Sony ICF-CD553RM Unterschrank Küche CD-Uhr Radio Teardown

Geschrieben von: Aidan White (und ein weiterer Mitwirkender) Veröffentlicht: 6. November 2016
  • Bemerkungen:zwei
  • Favoriten:0
  • Ansichten:1,3k

Niederreißen

In diesem Teardown vorgestellte Werkzeuge

Einführung

In diesem Abriss werden wir alle Hauptkomponenten mit Schrauben entfernen und ein wenig über einige Komponenten lernen. Es gibt mehrere Haltepunkte, wenn Sie Ihre Komfortzone verlassen, nämlich den Abschnitt, in dem der Disk Reader heruntergerissen wird.

Dieser Abriss ist nicht eine Reparaturanleitung. Verwenden Sie unsere, um Ihr Sony ICF-CD553RM CD-Radiowecker unter Küchenschrank zu reparieren Betriebsanleitung .

  1. Schritt 1 Entfernen der Schrauben der oberen Abdeckung

    Dies sind die einzigen zwei Werkzeuge, die Sie für die Dauer dieses Abrisses benötigen. Es ist überhaupt nicht notwendig, ein Inbusschlüsselende zu haben, aber ein großer und ein kleiner Schraubendreher sind erforderlich.' alt= Lösen Sie die vier mit GRÜN gekennzeichneten Befestigungsschrauben und entfernen Sie die entsprechenden PVC-Abstandshalter an ihren Stellen.' alt= In jedem der in ROT gekennzeichneten Löcher befinden sich 22 KLEINE SLIVER-Schrauben, die alle gleich lang sind. Entfernen Sie diese.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Dies sind die einzigen zwei Werkzeuge, die Sie für die Dauer dieses Abrisses benötigen. Es ist überhaupt nicht notwendig, ein Inbusschlüsselende zu haben, aber ein großer und ein kleiner Schraubendreher sind erforderlich.

    • Lösen Sie die vier mit GRÜN gekennzeichneten Befestigungsschrauben und entfernen Sie die entsprechenden PVC-Abstandshalter an ihren Stellen.

    • In jedem der in ROT gekennzeichneten Löcher befinden sich 22 KLEINE SLIVER-Schrauben, die alle gleich lang sind. Entfernen Sie diese.

    • Heben Sie die Abdeckung an, bis Sie auf Widerstand stoßen, und wackeln Sie dann mit BEIDEN Händen vorsichtig zurück, bis sie frei ist.

    Bearbeiten
  2. Schritt 2 Entfernen der linken Schalttafel und des Lautsprechers

    So sollte die Innenseite im Wesentlichen aussehen, wenn Sie die obere Abdeckung zum ersten Mal entfernen.' alt= Entfernen Sie diese 3 mit GRÜN gekennzeichneten KLEINEN SILBERNEN Schrauben. Bewegen Sie die Leiterplatte nach dem Herausziehen so weit wie möglich zur Seite.' alt= Überall sind winzige Drähte angeschlossen. Seien Sie sehr vorsichtig, sie können leicht brechen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • So sollte die Innenseite im Wesentlichen aussehen, wenn Sie die obere Abdeckung zum ersten Mal entfernen.

    • Entfernen Sie diese 3 mit GRÜN gekennzeichneten KLEINEN SILBERNEN Schrauben. Bewegen Sie die Leiterplatte nach dem Herausziehen so weit wie möglich zur Seite.

    • Überall sind winzige Drähte angeschlossen. Seien Sie sehr vorsichtig, sie können leicht brechen.

    • Die in DUNKELBLAU gekennzeichnete Komponente ist ein ziemlich GROSSER Kondensator. Es gibt auch viele andere in diesem Gerät.

    • Wenn die Platine nicht mehr im Weg ist, entfernen Sie diese 4 KLEINEN SILBERNEN Schrauben, die mit ROT gekennzeichnet sind, und die entsprechenden Metallstreben darunter vom 3W, 6Ω (Ohm) SONY-Lautsprecher

    • Achten Sie beim seitlichen Abstellen des Lautsprechers darauf, die zerbrechliche Membran- und Sprachgebühr nicht zu beschädigen.

    Bearbeiten
  3. Schritt 3 Ausbau des Transformators

    Entfernen Sie die 2 mit GRÜN gekennzeichneten KLEINEN SILBERNEN Schrauben. Legen Sie diese Transformator-Platine nach dem Entfernen beiseite.' alt= Die in DUNKELBLAU gekennzeichnete Komponente ist eine Ausblassicherung bei Überlastung des Transformators.' alt= Wie auf der Leiterplatte angegeben: & quot VORSICHT FÜR DEN FORTSETZUNGSSCHUTZ GEGEN BRAND, ERSETZEN SIE NUR DIE GLEICHE BEWERTUNGSSICHERUNG. VERWEIS AUF SERVICE-PERSONAL. & Quot' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die 2 mit GRÜN gekennzeichneten KLEINEN SILBERNEN Schrauben. Legen Sie diese Transformator-Platine nach dem Entfernen beiseite.

