Austausch des Bohrmeißels

Geschrieben von: Thomas Opsomer (und ein weiterer Mitwirkender)
  • Bemerkungen:zwei
  • Favoriten:3
  • Abschlüsse:6
Austausch des Bohrmeißels' alt=

Schwierigkeit

Einfach

Schritte



elf

Erforderliche Zeit

5 - 15 Minuten

Abschnitte

eins

Fehlerbehebung beim Öffnen des Xbox 360-Fachs

Flaggen

0

Einführung

Das Spannfutter eines Bohrers ist oft der erste Teil, der sich abnutzt oder bricht. Glücklicherweise ist das Ersetzen ein ziemlich einfacher Vorgang, der normalerweise keine Demontage des Bohrers erfordert.

Selbst wenn die Spindel oder das Getriebe Ihres Bohrers ausgetauscht werden muss - was eine Demontage erfordert -, entfernen Sie am besten das Spannfutter, bevor Sie das Gehäuse zerlegen.

Diese Anleitung soll Ihnen helfen, das Spannfutter bei fast allen kabelgebundenen oder kabellosen Bohrern auszutauschen, da Bohrfutter fast immer mit einem Schraubengewinde an der Spindel befestigt sind. Die bei weitem häufigste Gewindegröße ist 1/2 'x 20 tpi UNF, aber kleinere Bohrer können ein 3/8' oder sogar kleineres Gewinde haben.

In einigen seltenen Fällen, wie z. B. bei Winkelbohrern, sehr alten Modellen oder großen Maschinen, kann das Spannfutter auf einem sich verjüngenden Schaft montiert sein oder sogar eine proprietäre Armatur aufweisen, die eine Demontage des Gehäuses erfordert. In diesen Fällen ist dieses Handbuch nicht anwendbar. Im Zweifelsfall beziehen Sie sich auf die technische Dokumentation Ihrer Marke und Ihres Modells.

Werkzeuge

  • Phillips # 2 Schraubendreher
  • Flachkopfschraubenzieher
  • 19mm Gabelkopf oder Zahlenschlüssel
  • 22mm Gabelkopf oder Zahlenschlüssel
  • 10mm Inbusschlüssel
  • Weicher Hammer
  • Hammer
  • Hakenschlüssel
  • Rohrzange

Teile

  1. Schritt 1 Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose!

    Stellen Sie bei Reparaturen oder Wartungen sicher, dass Sie zuerst den Stecker aus der Steckdose ziehen.' alt= Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass der Bohrer einen Schraubenschlüssel mit 3000 U / min dreht, falls Sie versehentlich den Abzug betätigen!' alt= ' alt= ' alt=
    • Stellen Sie bei Reparaturen oder Wartungen sicher, dass Sie zuerst den Stecker aus der Steckdose ziehen.

    • Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass der Bohrer einen Schraubenschlüssel mit 3000 U / min dreht, falls Sie versehentlich den Abzug betätigen!

    Bearbeiten
  2. Schritt 2 Entfernen der Halteschraube

    Öffnen Sie die Backen vollständig und suchen Sie nach einer Halteschraube am Boden des Spannfutters. Wenn eine Schraube vorhanden ist, müssen Sie diese entfernen, bevor Sie das Spannfutter abschrauben können.' alt= Diese Halteschrauben haben immer ein Linksgewinde, also Sie' alt= Das Schließen der Backen, bis sie den Schraubendreher berühren, kann dazu beitragen, dass er zentriert (insbesondere bei Schlitzschrauben) und senkrecht bleibt.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Öffnen Sie die Backen vollständig und suchen Sie nach einer Halteschraube am Boden des Spannfutters. Wenn eine Schraube vorhanden ist, müssen Sie diese entfernen, bevor Sie das Spannfutter abschrauben können.

    • Diese Halteschrauben haben immer ein Linksgewinde, daher müssen Sie sich drehen im Uhrzeigersinn es zu entfernen.

    • Das Schließen der Backen, bis sie den Schraubendreher berühren, kann dazu beitragen, dass er zentriert (insbesondere bei Schlitzschrauben) und senkrecht bleibt.

