Seagate-Laufwerk wird vom MacBook nicht erkannt?

Externer Speicher von Seagate

Externe Speicheroptionen von Seagate, normalerweise über USB verbunden, sind in vielen Speichergrößen und Formfaktoren verfügbar.

Wiederholung: 1



Samsung-Konto wegen abnormalem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gesperrt s5

Gepostet: 02/01/2017



Ich habe ein Seagate-Backup und ein tragbares 2-TB-Laufwerk. Wenn ich es über USB an mein MacBook anschließe, leuchtet das Licht am Laufwerk auf, aber ich kann es auf meinem MacBook nicht sehen.



Ich kann es sogar ausstecken und mein MacBook meldet nicht, dass ich es nicht richtig entfernt habe.

Das Laufwerk ist weniger als ein Jahr alt und wurde nur sehr wenige Male verwendet. Das Licht auf dem Laufwerk leuchtet dauerhaft und blinkt nicht. Wie kann ich das beheben?

Vielen Dank.



2 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 409k

Der USB-Anschluss Ihres MacBook weist möglicherweise ein Problem mit den Stromversorgungsdiensten auf.

Überprüfen Sie, ob Sie einen USB-Daumen mit Stromversorgung (Wechselstrom) erhalten, an den Sie das Laufwerk anschließen und dann an Ihr System anschließen können. Wird das Laufwerk dann auf dem Desktop angezeigt? In diesem Fall ist der Sicherungseinsatz durchgebrannt, der das System vor Überspannung am USB-Anschluss schützt.

Überprüfen Sie Ihre Power Bricks, die von Ihren anderen USB-Geräten verwendet werden. Möglicherweise haben Sie Ihre Bausteine ​​vertauscht, sodass das Gerät mit niedrigerer Spannung das falsche Gerät angeschlossen hat.

Wiederholung: 1

Versuchen Sie, das Kabel zu wechseln

Jessica Lynnskk