Was und wo ist das ASD-Relais?

2002-2008 Dodge Ram

Der Ram der dritten Generation wurde am 7. Februar 2001 auf der Chicago Auto Show 2001 vorgestellt. Dies war ein wichtiges Update, einschließlich eines völlig neuen Rahmens, einer neuen Aufhängung, von Antriebssträngen, Innenräumen und Blechen.

Wiederholung: 35



Gepostet: 30.08.2015

Bild blockieren' alt=

Ich habe die gesamte Stromversorgung meines 07 Dodge verloren. Es ist völlig tot. Ich habe die Batterie und die Sicherungen überprüft und alle sind in Ordnung. Ich habe alle Erdungsanschlüsse an der Batterie gereinigt und die Pfosten an der Batterie selbst gereinigt. Immer noch kein Strom. Beim Durchsuchen des Internets stieß ich auf ein Relais namens ASD. Ich glaube, es steht für ein automatisches Abschaltrelais. Ich weiß nicht, wo es sich befindet. Könnte dies das Problem sein? Schätzen Sie jede Hilfe! Vielen Dank

wie man das iPhone 6s auseinander nimmt

Bild blockieren' alt=

Bild blockieren' alt=

Bemerkungen:

Es ist der elektronische Zündschalter ... das schwarze Ding links von Ihrer Lenksäule ... kostet 30 Dollar

25.05.2016 durch Gary Easley

Hast du das jemals behoben?

06/03/2019 durch Michael Klipphahn

Wo ist die ASD auf einem 2005 Ram 1500?

Ich habe das gleiche Problem und würde gerne das Kraftstoffpumpenrelais ersetzen, es sei denn, niemand scheint sie mehr zum Verkauf anzubieten.

Irgendwelche Ideen, wo man eine kaufen kann?

12/01/2019 durch Doc Faust

Ich habe einen 2006 2500 Mega Cab Airbag abs Bremslicht Motorleuchte prüfen AC funktioniert nicht keine Heizung ersetzt die Spitze hat nichts geändert irgendwelche Vorschläge

24.09.2008 durch Jesse James

Ich habe einen 2004er RAM 1500 4.7 mit einem, läuft ein oder zwei Sekunden und schaltet ab. Die Batterie ist auch über Nacht leer.

19.10.2019 durch Robert Wadford

6 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 670,5k

Kudran, ja, das kann es. Das ASD-Relais befindet sich im Integrated Power Module (IPM) im Motorraum. Die Position des Relais finden Sie auf dem Etikett auf der PDC-Abdeckung.

Um das Relais zu testen, prüfen Sie, ob dies hilft. Wenn das PCM die ASD- und Kraftstoffpumpenrelais erregt, wird Klemme 87 mit Klemme 30 verbunden.

Dies ist die Ein-Position. Klemme 87 versorgt den Rest der Schaltung mit Spannung.

Das folgende Verfahren gilt für die ASD- und Kraftstoffpumpenrelais.

(1) Entfernen Sie das Relais vor dem Testen vom Stecker.

(2) Wenn das Relais aus dem Fahrzeug entfernt ist, überprüfen Sie den Widerstand zwischen den Klemmen 85 und 86 mit einem Ohmmeter. Der Widerstand sollte 75 Ohm +/- 5 Ohm betragen.

(3) Schließen Sie das Ohmmeter zwischen den Klemmen 30 und 87A an. Das Ohmmeter sollte einen Durchgang zwischen den Klemmen 30 und 87A aufweisen.

(4) Schließen Sie das Ohmmeter zwischen den Klemmen 87 und 30 an. Das Ohmmeter sollte zu diesem Zeitpunkt keinen Durchgang aufweisen.

(5) Schließen Sie ein Ende eines Überbrückungskabels (16 Gauge oder kleiner) an die Relaisklemme 85 an. Schließen Sie das andere Ende des Überbrückungskabels an die Erdungsseite einer 12-Volt-Stromquelle an.

