Warum Samsung Galaxy Tab 10.1 2016 irgendwann schwarz wird

Samsung Galaxy Tab 10.1

10.1 'Android Tablet im Juni 2011 veröffentlicht. Samsung GT-P7510MA

Rep: 301



Gepostet: 29.10.2016

Mein Tablet funktionierte einwandfrei. Ich habe es etwa 15 bis 20 Minuten lang benutzt, wie ich es tagsüber oft getan habe, um nach Dingen zu sehen. Aber dieses Mal, wenn ich es wieder benutze, sehe ich nur einen schwarzen Bildschirm. Die Home-Taste und die Sperrtaste funktionieren nicht. Ich habe versucht, das Tablet anzurufen, und es klingelt immer noch, was bedeutet, dass es eingeschaltet ist. Es gibt einfach keine Anzeige. Ist es möglich, dass etwas, das den Tablet-Bildschirm längere Zeit berührt, dies verursacht? weil ich ein kissen gesehen habe war unser das tablett (wir haben sehr leichtes kissen). Dies ist auch schon einmal vorgekommen. Dieses Mal habe ich geschlafen, während ich das Tablet benutzt habe, und am Morgen hat es nicht funktioniert. Dann fing es plötzlich an, von selbst zu arbeiten (es versuchte einige Power-Tricks, aber es sah so aus, als wäre es fehlgeschlagen, also habe ich es einfach verlassen. Als ich zurückkam, funktionierte es normal. Ich spielte auch Spiele und so und alles funktionierte großartig. Was könnte der Grund sein?

Bemerkungen:

Bitte ... Lösung für diesen Fall ... ich habe heute den gleichen Fall ...

20.06.2017 durch System

Gleiches Problem ... und natürlich habe ich die Versicherung nicht bekommen.

13.06.2017 durch Elizabeth Brecount

Mein Samsung Galaxy Tab 4 wird nur schwarz und zeigt nichts an. Was könnte die Ursache sein.

25.06.2017 durch Oladimeji Samuel

Es ist mir heute und gestern passiert

20.07.2017 durch xXpixie DustXx

Gleiches Problem nach 24 Stunden ..grrrrrrrr

27.07.2017 durch Colin Vernon

16 Antworten

Gewählte Lösung

Wiederholung: 100,4k

Wird es jemals beendet, während Sie es verwenden? Es hört sich so an, als würde es nicht aus dem Schlafmodus erwachen. In diesem Fall gibt es zwei mögliche Lösungen, die mir bekannt sind. Eine besteht darin, den Netzschalter kontinuierlich gedrückt zu halten, bis das Tablet heruntergefahren und neu gestartet wird. Dies kann eine Minute oder länger dauern. In der Sekunde, in der Sie das Tablet öffnen und den Akku abklemmen, schließen Sie den Akku nach etwa einer Minute wieder an und bauen Sie ihn neu zusammen und starten Sie ihn neu. Es gibt hier auf ifixit eine Gilde zur Fehlerbehebung, die in Zukunft helfen kann, häufige Probleme und dort Korrekturen

Samsung Galaxy Tab 10.1 Fehlerbehebung

Hoffe das hilft

Bemerkungen:

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe Power + Volume heruntergefahren (wie auf der Samsung-Website hier erwähnt) http: //www.samsung.com/hk_en/support/skp ... ). Nach ca. 8 Sekunden vibriert es. Ich glaube, das bedeutet, dass es sich ausschaltet, aber danach passiert nichts mehr, wenn ich versuche, es wieder einzuschalten. Sieht so aus, als würde es ohne Anzeige wieder eingeschaltet. Es ist eine brandneue Tablet 2016-Version, die im September gekauft wurde, und ich kann die Demontageanleitung nirgendwo finden, auch nicht auf Youtube. Im Gegensatz zum Galaxy Note Tablet ist es sehr schwer zu erkennen, wo sich die Verbindung zwischen Backcover und Bildschirm wirklich befindet.

29.10.2016 durch Flaum

Wenn es so neu ist, prüfen Sie vielleicht, ob es noch unter Garantie steht. Öffne es nicht, wenn es ist. Senden Sie es an Samsung zurück und lassen Sie es sich ansehen oder den Kundendienst anrufen

29.10.2016 durch Jimfixer

Ja, ich denke, das muss getan werden. Es unterliegt nicht der örtlichen Garantie. Weil ich es gekauft habe, als ich letzten Monat in den USA war. Aber ich werde es hier vom örtlichen Samsung Service Center überprüfen lassen. Ich habe eine andere Person auf ifixit mit fast demselben Problem gesehen wie meine mit demselben Tablet. Hoffentlich findet jemand eine Lösung, die keine teuren Besuche im Servicecenter erfordert.

