Weißer Rauch und spuckendes Öl?

Toro Rasenmäher

Ein Rasenmäher der amerikanischen Firma Toro

Wiederholung: 6,6k



Gepostet: 17.06.2010

Ich sollte keine Elektrowerkzeuge mehr bedienen dürfen, aber was auch immer ... Ich mähte meinen Garten, als ich auf ein Stück verstecktes Holz stieß. Ein Stück Holz klemmte an der Seite des Rasenmähers und der Klinge, weshalb ich es auf die Seite drehen und das Holzstück entfernen musste. Nachdem ich das Holz entfernt hatte, stellte ich den Mäher wieder in die richtige Position und machte eine Pause (es ist heiß ..). Nach meiner 45-minütigen Pause begann ich damit, um das Schneiden zu beenden, und es war Aufstoßen aus weißem Rauch austreten und Öl aus dem Schalldämpfer austreten und spucken. Mein Vater und ich sahen es uns an und fanden nichts, aber ich nahm die Luftfilterabdeckung ab und es waren auch ölige Rückstände darin, mehr als normal. Was könnte daran falsch sein?

P.S: Kommentar, wenn Sie Bilder möchten.

Bemerkungen:

Oh, der Motor ist ein Briggs und Stratton

17.06.2010 durch Skippy722

Ich hatte einen ganzen Tank mit Gas aus meinem Timemaster, als ich 2 Tage in der Garage saß. Ich fügte Gas hinzu und es fing kaum an, dann nach 20 Sekunden abzuschalten. Es begann ein paar Mal für kurze Zeit, dann blies weißer Rauch und Öl aus dem Auspuff. Was könnte hier das Problem sein?

05/09/2014 durch Justin

Ich habe einen Handwerker Lt 1000 mit einem 16,5 PS starken Briggs und Stratton-Motor. Ich habe die Ventile eingestellt und jetzt raucht der Motor (weißer Rauch) und bläst ein wenig Öl aus dem Auspuff.

17.05.2016 durch Jeffery Kirby

Vergaserabschaltung funktioniert nicht. Lassen Sie das Öl ab, ziehen Sie die Zündkerze und lassen Sie das Gas verdunsten. Stellen Sie eine Inline-Absperrung an die Gasleitung

12/06/2016 durch Steve

Ich habe einen gebrauchten Handwerker LT 1000 gekauft. Feste Vergaser und eingestellte Ventile stellen die Zündspule ein, aber als sie gestartet wurde, fing sie an, bläulichen und weißlichen Rauch aus brennendem Öl zu rauchen. Ich dachte, Ventildichtungen, aber ich öffnete die Luftfilterabdeckung und sah Öl im Luftkanalgehäuse des Vergasers. Ich fing wieder an und sah, dass Öl aus der PVC-Entlüftung, der Kurbelgehäuseentlüftung, herausgedrückt wird. Es befindet sich oben auf dem Vergaser unter dem Schwungradgehäuse. Der Druck, mit dem es besprüht wird, ist wie ein Hochdruckhahn. Ich zog das Gummirohr von beiden Seiten der Vergaser- und Motorseite ab und sah, wie sich auf diesem langen Weg lag. Was verursacht das und was ist die schnelle oder richtige Lösung dafür? Wenn ich das Cranckcase-Entlüftungsrohr zurückgeführt habe, um vom Ölmessstab oder von der Seite der Ölablassschraube in die Ölwannenseite des Motorölgehäuses zurückzuschießen. Wird dies einige größere Probleme verursachen? Ist es auch normal, dass der Motor das Öl nach außen bläst, wenn Dipstic aus dem Motor gezogen wird? Ich hatte noch nie einen Aufsitzmäher, aber ich war Automechaniker.

29.08.2016 durch techtouch

9 Antworten

Gewählte Lösung

17 PS Briggs und Stratton Ventil Einstellspezifikationen

Wiederholung: 9,4k

Skippy, als Sie es umgedreht haben, haben Sie Motoröl in den Zylinder abgelassen. Wenn Sie es lange genug laufen lassen, verbrennt sich das Öl von selbst.

Oder Sie können den Schalldämpfer entfernen, das überschüssige Öl aus dem Motor tropfen lassen, ihn mit WD-40 und einem Lappen ein wenig reinigen, wieder zusammenbauen und erneut starten.

Es kann eine gute Idee sein, die Zündkerze zu entfernen und sie entweder zu reinigen oder zu ersetzen. Wenn Sie den Luftfilter reinigen können, tun Sie dies auch - oder ersetzen Sie ihn durch einen neuen.

Viel Glück. Lassen Sie uns wissen, wie es geht.

