iMac wird nach dem RAM-Upgrade nicht gestartet

iMac 27 '2017

Modell A1419 / EMC 3070 / Mitte 2017 / 3,4-, 3,5- oder 3,8-GHz-Core-i5- oder 4,2-GHz-Core-i7-Kaby-Lake-Prozessor (ID iMac18,3) / Retina-5K-Display. Weitere Informationen finden Sie in den älteren Anleitungen zum iMac Intel 27 'Retina 5K-Display (Ende 2014 und 2015), da das System sehr ähnlich ist.

Wiederholung: 1,4k



Gepostet: 27.07.2017



Hallo



Ich habe 64 GB RAM in meinen iMac 4 x 16 GB installiert

Nach dem Upgrade kann das System nicht gestartet werden. Ich kann die Festplatte hören, aber der Bildschirm ist ausgeschaltet. Mit dem alten RAM funktioniert der iMac wie erwartet.

Ich habe überprüft, ob der RAM kompatibel ist und mit meinem iMac funktionieren sollte.



Gibt es eine Lösung, um den iMac mit dem neuen RAM zum Laufen zu bringen?

Bemerkungen:

Ohne Kenntnis der Konfiguration kann nicht viel gesagt werden. Einige Karten und Prozessoren haben Einschränkungen hinsichtlich der RAM-Größe und -Geschwindigkeit. Sie sollten auch prüfen, ob sie gepuffert oder ungepuffert sind, EDO- oder SD-RAM. Versuchen Sie, jeweils ein einzelnes Modul einzufügen.

27.07.2017 durch Chris

Hallo

Ich habe das gleiche Problem. Nach der Installation von 2 zusätzlichen RAM-Sticks startet der iMac nicht mehr. In meinem Fall könnte ich das Problem auf den 4. RAM-Sockel beschränken.

Wenn ich den obersten RAM-Steckplatz leer halte und einige meiner RAM-Sticks in die anderen drei Steckplätze stecke, startet der iMac.

Wenn ich jedoch ein RAM-Modul im 4. Steckplatz installiere, startet der iMac nicht mehr (selbst wenn die RAM-Module von Apple ursprünglich in Steckplatz 1 + 3 installiert wurden).

Kann es sein, dass ein RAM-Steckplatz auf einem neuen Computer defekt ist?

Vielen Dank für jede Hilfe

Andreas

30.07.2017 durch Andreas Huber

Ich habe genau das gleiche Problem. Ich habe festgestellt, dass alle RAM-Sticks ordnungsgemäß funktionieren, aber mein zweiter RAM-Steckplatz von unten scheint nicht zu funktionieren. Es ist eine brandneue Maschine. Ist dies ein häufigeres Problem, da ich dies auf verschiedenen Formularen sehe? Ich werde eine Reparatur von AppleCare planen, aber wow! Super nervig!

26.10.2017 durch Jordan Ditzler

Der brandneue 27-Zoll-iMac 5K und zwei meiner vier RAM-Steckplätze sind unbrauchbar! Wenn RAM in einem der fehlerhaften Steckplätze installiert ist, kann der Computer nicht gestartet werden und der Bildschirm bleibt dunkel.

Apple dachte anfangs, ich hätte schlechtes After-Market-RAM gekauft, aber nach vielen Wechseln zwischen dem installierten RAM und den beiden 16-GB-Sticks, die ich gekauft habe, waren sie sich einig, dass die Steckplätze schlecht sein müssen.

Mal sehen, wie lange sie brauchen, um zu reparieren oder zu ersetzen. Frustrierend!

14.12.2017 durch Daniel Sammons

Ich habe auch gerade einen 27 ”5k 2017 iMac gekauft und das Problem isoliert, um mein zweiter vom unteren RAM-Steckplatz zu sein.

* Der Aktienspeicher liest die Steckplätze 1 und 3 ein

* Der neue Speicher liest die Steckplätze 1, 3 und 4 ein

* Der neue Speicher und der neue Speicherspeicher lesen die Steckplätze 1, 3 und 4 ein

Wenn sich jedoch etwas in Steckplatz zwei befindet, startet der Computer überhaupt nicht.