29.10.2016 durch Flaum

Samsungs Garantie sollte weltweit sein

29.10.2016 durch Jimfixer

ALLES, was oben beschrieben wurde, ist genau das, was ich AUCH erlebe!

07/04/2017 durch Elisabeth

Repräsentant: 181

Ich hatte dieses Problem auf meinem Galaxy Tab S2. Ich hielt die Ein / Aus-Taste gedrückt und gleichzeitig beide Seiten der Lautstärkeregelungstaste gedrückt. Nach ca. 10 Sekunden wurde der Bildschirm im Neustartmodus wieder eingeschaltet

Bemerkungen:

Ich schätze die Empfehlung sehr - es hat funktioniert! Ich habe ein paar andere Vorschläge gesehen und ein paar ausprobiert und war erfreut, deine zu finden und auszuprobieren, danke.

07/10/2017 durch Michael Capovilla

Ja, arbeite auch für mich, danke, danke, danke

08/12/2017 durch Ken Busch

das hat auch bei mir funktioniert xd gewaltfreie lösung =)

21.12.2017 durch Jarmo Rytilahti

das traurige: zu wissen, dass ein so teures Gerät mit solchen Fehlern hergestellt wird

the happy: zu wissen, dass dieser einzelne Trick wie ein Zauber wirkt

26.12.2017 durch Juan Rodriguez

Dies funktionierte bei mir, indem ich gleichzeitig den Ein- / Ausschalter und beide Lautstärketasten gedrückt hielt. Vielen Dank.

06/03/2018 durch Deb

Rep: 109

Leute, wahrscheinlich ist es der Magnat in deiner Deckung.

Ich habe bemerkt, dass es passiert, wenn ich die Abdeckung nach hinten falte.

Maytag Bravos Trockner startet nicht

Ich entfernte sie mit einem Formmesser und das Problem verschwand.

Bemerkungen:

Oh mein. Wenn dies mein Problem behebt, bin ich so glücklich. Ich habe ein Ersatz-Tab 3 gekauft und es wird auch schwarz, oft beim Einstellen der Lautstärke. Nach dem Drücken der Starttaste muss zum Neustart ein sehr starker Druck ausgeführt werden, der dann häufig sofort wieder schwarz wird. Ich werde begeistert sein, wenn dies das Problem ist. Bisher scheint es gut zu sein, außerhalb des Gehäuses (weg vom Magneten). Einfache Lösung. Ich werde es für eine Weile versuchen.

28.02.2008 durch Becky Dosh

Alter, du hast so recht, vielen Dank

31.03.2008 durch Sam Terry

Wow, ich hätte nie gedacht. davon ah jetzt Wie komme ich wieder raus lol

22.04.2008 durch Sammie Taylor

Wo befindet sich dieser Magnet auf der Abdeckung eines Samsung Galaxy Note 10.1 2014. Ich habe beide Bänder und den Akku ausgetauscht. Ich habe Ton und die Tasten funktionieren, aber der Bildschirm bleibt schwarz. Keine Garantie auf diesen. Jede Hilfe wäre sehr dankbar.

21.05.2008 durch Ernest

Diese Lösung hat das Problem mit meinen 2 Söhnen Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016) behoben, die ich vor einem Monat gekauft habe. Ich habe 10 kleine Magnete an jedem Gerät mit einem scharfen Messer entfernt und das Problem ist jetzt seit 2 Wochen weg.

Ich habe vor einem Monat 2 Samsung Galaxy Tab A 10.1 T-580 für meine Söhne gekauft. Die Probleme traten direkt bei beiden Kröten auf, der Bildschirm geht während des Gebrauchs leicht aus, manchmal funktionierte es, den Bildschirm durch Schütteln der Kröte zu starten, ohne jedoch die Home- und Starttaste zu drücken. Ich habe 10 Magnete an jeder Einheit entfernt, die sichtbar sind, wenn die Rückseite der Kröte entfernt wird. Das Problem ist seit 2 Wochen bei beiden Kröten meiner Kinder verschwunden.

Vielen Dank an Mohamad.

