

Mein MacBook Pro möchte sich plötzlich nicht mehr einschalten oder aufladen. Was sollte ich tun

28.05.2008 durch Mateus wilhelmina

Francis, ich habe das gleiche Problem und wollte Ihren Link überprüfen, aber er ist defekt. Ich hoffe, Sie können diese Nachricht sehen und uns einen aktualisierten Link senden. Vielen Dank

15.06.2008 durch Simone gut

Rep: 859

Setzen Sie die SMC auf Mac-Notebooks zurück

Stellen Sie zunächst fest, ob der Akku austauschbar ist. Zu den Mac-Notebooks mit nicht austauschbarem Akku gehören MacBook Pro (Anfang 2009) und höher, alle Modelle von MacBook Air, MacBook (Ende 2009) und MacBook (Retina, 12 Zoll, Anfang 2015) und höher. Erfahren Sie mehr über Mac-Notebook-Akkus.

Wenn der Akku nicht entfernbar ist:

Fahren Sie Ihren Mac herunter.

Trennen Sie das MagSafe- oder USB-C-Netzteil von Ihrem Computer.

Drücken Sie mit der integrierten Tastatur die Umschalt-Strg-Option auf der linken Seite der Tastatur und drücken Sie gleichzeitig den Netzschalter. Halten Sie diese Tasten und den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt.

Lassen Sie alle Tasten los.

Schließen Sie das Netzteil wieder an.

Drücken Sie den Netzschalter erneut, um Ihren Mac einzuschalten.

Wenn der Akku austauschbar ist:

Fahren Sie Ihren Mac herunter.

Trennen Sie das MagSafe-Netzteil von Ihrem Computer.

Entfernen Sie die Batterie. (Informationen zum Entfernen des Akkus in MacBook- und MacBook Pro-Computern.)

Halten Sie den Netzschalter 5 Sekunden lang gedrückt.

Schließen Sie den Akku und das MagSafe-Netzteil wieder an.

Drücken Sie den Netzschalter, um Ihren Mac einzuschalten.

Die LED an MagSafe-Netzteilen ändert möglicherweise die Farbe oder erlischt vorübergehend, wenn Sie die SMC zurücksetzen.

Setzen Sie die SMC auf Mac-Desktop-Computern zurück

Befolgen Sie diese Schritte für iMac, Mac mini, Mac Pro und Xserve.

Fahren Sie Ihren Mac herunter.

Ziehen Sie das Netzkabel ab.

Warten Sie 15 Sekunden.

Stecken Sie das Netzkabel wieder ein.

Warten Sie fünf Sekunden und drücken Sie dann den Netzschalter, um Ihren Mac einzuschalten.

Vielen Dank

Varun

Bemerkungen:

Hallo Varun,

Wie oben erwähnt, ist meine eine Retina Pro von Anfang 2015 und daher ist der Akku nicht entfernbar. Bereits versucht, die SMC zurückzusetzen. Keine Lebenszeichen.

Vielen Dank

23.01.2017 durch Madhu

Versuchen Sie es mit dem erneuten Einsetzen des Batteriesteckers

Vielen Dank

Varun

23.01.2017 durch Varun

Was ist der Batterieanschluss? Der Akku ist nicht entfernbar.

08/10/2017 durch Penni McCormick

Danke, es hat funktioniert.

17.10.2017 durch Stanley Gray

@ Madhu: Funktioniert dein Macbook wieder? Ich habe ein ähnliches Problem. Apple sagt, dass ich keine Garantie mehr habe und der deutsche Shop notebooksbilliger.de nicht das Bedürfnis hat, meinen MBP zu reparieren (schließlich habe ich einen Anwalt konsultiert).

29.11.2017 durch Martin Pfeffer

Rep: 217

Sie können auch fn-ctrl-cmd und den Netzschalter gedrückt halten. Dies ist das einzige, was auf meinem Mac funktioniert, wenn es nur heruntergefahren wird und nicht mehr reagiert, obwohl der Akku voll ist. Halten Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt, und die Tasten p und r funktionieren nicht und fühlen sich beim Öffnen des Rückens nicht wohl.