(6) Schließen Sie ein Ende eines anderen Überbrückungskabels (16 Gauge oder kleiner) an die Stromversorgungsseite der 12-Volt-Stromquelle an. Befestigen Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht das andere Ende des Überbrückungskabels am Relais.

WARNUNG: ERLAUBEN SIE OHMMETER NICHT, WÄHREND DIESES TESTS DIE ANSCHLÜSSE 85 ODER 86 ZU KONTAKTIEREN. Schäden am OHMMETER können zur Folge haben.

(7) Befestigen Sie das andere Ende des Überbrückungskabels an der Relaisklemme 86. Dadurch wird das Relais aktiviert. Das Ohmmeter sollte jetzt Durchgang zwischen den Relaisklemmen 87 und 30 anzeigen. Das Ohmmeter sollte keinen Durchgang zwischen den Relaisklemmen 87A und 30 anzeigen.

(8) Überbrückungskabel abklemmen.

(9) Ersetzen Sie das Relais, wenn es die Durchgangs- und Widerstandstests nicht bestanden hat. Wenn das Relais die Tests bestanden hat, funktioniert es ordnungsgemäß. Überprüfen Sie den Rest der ASD- und Kraftstoffpumpenrelaiskreise.

Möglicherweise gehen Sie in ein sehr tiefes Kaninchenloch. Denken Sie daran, dass Chrysler unglaubliche Probleme hatte, einschließlich mehrerer Klagen und Rückrufe aufgrund von TIPM-Problemen. Ich habe gerade $$$$ Reparaturen basierend auf TIPM-Problemen durchlaufen ...... Ihr Problem ist möglicherweise nicht auf das ASD-Relais beschränkt.

Bemerkungen:

Dies ist die bisher beste Erklärung für dieses Problem. Vielen Dank. Ich werde es am Morgen versuchen, da es hier jetzt Nacht wird.

30.08.2015 durch Kudran

oldturkey03, Mein Versuch, das zuvor von Ihnen bereitgestellte ASD-Relay-Testverfahren durchzuführen, ist fehlgeschlagen, da ich es nicht finden konnte. Ich habe festgestellt, dass mein PCM ein vollständig integriertes Leistungsmodul (TIPM) ist und die Relaisfunktion des ASD in eine Festkörperplatine integriert ist, die sich unter der Sicherungsplatine des TIPM befindet. Auf der oberen Sicherungsplatine meines TIPM-Fahrzeugs befinden sich keine Relais. Ich bin jetzt total verwirrt, wie ich dieses Halbleiterrelais stören kann. Ich kann diesen Befund nicht sehr gut erklären, aber wenn jemand mir folgen kann und eine Lösung hat, lassen Sie es mich bitte wissen.

31.08.2015 durch Kudran

Kudran, können Sie hochauflösende Bilder von Ihrem TIPM und dem allgemeinen Bereich machen? Nehmen Sie auch eine der Innenseiten der IPM-Abdeckung. Posten Sie diese mit Ihrer Frage. Hier ist eine Anleitung dazu Hinzufügen von Bildern zu einer vorhandenen Frage

31.08.2015 durch oldturkey03

oldturkey03, ich kehrte zu meiner ursprünglichen Frage zurück und fügte Bilder des TIPM meines 07 Dodge ram 1500 und des Barcodes an der Seite des Modulgehäuses ein. Es ist nicht sehr klar, aber es ist das Beste, was ich jetzt tun kann. Das TIPM wurde aus dem Fahrzeug entfernt, sodass es nicht die Umgebung anzeigt, sondern sich neben der Batterie auf der Fahrerseite des Motorgehäuses befindet. Wie Sie vielleicht sehen, befinden sich keine Relais auf der Platine, und obwohl der Deckel, der die Stromkreise identifiziert, nicht klar ist, gibt er auch kein Relais an. Irgendwelche Vorschläge würden helfen, da diese TIPMs sehr teuer sind. Ich verstehe, dass diese Module umgebaut und wieder verkauft werden. Ist das wahr? Vielleicht kennen Sie einen Ort, an dem sie wieder aufgebaut werden. Wie Sie sehen, greife ich nach Strohhalmen.

