MacOs können nicht neu installiert werden, da die Festplatte gesperrt ist (MacBook aus zweiter Hand).

MacBook Pro 13 'Retina Display Anfang 2013

2,6-GHz-Dual-Core-Intel-Core-i5-Prozessor (Turbo Boost bis 3,2 GHz) mit 3 MB gemeinsam genutztem L3-Cache. Veröffentlicht am 13. Februar 2013.

Repräsentant: 181



Gepostet: 02/24/2018

Also habe ich ein gebrauchtes MacBook Pro bekommen. Ich habe versucht, macos neu zu installieren, aber es heißt, dass es gesperrt ist

Bild blockieren' alt=

Die Leute sagten, ich sollte zum Festplatten-Dienstprogramm gehen und die gesperrte Festplatte dort entsperren

Die gesperrte Festplatte war jedoch nicht vorhanden

Bild blockieren' alt=

Und selbst wenn es dort ist, kenne ich das Passwort nicht. Und ich kann den Besitzer nicht mehr kontaktieren

Bemerkungen:

Referenz: Informationen zu den Bildschirmen, die Ihr Mac beim Start anzeigt

25.07.2019 durch Und

Ich habe das gleiche Problem, haben Sie eine Lösung gefunden?

16.12.2008 durch Ozcelik Atalay

Ersetzen Sie das Laufwerk. Laufwerks-Firmware-Passwörter auf Macs können meines Wissens nicht umgangen werden.

26.01.2020 durch Chris Storer

Ich bin gespannt, was passieren würde, wenn Sie dort oben links im Fenster des Festplatten-Dienstprogramms auf das Menü 'Ansicht' klicken (zweiter Screenshot).

Dann sollten Sie in der Lage sein, 'Alle Geräte anzeigen' anzuzeigen, wodurch wahrscheinlich die 'Volumenstruktur' des internen Laufwerks angezeigt wird.

Versuchen Sie, das oberste Element in dieser Struktur auszuwählen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Löschen' und formatieren Sie es mit dem APFS-Dateisystem, wenn Sie High Sierra oder höher installieren.

02/11/2020 durch Martin Bergstrom

7 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 409k

Touch-ID funktioniert nicht iPhone 6 nach dem Austausch des Bildschirms

Sie müssen einen Apple Store mit einer Kopie des Kaufbelegs besuchen, damit Ihr System entsperrt werden kann.

Update (24.02.2008)

So legen Sie ein Firmware-Passwort auf Ihrem Mac fest

Bemerkungen:

Ich habe keine Quittungen

24.02.2008 durch Martina

Vielen Dank, dan, aber das ist nicht hilfreich. Mac Air startet auf dem Anmeldebildschirm, aber das Passwort wird nicht akzeptiert. Wenn ich in den Wiederherstellungsmodus starte und auf Info klicke, wird mir mitgeteilt, dass das Laufwerk gesperrt ist. Ich kann das Laufwerk entsperren und alle korrekten Informationen über Laufwerk und Dateien usw. anzeigen, aber wenn ich den Laptop neu starte, kehre ich zu Feld 1 zurück

25.07.2019 durch Unterstützung

Dann ist Ihr System iCloud gesperrt! Aus diesem Grund müssen Sie in einen Apple Store gehen, damit diese Ihnen helfen.

Ein Unternehmen in China hatte herausgefunden, wie man versteckte ID-Codes von Systemen auf einer Apple-Website findet, auf der überprüft wird, ob das Telefon iCloud-gesperrt ist, damit gesperrte Telefone und Systeme neu programmiert werden können. Apple hat es schnell heruntergefahren, sobald es entdeckt wurde. Grundsätzlich steckten sie ein S / N ein und wenn es sauber wäre, würden sie es verwenden.

Jahre später wurde das geklonte System gestohlen oder Apple entdeckte das Duplikat, mit dem das neuere System mit iCloud gesperrt werden würde. Sie sind einer der Glücklichen, dessen System-S / N und dessen versteckte ID geklont wurden.