Frank

Bemerkungen:

+ Ralph

17.06.2010 durch rj713

Danke Alter, es spuckt kein Öl mehr und kein Rauch mehr

17.06.2010 durch Skippy722

Cool. Wenn Sie das nächste Mal wieder ein Trinkgeld geben müssen, legen Sie die Kohlenhydratseite in die Luft und Sie vermeiden das Rauchen erneut.

18.06.2010 durch 040304

Uumm, meinst du die Schalldämpferseite? Ich hatte die Vergaserseite in der Luft, als ich das tat (der Schalldämpfer war auf den Boden gerichtet).

18.06.2010 durch Skippy722

Ich habe einen Honda-Rasenmäher und der Schalldämpfer kann sich aus irgendeinem Grund nicht lösen. Und wie kann ich das Öl aus dem Motor nehmen, wenn es voll ist? Zweitens hat mein anderer Rasenmäher, den ich habe, ein Kabel zum Starten des Motors ... wie kann ich es reparieren...

23.06.2015 durch lalyashneil

Rep: 109

Ich bin überrascht, dass niemand gesagt hat, dass Sie einen Rasenmäher nicht auf die Seite kippen sollen.

Bemerkungen:

Ok, das gleiche ist mir passiert. Brandneuer Mäher, nur für 2 Jahre verwendet. weißer Rauch kommt aus ihm heraus !!! Jetzt will es nicht anfangen.

03/06/2015 durch Pat Medina

Wenn es 2 Jahre alt ist, war es vor 2 Jahren brandneu. Jetzt ist es 2 Jahre alt, was alles andere als brandneu ist.

14.12.2015 durch alterego45auto

Er will damit sagen, dass es erst 2 Jahre alt ist, seit er gekauft hat. Obwohl ein Rasenmäher möglicherweise nicht ein Leben lang hält, sollte er auf jeden Fall länger als 2 Jahre halten. Das Problem ist, dass der Rasenmäher beim Mähen möglicherweise gekippt ist und möglicherweise zu viel Öl zum Filter gelangt ist. Öffnen Sie den Filter und reinigen Sie ihn oder ersetzen Sie ihn und ersetzen Sie auch die Zündkerze. Sie sollten bereit sein.

15.05.2016 durch hihi75

Rep: 37

Ich habe Öl aus dem Kurbelgehäuseentlüftungsrohr in den Vergaser gepumpt, wodurch eine große Rauchwolke entsteht. Ich hatte den Motor umgekippt, um das Öl herauszuholen und es zu wechseln.

Bemerkungen:

Die Antwort von 040304 sollte auch für Sie funktionieren.

18.06.2013 durch oldturkey03

Ich habe einen gebrauchten Mäher von einem Mann gekauft und der Mäher hatte nur ein wenig Öl darin. Ich habe Öl hineingegeben und den Mäher gestartet und der Mäher hat angefangen, weißen Rauch zu blasen, und ich habe Öl aus dem Mäher, kann mir jemand sagen, was gerade passiert ist. Was muss ich tun, um das Ölleck und den Rauch zu stoppen?

03/11/2015 durch Johnny

Das Öl tritt durch Ringe am Kolben aus oder Sie haben zu viel Öl hinzugefügt.

27.10.2016 durch Michael Doss

Wiederholung: 13

Ich habe weiße Rauchwolken und eine offensichtliche Beeinträchtigung der Leistung der Briggs und Stratton an meinem Toro-Motor bemerkt, als das Öl in einer Kurve oder einem Hang in den Motor gesaugt wird. Es hält ein paar Sekunden an und klärt sich auf. Ich habe den Ölstand überprüft und festgestellt, dass er zu hoch ist. Seltsam, da es im Sommer okay war. Habe es heute noch einmal versucht (das Gras muss trotz Januar geschnitten werden), nachdem ich den Mäher einige Monate lang nicht benutzt habe (habe den Kraftstoff für den Winter nicht abgelassen) und konnte das Ding nicht starten. Riesige weiße Ölwolken füllten den Rauch aus dem Auspuff, fingen aber noch nicht ganz an. Überprüfte das Öl und stellte fest, dass es nicht mehr Öl war, sondern meistens Benzin / Öl-Mischung und viel zu voll. Lassen Sie das Öl ab und ersetzen Sie es. Die Fahrt mit dem Mäher begann zum ersten Mal mit Unmengen weißen Rauches, der für eine Weile abbrannte. Fahren Sie durch den Garten und alles, was den Motor betrifft. Sie müssen nur klären, wie Benzin direkt in die Ölwanne gelangen kann. Es gibt keinen Stopp $! ^ & Auf der Kraftstoffseite, so dass möglicherweise das Schwimmerventil offen geblieben ist und Benzin in den Motor getropft ist und die Ringe passiert hat. Irgendwelche Ideen?