    • Die Schraube kann hartnäckig sein und sich lösen, insbesondere wenn sie eine Schraubensicherungsmasse aufweist oder rostig ist. Ein Schlagschrauber kann hier Wunder wirken. Und denken Sie daran - im Uhrzeigersinn!

    Bearbeiten
  3. Schritt 3 Greifmittel identifizieren

    Je nach Marke und Modell Ihres Bohrers und Spannfutters kann es möglich sein, einen oder beide mit einem normalen Gabelschlüssel zu greifen.' alt= Einige Spindeln haben einen sechseckigen Teil, andere haben beidseitig bearbeitete Abflachungen. Einige Spannfutter haben auch zwei Abflachungen oder eine Sechskantform, die entweder am vorderen oder hinteren Ende bearbeitet sind.' alt= Je nachdem, an welchen Stellen Sie einen Schraubenschlüssel anbringen können, sind Sie' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Je nach Marke und Modell Ihres Bohrers und Spannfutters kann es möglich sein, einen oder beide mit einem normalen Gabelschlüssel zu greifen.

    • Einige Spindeln haben einen sechseckigen Teil, andere haben beidseitig bearbeitete Abflachungen. Einige Spannfutter haben auch zwei Abflachungen oder eine Sechskantform, die entweder am vorderen oder hinteren Ende bearbeitet sind.

    • Je nachdem, an welchen Teilen Sie einen Schraubenschlüssel anbringen können, verwenden Sie die Doppelschlüssel-, Einzelschlüssel- oder No-Wrench-Methode.

    • Verwenden Sie nach Möglichkeit die Doppelschlüsselmethode, da diese zivilisierter ist und Sie eine kontrollierte Kraft anwenden können.

    Bearbeiten
  4. Schritt 4 Doppelschlüsselmethode

    Wenn sowohl die Spindel als auch das Spannfutter über eine Vorkehrung verfügen, die die Verwendung eines Schraubenschlüssels ermöglicht, ist dies der Fall' alt= In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise einen dünnen Schraubenschlüssel verwenden (oder einen normalen abschleifen), da möglicherweise nicht genügend Platz für einen Schraubenschlüssel normaler Größe vorhanden ist.' alt= Im Gegensatz zur Halteschraube wird das Spannfutter mit einem normalen Rechtsgewinde festgehalten. Zum Entfernen gegen den Uhrzeigersinn drehen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Wenn sowohl die Spindel als auch das Spannfutter über eine Vorkehrung verfügen, die die Verwendung eines Schraubenschlüssels ermöglicht, ist dies Ihr Glückstag!

    • In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise einen dünnen Schraubenschlüssel verwenden (oder einen normalen abschleifen), da möglicherweise nicht genügend Platz für einen Schraubenschlüssel normaler Größe vorhanden ist.

    • Im Gegensatz zur Halteschraube wird das Spannfutter mit einem normalen Rechtsgewinde festgehalten. Zum Entfernen gegen den Uhrzeigersinn drehen.

    • Mit der gegensätzlichen Wirkung von zwei Schraubenschlüsseln sollten sich selbst die hartnäckigsten Spannfutter lösen.

    Bearbeiten
  5. Schritt 5 Einzelschlüsselmethode

    Wenn das Spannfutter keinen Schraubenschlüssel vorsieht, können Sie es am einfachsten mit einem Sechskantschlüssel drehen, der an seinem kurzen Ende in den Spannbacken festgehalten wird.' alt= Wenn ein Schraubenschlüssel an der Spindel angebracht werden kann, legen Sie den Bohrer flach auf die Kante einer Werkbank oder eines stabilen Tisches, wobei der Schraubenschlüssel auf dem Tisch ruht, das Spannfutter über der Kante hängt und der Inbusschlüssel von der Horizontalen leicht nach oben zeigt.' alt= Es gewann' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Wenn das Spannfutter keinen Schraubenschlüssel vorsieht, können Sie es am einfachsten mit einem Sechskantschlüssel drehen, der an seinem kurzen Ende in den Spannbacken festgehalten wird.

    • Wenn ein Schraubenschlüssel an der Spindel angebracht werden kann, legen Sie den Bohrer flach auf die Kante einer Werkbank oder eines stabilen Tisches, wobei der Schraubenschlüssel auf dem Tisch ruht, das Spannfutter über der Kante hängt und der Inbusschlüssel von der Horizontalen leicht nach oben zeigt.