Sehr frustrierend! Ich habe gerade meine Ersparnisse in dieser Maschine verbracht und es ist sehr ärgerlich, wenn sie kaputt ankommt!

08/12/2018 durch Creyrocks

23 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 133

Stellen Sie sicher, dass Sie alle RAM-Sticks richtig in ihrem Steckplatz platziert, die Schlüsselübereinstimmungen überprüft und die Metallkontakte zwischen RAM und Motherboard visuell überprüft haben. Es sollte kein Spiel im installierten RAM sein. Dies erfordert im Allgemeinen mehr Kraft als normalerweise erwartet. Das Symptom Ihres Systems ist normalerweise, dass kein RAM installiert ist. Versuchen Sie es mit weiteren Informationen, sobald diese für Sie verfügbar sind.

Bemerkungen:

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich habe auch gelesen, dass der RAM vollständig eingefügt werden musste. Der Mac ließ sich nicht einschalten, da ich den RAM nicht vollständig eingesetzt hatte.

Ich drückte den RAM fest in den Steckplatz und dann, nachdem ich den Hebel vor dem Testen geschlossen hatte, funktionierte es perfekt.

27.07.2017 durch Truls Zhong Konstali

Was anruft, bedeutet warten

Froh, dass ich helfen konnte. Es ist überraschend, wie sehr Sie Druck ausüben müssen, um sie in Erinnerung zu behalten. Ich habe immer Angst, dass ich sie zerbrechen werde.

27.07.2017 durch Kriegskind

Ich habe das oben genannte zweimal gemacht, der Computer ist immer noch tot, ich habe die beiden neuen RAM-Sticks herausgenommen und der Computer ist wieder in Ordnung ...

Ich sollte den richtigen RAM, 2x16, PC4-19200 DDR4-2400 Kit, von OWC haben ....

29.04.2008 durch einfacher

Nachdem ich mit owc-chat gesprochen hatte, baten sie mich, Cmd, Option und p und r zu drücken und dann den Computer zu starten, und das tat den Trick ...

29.04.2008 durch einfacher

Hatte das gleiche Problem. Die oben genannten Lösungen haben bei mir nicht funktioniert. ABER ... ich habe die Lösung herausgefunden. Nachdem Sie die ursprünglichen Apple RAM-Speicherorte notiert haben, entfernen Sie den Apple RAM und setzen Sie die neuen RAM-Module in diese ursprünglichen Speicherorte ein. Setzen Sie dann den alten Apple RAM in die zuvor leeren Steckplätze ein. Das hat bei mir funktioniert. Aus irgendeinem Grund möchte der MAC Apple RAM in diesen ursprünglich leeren Steckplätzen haben - wahrscheinlich als Trick, um Sie dazu zu bringen, Apple-Speicher anstelle von weniger teurem OWC-, Crucial- oder Vengeance-RAM zu kaufen. Entscheidend funktioniert gut.

27.01.2019 durch Zu Einstein

Rep: 109

Dieser Thread war hilfreich. Ich musste jede Kombination von Konfigurationen ausprobieren, d. H. RAM-Chips in verschiedenen Steckplätzen, bis es funktionierte.

Ich hatte 2 - 4 GB OEM-RAM-Chips in Steckplatz 1 und Steckplatz 3 installiert.

Ich habe 2 - 8 GB OWC-RAM-Chips gekauft und es hat endlich in dieser Konfiguration funktioniert:

4 GB / 8 GB / 8 GB / 4 GB

Maschine ist 27 'iMac Retina

Bemerkungen:

Ach du lieber Gott! Nach einem Wochenende voller Versuch und Irrtum und vielen Online-Recherchen hat Johns Konfiguration für mich funktioniert!