Bemerkungen:

Alles gut mit dem Motor. Eine neue Schwimmerventilbaugruppe im Vergaser scheint das Kraftstoffleck geheilt zu haben. Der Kraftstoff fließt in das Kurbelgehäuse (seltsames Designproblem), wenn die Schwimmerdichtung durch Verschleiß ausfällt. Es wurde auch ein Stopper an der Kraftstoffleitung hinzugefügt, um besonders sicher zu sein. Neue Kopfdichtung und reinigte den sehr kohlensäurehaltigen Kopf und die Kolbenoberseite und ersetzte die Zündkerze. Stellen Sie die Stößel ein und alles läuft jetzt süß.

28.03.2016 durch trevorpitt

Ich hatte meinen Rasenmäher über den Winter in meinem Schuppen nach vorne gekippt und als ich ihn dieses Jahr zum ersten Mal herausholte, um Gras zu schneiden, spuckte er Öl aus und weißer Rauch wird mich in die Luft jagen. Ich habe Angst, ihn zu benutzen und ich weiß nicht, wie das Ding heißt, dass es das Öl auf der Seite des Rasenmähers mit ein paar kleinen Löchern herausgespuckt hat. Bitte helfen Sie

30.03.2016 durch Michelle

Und nimmt ein Rasenmäher das gleiche Öl wie ein Auto?

30.03.2016 durch Michelle

Die Art des Öls, das Sie benötigen, sollte in Ihrer Bedienungsanleitung angegeben sein, und die Art des benötigten Öls basiert auf der Außentemperatur.

Der iPhone X-Bildschirm lässt sich nicht einschalten

11/04/2016 durch casiokbman1

Es ist möglich, dass Öl einfließt, wenn Sie Ihren Rasenmäher gekippt haben ... Die andere Ursache, wenn Sie ihn nicht gekippt haben und er in den Vergaser gelangt, ist, dass Sie eine verstopfte Ölrücklauföffnung im Motor haben. Die Art und Weise, wie der Motor funktioniert, ist, dass sich über den Ventilen ein Filter befindet, der das Abgas aus dem Motor zurück in den Vergaser entweichen lassen soll. Außerdem wird überall viel Öl im Motor aufgewirbelt und eine Ventil- und Filterbaugruppe Das soll das Abgas aus dem Motor in den Vergaser lassen, aber verhindern, dass das Öl austritt. Es funktioniert mit einem Filter, der das Öl auffangen soll, das dann über die Schwerkraft zum Boden der Ventilfilterbaugruppe abfließt. Am Boden befindet sich ein kleines Loch, in das das Öl zurückfließen soll, wo es zum Boden des Motorblocks zurückkehrt.

25.07.2017 durch müde von der Einnahme von 2002

Wiederholung: 1

Das gleiche ist mir gerade passiert, ich habe einen Stein getroffen und der Rasenmäher ist ausgestorben. Jetzt spuckt das runde Ding, das den Rauch ausbläst, Öl aus, wenn ich es jedes Mal starte. Gelegentlich kann ich es wieder starten, aber es möchte aussterben und wird schließlich nach ein paar Minuten aussterben

Bemerkungen:

Wenn Ihre Klinge auf einen großen / schweren Stein trifft und ins Stocken gerät, ist es möglich, dass Sie eine gebogene Kurbel haben.

23.06.2011 durch oldturkey03

Meins hat mich wütend gemacht, dass ich auf einen großen, hohen Grasfleck gestoßen bin, und es war nur ein riesiger Stein darunter. Meiner beginnt und läuft ungefähr 30 Sekunden lang, aber er pustet den weißen Rauch und das Öl läuft überall aus, aber es wird nicht tiefer Öl Ich bin bis zur vollen Linie

27.04.2015 durch Logan Browning

Wiederholung: 1

DUDES !!!!!! danke es hat funktioniert. Zuerst hatte mein Rasenmäher nicht gestartet, hatte einen offenen Gasspalt, kippte ihn ein wenig, dann begann ich mit dem Rasenmäher, dem Schalldämpfer, der Öl spuckte und dem Filter, der mit Öl verschmutzt war. Nahm den Schalldämpfer ab, der zuerst mit W 40 gereinigt wurde, gefüllt mit geschütteltem Windex, gereinigt und dann mit Wasser abgespritzt, bis sich kein Schaum mehr gebildet hatte. Aber zusammen und dann wieder einschalten. Ein wenig Rauch kam heraus und wartete ein bisschen und morgen kam überhaupt kein Rauch heraus. Kaufen Sie eine neue Zündkerze, filtern Sie und sehen Sie, was passiert. Alles funktioniert, aber morgen schneide ich meinen Rasen, also lass uns sehen, was passiert. DANKE. Jeder

Bemerkungen:

Ich habe einen 25 PS starken Kohlermotor. Es ist eine Gitarre an mir, während ich gemäht habe und nicht kurbeln will. Es ist ungefähr eine Woche her

Ich habe heute versucht, es anzukurbeln und es zu kurbeln, aber es gab weißen Rauch und Öl aus dem Schalldämpfer und dem Ölstab ab. Was wäre das Problem?

