Warum kommen meine Kleider mit Bleichflecken aus der Waschmaschine?

Waschmaschine der Serie Kenmore 110

Die Kenmore 110-Serie ist eine einfach zu bedienende Haushaltswaschmaschine von Kenmore.

Telefon im Wasser fallen lässt sich nicht einschalten

Wiederholung: 13



Gepostet: 31.05.2017

Einige meiner Kleidungsstücke kommen aus der Waschmaschine mit Bleichflecken, die dem Muster der Waschwanne entsprechen (kleine Löcher an der Wannenwand). Dies geschah sogar zwei oder drei Zyklen, nachdem ich Weiß mit Bleichmittel gewaschen hatte.

Bemerkungen:

Hallo Laurie Lien, fügst du das Bleichmittel dem Wasser nach dem Füllen oder dem Bleichmittelspender hinzu?

31.05.2017 durch Blake Klein

Akne-Targeting-Produkte wie Clearasil und Proactiv enthalten Benzoylperoxid. Die Zutat wirkt wie ein Bleichmittel auf Textilien

30.08.2017 durch Bürgermeister

Sie können auch Oxi-Produkte und kein Chlorbleichmittel verwenden.

30.08.2017 durch Ganzer Witt

Waschmaschinen werden jetzt komisch,

wo eine neue Weltordnung nur vermietet

genug Wasser, um Gegenstände nass zu machen, und nicht mehr.

Ich fand diese Situation bei Freunden hilfreich

Ältere und war schockiert über diesen Unsinn.

Wenn dies der Fall ist, was war das normale Hinzufügen von Bleichmittel?

ist jetzt übertrieben.

Dies ist auch ein großartiger Prozess, der perfekt für das iPad zum Telefonieren geeignet ist

Apps, die den Timer verwenden, um zu warnen, wenn Ereignisse beachtet werden müssen.

Wenn Sie zu lange in der Wanne sitzen, werden die Artikel an den Entlüftungsöffnungen in der Wanne der Luft ausgesetzt.

Diese veränderte chemische Wirkung ist im nassen Zustand noch aktiv.

Viel Glück..

30.08.2017 durch Philscbx

Rufen wir einen Profi an @ladytech Es gibt andere bei Google, die das gleiche Problem hatten, aber keine wirklichen Antworten.

30.08.2017 durch Bürgermeister

1 Antwort

Gewählte Lösung

Wiederholung: 14k

Das Problem wird höchstwahrscheinlich durch eine Seifenansammlung in der Waschmaschine, in der Kleidung oder durch ein Abflussproblem verursacht. Versuchen Sie dies, um festzustellen, ob sich in Ihrer Kleidung Seife angesammelt hat: Sammeln Sie eine Ladung SAUBERE Kleidung, die Sie häufig tragen. In die Waschmaschine OHNE Waschmittel geben und einige Minuten waschen lassen. Wenn Sie Schaum sehen, haben Sie eine Anhäufung in Ihrer Kleidung. Sie können die Waschmaschine auch ohne Kleidung füllen und waschen lassen. Wenn Sie Schaum haben, sammelt sich in der Waschmaschine Seife an. Ein langsamer Abfluss verursacht ebenfalls dieses Problem. Unterm Strich stammen die weißen Punkte aus Seifenlauge. Das Entfernen von Seife, die sich in der Maschine und in der Kleidung angesammelt hat, dauert einige Wochen. Geben Sie eine Gallone oder weißen destillierten Essig in die Waschmaschine und lassen Sie ihn eine Stunde oder länger ruhen. Füllen Sie ihn dann auf den höchsten Wasserstand und lassen Sie ihn ohne Kleidung waschen. Mach das einmal pro Woche für einen Monat. die Anhäufung in Ihrer Kleidung: Fügen Sie Ihre Kleidung ohne Reinigungsmittel hinzu. Lassen Sie sie einige Minuten waschen. auf Schaum prüfen. Wenn Sie Schaum haben, fügen Sie nur 1/4 empfohlene Seife hinzu. Tun Sie dies mit jeder Ladung, bis Sie keinen Schaum mehr haben.

Bemerkungen:

Meine Waschmaschine ist fast brandneu. Und es ist nur die Kleidung meiner Tochter, also gehe ich mit dem Benzoylperoxid-Fleck, da sie mit dieser Zutat Akne-Waschmittel verwendet.

09/01/2020 durch suzannelombardo222

Ich habe die gleiche Situation

Meine Tochter beschuldigte mich, ihr Lieblings-T-Shirt ruiniert zu haben, bis ich Ihren Kommentar gelesen und das Rätsel gelöst habe

11/04/2020 durch Atika

Unser Problem ist definitiv auf Bleichflecken zurückzuführen. Die Waschmaschine ist neu und wir verwenden Seifenschalen. Die Flecken sind dauerhaft und treten nicht aus. Versucht, Wasser mit dem Bleichmittel hinzuzufügen, aber immer noch das Problem. Vorschläge?

20.08.2020 durch Robert Passeri

Laurie Lien