    • Es tut nicht weh zu versuchen, ob Sie das Spannfutter lösen können, indem Sie den Inbusschlüssel von Hand nach unten drücken - obwohl dies selten funktioniert.

    • Wenn die Handkraft nicht ausreicht, halten Sie den Bohrer fest und geben Sie dem Ende des Inbusschlüssels einen festen Schlag, vorzugsweise mit einem Holz- oder Kunststoffhammer. Ein scharfer Schlag sollte das Spannfutter sofort lösen.

    Bearbeiten
  6. Schritt 6 Keine Schraubenschlüsselmethode

    Selbst wenn die Spindel auf keinen Fall ergriffen werden kann, funktioniert die im vorherigen Schritt beschriebene Sechskantschlüsselmethode normalerweise sowohl bei schnurgebundenen als auch bei schnurlosen Modellen.' alt= Viele Akku-Bohrer verfügen über eine automatische Spindelsperre.' alt= Bei netzbetriebenen Bohrern bietet die Trägheit von Motor und Zahnrädern normalerweise einen ausreichenden Widerstand, um das Spannfutter von der Spindel zu befreien.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Selbst wenn die Spindel auf keinen Fall ergriffen werden kann, funktioniert die im vorherigen Schritt beschriebene Sechskantschlüsselmethode normalerweise sowohl bei schnurgebundenen als auch bei schnurlosen Modellen.

    • Viele Akku-Bohrer verfügen über eine automatische Spindelsperre.

      Samsung Plasma-Fernseher lässt sich nicht mit nur einem Klick einschalten
    • Bei netzbetriebenen Bohrern bietet die Trägheit von Motor und Zahnrädern normalerweise einen ausreichenden Widerstand, um das Spannfutter von der Spindel zu befreien.

    • Wenn Sie sich ausschließlich auf Trägheit verlassen, benötigen Sie einen plötzlichen Ruck, um das Spannfutter zu lösen. Drücken Sie fest auf den Bohrer, damit er sich nicht bewegt, und drücken Sie mit einem besonders scharfen Schlag auf den Inbusschlüssel.

    • Dies erfordert einen Stahlhammer - so sehr Sie es auch hassen mögen, Ihren geliebten Inbusschlüssel so zu misshandeln -, da ein Kunststoff- oder Holzhammer den Aufprall abfedern würde.

    Bearbeiten
  7. Schritt 7 Alternative: Motordrehmoment verwenden

    Bei Akku-Bohrern und Modellen mit niedriger Geschwindigkeit und hohem Drehmoment besteht eine Alternative zur No-Wrench-Methode darin, den Inbusschlüssel in einem Schraubstock zu greifen, den Bohrer in die entgegengesetzte Richtung zu legen, ihn mit beiden Händen festzuhalten und den Abzug zu drücken.' alt=
    • Bei Akku-Bohrern und Modellen mit niedriger Geschwindigkeit und hohem Drehmoment besteht eine Alternative zur No-Wrench-Methode darin, den Inbusschlüssel in einem Schraubstock zu greifen, den Bohrer in die entgegengesetzte Richtung zu legen, ihn mit beiden Händen festzuhalten und den Abzug zu drücken.

    • Diese Methode ist jedoch nicht für Anfänger geeignet, da sie nicht ohne Risiko ist: Das Reaktionsdrehmoment kann Ihr Handgelenk verletzen und der blockierte Rotorstrom kann den Bohrmotor durchbrennen.

    • Wenn der Bohrer über einen mechanischen Drehzahlwähler und / oder eine Kupplung verfügt, stellen Sie sicher, dass der Gang auf die niedrigste Geschwindigkeit und / oder die Kupplung auf die höchste Einstellung eingestellt ist.