Ich hatte das 9to5mac-Video gesehen https: //www.youtube.com/watch? v = -YyPmGLH ... , über die Leichtigkeit / $ Einsparungen beim Aufrüsten des Arbeitsspeichers in einem 2017 iMac 27 '. Ich habe den Corsair Vengeance 32 GB RAM gekauft: http://amzn.to/2sTZtXh Der Autor schlug über Amazon vor und installierte 2x16 GB-Sticks in den leeren Steckplätzen 2 und 4 (ich hatte 2x8 GB OEM-Sticks in 1 und 3). Die neue Konfiguration würde mich auf 48 GB RAM bringen. Das einzige Problem war, dass es anfangs nicht funktionierte und meinen 2017 iMac 27 3.4 i5 (18.3) in eine endlose Neustart- / Neustartschleife warf. Ich habe mehrere Neuinstallationen / Konfigurationsänderungen versucht und bestätigt, dass alle Sticks richtig sitzen, aber das Problem blieb bestehen, bis ich diesen Thread und Johns Beitrag gefunden habe.

Ich hatte 2 -8 GB OEM-RAM-Chips in Steckplatz 1 und Steckplatz 3 installiert

Ich habe 2-16 GB Corsair Vengeance RAM wie oben beschrieben gekauft und sie wie folgt konfiguriert:

8 GB / 16 GB / 16 GB / 8 GB. ES FUNKTIONIERTE!

Meine Maschine ist 2017 iMac 5K Retina 27 3.4 i5 (18.3)

31.03.2019 durch John

Nachdem John diese Seite gelesen und alle Vorschläge ausprobiert hatte, arbeitete er.

2x 8 GB in den Steckplätzen 1 und 3.

2x 16 GB in den Steckplätzen 2 und 4 hinzugefügt, Computer würde nicht booten.

Kehrte dies um und bootete immer noch nicht.

Versuchte 8 - 16 - 16 - 8 und es wurde gebootet, wobei der gesamte Speicher registriert war.

Danke, dass du gerettet hast, was noch von meinen Haaren übrig ist!

16.08.2019 durch Toku Floyd

DIESE. Das ist es! Ich habe verschiedene Kombinationen ausprobiert und bin über Ihren Kommentar gestolpert. Ich habe 2x16GB Vengeance 2400 gekauft, um mit dem OEM 2x4 mitzuhalten, und es 4-16-16-4 installiert und es hat funktioniert!

20.08.2019 durch crisby1788

SCHÖN! John hat gearbeitet !! Ich muss den MAC nicht durch den Raum werfen. JA!

16.08.2020 durch bgraphisch

Diese Konfiguration funktionierte für mich mit dem Corsair Vengeance DDR4-RAM auf meinem 2019 “27 iMac, nachdem ich mehrere andere Konfigurationen ausprobiert und fehlgeschlagen hatte:

4 GB OEM

16 GB Corsair Vengeance

16 GB Corsair Vengeance

4 GB OEM

28.09.2020 durch Shawn Roos

Rep: 37

Ich hatte das gleiche Problem, Mac bootete nach dem RAM-Upgrade nicht. Ich habe die RAM-Sticks in die leeren Steckplätze gesteckt, wollte sie aber nicht starten. Ich nahm jeden neuen RAM einzeln heraus und tauschte sie in die verfügbaren Steckplätze aus. Dabei stellte ich fest, dass mein zweiter Steckplatz (von unten) nicht funktioniert. Ich habe mich dann entschlossen, den vorhandenen RAM in diese Sockets zu stecken, um zu sehen, ob er dasselbe tut ... nein, er hat gebootet. Also habe ich die neuen RAMs hinzugefügt (in den Sockeln, in denen sich die ursprünglichen Sticks befanden) und es wurde schließlich hochgefahren und alle erkannt. Ich weiß nicht, warum dies geschehen ist, aber in der Erstkonfiguration wurde nur mit einem zusätzlichen Stick im oberen Sockel gebootet.

Bemerkungen:

Hatte das gleiche Problem. Die obige Lösung hat auch bei mir funktioniert. Verschieben Sie den ursprünglichen Apple-RAM in die leeren Steckplätze und fügen Sie den neuen RAM in die Steckplätze ein, in denen sich der ursprüngliche Apple-Speicher befand.

27.01.2019 durch Zu Einstein

Dies funktionierte für meinen 20190 17 '5k iMac. Ich habe 4x16Gb-Sticks gekauft und alle auf einmal ausgetauscht, was zu einem schwarzen Bildschirm / keinem Start führte.