      Der Monitor schaltet sich für eine Sekunde ein und wird dann schwarz
    • Die in DUNKELBLAU gekennzeichnete Komponente ist eine Ausblassicherung bei Überlastung des Transformators.

    • Auf der Leiterplatte heißt es: „VORSICHT FÜR DEN FORTSETZUNGSSCHUTZ GEGEN BRAND, ERSETZEN SIE NUR DIE GLEICHE BEWERTUNGSSICHERUNG. VERWEIS AUF SERVICE-PERSONAL. '

    • Die in LAVENDER gekennzeichneten Komponenten sind Induktivitäten

    • Beachten Sie die Position der GROSSEN WEISSEN Hauptstromkabel, nachdem Sie den Transformator zur Seite bewegt haben, und bewegen Sie dann auch das Hauptnetzkabel.

    Bearbeiten
  4. Schritt 4 Entfernen der Hauptplatine

    Es gibt viele Marker auf diesem Schritt, also pass gut auf!' alt= Es gibt 7 KLEINE SCHWARZE Schrauben, die mit GRÜN gekennzeichnet sind. Entfernen Sie diese.' alt= Es gibt 3 WEISSE & 'RIBBON-KABEL', die in ROT markiert und an GRÜNE Ports angeschlossen sind. Greifen Sie nach dem Verbindungspunkt und ziehen Sie ihn vorsichtig, aber fest nach oben. Es sollte sich reibungslos trennen lassen und blauen Kunststoff an der Spitze haben. Dieses Bild zeigt die bereits entfernten Kabel.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Es gibt viele Marker auf diesem Schritt, also pass gut auf!

    • Es gibt 7 KLEINE SCHWARZE Schrauben, die mit GRÜN gekennzeichnet sind. Entfernen Sie diese.

    • Es gibt 3 WEISSE 'BANDKABEL', die in ROT markiert und an GRÜNE Anschlüsse angeschlossen sind. Greifen Sie nach dem Verbindungspunkt und ziehen Sie ihn vorsichtig, aber fest nach oben. Es sollte sich reibungslos trennen lassen und blauen Kunststoff an der Spitze haben. Dieses Bild zeigt die bereits entfernten Kabel.

    • Es gibt 6 ENTFERNBARE Drahtbündel-Verbindungspunkte, die in ORANGE markiert sind. 2 sind ROT, 4 sind WEISS. Seien Sie SEHR VORSICHTIG, wenn Sie die Kabelbündel trennen. Ziehen Sie NICHT an den Kabeln, wenn Sie versuchen, die Verbindung zu trennen. Lösen Sie stattdessen vorsichtig, aber fest den an die Drähte geklebten Kunststoffstecker von dem an der Platine befestigten Kunststoffstecker.

    • Es gibt einen langen, nicht markierten Kabelbündelanschluss, der nicht abnehmbar ist. Dies dient dazu, das Motherboard dauerhaft am Hauptstromkreis zu befestigen.

    • Auf der Rückseite des Motherboards befinden sich 3 Mikroprozessoren, die in DUNKELBLAU markiert sind.

    Bearbeiten
  5. Schritt 5 Entfernen des Disk Readers

    Wenn Sie lieber zu einem einfacheren Abschnitt wechseln möchten, in dem der Disk Reader nicht enthalten ist, fahren Sie bitte mit SCHRITT 6 fort.' alt= Ziehen Sie den Plattenschlitz durch das vordere Ende heraus.' alt= Es gibt 2 SEHR KLEINE SILBERNE Schrauben, die mit GRÜN gekennzeichnet sind. Entferne sie.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Wenn Sie lieber zu einem einfacheren Abschnitt wechseln möchten, in dem der Disk Reader nicht enthalten ist, fahren Sie bitte mit SCHRITT 6 fort.

    • Ziehen Sie den Plattenschlitz durch das vordere Ende heraus.

    • Es gibt 2 SEHR KLEINE SILBERNE Schrauben, die mit GRÜN gekennzeichnet sind. Entferne sie.

    • Ziehen Sie mit 1 oder 2 Händen das silberne Ende aus dem schwarzen Teil des Plattensteckplatzes.

    • VORSICHT! Stellen Sie sicher, dass Sie die mit ROT gekennzeichnete LED-Leuchte (Light Emitting Diode) nicht berühren. Es kann leicht beschädigt und durch Berührung unbrauchbar gemacht werden.