11/09/2017 durch Gene Anderson

Wiederholung: 1

Mein Toro-Rasenmäher fing an zu rauchen und hörte auf. es sah aus wie schwarzer Rauch. Da ist Öl drin. Zuerst klang es so, als würde es abschneiden. Ich mähte weiter, bis es endlich aufhörte. Was denkst du ist falsch?

Bemerkungen:

Mein Troy-Rasenmäher wurde weggeräumt, als ich ihn benutzte, wurde der Öldeckel abgeblasen. Ich schätze, von der Hitze im Schuppen sind seine Schichten ohne Probleme aufgegangen, aber Öl und weißer Rauch treten bitte aus

02/09/2016 durch Joel Seide

ZU.

Im November 2016 war ich gerade mit dem Mulchen der Blätter fertig, als der Mäher ein Geräusch machte wie ein Metallpul / Rad, das sich auf einer Metallachse dreht. Lassen Sie den Griff sofort los. Zum Neustart am Seil gezogen. Das Seil zog sich nicht zurück. Ich habe den Mäher zum Einkaufen genommen und ihn erst neulich gekauft. Sie haben heute angerufen, um zu sagen, dass der Motor kein Öl hat! Ich habe diesen Mäher diesen Sommer gekauft. Ich habe immer das Öl überprüft. Tatsächlich war es das Sau-Raum-Modell. Der Laden hat Öl hineingegeben, als ich es gekauft habe. Kurz darauf wollte ich mähen. Der Mäher würde nicht starten. Brachte es zurück in den Laden. Sie sagten, es sei Öl im Filter. Dieser Mäher saß flach in einer Lagerscheune, wenn er nicht benutzt wurde. Ich hatte bis November keine Probleme. Ich dachte, ich würde es auf den Frühling einstellen. Was ist los T O R O?

29.12.2016 durch Betty Dilts

Wiederholung: 1

Mein 1987er Toro hat eine ölgetränkte Schwammentlüftung, und von dort führt ein Schlauch zum Kurbelgehäuse, vermutlich um es mit sauberer Luft zu entlüften. Leider läuft Öl in dieses Rohr, wenn ich ihre Vorderräder hoch kippe (wodurch die Entlüftung, der Vergaser und die Zündkerze in die Luft steigen - sie sind alle vorne). Dann, wenn ich sie wieder absetze, setzt das Öl seine Reise in die Verschnaufpause und direkt in den Vergaser fort. Die Wunder der Schwerkraft! Aus diesem Grund muss in meinem Handbuch angegeben werden, dass Gas und Öl abgelassen werden müssen, bevor die Klinge gewechselt wird. Ich habe kürzlich eine Kraftstoffabsperrung hinzugefügt, damit ein wenig ...

Bemerkungen:

Ich denke nicht, dass die Platzierung von Rückstellungen damals so wichtig war wie heute. Es ist in der Tat ein Entlüftungsrohr, um den Überdruck vom Kurbelgehäuse in die Atmosphäre abzulassen. Zu viel Überdruck im Kurbelgehäuse bewirkt alle möglichen seltsamen Dinge (es beeinträchtigt sogar die Fähigkeit Ihrer Kolbenringe, ihre Arbeit zu erledigen, was zu einer beeinträchtigten Kompression sowie zum Durchblasen von Öl führt (was in einer Betriebsposition zum Rauchen führen würde) )

Lassen Sie Ihr Öl auf jeden Fall ab, bevor Sie stark kippen. Alternativ können Sie auch das Entlüftungsrohr abstecken, aber das Öl füllt das Entlüftungsrohr weiterhin, während der Mäher gekippt ist. Sie verhindern nur, dass es einen bestimmten Punkt überschreitet.

10/04/2019 durch Kenneth C. DeWitt

Alle Lichter an meinem Keurig blinken

Wiederholung: 1

Ich habe eine Hochdruckreiniger, die während der Fahrt nach vorne gekippt ist und an der die Zugschnur nicht ziehen würde. Ich nahm die Zündkerze heraus und zog daran, um das Öl zu entfernen, aber wenn es läuft, hält es keinen Druck und raucht. Ich habe die Zündkerze 4 Mal gewechselt, daher gehe ich davon aus, dass ich in einem anderen Bereich Öl daraus entfernen muss.

Irgendein Rat?

Vielen Dank

Skippy722