Es scheint, dass - nach vielen Versuchen und Irrtümern - nicht verwendete Steckplätze vor dem Arbeiten mit verwendetem Speicher 'vorbereitet' werden müssen.

Das Bereitstellen des Austauschs durch Verschieben der beiden alten 4-GB-Sticks in nicht verwendete Steckplätze ermöglichte einen Start mit insgesamt 40 GB.

Interessanterweise wurde der Speicherinitialisierungsprozess von einem Fortschrittsbalken und einem Apple-Logo gehostet - kein schwarzer Bildschirm, wie von der Apple-Unterstützung angegeben.

Wenn ich die alten Sticks (jetzt in den oberen beiden Slots) durch neue 16G-Sticks ersetzte, bootete sie nicht.

Das Einsetzen alter Stöcke funktionierte ebenfalls nicht.

Das Entfernen alter Sticks von ihren neuen - oberen Steckplatzpositionen - funktionierte nur mit den unteren neuen.

Wenn Sie die unteren neuen Sticks in die oberen Steckplätze verschieben und die verbleibenden neuen Sticks in die freien unteren Steckplätze einfügen, können Sie mit vollem 64G booten.

31.10.2019 durch Mike Stevens

Hat auch für mich funktioniert - iMac 27 ”Ende 2012 (OS Catalina).

Vorhandene Apple 2x4 GB wurden in die nicht verwendeten Steckplätze verschoben.

Startete den iMac.

Neue 2x8GB in die verwendeten Steckplätze eingefügt.

Sie müssen die Karten fest drücken.

Ich habe jetzt 24 GB.

Vielen Dank an dieses Forum!

11/11/2019 durch [gelöscht]

Wiederholung: 25

Ich habe gelesen, dass es 30 Sekunden oder länger dauern kann, bis der Computer den RAM initialisiert, wenn einige hinzugefügt oder die Sticks neu angeordnet wurden. Haben Sie nach dem Einschalten mindestens 30 Sekunden gewartet, nachdem der neue RAM hinzugefügt wurde?

Wiederholung: 13

Ich kann Ihnen nur sagen, was bei meinem iMac Ende 2009 für mich funktioniert hat. Nach viel Frust zog ich die Plastiklasche ganz heraus und steckte gleichzeitig den neuen RAM mit beträchtlicher Kraft ein, um sicherzustellen, dass er sitzt. Vertrauen Sie mir, Sie werden wissen, wann es richtig sitzt, weil es sich überhaupt nicht bewegt.

Wiederholung: 1,4k

Gepostet: 31.07.2017

Natürlich kann der RAM-Steckplatz DOA / defekt sein.

Wenn Sie einen RAM-Stick in Steckplatz 4 und 1/2/3 eingesetzt haben, bootet er nicht, und dieser Stick funktioniert in Steckplatz 1/2/3, und Sie haben ihn richtig eingesetzt. Dies ist durchaus möglich.

Sie können auch versuchen, die SMC zurückzusetzen, indem Sie die Stromversorgung trennen und 15 Sekunden warten. Schließen Sie sie dann wieder an, warten Sie weitere 5 Sekunden und schalten Sie sie ein.

Und NVRAM / PRAM durch Ausschalten des Mac und Halten von CMD + ALT / OPT + R + P und Einschalten und Halten, bis der Fortschrittsbalken angezeigt wird. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen für Startdiskette, Anzeige und Datum und Uhrzeit, da diese möglicherweise durch das Zurücksetzen beeinflusst wurden.

Wiederholung: 1

Ich hatte das gleiche Problem und versuchte es auch mit jeder Combo. Ich glaube, das Problem war, dass es länger gedauert hat, den neuen RAM zu erkennen und hochzufahren. Ich habe einfach nicht genug Zeit dafür gegeben. Mit 64 GB installiertem RAM funktioniert jetzt alles hervorragend

Bemerkungen:

Wie lange? 10 min oder wie eine Stunde?