02/06/2018 durch Anders Boquist

Wiederholung: 25

Ich habe das gleiche, höre die Lautstärke hoch und runter, aber schwarzen Bildschirm. Ich habe das Tablet geöffnet und überprüfe das Band auf LCD. Band hat zwei Verbindungen. Eine befindet sich auf der Hauptplatine. Ich öffne den Stecker, entferne das Klebeband und lege es zurück. Immer noch schwarzer Bildschirm. Dann habe ich die Batterie entfernt. Heben Sie den Kunststoff an beiden Seiten eines anderen Bandendes vorsichtig an und öffnen Sie den Stecker mit einem Kupferdraht, schieben Sie das Klebeband heraus und wieder hinein und schließen Sie den Stecker. Schließen Sie den Akku wieder an und drücken Sie die Stromversorgung. Der Bildschirm wird wieder zum Leben erweckt.

Bemerkungen:

So zerlegen Sie Tablets und greifen auf den Akku zu

26.05.2017 durch Hans Ottar Nordhus

Sie können YouTube ansehen, es gibt etwa verschiedene Modelle von Samsung Tab öffnen, aber das gleiche funktionieren. Sie müssen ein hartes und dünnes Stück Plastik (Ecke der Bankkarte oder ähnliches) zwischen den Bildschirmrahmen und die hintere Abdeckung legen. Um das Bildschirmglas sehen Sie einen winzigen Rahmen, dann ist ein kleiner Schritt zum Abdecken der Platz zum Pressen von Kunststoff. Seien Sie sehr sanft, beginnen Sie mit einer längeren Kante und gehen Sie weiter. Die Batterie befindet sich unter dem Kunststoffrahmen. Lösen Sie einfach die winzigen Schrauben und lösen Sie das Band. Überprüfen Sie jedoch vor dem Entfernen des Akkus die erste Verbindung. Könnte das sein. Einfach ausclipsen und Band zurückschneiden. Auf dem Band befinden sich Buchstaben LCD, dies ist der eine. Wenn das nicht funktioniert, entfernen Sie die Batterie und versuchen Sie es mit einem anderen Ende. Ich benutze ein kleines quadratisches Loch, um den Clip zu öffnen. Kleinen Draht biegen und durchstecken. Dann legen Sie es zurück und schneiden Sie es zurück. Achten Sie besonders darauf, dass das Band nicht zerbricht. Dann einfach Batterie anschließen und prüfen. Wenn die Arbeit alles zusammen. Ich gebe 2 zusätzliche Bänder Isolierband, um das Band an die Batterie zu kleben. Entschuldigung für mein Englisch

02/06/2017 durch Radek k

Danke für die Hilfe. Ich habe die hintere Abdeckung wie beschrieben geöffnet, die Batterie abgeklemmt und die Batterie angeschlossen. Danach funktionierte das Tablet einwandfrei. Hergestellt in 15 min

20.06.2017 durch Hans Ottar Nordhus

Freue mich zu helfen.

21.06.2017 durch Radek k

Das Lego-Tool funktioniert auch. :) :)

06/02/2018 durch lynnshudson

Wiederholung: 25

Das Öffnen der hinteren Abdeckung sollte keine Option sein, um dies zu beheben! Samsung sollte es kostenlos reparieren oder Ersatz schicken

Wiederholung: 13

Mein Bildschirm wurde zweimal leer und beide Male habe ich die Bildschirmbandverbindung und den Akku entfernt. Batterie zuerst entfernen hat nicht funktioniert. In beiden Fällen wurde die Lasche fallen gelassen oder geknallt, und die Batterienähte zogen das Bildschirmband vom Anschluss ab, da ich die Linie sehen konnte, an der sich die Bandposition befinden sollte, und dies stimmte nicht mit dem Anschluss überein. Ps benutzte Fingernägel, um die hintere Abdeckung vorsichtig zu entfernen.

Bemerkungen:

Ich habe die Abdeckung entfernt. Jetzt funktioniert alles gut

26.06.2008 durch Mercy Chukwuka

Wiederholung: 13

Mein neues 10.1-Tablet tat dasselbe, hauptsächlich, als ich das Tablet zur Seite drehte. ABER es tat es nur, wenn sich das Tablet in meiner Lederhülle befand. Es funktioniert einwandfrei ohne die Hülle und das Problem mit dem schwarzen Bildschirm ist verschwunden. Bitte entfernen Sie Ihre Abdeckung, wenn Sie eine haben, und sehen Sie, dass sie das Problem auch für Sie löst.

