2007-2011 Toyota Camry Sonnenblende Ersatz

Geschrieben von: Kimberly Reilly (und 6 weitere Mitwirkende)
  • Bemerkungen:27
  • Favoriten:4
  • Abschlüsse:14
2007-2011 Toyota Camry Sonnenblende Ersatz' alt=

Schwierigkeit

Einfach

Schritte



7

Erforderliche Zeit

20 Minuten

Abschnitte

eins

Flaggen

0

Einführung

2007-2011 wurden Toyota Camrys mit einer Sonnenblende ausgestattet, die später aufgrund eines Defekts im inneren Kunststoffgehäuse zurückgerufen wurde. Die beiden Hälften des Visiers, die sich um den Hebelarm verbinden, beginnen sich von dem Arm zu lösen, mit dem er am Innenraum des Fahrzeugs befestigt ist. Der Arm kann das Visier nicht effektiv an Ort und Stelle halten, was das Risiko erhöht, dass es die Sicht des Fahrers behindert. Mit der Zeit fallen die meisten Visiere sogar vollständig vom Verbindungsarm ab. Dieses Handbuch bietet eine einfache Lösung für den Fehler und eine Möglichkeit, die fehlerhafte Verbindung, die das Problem verursacht, zu verstärken. Befolgen Sie unsere Anleitung Schritt für Schritt, um sicherzustellen, dass sie korrekt repariert wird.

Werkzeuge

Teile

Keine Teile angegeben.

  1. Schritt 1 Sonnenblende

    Entfernen Sie die Kappe und drücken Sie die darunter liegenden Metallhalterungen zusammen, um sie zu lösen und aus dem Innenraum des Fahrzeugs zu entfernen.' alt= Notieren Sie sich, wo die Clips des Hebelarms in den Innenraum des Fahrzeugs passen, um das Visier später wieder einzusetzen.' alt= Notieren Sie sich, wo die Clips des Hebelarms in den Innenraum des Fahrzeugs passen, um das Visier später wieder einzusetzen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die Kappe und drücken Sie die darunter liegenden Metallhalterungen zusammen, um sie zu lösen und aus dem Innenraum des Fahrzeugs zu entfernen.

    • Notieren Sie sich, wo die Clips des Hebelarms in den Innenraum des Fahrzeugs passen, um das Visier später wieder einzusetzen.

    Bearbeiten
  2. Schritt 2

    Öffnen Sie die Naht, die das Loch umgibt, in das die Schwinge mit einem Nahttrenner eingesetzt wird.' alt= Ziehen Sie den Stoff zurück, um das Innengehäuse zu zeigen.' alt= ' alt= ' alt=
    • Öffnen Sie die Naht, die das Loch umgibt, in das die Schwinge mit einem Nahttrenner eingesetzt wird.

    • Ziehen Sie den Stoff zurück, um das Innengehäuse zu zeigen.

    Bearbeiten
  3. Schritt 3

    Setzen Sie den Schwenkarm wieder in das Visier ein und achten Sie darauf, dass die Metallzinken am Schwenkarm mit den Löchern am Visier übereinstimmen.' alt= Die roten Quadrate zeigen, wo die Metallzinken in die Löcher des Visiers passen.' alt= ' alt= ' alt=
    • Setzen Sie den Schwenkarm wieder in das Visier ein und achten Sie darauf, dass die Metallzinken am Schwenkarm mit den Löchern am Visier übereinstimmen.

      Briggs und Stratton weißer Rauch aus dem Auspuff
    • Die roten Quadrate zeigen, wo die Metallzinken in die Löcher des Visiers passen.

    Bearbeiten
  4. Schritt 4

    Falten Sie die Aluminiumplatte um das äußere Gehäuse, um den Arm im Gehäuse zu verstärken.' alt= Die Metallplatte hält beide Hälften des Visiers am Hebelarm. Stellen Sie daher sicher, dass es fest um das Visier herum befestigt ist, um es zusammenzuhalten.' alt= Die Metallplatte hält beide Hälften des Visiers am Hebelarm. Stellen Sie daher sicher, dass es fest um das Visier herum befestigt ist, um es zusammenzuhalten.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Falten Sie die Aluminiumplatte um das äußere Gehäuse, um den Arm im Gehäuse zu verstärken.

    • Die Metallplatte hält beide Hälften des Visiers am Hebelarm. Stellen Sie daher sicher, dass es fest um das Visier herum befestigt ist, um es zusammenzuhalten.

    Bearbeiten 2 Kommentare
  5. Schritt 5

    Schrauben Sie eine 1-Zoll-Schraube mit einem Kreuzschlitzschraubendreher durch die Metallplatte und das Kunststoffgehäuse.' alt=
    • Schrauben Sie eine 1-Zoll-Schraube mit einem Kreuzschlitzschraubendreher durch die Metallplatte und das Kunststoffgehäuse.

    • Stellen Sie sicher, dass die Schraube bis zur anderen Seite reicht, um die Platte effektiv am Visier zu befestigen.

    Bearbeiten
  6. Schritt 6

    Kleben Sie die beiden Hälften der zerrissenen Naht mit Polsterkleber wieder zusammen über das Außengehäuse und die Aluminiumplatte.' alt= Lassen Sie den Kleber richtig trocknen, bevor Sie das Visier wieder in das Auto einsetzen.' alt= ' alt= ' alt=
    • Kleben Sie die beiden Hälften der zerrissenen Naht mit Polsterkleber wieder zusammen über das Außengehäuse und die Aluminiumplatte.

    • Lassen Sie den Kleber richtig trocknen, bevor Sie das Visier wieder in das Auto einsetzen.

    Bearbeiten
  7. Schritt 7

    Richten Sie die Metallklammern der Schwinge wieder auf das Loch im Auto aus und lassen Sie das Visier wieder einrasten.' alt= Wenn Sie zu Schritt 1 zurückkehren, werden die Scharniere markiert, um anzuzeigen, wo der Schwenkarm eingesetzt ist.' alt= Wenn Sie zu Schritt 1 zurückkehren, werden die Scharniere markiert, um anzuzeigen, wo der Schwenkarm eingesetzt ist.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Richten Sie die Metallklammern der Schwinge wieder auf das Loch im Auto aus und lassen Sie das Visier wieder einrasten.

    • Wenn Sie zu Schritt 1 zurückkehren, werden die Scharniere markiert, um anzuzeigen, wo der Schwenkarm eingesetzt ist.

    Bearbeiten 2 Kommentare
Fast fertig!

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Fazit

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Gib dem Autor +30 Punkte! Du bist fertig!

14 andere Personen haben diesen Leitfaden ausgefüllt.

Autor

mit 6 weitere Mitwirkende

' alt=

Kimberly Reilly

Mitglied seit: 23.02.2016

312 Ruf

1 Leitfaden verfasst

Mannschaft

' alt=

Texas Tech, Team 26-5, Rauch Frühling 2016 Mitglied von Texas Tech, Team 26-5, Rauch Frühling 2016

TTU-SMOKE-S16S26G5

3 Mitglieder

2 Anleitungen verfasst