20.03.2019 durch Joe Abfindung

Wiederholung: 1

In meiner Ausgabe: Ich habe zwei Sims Hyper mit den gleichen Spezifikationen gekauft. außer weil sie 1,2 Volt benötigen. Nach einem Test mit vielen Kombinationen funktioniert iMac nur mit den beiden OEMs oder mit den beiden HYPER. Es scheint, dass OEM und HYPER nicht kompatibel sind.

Wiederholung: 1

Ich hatte genau das gleiche Problem.

Ich musste 4-16-16-4 einfügen und es hat funktioniert.

Vielen Dank!

Wiederholung: 1

Ich versuche gerade (und scheitere), meinen iMac neu zu starten

Ich habe diese Muster bisher ohne Glück ausprobiert.

4 - 4 - 8 - 8 &

4 - 8 - 8 - 4

* Ich werde versuchen, beim Neustart Alt, Cmnd, R + P gedrückt zu halten und geduldig zu warten (es dauert ewig, aber ich kann die Reaktion des Geräts spüren und mein USB leuchtet auf, nur nichts, aber ein trauriger leerer Bildschirm.

Danke für den hilfreichen Thread!

Bemerkungen:

Ja, ich habe ewig gebraucht, um zu versuchen, dass jede Combo endlich für mich funktioniert hat. Sehr stressig. Ich denke, versuche einfach weiter alles Mögliche und mache es immer wieder, bis es es erkennt. Viel Glück, es wird irgendwann funktionieren.

13.11.2019 durch AdamJude Kennedy

Wiederholung: 1

Hallo Alishaa,

Ich hatte ähnliche Probleme. Ich fand, dass der Schlüssel darin bestand, den alten (ursprünglichen) RAM zu entfernen, den neuen RAM in die alten (ursprünglichen) RAM-Speicherorte zu legen und dann den alten (ursprünglichen) RAM in die verbleibenden Steckplätze zu legen.

Bemerkungen:

Ich habe ein paar wirklich lahme Fragen: Steht das Etikett des Herstellers nach oben oder unten? Sind die Steckplätze auch nach oben und unten oder von links nach rechts nummeriert?

04/12/2019 durch Erika racherbaumer

Wiederholung: 1

Ich habe heute versucht, meinem neuen 2019 iMac 32 GB RAM hinzuzufügen, und er konnte nicht gestartet werden (schwarzer Bildschirm). Es war Crucial 2x16 GB Speicher, den ich meinem vorinstallierten 2x4 GB RAM hinzugefügt habe. Ich habe alles versucht, jede Konfiguration und nichts hat funktioniert. Der Computer wurde nur dann ordnungsgemäß gestartet, wenn sich der ursprüngliche RAM (in einem beliebigen Steckplatz) ohne den neuen RAM befand. Irgendwelche Vorschläge??? Ich bin bereit, die Erinnerung zurückzugeben !!

Bemerkungen:

Vielen Dank! Yay neuer iMac, der aufregend ist! Ehrlich gesagt war meine Sache eine Frage der Reihenfolge, in der sie platziert wurden

Ich habe die bereits vorhandenen 2 an den Außenseiten und die 2 neuen in den mittleren Slots gemacht und neu gestartet. Es funktionierte, nachdem die richtige Kombination gefunden wurde (seltsam)

17.12.2019 durch alishaa.moore

Danke ... Ich habe die meisten Konfigurationen ausprobiert ... aber ich werde morgen noch ein paar versuchen, bevor ich den Speicher zurückbringe. Ich bin mir nicht sicher, warum es so schwierig ist und warum es in einer genauen Reihenfolge sein muss.

17.12.2019 durch Fragen

Wiederholung: 1

Ich hatte dieses Problem damit, wollte den Original-RAM ausprobieren, stellte jedoch fest, dass einer nur leicht locker war. versuchte es erneut und setzte AUCH das Zurücksetzen des PRAM (CMD + ALT / OPT + R + P) mit einer USB-Tastatur (nicht der mitgelieferten drahtlosen Tastatur) fort, funktionierte schließlich und musste den RAM nicht zurückgeben :)

Wiederholung: 1

Mir wurde klar, dass Sie keine Speicherkarten verschiedener Marken mischen können. Problem gelöst.