Bemerkungen:

Vielen Dank! Das Halten von fn + Strg + CMD und des Netzschalters hat funktioniert.

10/01/2018 durch Shalini Sinha

danke Alisha .... mein Mac funktioniert

11/01/2018 durch Bala Sri |

Umschalt + Fn + Steuerung + Option + Cmd + Ein- / Ausschalter hat funktioniert

21.01.2008 durch Tello

Wie lange halte ich es gedrückt

02/02/2018 durch Mackenzie Milbuen

Fn + Strg + cmd + Ein- / Ausschalter hat auch bei mir funktioniert!

03/02/2018 durch Ram Viswanathan

Rep: 61

Ich habe heute die gleichen Probleme. Keine Antwort von Mac Pro 13 „Retina Anfang 2015 nach Gedrückthalten des Netzschalters. Ich versuche den SMC-Reset. Stecken Sie den Netzstecker aus. Halten Sie die Tasten gedrückt: Umschalt, Steuerung, Option und Leistung gleichzeitig für 10 Sekunden. Dann loslassen. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste 15 Sekunden lang gedrückt. Es schaltet sich wieder ein. Es klappt !

Bemerkungen:

Ich habe mehrmals versucht, dass es nicht funktioniert. Ich musste den Mac öffnen und den Batteriestecker abziehen

Ich habe dann Wechselstrom eingesteckt, es hat funktioniert!

Ich habe dann den Mac heruntergefahren und den Akku wieder eingesteckt, weil ich dachte, der Akku sei der Fehler, aber alles funktioniert wie gewohnt!

Wie installiere ich Mac OS High Sierra?

21.03.2019 durch John T.

Ich habe den gleichen Prozess durchlaufen und es funktioniert nicht. Ich verwende ein MacBook Pro 2017

19.07.2019 durch idonijejnr

Danke vielmals. Für mich geht das

01/12/2019 durch Md. Shamim Ahasan

Hallo, ich habe genau das Problem, das du hast. Mein MB Air startet normal, wenn ich den internen Batterieanschluss nicht angeschlossen habe und nur das Ladekabel mit der gelben Anzeige benutze. Die Luft startet normal, auch wenn ich sie abschalte (auch im Ruhezustand), das Ladekabel einstecke und den Einschaltknopf drücke.

Wenn ich die interne Batterie in die Hauptplatine stecke, startet die Luft nicht von der Batterie oder dem Ladekabel.

Ich weiß nicht, ob eine neue Batterie dieses Problem lösen wird. Haben Sie das Problem gelöst?

10/12/2019 durch macisgr8

Es funktioniert auch nicht für mich auf Macbook Pro 15 Zoll 2011.

Der CPU-Lüfter läuft, ich überprüfe den Ram, die Festplatte in den anderen Laptops. Alles scheint in Ordnung zu sein. Das Capslock-Licht geht ebenfalls nicht an.

Kann mir bitte jemand helfen ...

05/04/2020 durch Bimochan

Wiederholung: 25

Hatte ein ähnliches Problem auf meinem 13-Zoll-Macbook Pro (Ende 2013). Der Akku ist leer, während der Laptop laufen gelassen wurde und die Bank nicht eingeschaltet wurde. Keine der vorgeschlagenen Reset-Tastenkombinationen würde es einschalten.

Ein autorisiertes Service-Center diagnostizierte das Problem (berechnete mir etwa 30 US-Dollar) und sagte mir, ich müsse das Topcase ersetzen (Kosten: über 500 US-Dollar) - da ein Problem mit dem Netzschalter aufgetreten sei.

  • Beim Öffnen des Laptops selbst (da es sich zu diesem Zeitpunkt um einen 5 Jahre alten Laptop handelte und die Garantie bereits abgelaufen war) mit Das Pro Tech Toolkit von iFixit (kostet ca. 70 US-Dollar) Wenn Sie den Akku abklemmen und dann den Magsafe-Stecker anschließen, wird er wieder eingeschaltet. Ich habe es dann wieder eingeschlafen, indem ich den Deckel geschlossen und die Batterie wieder angeschlossen habe.

