Roku Streaming Stick Fehlerbehebung

Von Studenten beigesteuertes Wiki' alt=

Von Studenten beigesteuertes Wiki

Ein großartiges Team von Studenten aus unserem Bildungsprogramm hat dieses Wiki erstellt.

Diese Seite zur Fehlerbehebung hilft Ihnen bei der Diagnose von Problemen mit dem Roku 1 Streaming Stick.

Gerät reagiert nicht

Roku ist an die Stromversorgung und den HDMI-Anschluss angeschlossen, wird jedoch nicht angezeigt



Keine Energie

  • Stellen Sie sicher, dass die Betriebsanzeige am Roku Streaming Stick leuchtet und blinkt. Wenn dies nicht möglich ist, wird das Gerät nicht mit Strom versorgt. Überprüfen Sie, ob der Micro-USB-Anschluss an die Wand angeschlossen ist, und stellen Sie sicher, dass er an den Roku angeschlossen ist.
  • Wenn das Licht nicht leuchtet, überprüfen Sie den Micro-USB-Anschluss auf Beschädigungen. Wenn der Port beschädigt aussieht, kann es zu Problemen beim Senden der Stromversorgung kommen. Wenn der Anschluss gut aussieht, überprüfen Sie den Draht auf Schnitte und Ausfransungen.

Lose Display-Verbindung

  • Stellen Sie sicher, dass der Roku Streaming Stick ordnungsgemäß an den HDMI-Anschluss des verwendeten Bildschirms angeschlossen ist. Drücken Sie auf beide Seiten des HDMI-Kabels, um sicherzustellen, dass es fest sitzt.
  • Stellen Sie sicher, dass der Bildschirmeingang auf den entsprechenden HDMI-Anschluss eingestellt ist. Sie können dies überprüfen, indem Sie die INPUT-Taste auf der Fernbedienung des verwendeten Fernsehgeräts drücken und auf den entsprechenden Eingang ändern.

App führt zu einem schwarzen Bildschirm

  • Wenn das System funktioniert, einige Apps jedoch nicht funktionieren, kann Folgendes auftreten:
  • 1. Einige Apps können aufgrund fehlender Internetverbindung zu einem schwarzen Bildschirm führen. Navigieren Sie einfach zum Einstellungsmenü Ihres Roku. Suchen Sie die Interneteinstellungen und prüfen Sie, ob das Internet verbunden ist. Wenn nicht, suchen Sie eine WI-FI-Verbindung und stellen Sie eine Verbindung her. Wenn das Signal schwach ist oder nicht reagiert, schalten Sie einfach Ihre WI-FI-Verbindung ein und aus, um sie zurückzusetzen.
  • 2. Einige Apps können aufgrund einer Beschädigung der App-Daten zu einem schwarzen Estrich führen. Deinstallieren Sie einfach die App und installieren Sie die App neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es sich um die App selbst handeln, und Sie sollten sich an die Entwickler wenden.

Remote nicht synchronisiert

Der Roku Streaming Stick funktioniert und wird angezeigt, aber die Fernbedienung scheint das Gerät nicht zu steuern

Batterien sind leer

  • Überprüfen Sie, ob sich Batterien in der Fernbedienung befinden. Wenn ja, überprüfen Sie mit einem Voltmeter, ob die Batterien aufgeladen sind.

Batterien haben Korrosion

  • Überprüfen Sie, ob die Fernbedienung an den Batterien oder an den Batterieanschlusspunkten Korrosion aufweist. Siehe Link, wie Batteriekorrosion aussieht ( https: //www.youtube.com/watch? v = _CHzy7Xg ... ). Wenn sie Korrosion haben, bekommen Sie Essig und Wattestäbchen. Tauchen Sie dann die Wattestäbchen in den Essig und reiben Sie sie auf den korrodierten Stellen. Nehmen Sie eine kleine Bürste und bürsten Sie den korrodierten Bereich ab, bis er verschwunden ist.

Remote-Taste reagiert nicht

  • Wenn die Roku 1-Fernbedienung funktioniert, bestimmte Tasten jedoch nicht funktionieren, besteht ein mögliches Problem darin, dass die Tasten keine Verbindung herstellen. Nehmen Sie das Roku auseinander und folgen Sie diesem leiten . Stellen Sie sicher, dass alles da ist und wischen Sie es aus.

Fernbedienung reagiert nicht

  • Fernbedienungen konnten nicht synchronisiert werden oder verlieren mit der Zeit ihre Synchronisation. Dies kann daran erkannt werden, dass die Fernbedienung mit Strom versorgt wird, das Gerät jedoch nicht auf die Eingabe reagiert. Suchen Sie einfach die Resync-Taste auf der Rückseite der Fernbedienung für ca. 5 Sekunden und die Fernbedienung sollte ordnungsgemäß repariert werden

Fehlerhafte Netzwerkverbindung

Online-Apps sind auf dem System vorhanden, aber beim Zugriff auf Apps, die Onlinedienste verwenden, werden Fehler empfangen

Meldung 'Niedrige Signalstärke'

  • Diese Meldung bedeutet, dass die App kein ausreichend starkes Signal oder kein Signal zum Abrufen von Daten für die App hat. Wenn ja, navigieren Sie zum Einstellungsmenü und klicken Sie auf die Internetoption. Schalten Sie einfach das WI-FI ein und aus und es sollte das WI-FI wieder anschließen. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, wenden Sie sich bezüglich möglicher Verbindungsprobleme an Ihren Internetprovider.
  • Es gibt erweiterte Dongles, die Roku zur Verfügung stellt http://myroku.com/hdmi das könnte bei diesem Problem helfen.