    • Sobald der silberne Teil ausgeschaltet ist, schieben Sie den Plattenschlitz zurück in den Leser und schieben Sie die gesamte graue Einheit nach oben und wieder aus dem Hauptgehäuse heraus. Drehen Sie nun das Gerät auf die schwarze Seite und entfernen Sie die 7 in ORANGE gekennzeichneten KLEINEN SCHWARZEN SCHRAUBEN

    • Um nun die schwarze Platte zu entfernen, verhindert das lila markierte Zahnrad dies. Wenn Sie jedoch den Schlitz nach außen ziehen und das Zahnrad ein wenig wackeln / leicht anheben, können Sie die Platte mit dem Hebel entfernen.

    • Es gibt 5 KLEINE SCHWARZE Schrauben, die GELB markiert sind. Entferne sie.

    Bearbeiten
  6. Schritt 6 Entfernen der rechten Platine und des Lautsprechers

    Entfernen Sie die 4 KLEINEN SILBERNEN Schrauben. Drehen Sie die Leiterplatte um.' alt= Bevor Sie umdrehen, markiert der Pfeil in DUNKELBLAU die Schutzbeschichtung. Dies deutet darauf hin, dass diese Leiterplatte einige besonders zerbrechliche Komponenten enthält.' alt= Die in GRÜN gekennzeichnete Komponente ist der Tuner für das AM-Radio.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die 4 KLEINEN SILBERNEN Schrauben. Drehen Sie die Leiterplatte um.

    • Bevor Sie umdrehen, markiert der Pfeil in DUNKELBLAU die Schutzbeschichtung. Dies deutet darauf hin, dass diese Leiterplatte einige besonders zerbrechliche Komponenten enthält.

    • Die in GRÜN gekennzeichnete Komponente ist der Tuner für das AM-Radio.

    • Schieben Sie nun die Leiterplatte aus dem Weg und entfernen Sie diese 4 in Orange gekennzeichneten KLEINEN SILBERNEN Schrauben und die entsprechenden Metallstreben darunter vom 3W, 6Ω (Ohm) SONY-Lautsprecher

    • Achten Sie beim seitlichen Abstellen des Lautsprechers darauf, die zerbrechliche Membran- und Sprachgebühr nicht zu beschädigen.

    Bearbeiten ein Kommentar
  7. Schritt 7 Entfernen der Seitenplattenplatine

    Heben Sie die grüne Leiterplatte auf der rechten Seite des Hauptkörpers an und legen Sie sie zur Seite.' alt= Heben Sie nun den grauen Rahmen direkt hinter der Leiterplatte an und legen Sie ihn zur Seite.' alt= ' alt= ' alt=
    • Heben Sie die grüne Leiterplatte auf der rechten Seite des Hauptkörpers an und legen Sie sie zur Seite.

    • Heben Sie nun den grauen Rahmen direkt hinter der Leiterplatte an und legen Sie ihn zur Seite.

    Bearbeiten
  8. Schritt 8 Entfernung des Gesichts

    Entfernen Sie die 1 KLEINE SCHWARZE Schraube, die auf der LINKEN Vorderseite mit GRÜN markiert ist.' alt= Entfernen Sie die 1 KLEINE SCHWARZE Schraube, die auf der RECHTEN Vorderseite mit ROT markiert ist.' alt= Entfernen Sie die 2 KLEINEN SCHWARZEN Schrauben, die in ORANGE markiert sind.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die 1 KLEINE SCHWARZE Schraube, die auf der LINKEN Vorderseite mit GRÜN markiert ist.

    • Entfernen Sie die 1 KLEINE SCHWARZE Schraube, die auf der RECHTEN Vorderseite mit ROT markiert ist.

    • Entfernen Sie die 2 KLEINEN SCHWARZEN Schrauben, die in ORANGE markiert sind.

    • Beachten Sie die Mechanismen, die auf beiden Seiten in DUNKELBLAU markiert sind, aber nur auf der RECHTEN Seite angezeigt werden. Sie werden Widerstand leisten, wenn sie das Gesicht abwackeln.

    Bearbeiten
  9. Schritt 9 Das Gesicht zerlegen

    Entfernen Sie die 7 SEHR KLEINEN SILBERNEN Schrauben, die mit ROT gekennzeichnet sind.' alt= Entfernen Sie die 3 SEHR KLEINEN SILBERNEN Schrauben, die in ORANGE markiert sind.' alt= LCD-Bildschirmkomponente: Schwarzer Teil in GRÜN markiert am Hauptzifferblatt.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die 7 SEHR KLEINEN SILBERNEN Schrauben, die mit ROT gekennzeichnet sind.

    • Entfernen Sie die 3 SEHR KLEINEN SILBERNEN Schrauben, die in ORANGE markiert sind.

    • LCD-Bildschirmkomponente: Schwarzer Teil in GRÜN markiert am Hauptzifferblatt.

    Bearbeiten

Autor

mit 1 weiterer Mitwirkender

' alt=

Aidan White

Mitglied seit: 25.10.2016

101 Ruf

1 Leitfaden verfasst