    Bearbeiten
  8. Schritt 8 Mittel des letzten Auswegs zum Entfernen eines defekten Spannfutters

    Wenn das Spannfutter vollständig gebrochen ist, können Sie die Backen eines Sechskantschlüssels möglicherweise nicht festziehen. In diesen Fällen hat die Single Wrench- oder No Wrench-Methode gewonnen' alt= Wenn bei Spannfuttern keine andere Vorkehrung zum Greifen vorhanden ist, können Sie einen Hakenschlüssel verwenden, indem Sie den Stift in einem der Löcher für den Spannschlüssel positionieren.' alt= ' alt= ' alt=
    • Wenn das Spannfutter vollständig gebrochen ist, können Sie die Backen eines Sechskantschlüssels möglicherweise nicht festziehen. In diesen Fällen funktioniert die Single Wrench- oder No Wrench-Methode nicht.

    • Wenn bei Spannfuttern keine andere Vorkehrung zum Greifen vorhanden ist, können Sie einen Hakenschlüssel verwenden, indem Sie den Stift in einem der Löcher für den Spannschlüssel positionieren.

    • Wenn Sie unter einem sehr glücklichen Stern geboren wurden, könnten Sie davonkommen, indem Sie einen Spannschlüssel anbringen und diesen mit einem Hammer im richtigen Winkel schlagen. Ich tat nicht Sag dir, dass du das tun sollst.

    • Ein Rohrschlüssel greift fast jedes Spannfutter, kann jedoch beschädigt werden.

    • Wenn alles andere fehlschlägt, ist es immer möglich, den Bohrer zu zerlegen, entweder das Spannfutter oder die Spindel in einem Schraubstock festzuklemmen und das andere Teil mit einem Rohrschlüssel oder einem anderen Greifwerkzeug zu greifen. Dies kann jedoch sehr wahrscheinlich die Spindel und / oder das Spannfutter beschädigen.

    Bearbeiten
  9. Schritt 9 Einen neuen Chuck montieren

    Wenn da' alt= Verwenden Sie eine mittelstarke Sorte, nicht die Sorte, die Sie verwenden' alt= ' alt= ' alt=
    • Wenn keine Halteschraube vorhanden ist und Sie eine kräftige Aktion gegen den Uhrzeigersinn erwarten (wie beim Lösen), tragen Sie eine kleine Menge Schraubensicherungsmasse auf das Spindelgewinde auf.

    • Verwenden Sie eine mittelstarke Sorte, die Sie nicht mit einer Lötlampe erhitzen müssen, wenn Sie das Spannfutter zu einem späteren Zeitpunkt wieder abnehmen müssen!

    • Schrauben Sie das Spannfutter so weit wie möglich auf die Spindel. Sie müssen es nicht mit übermäßiger Kraft festziehen, es wird sich bei normalem Gebrauch selbst festziehen.

    Bearbeiten
  10. Schritt 10 Befestigungsschraube montieren

    Setzen Sie die Halteschraube ein und ziehen Sie sie gegebenenfalls fest (nicht alle Spannfutter sind gegengebohrt, um eine Halteschraube aufzunehmen).' alt= Natürlich gegen den Uhrzeigersinn!' alt= ' alt= ' alt=
    • Setzen Sie die Halteschraube ein und ziehen Sie sie gegebenenfalls fest (nicht alle Spannfutter sind gegengebohrt, um eine Halteschraube aufzunehmen).

    • Natürlich gegen den Uhrzeigersinn!

    • Wenn die Schraube beschädigt ist, verwenden Sie eine neue, um sich später Ärger zu ersparen.

    • Es tut nicht weh, diese Fäden auch mit einem Tupfer Threadlocker zu behandeln.

    Bearbeiten
  11. Schritt 11 Erledigt!

    Presto - Ihr neues Spannfutter soll Ihnen jahrelange Bohrfreude bereiten!' alt=
    • Presto - Ihr neues Spannfutter soll Ihnen jahrelange Bohrfreude bereiten!

    Bearbeiten ein Kommentar
Fast fertig! Finish LineGib dem Autor +30 Punkte! Du bist fertig!

6 andere Personen haben diesen Leitfaden ausgefüllt.

Autor

mit 1 weiterer Mitwirkender

' alt=

Thomas Opsomer

Mitglied seit: 06/06/2014

204 Ruf

1 Leitfaden verfasst

Mannschaft

' alt=

iFixit EU-Team Mitglied von iFixit EU-Team

Gemeinschaft

47 Mitglieder

2.879 Guides verfasst