Die Blendschutzbehandlung erscheint als Kratzer auf den Linsen

Brille

Befestigen Sie Ihre Brille (entweder eine Brille oder eine Sonnenbrille) mit einer dieser Anleitungen.

So entfernen Sie den iPhone 5c Akku

Rep: 37



Gepostet: 22.09.2012

Wie entferne ich Blendschutzkratzer auf meinen Brillengläsern?

Bemerkungen:

Vielen Dank für Ihre Antworten, sehr geschätzt. Ich denke, die einzige Möglichkeit ist jetzt, eine neue Brille zu bekommen. Nochmals, um mir bei der Entscheidung zu helfen, was ich tun soll

29.10.2019 durch rahera50

5 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 670,5k

mkettler, die blendfreie Beschichtung wird über die Linse gelegt und wenn Sie sie zerkratzen, gibt es keine Möglichkeit, sie zu polieren. Es muss ersetzt werden. Das bedeutet natürlich, das gesamte Objektiv auszutauschen. Vielleicht möchten Sie einen Blick darauf werfen dieses Produkt und sehen, ob es funktioniert. Am sichersten wäre es, die Linsen ohne Blendschutz zu ersetzen. Ich hoffe, das hilft, viel Glück.

Wiederholung: 25

Ich habe aufgehört, meine Brillen mit Beschichtungen zu versehen. Bereiche der Beschichtungen verschlechtern sich schließlich nach wiederholten Reinigungen und verringern die Sichtbarkeit. Dies ist kein Kratzerproblem, da ich meine Linsen sorgfältig wasche, bevor ich sie mit einem Mikrofasertuch trockne. Mit der beschichteten Linse musste ich die Linsen ungefähr jedes Jahr ersetzen. Ohne die Linsenbeschichtungen und durch sorgfältige Reinigung hat meine Brille über vier Jahre gedauert und ist praktisch kratzfrei. Ich sollte erwähnen, dass ich anfangs ein wenig über Reflexionen verärgert war, mich aber bald an diese Änderung gewöhnt habe. Ich stimme den anderen Berichten zu, dass Beschichtungen nicht repariert werden können und dass Linsen ersetzt werden müssen. Das Fazit lautet also: 'Ist der Vorteil einer 20-Dollar-Beschichtung für Sie mehr wert, als wenn sie sich in einem Jahr abnutzt und die Notwendigkeit besteht, Ihre Linsen auszutauschen?'

Bemerkungen:

Rasenmäher stirbt nach wenigen Sekunden

Wow! Zwei Jahre sind vergangen, seit ich meine Kommentare zum ersten Mal veröffentlicht habe, und sechs Jahre, seit ich auf die Verwendung von Beschichtungen verzichtet habe. Immer noch keine Kratzer! Wenn Sie Ihre Linsen normal pflegen, können auch Sie die Vorteile einer klaren Sicht genießen, indem Sie gefährdete Beschichtungen vermeiden.

06/07/2019 durch GeneG

Niemand sagt Ihnen beim Kauf der Linsen, dass die Beschichtung Ihre Brille sehr schnell ruiniert. Meine Brillengläser kosten 1000 Dollar. Ich denke, Beschichtung sollte verboten werden. Oder Verkäufer mussten dies den Kunden mitteilen.

16.10.2020 durch alda.rezende

Wiederholung: 13

Nexus 7 wird nicht aufgeladen, wenn es eingesteckt ist

Gepostet: 10/01/2019

Eine beschädigte AR-Beschichtung kann nicht repariert werden. Die Beschichtung kann jedoch mit einem Abbeizmittel entfernt werden. Wenn der Schaden die darunter liegende Hartbeschichtung oder das Linsenmaterial nicht stark beeinträchtigt hat, kann die AR-Beschichtung erneut aufgetragen werden.

Wenn die darunter liegende Hartbeschichtung beschädigt ist, kann diese erneut aufgetragen werden, und dann wird die AR-Beschichtung erneut aufgetragen.

Die harte Schicht ist die Basis, auf der die AR-Schicht abgeschieden wird.

Wenn der Schaden das Linsenmaterial selbst beeinflusst hat, gibt es keine andere Möglichkeit, als die gesamte Linse auszutauschen.

Ich bin ein Optiker, der seit 18 Jahren in der Praxis ist und ein optisches Labor betreibt, in dem optische Linsen mit harten Beschichtungen und AR-Beschichtungen hergestellt werden.

Bemerkungen:

Mir wurde von dem einen Optomeristen, bei dem ich meine Brille gekauft habe, gesagt, dass die Beschichtung abgenutzt ist und sie werden sie zehn Minuten später reparieren. Mir wurde von einem anderen Optomertrist gesagt, dass sie sie zuerst analysieren müssen, weil sie wie Kratzer aussehen, deshalb muss ich Bezahle für sie Ich bin so verärgert, weil ich zwei verschiedene Gründe habe, was mit ihnen los ist. Wenn die Beschichtung abgenutzt war, ist das ein Herstellungsfehler? Vielen Dank

29.10.2019 durch rahera50

Ich habe auch ein paar Brillen, die repariert werden müssen. Die Geschäfte sagten mir, dass die Beschichtung nicht repariert werden kann, aber die Linse kann ersetzt werden. Darf ich fragen, ob Sie die Beschichtung für mich ersetzen können und mehr verlangen Sie?

10/07/2020 durch Harry Zhang

wie man eine Batterie aus einer Taschenlampe holt

Wiederholung: 1

Nun ... Wenn ich recht habe, besteht die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, darin, Linsen mit Beschichtung neu herzustellen oder neu zu bestellen.

Wiederholung: 1

In meiner Brille zeigte die Beschichtung viele feine Risse in der Beschichtung. Diese können als Kratzer erscheinen, aber bei sorgfältiger Beobachtung kann man erkennen, dass es sich aufgrund der Art und Weise, wie sie sich schneiden, nicht um Kratzer handelt.

mketts