Ich habe zwar ein Problem mit dem Netzschalter, aber solange ich die Batterie im Akku lade, muss ich den Netzschalter nicht verwenden. Ich kann ihn einfach weiter in den Ruhezustand versetzen und ihn nur mit dem Deckel wieder aufwecken . Oh und ich kann auch ohne Probleme neu starten. Erst wenn ich den Akku leer lasse oder herunterfahre, muss ich den Laptop öffnen, den Akku abklemmen und den Vorgang wiederholen.

Pro Tech Toolkit Image' alt=Produkt

Pro Tech Toolkit

69,99 $

Bemerkungen:

Das hat bei mir perfekt funktioniert. Nachdem ich alle diese Resets, das Zurücksetzen der SMC- und P + R-Taste versucht hatte, hatte ich nicht erwartet, dass das Herausziehen des Akkus den Trick machen würde. Aber es wurde sofort eingeschaltet, nachdem ich das Magsafe-Ladegerät wieder angeschlossen hatte.

Jeder, der Probleme mit seinem a1502 MBP hat, der sich nicht einschaltet, aber grünes Licht für das Magsafe gibt, sollte dieses Update versuchen. Ich denke, mein Problem ist nur, wenn ich den Computer vollständig leer habe. Dann muss ich den Akku abklemmen, das Ladegerät einstecken und dann den Netzschalter drücken, und es wird lebendig wie im obigen Beitrag. Ich kann den Deckel schließen und den Akku gleich danach wieder einstecken, und alles ist gut.

Aber wenn ich das nur früher versucht hätte, hätte es mir viel Stress erspart. Danke Siddharth!

17.02.2020 durch Ellen Cubes

Wiederholung: 13

Für jemanden, der nicht mit all diesen Methoden arbeitet, hat mein MacBook Pro grünes Licht für das mag-sichere Ladegerät bekommen, aber immer mit dem roten Ladegerät-Symbol angezeigt. Versuchen Sie, schnell ein Stück des Ladegeräts zu bewegen und schalten Sie es dann plötzlich ein! Ich weiß, dass es komisch ist, aber es funktioniert für mich

Bemerkungen:

Omg es hat funktioniert

01/10/2019 durch antriakambouridou 12

Wow, wie du dieses Ding entdeckt hast! Es hat einwandfrei funktioniert!

Ich habe alle hier genannten Tricks ausprobiert: 1) SMC-Reset, 2) Power + Trackpad, 3) FN + Control + Command + Power, alles ohne Erfolg, immer noch ohne Glockenspiel oder Einschalten, und die Magsafe-Ladeanzeige blieb wie Nein ausgeschaltet Elektrizität.

Dann habe ich deinen Trick ausprobiert. Voila, es war AN!

Vielen Dank für Ihre Entdeckung des Jahrhunderts!

16. Februar durch Nikky Almon

Wiederholung: 13

Ich muss den gleichen Vorgang ausführen, indem ich den Akku abnehme, abtrenne und an eine Steckdose anschließe. Das ist wirklich ärgerlich, aber es funktioniert. In diesem Zustand ist mein MacBook wahrscheinlich weniger als 100 US-Dollar wert. Sie fragen sich, was Sie von hier aus tun sollen? Neue Batterie kaufen?

Update (13.05.2020)

Sie müssen den Akku ausstecken und wieder einstecken. Er startet automatisch. Lassen Sie ihn nicht abschalten. Halten Sie ihn aufgeladen. Halten Sie ihn in Betrieb, denn wenn er sich ausschaltet, müssen Sie den Akku ausstecken und das alles erneut tun. # &&% nimm das bei allem zurück, also lass den Motherfuker aufladen und du kannst loslegen

Das iPhone 6 geht nicht am Apple-Bildschirm vorbei

Bemerkungen:

Hallo, ich habe genau das Problem, das du hast. Mein MB Air startet normal, wenn ich den internen Batterieanschluss nicht angeschlossen habe und nur das Ladekabel mit der gelben Anzeige benutze. Die Luft startet normal, auch wenn ich sie abschalte (auch im Ruhezustand), das Ladekabel einstecke und den Einschaltknopf drücke.