23.12.2019 durch Und

Unsere sagt auch, dass die Festplatte gesperrt ist! So ein Mist, denn jetzt werde ich Tausende von Fotos und Videos unserer Kleinen als Babys verlieren. Gibt es eine Möglichkeit, dies zurückzubekommen? Wenn Apple es entsperrt, sind dann alle weg? Ich nehme an, sie würden es einfach sauber wischen? Weiß jemand, was die Kosten dafür wären? Ich frage mich, ob wir das einfach wegwerfen sollten, wenn alle Hoffnung verloren ist. Danke für die Hilfe.

26.01.2020 durch Nichole Sampson

Wiederholung: 45,9k

@indc Von diesem alten Thread klingt es so, als müssten Sie es einfach tun

Gehen Sie zu Festplatten-Dienstprogramm -> Festplatte löschen -> Wählen Sie Mit Journal löschen.

Eine gesperrte Festplatte kann Lion OSX nicht neu installieren

Der Rasenmäher läuft 10 Minuten und stirbt dann

@danj In dieser Lösung wurde außerdem vorgeschlagen, ein separates bootfähiges USB-Stick zu erstellen, von dem aus OS X neu installiert werden kann, die Festplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm zu löschen und das Problem anscheinend zu beheben.

Bemerkungen:

@avanteguarde Wie Sie aus dem Bild oben unter meinem Festplatten-Dienstprogramm sehen können, ist die Earase-Schaltfläche grau und ich kann nicht darauf klicken

24.02.2008 durch Martina

@indc mein Fehler. Ich habe falsch geschrieben. Ich meine die Schaltfläche 'Partition'. Versuchen Sie es mit der Schaltfläche 'Partition' und wählen Sie 1 Partition aus. Verwenden Sie auch ein USB-Stick oder direkt vom Mac? Sie müssen von einem USB-Stick booten.

24.02.2008 durch S W.

@avanteguarde Unter Dosk Utility habe ich nur 'Disk Images: OS X Based System'. Ich habe versucht, was Sie gesagt haben. Ich klicke auf Partition. Etwas ist herausgesprungen. Das Format ist grau. Ich kann es nicht in 'Journaled' ändern

24.02.2008 durch Martina

Ich kann auch keine 1 hinzufügen

24.02.2008 durch Martina

@indc Sie müssen von einem USB-Stick booten. Sie benötigen einen zweiten Mac, um ein OS X-Installationsprogramm zu erstellen. Finden Sie einen anderen Computer mit High Sierra. Befolgen Sie diese Anweisungen:

https: //www.macworld.com/article/3204672 ...

Stecken Sie dann den USB-Stick in Ihren Computer und halten Sie beim Start die Optionstaste gedrückt. Wählen Sie Start vom Thumb-Laufwerk. Mit dieser Version des Festplatten-Dienstprogramms können Sie das Laufwerk löschen.

24.02.2008 durch S W.

Wiederholung: 25

Ich hatte auch ein Problem mit einer gesperrten CD, als ich mich im Wiederherstellungsmodus befand.

Am Ende habe ich High Serria auf einem USB-Stick installiert, den Mac-Befehl zum Halten der Taste neu gestartet und das USB-Stick ausgewählt, von dem aus gestartet werden soll. Von dort konnte ich die Festplatte des Mac mit ausgewähltem JOURNALED löschen. Beenden Sie das Disc-Dienstprogramm und installieren Sie High Serria. Es wird jetzt installiert. Ich melde mich erneut, wenn es Probleme gibt.

Bemerkungen:

Ryan, hat es funktioniert?

02/11/2018 durch Chrisddonkin

Wird die HD nicht gelöscht, um alles darauf zu löschen?

16.01.2019 durch kylem2007

Für mich geht das. Halten Sie den Befehl + Option + R gedrückt und warten Sie, bis der Globus vollständig geladen ist. Dann ist die Schaltfläche zum Löschen aktiviert. Anschließend können Sie den Mac mit Journaling löschen. Zurück zur Installation. Der Vorgang wird fortgesetzt. Er funktioniert tatsächlich und Warten Sie 6 Stunden, um die Installation abzuschließen.