Wiederholung: 1

Hallo, ich habe das gleiche Problem.

Ich füge meinem iMac 2020 27 32 GB RAM hinzu. '

Nach der Installation des RAM wartete ich ungefähr 2 Minuten, bis der Computer fertig gebootet war. Und derzeit läuft mein iMac mit 40 GB RAM.

Ich habe diese Nachricht auf der Support-Seite von Apple gelesen:

Hinweis: Ihr iMac führt eine Speicherinitialisierungsprozedur durch, wenn Sie ihn nach dem Aktualisieren des Speichers oder dem Neuanordnen von DIMMs zum ersten Mal einschalten. Dieser Vorgang kann 30 Sekunden oder länger dauern und die Anzeige Ihres iMac bleibt dunkel, bis er abgeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass die Speicherinitialisierung abgeschlossen ist.


Wiederholung: 1

Ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem 2020 27 ”iMac mit Retina-Display. Aber ich habe die beiden ursprünglichen Memory Sticks verschoben und den neuen eingesetzt. Mac würde nicht booten. Also habe ich die Original-Sticks wieder an ihren ursprünglichen Stellen platziert und den neuen 32-MB-Stick in einen offenen Steckplatz gesteckt, und er hat gut gebootet.

Wiederholung: 1

Ich habe zwei Owc-RAM-Sticks und nach der Installation piept der Computer dreimal. Während ich beide in den leeren Steckplätzen testete, entfernte ich versehentlich einen alten Widderstab. Ich habe es zurückgesetzt, aber mein Mac erkennt es nicht. Ich weiß nicht warum.

Wiederholung: 1

Nach unzähligen Stunden der Fehlerbehebung, dem Ausprobieren verschiedener RAMs in verschiedenen Steckplätzen und dem Sprechen mit AppleCare…. Das Problem war der Controller… Beim iMac musste das gesamte Motherboard ausgetauscht werden (da Apple dieses eine Teil nicht repariert).

Vielen Dank für Ihre Hilfe an alle! Ich bin überrascht, dass dieser Thread so viel Traktion hatte und ich schätze wirklich alle Ratschläge!

Wiederholung: 1

Ich habe alle Arten von Kombinationen ausprobiert, die Ende 2014 in einem IMAC 27 von einem Steckplatz in einen anderen verschoben wurden. Es gelang mir nur, 3 x 8 GB RAM zu installieren, und nachdem ich versucht hatte, den letzten Steckplatz mit dem alten 4 GB RAM zu installieren, wurde mein Mac mit 3 Signaltönen neu gestartet. Also gab ich auf und verließ meinen Mac mit 24 GB anstelle von 32 GB!

Wiederholung: 1

Heute ist der 30. Dezember 2020. Mein iMac 27 ”ist das Modell 2019 mit Inter i9-Prozessor und 8 GBx2 RAM. Ich habe 16 GB x 2 2666 MHz OWC-RAM gekauft und das folgende Anleitungsvideo in Youtube installiert. Ich konnte meinen iMac viele Male nicht neu starten. Später zog ich die ursprünglichen zwei 8 GB RAM heraus und versuchte, den iMac normal zu starten, mit 32 GB neuem RAM. Dann habe ich den iMac ausgeschaltet und die beiden 8 GB RAM wieder installiert. Diesmal wurde der iMac normal gestartet. Bei 'Über diesen Mac' wurde 'Speicher 48 GB 2667 MHz DDR4' angezeigt. Ich verstehe nicht, warum das so ist. Aber ich bin froh, dass es wie erwartet funktioniert. Übrigens habe ich OWC RAM gekauft, weil auf einigen Websites angegeben ist, dass Apple OWC RAMS verwendet, und ich habe den Mac nicht geöffnet, um dies zu überprüfen, bevor ich es bei Amazon gekauft habe. Es stellte sich heraus, dass der ursprüngliche RAM SK Hynix ist.