Wenn ich die interne Batterie in die Hauptplatine stecke, startet die Luft nicht von der Batterie oder dem Ladekabel.

Ich weiß nicht, ob eine neue Batterie dieses Problem lösen wird. Haben Sie das Problem gelöst?

10/12/2019 durch macisgr8

Eigentlich ist es in Ordnung, solange es sich nicht ausschaltet und der Akku nicht leer wird ... also kann ich keine dieser Situationen zulassen!

Meins ist ein MacBook Pro von 2015, 15 '

14.05.2020 durch Martitarub

Wiederholung: 13

Ich habe alle oben genannten Methoden ausprobiert.

Es funktioniert auch nicht für mich auf Macbook Pro 15 Zoll 2011.

Der CPU-Lüfter läuft, ich habe den Ram, die Festplatte in den anderen Laptops überprüft.

Die Batterieanzeige zeigt auch alle Blitze an, da ich 1 Stunde zum Aufladen übrig habe. Alles scheint in Ordnung zu sein. Das Capslock-Licht geht ebenfalls nicht an.

Das hintere Logo lässt sich ebenfalls nicht einschalten.

Kann mir bitte jemand helfen ...

Wiederholung: 13

Mein MacBook lässt sich nicht einschalten. Wird nicht aufgeladen oder zeigt den Akkuladestand nicht an. Wenn ich das Ladegerät anschließe, leuchtet es schwach grün.

Bemerkungen:

Nur schwaches Licht bist du, du kleine Trottel-Sissy

13.05.2020 durch J H.

Genau wie bei mir hast du Hilfe bekommen ...

18.07.2020 durch Darkies Road

Wiederholung: 1

Leider hatte ich das gleiche Problem. Während der Arbeit an meinem Mac Air 13 ist der Akku leer und nachdem ich 100% aufgeladen hatte, ist er immer noch nicht aufgetaucht. Ich habe alle Optionen ausprobiert, aber nichts hat funktioniert. Letztendlich musste das Motherboard gewechselt werden, was 'teuer' war. Von Apple Care wurde mir mitgeteilt, dass sich im Motherboard eine Flüssigkeit befindet, und daher ist es passiert. Es scheint mir immer noch keine überzeugende Antwort zu sein. Mir scheint, es könnte die Feuchtigkeit sein, die sich an einem Teil des Motherboards gebildet hat und die es verursacht haben könnte

Wiederholung: 1

Fn + cntrl + cmd + power hat funktioniert, ich habe das gleiche Problem seit zwei Monaten gehört

Wiederholung: 1

Hallo, habe meine Tastatur kürzlich auf dem MacBook Pro Retina 2015 15 Zoll ausgetauscht. Seit dem Einschalten höre ich immer ein Glockenspiel, aber es lässt sich nicht einschalten. habe alle beschriebenen Optionen ohne Erfolg ausprobiert. bemerkte, dass die Lüfter langsam blasen und das Wärmerohr auf der Hauptplatine sehr heiß wird.

Wiederholung: 1

Ich brachte meinen Computer zum Lapin Store und sie schickten ihn an Apple, bekamen eine neue Logikplatine, da dies fehlschlug und das Hauptproblem für dieses Problem war und 700 US-Dollar kostete. Der Computer läuft jetzt großartig.

Wiederholung: 1

Ersetzen Sie die Batterie. .

Entfernen Sie den Akku und schließen Sie das Netzkabel direkt an. Warten Sie, bis die LED 5 Mal blinkt, und in 10 Sekunden startet der Laptop. Es ist definitiv die fehlerhafte Batterie. Ignorieren Sie die Servicebatterie nicht. Die fehlerhafte Batterie manifestiert sich auf unvorstellbare und unglaubliche Weise.

Wiederholung: 1

Hallo,

Interessante Lektüre, danke für die Eingabe.