19.11.2019 durch Mike Cantiga

Wiederholung: 13

Versuche dies:

Neustart, STRG + OPTN + R gedrückt halten

Es sollte in die Internet-Wiederherstellung, Circling Globe und es wird auf der Seite des Festplatten-Dienstprogramms landen.

Klicken Sie auf das Festplatten-Dienstprogramm und löschen Sie die Festplatte erst dann von der internen Festplatte, wenn Sie fertig sind. Gehen Sie zurück und installieren Sie Osx sierra neu.

Bemerkungen:

es ist tatsächlich CMD (Befehl) + OPTN + R.

23.02.2019 durch Jerry Yang |

Wiederholung: 13

Gepostet: 25.07.2019

Ich habe ein ähnliches Problem, das Laufwerk ist gesperrt, ich kann es entsperren und Erste Hilfe leisten, aber wenn ich das Laufwerk neu starte, ist es wieder gesperrt.

Bemerkungen:

Überprüfen Sie dies: So legen Sie ein Firmware-Passwort auf Ihrem Mac fest

25.07.2019 durch Und

Hat jemand dies gelöst, ohne die Festplatte zu löschen? Sicher gibt es eine Methode. Ich war mitten in der Aktualisierung des Betriebssystems auf El Capitan (ja, ich bin veraltet), als mein Mac abstürzte. Ich erzwinge das Ausschalten und jetzt, wenn ich wieder in den Wiederherstellungsmodus starte, kann ich das Betriebssystem nicht neu installieren / aktualisieren, da die Festplatte gesperrt ist.

31.08.2019 durch Onkel Buck

Wiederholung: 1

IMac-Festplatte gesperrt, macOS kann nicht neu installiert werden, Festplattenlöschung funktioniert nicht und die einzige Lösung besteht darin, dass Sie sagen, dass Sie das Gerät zum Entsperren in einen Apple Store bringen. Oh mein Gott, das bedeutet, dass Apple keine Lösung für das ist, was es erstellt hat Wird eine Person auf ein solches Problem stoßen, muss es dann in den Apple Store gebracht werden? um es zu entsperren. Das ist verrückt. Apple sollte uns daher mitteilen, dass wir in Afrika und an Orten ohne Apple Store keine Apple-Geräte verwenden dürfen. Das ist schwachsinn

Bemerkungen:

@ adamby2k3 - Stellen Sie sich das so vor, Sie haben den Laptop der Person gestohlen und möchten sehen, was sich auf dem Laufwerk befindet, sollten Sie schauen? Nee!

Deshalb ist dies die richtige Antwort! Wenn das System wirklich Ihnen gehört, kann Apple möglicherweise darüber hinaus Zugriff erhalten, und Sie müssen das Laufwerk löschen. Auf diese Weise sind die Daten verschwunden!

Mein RCA-Tablet lässt sich nicht einschalten

30.10.2019 durch Und

Du bist ein dummer Strand, mein Freund Adam ist ein guter Kerl. Hör auf zu sagen, er stiehlt

28.03.2020 durch dsfnaodinaod

Wiederholung: 1

1.) Öffnen Sie das Terminal aus dem Reset-Modus.

2.) Geben Sie diesen Befehl in: diskutil list ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3.) Wenn keine Fehler vorliegen, geben Sie diesen Befehl ein: diskutil unmount force / dev / disk0s2 und drücken Sie die Eingabetaste

4.) Sie können jetzt alle Aktionen über die Festplattenreparatur (Löschen / Partitionieren) anzeigen.

5.) Wählen Sie Partition und erstellen Sie eine neue Partition (wählen Sie OSX Journaled).

6.) Klicken Sie auf Weiter. Wenn dies funktioniert, können Sie Ihr Betriebssystem herunterladen. Auf Ihrer Festplatte werden zwei Festplatten angezeigt. Wählen Sie die Festplatte aus, die nicht mehr gesperrt ist.

Martina