Warum wird mein Bohrer nicht aufgeladen?

Schwarz und Decker LDX172C

Black & Decker 7,2-V-Lithium-Akku-Bohrer / Treiber. Elf Geschwindigkeiten mit einem nicht austauschbaren Akku.

Samsung S4 Kein Ton während der Anrufe

Rep: 73



Gepostet: 03/12/2016

Ich habe meinen Bohrer erst vor ein paar Monaten gekauft. Ich habe ihn heute benutzt, nachdem er eine Weile ausgehärtet ist und meine Schraube nicht antreibt. Ich halte es über Nacht angeschlossen, bevor ich weiß, dass ich es verwenden werde. Ist es möglich, dass ich die Batterie getötet habe? Der Bohrer hat bis jetzt großartig funktioniert. Selbst nach stundenlangem Laden stirbt der Akku nach drei Schrauben, wenn ich Glück habe.

2 Antworten

Rep: 119

Hey Ray,

Es klingt so, als ob Sie Ihren Akku möglicherweise überladen und beschädigt haben. Das Ladegerät dieses Bohrers ist kein Erhaltungsladegerät. Wenn Sie es also angeschlossen lassen, wird es beschädigt. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung. Schauen Sie sich unsere an Seite zur Fehlerbehebung für Ersatzführungen.

Bemerkungen:

Der Link war nicht viel Hilfe. Wenn ich den Akku zum Laden auflade. Grünes Licht blinkt einmal und rot bleibt an und lädt nicht auf. Und Ideen?

04/10/2020 durch David Dousey

Wiederholung: 1

Ich hatte Probleme bei der Beschaffung eines Ersatzladegeräts für die 12-Volt-Batterie von Black and Decker. Heute habe ich den Akku an ein kleines 12-Volt-Solarpanel-Ladegerät angeschlossen und es ist lebendig geworden! Setzen Sie den positiven Clip auf die große Seitenwand und den anderen in den Clip auf der anderen Seite und los ging es. John

Strahl