Bemerkungen:

Funktioniert bisher einige Minuten. Ich hoffe, dies ist die Lösung für das, womit ich seit Monaten zu kämpfen habe. Wir werden sehen. Vielleicht störte der Magnet.

28.02.2008 durch Becky Dosh

Wiederholung: 1

Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht: Es begann vor einigen Monaten auf meinem Tab A6 (a.k.a 10.1 2016), als eine Lederhülle mit intermittierenden Display-Blackouts montiert wurde. Ich entfernte die Abdeckung und das Problem ging weg. Für ein paar Monate.

Jetzt ist der Bildschirm schwarz und ich kann nichts tun, um ihn zum Laufen zu bringen. Das Tablet lebt ... es macht einen gesunden Klang, wenn ich das Ladegerät anschließe. Es verhält sich auch richtig, wenn es mit einem USB-Kabel an einen Computer angeschlossen wird (der Bildschirm ist jedoch immer noch schwarz).

Da es immer noch unter Garantie steht, wird es repariert.

Bemerkungen:

Also kam die Lasche aus der Reparaturwerkstatt zurück. Laut Papierkram enthält der feste Display-Anschluss und die Teileliste zwei Stück Klebeband (was auch immer das sein mag) zu einem Preis von jeweils 20 EUR. Es war kostenlos, da für das Tablet noch Garantie besteht.

Natürlich haben sie die Werkseinstellungen zurückgesetzt und die Software (neu) installiert. Was nicht benötigt wurde, ist offensichtlich, dass SOP die SW zurücksetzt und aktualisiert und erst dann auf HW-Defekte prüft. Seufzer.

31.01.2008 durch Methode

Wiederholung: 1

Ich hatte genau die gleiche Situation mit dem Tablet meines Sohnes. Nichts hat das Problem behoben, AUSSER alle drei Seitentasten (Stromversorgung, Lautstärke) gedrückt zu halten, nachdem es nach etwa 10 Sekunden neu gestartet wurde.

Bemerkungen:

Ich arbeite leider nicht mit meinen. Der Bildschirm ist schwarz, klingelt aber und funktioniert wie gewohnt. Halten Sie den Ein- / Ausschalter + die Lautstärke gleichzeitig gedrückt, bis es vibriert. das ist es, nichts anderes passiert, es ist immer noch schwarz!

21.03.2008 durch Umm Hafsah

Der Bildschirm funktioniert immer noch schwarz. Ich habe getan, indem ich die drei Seitentasten gedrückt gehalten habe, um die Leistung und Lautstärke zu erhöhen. Was werde ich tun? Ich bin enttäuscht. Bitte helfen Sie mir

22.07.2008 durch silber_imelda

Wiederholung: 1

Wenn dieses Problem für 15 Sekunden auf dem Bildschirm auftritt, wird es dann angezeigt, sieht aber wie eine Nachtanzeige aus, die Sie auf Google Maps usw. sehen. Nach dem Neustart ist es bis zum nächsten Mal wieder normal. Es hat auch angefangen, mir Fehlermeldungen zu geben. Diese beiden sind die häufigsten. Google funktioniert nicht mehr. Google Maps funktioniert nicht mehr. Diese Fehler treten manchmal 20 Mal hintereinander auf und zu jeder Zeit, selbst wenn ich nur Offline-Dinge mache und ich dachte, Karten deinstallieren, aber nichts reparieren, jemand hat irgendwelche Ideen. Dieses Tablet ist ein Samsung Galaxy Tab 4 Mini 7 'Modell SM-T330NU Android Version 5.1.1. Wenn also jemand helfen kann, der das Problem hatte oder das Update kennt, bitte Lassen Sie mich wissen, dass ich nicht die möglichen Szenarien oder den Versuch haben möchte, um zu sehen, ob es funktioniert. Ich habe 100 verschiedene Dinge getan, was es bereits ist, und möchte es wirklich nicht mehr versuchen. Ich versuche nicht, hochnäsig oder unhöflich zu sein, nur wirklich satt Diese BS- und Samsung-Techniker haben es noch schlimmer gemacht, weil sie keine Hilfe waren. Vielen Dank im Voraus, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meine Schluchzergeschichte zu lesen lol

Wiederholung: 1

Ich stellte sicher, dass die Stromversorgung ausgeschaltet war, und benutzte die internen Magnete selbst gegen etwas Magnetisches, um sie auf und ab zu bewegen. Dann versuchte ich, ein behobenes Problem einzuschalten, bei dem andere Vorschläge dies nicht taten