Ich habe einen A1990 (2019 MBP), der sich nicht einschalten lässt. Ich habe alles Mögliche versucht (ohne das Gehäuse zu öffnen), nichts funktioniert. Es ist auf Apple Care, aber ich stecke auf einer kleinen Insel fest, nicht einmal Mail in Reparatur von hier aus möglich. Auch ohne den Virus ist das nächstmögliche Service-Center weit entfernt.

Was könnte ich sonst noch versuchen, ohne die Garantie aufzuheben?

Wir leben auf einem Boot, aber hier war es nicht sehr feucht. Aber vielleicht ist der Feuchtigkeitssensor eingeschaltet?

Außerdem hat es in den letzten Monaten einige Probleme verursacht, die Tastatur / das Touchpad wurde nach dem Schlafengehen nicht erkannt und es wurde einige Male bei einer Ladung von etwa 30-50% ausgeschaltet. Vielleicht deutet das auf etwas anderes wie die Batterie hin?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

F.

Haifischnavigator-Bürstenrolle funktioniert nicht

Bemerkungen:

Ich habe immer wieder über Feuchtigkeitsprobleme gelesen ... auf einem Boot zu leben und einen Mac zu haben, scheint nicht die beste Kombination zu sein.

05/04/2020 durch Frank sie

Hallo, ich könnte das Problem lösen.

Ich reinige die gesamte Hauptplatine vom Alkohol oder Sie können es auch mit einem Nagellackentferner tun, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu viel, nur ein bisschen davon.

Dann ließ ich die Hauptplatine über Nacht getrennt.

Und am nächsten Morgen versuchte ich es gleichzeitig mit Umschalt + Fn + Steuerung + Option + Befehl + Ein- / Ausschalter und hielt es mindestens 10 Sekunden lang gedrückt und wartete dann weitere 5 Sekunden und schaltete es dann ein.

Vielleicht könnte dies helfen.

06/04/2020 durch Bimochan

@ bim0321 Danke, aber das wird meine AppleCare auf jeden Fall ungültig machen.)

06/04/2020 durch Frank sie

Mein Fall ist gelöst. Endlich zurück in die Zivilisation und repariert. Apple ersetzte die Logikplatine, die Thunderbolt-Platinen und die SSD. Es funktioniert wieder.

11/09/2020 durch Frank sie

Wiederholung: 1

Ich habe auch dieses Problem und ich habe alles versucht und es funktioniert immer noch nicht. Ich habe diesen MBP 2019 erst seit weniger als einem Monat

Bemerkungen:

Lesen Sie meinen letzten Kommentar, vielleicht könnte es helfen ...

06/04/2020 durch Bimochan

@ tmg1706 Hast du eine Lösung gefunden? Ich habe das gleiche Problem mit meinem MBP 2019

13.04.2020 durch sie

Wiederholung: 1

Ich stehe auch vor dem gleichen Problem. Mein MacBook Pro ist erst 3 Monate alt und einfach tot. Keine Antwort, nichts scheint zu funktionieren. Alles scheint tot zu sein. Keine Antwort von Ladegerätverbindung, CPU-Lüftern, einem der Ports.

Versuchte alle Tastenkombinationen und nichts scheint diese Maschine aufzuwecken.

Außerdem gibt es in meiner Stadt kein Apfelpflegezentrum. Wegen der Sperrung kann ich meine Stadt nicht so einfach verlassen.

Bitte schlagen Sie hierfür eine andere Lösung vor, ohne dass meine Garantie erlischt.

Bemerkungen:

Ich stehe vor dem gleichen Problem. Ich habe alle im Handbuch vorgeschlagenen und freundlicherweise von wohlmeinenden Freunden hier vorgeschlagenen Mittel ausprobiert. Verwenden der verschiedenen Tasten auf der linken und rechten Seite der Tastatur mit der Ein- / Aus-Taste usw. Nichts hat funktioniert. Aufgrund der Sperrung in unserer Stadt kann ich nicht einmal einen Apple Store besuchen.