Wiederholung: 1

Hallo,

Ich habe gerade meinen neuen 27-Zoll-5K-iMac gekauft und hatte das gleiche Problem. Nach der Installation von 8 GB x 2 2666 MHz von OWC bekam ich auch einen dunklen Bildschirm. Ich werde heute eine andere Kombination ausprobieren, da ich gestern nur die neuen Memory Sticks entfernt habe und es wieder funktioniert hat. Ich werde dies aktualisieren, sobald ich eine andere Kombination versuche.

Bemerkungen:

Ich bin in der gleichen Situation, habe gerade meine neue 2020 27 '32GBx2 2666 MHz DDR4 2666 installiert und ich habe nur einen schwarzen Bildschirm für mehr als 5 Minuten. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie eine Lösung finden.

6 Januar durch Chingon Zackenbarsch

Wiederholung: 1

Ich habe dieses Problem gelöst. Installieren Sie zuerst den RAM wie folgt. SLOT 1, 3 und 4. (Slot 2 leer lassen)

Wenn es hochfährt, schalten Sie es wieder aus und installieren Sie es in Steckplatz 2.

Dies löste das Problem.

Wiederholung: 1

Ich hatte dieses Problem beim Ersetzen von 4 OEM 16-Sticks durch 4 OWC 32-Sticks. Die Maschine startete 1x und danach eine schwarze Bildschirmkabine. tl dr: Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich alle möglichen Kombinationen von Sticks permutiert habe, nachdem ich sie mit 1-4 gekennzeichnet habe, basierend auf dieser 1x Boot-Reihenfolge.

Ich konnte Dinge mit bis zu 3 Sticks (1, 3, 4 und 2, 3, 4) zum Laufen bringen, aber nie (wieder) alle 4. Slot 2 war am problematischsten, weil ich es nur mit bestimmten zum Booten bringen konnte Chips in Steckplatz 2. Wenn ich JEDE Kombination von OEM-Chips gemischt habe, wobei Steckplatz 2 immer mit einem OEM-Stick gefüllt ist, hat die Maschine einwandfrei gebootet

Also habe ich einen SMC-Reset und einen PRAM-Reset durchgeführt. Hat nicht funktioniert. Überprüfte, ob die Sticks nach jedem erneuten Installieren des Trägers bündig waren.

Nachdem es (flüchtig) funktioniert hatte, habe ich jedem Stick ein #, 1-4 zugewiesen, basierend darauf, in welchem ​​Slot sie sich befanden.

Also rief ich OWC an. Wir waren uns einig, dass der beste Weg, dies zu verfolgen, darin bestand, Stöcke zu fahren, um zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, sie zum Booten zu bringen. Er schlug vor, dass ich zurückkehren und von vorne anfangen sollte, aber mein störrischer Arsch ließ es nicht los.

Ich habe dann um die Slots herum gejagt. Ich begann damit, welche Sticks booten würden, wenn sie in jedem der Slots installiert würden. Für mich funktionierte mein Stick 1 in Steckplatz 1 und in keinem anderen Steckplatz. Ich wiederholte dies für die anderen Sticks und stellte fest, dass Stick 2 in Steckplatz 3 und 4 funktionierte, aber nie 2. Stick 4 funktionierte immer in Steckplatz 2. Ich habe das als Anker verwendet…

Dann überprüfte ich, wie sich die anderen Stöcke verhielten. Ich fand heraus, dass ich auf Stick 1 -> S1, Stick 3 -> S3 und invers booten konnte. Stick 2 -> S2, Stick 4 -> S4 wurde nie wieder gebootet, aber Stick 4 -> S2, Stick 2 -> S4 wurde immer gebootet.

Schließlich ging ich mit meinem Stick 1 / Stick 3-Muster und bekam schließlich einen Stiefel (nach ungefähr 15 Sekunden) aus dem 3, 4,1, 2-Muster.

Ich habe einige Male neu gestartet und den Strom vollständig aus- und wieder eingeschaltet, einschließlich des Abschaltens des Stroms an der Wand. Ich habe noch keinen PRAM-Reset durchgeführt. Ich melde mich bei OWC und hier, wenn die Dinge wieder durcheinander geraten.

Truls Zhong Konstali