Wiederholung: 1

Ich bin auf meinem 4. Samsung 10.1 'SM-T580. Alle hatten das gleiche Problem, schwarz zu werden. Manchmal, wenn ich es in dem Fall habe, aber es ist auch aus dem Fall heraus passiert. Ich lebe in Kanada, habe es aber im Sams Club auf einer Reise durch die USA gekauft. Ich habe die ersten 3 zurückgegeben, aber jetzt möchte ich eine Lösung. Wenn es schwarz wird, kann ich es auf verschiedene Arten kippen, damit es irgendwann wieder aufleuchtet. Das ist ein Schmerz. Der Kundensupport sagt, dass er von diesem Problem noch nichts gehört hat. Mein Mann hat ein Samsung SM-T350 und hatte dieses Problem noch nie. Ich habe es zu meinem örtlichen Samsung-Support-Store gebracht, aber sie können es nicht zur Reparatur senden, da es sich um ein US-Modell handelt! Ich hätte gerne eine dauerhafte Lösung, bei der es nicht darum geht, sie auseinanderzunehmen.

Wiederholung: 1

Das Tab A 10.1 (2016 ed) unseres Sohnes wurde nach einem kurzen Sturz auf dem schwarzen Bildschirm angezeigt: Ich konnte seine Position mit dem Geräte-Manager verfolgen, es gab Geräusche aus, wenn es ausgelöst wurde, aber ansonsten wurde nichts auf dem Bildschirm angezeigt. Keine Variante des Neustarts hat das Problem behoben.

Ich habe ein paar Versuche gebraucht, aber ich habe es geschafft

Mein Kindle wird keine Verbindung zu WLAN herstellen

A) Schalten Sie es aus (Vol- und Power gedrückt, während es eingesteckt ist) und es wurde keine Korrektur im Geräte-Manager vorgenommen. Großartig, zumindest ist es aus, bevor man darin herumwühlt.

B) Nehmen Sie die Abdeckung gemäß den Anweisungen von ifixit ab (obwohl sie enger als impliziert war und ich tatsächlich den größten Teil einer Stunde gebraucht habe, aus Angst, den Bildschirm zu beschädigen). Samsung Galaxy Tab Ein Batteriewechsel

C) Trennen Sie die Batterie und die beiden Bildschirmanschlüsse (einer an beiden Enden) mit https://youtu.be/1mFwNHSeObE

D) Schalten Sie es ein und der Bildschirm funktionierte wieder. Einer der ZIF-Anschlüsse muss lose geschüttelt worden sein, obwohl das Tablet einen dicken Schaumstoffschutz hat.

Wiederholung: 1

Ich glaube, ich habe den Schuldigen für mein Galaxy Note 10.1 2014 gefunden. Ich hatte das gleiche Problem, bei dem der Bildschirm schwarz wurde, aber durch Entfernen der Rückseite, die das Bildschirmkabel wieder anbrachte, wurde es vorübergehend behoben.

Um dies zu beheben, ging ich zur Einstellung 'Bildschirm sperren' und setzte die Option 'Automatisch sperren' auf 'sofort'.

Seit ich es getan habe, ist das Problem verschwunden. Es scheint, dass es ein Softwareproblem gibt, aber Gott weiß es nur.

Ich hoffe, diese Lösung funktioniert auch für andere.

Wiederholung: 1

Halten Sie die Ein- / Aus-Taste, den Abwärtspfeil und gleichzeitig die Home-Taste gedrückt. Geben Sie es bis zu 10 Sekunden. Es wird neu gestartet und der Bildschirm wird wieder angezeigt.

Wiederholung: 1

Eine der oben angebotenen Lösungen hat bei mir funktioniert. Ich hielt den Aus / Ein / Weck-Schalter gedrückt und hielt die Lautstärke beide hoch und runter. Es wurde wieder auf dem Bildschirm angezeigt. Das Tablet war zuvor eingeschaltet, weil ich E-Mail-Benachrichtigungen erhielt und die Kamerataste angezeigt wurde. Dies begann, als ich es im Bett liegen ließ, wenn ich schlief. Ich weiß, dass ich mich nicht darum gekümmert habe, aber es muss sich irgendwie auswirken. Ich wusste, dass ich nachlässig war. Danke für die Hilfe!

Flaum