20.06.2020 durch Narayanadas Upadhyayula

Hallo Jitesh, ich stehe vor dem gleichen Problem. Haben Sie bis jetzt eine Lösung dafür gefunden?

05.08.2020 durch Amit Pathak

Hallo allerseits, dies ist gerade mit 3 meiner Macbooks in den letzten 4 Monaten passiert. Hat es jemand von euch geschafft, das Problem zu beheben?

01/09/2020 durch Abhishek Mishra

Wiederholung: 1

Selbes Problem hier. Ich habe meinen MB vor einer Woche in ein Gehäuse gelegt, damit sich kein Staub ansammelt. Letzte Nacht, als ich mich einschaltete, wird es nicht. Ich habe alle möglichen Korrekturen versucht, einschließlich des Öffnens der Rückseite, um den Akku, die SSD-Karte und das Display zu entfernen. Ich habe auch STRG + OPTION + UMSCHALT + LEISTUNG ausprobiert.

Trotzdem hat es nicht funktioniert. Es schaltet weder den Lüfter ein noch versucht es, den Lüfter einzuschalten, aber wenn ich ein Telefonladegerät anschließe und den Netzschalter drücke, wird es schnell aufgeladen, hört aber plötzlich auf zu laden. Wenn jedoch das Netzteil des Macbooks angeschlossen ist, wird das Telefonladegerät aufgeladen und der Ladevorgang fortgesetzt. Ich habe auch das NVRAM zurückgesetzt, das OPTIONEN + BEFEHL + P + R ist, aber immer noch nicht funktioniert.

Jede Hilfe wird sehr geschätzt.

Wiederholung: 1

Aufmachen. Lösen Sie den Batteriestecker mit Ihrem Finger / Nagel… verwenden Sie keinen Schraubendreher!

Schließen Sie das Stromnetz an und prüfen Sie, ob es hochfährt. Wenn es eine Minute lang eingeschaltet bleibt, um das Gerät wiederherzustellen. Schalten Sie es aus und entfernen Sie es. Stecken Sie den Batteriestecker ein. Wenn Ihre Maschine eine feste Batterie und einen festen Stecker hat, muss ein Ap-Techniker erforderlich sein .

Wiederholung: 1

Ich weiß nicht, ob dies helfen wird. Ich hatte das gleiche Problem und nichts schien den ganzen Tag zu funktionieren. Ich las eine Menge Dokumente, aber immer noch keine Freude mit einer der Methoden, aber das bisschen, das mir für mein 2016er Mbp in den Sinn kam, war das Trackpad Ich habe ungefähr 2 Sekunden lang geklickt und dann einfach abgeschaltet. Also schaltete ich das Gerät ein und tippte ununterbrochen auf das Trackpad, bis es hochfuhr. alsas es kam und ich versuche gerade, ein neu zu installieren. neue Version von Mojave

hoffe das hilft

Bemerkungen:

leider hat es wieder ausgeschaltet

Ich plane es morgen zu öffnen

11/09/2020 durch Jay

Wiederholung: 1

Ja es funktioniert!!! Vielen Dank für diesen Rat.

Wiederholung: 1

Manchmal wurde mein Macbook Pro automatisch heruntergefahren und nicht eingeschaltet.

Oben funktioniert bei mir keine Methode.

Schließlich funktionierte es eine andere Methode.

  • Schließen Sie Ihr Display und Plugin für 7/8 Stunden.
  • Öffnen Sie das Display, mein MacBook wird automatisch eingeschaltet.

Wiederholung: 1

Meine MBP 2016 Touch Bar lässt sich nicht einschalten. Ich habe alle Lösungen auf dieser Seite ausprobiert, aber immer noch keinen Erfolg. Wenn ich den Netzschalter drücke, funktioniert das Trackpad, auch externe CD-Laufwerke oder USB-Sticks leuchten und funktionieren, aber sonst nichts. Seltsamerweise beginnen beide Lüfter zu arbeiten, wenn ich die Batterie von der Hauptplatine trenne. mit dieser Maschine stecken.

Madhu