01/09/2015 durch Kudran

Warte und hör noch nicht auf. Ja, die TIPM sind teuer. Ersetzte einen für einen Jeep GC für 1200 US-Dollar. Es könnte immer noch Möglichkeiten geben, dies zu umgehen. Können Sie ein paar Bilder von Ihrem Motorraum machen? Ich verstehe Ihre Frustration, aber dies über das Internet zu tun, ist wie Ihr TIPM mit einem Paar Stricknadeln durch das Auspuffrohr Ihres LKW zu reparieren :-) Ich habe das Servicehandbuch 2007 nur dreimal überprüft und es zeigt immer noch dasselbe. Welche genaue Motorgröße hat Ihr 2007?

01/09/2015 durch oldturkey03

Wiederholung: 25

Ich habe ein ähnliches Problem. Ich versuche, das A / C-Relais zu überprüfen, bevor ich meinen Kondensatorlüfter austausche, der sich überhaupt nicht dreht, aber ich kann nicht einmal ein Relais unter der Motorhaube oder in der Kabine finden. Das System wurde abgesaugt und aufgeladen, wenn noch heiße Luft sitzt und die Lüftungsschlitze ausbläst. Wenn Sie jedoch über 32 km / h fahren, ist die Klimaanlage eiskalt. Auch die Klimaanlage eingeschaltet und überprüft, ob der Lüfter nicht funktioniert und ob alle Sicherungen im Begriff waren, einen neuen Lüfter zu kaufen, und mein Kumpel sagte mir, dass ich die Relais prüfen sollte, also hier sind wir. Und schließlich ist der Gebläsemotor im Inneren leicht zu wechseln.

Bemerkungen:

Eine 07 hat keine Relais im Sicherungskasten. Was machst du?

07/09/2018 durch B. Blaine

Die Relais der meisten Dodge-Autos befinden sich unter dem linken Kotflügel. Heben Sie das Auto an und entfernen Sie das linke Vorderrad, dh die Batterieseite. Entfernen Sie die Kotflügelabdeckung und Sie finden eine Kabelbaum- und Relaisbaugruppe mit + _4 Relais.

Sir D.

07/01/2019 durch Henderson Draw

Auch ich suche nach dem Kondensatorrelais f'n und beginne zu glauben, ich hätte den Motor schneller wechseln können, als die Position des Relais zu finden. Ich möchte den Motor nicht wechseln und muss das Relais trotzdem suchen, um es zu ersetzen.

31.05.2020 durch mike-jkservice

Wiederholung: 13

Ich hatte das gleiche Problem, wenn Sie unter den Sicherungskasten / tcim schauen, sehen Sie eine Schraube in den Kotflügel, der Ihr Relais hält. Sie müssen das Relais ersetzen und auch unter den fahrerseitigen vorderen Kotflügel schauen, dass Sie einen Stecker haben müssen den Stecker ziehen und reinigen. Dies sollte Ihr Problem beheben

Wiederholung: 1

Gepostet: 04/08/2018

Hallo,

Ich habe ein ähnliches Problem wie die oben beschriebenen. Es ist ein 2007 Dodge Durango, 5.7L Hemi. Es hat die beiden relaisähnlichen Boxen auf der Fahrerseite, wobei das TIPM (ich denke, gleiche Nummer, P04692) nach vorne zeigt. Anfangs hatte einige seltsame Probleme. Fand schließlich eine leere Batterie. Dies führte zur Notwendigkeit einer neuen Lichtmaschine (Niederspannung im laufenden Betrieb). Wenn der LKW dann eine Weile allein gelassen wurde, ging die Batterie auf 0 zurück. Es wurde festgestellt, dass Kraftstoff- und ASD-Relais zeitweise klapperten und die Batterie leer wurde.

Aufgeladener Akku, konnte es starten. Dann hörte es für eine Weile auf. Dann begann das Relais-Chattering erneut. Hier ist ein Tipp, wenn Sie es nicht starten können: Entfernen Sie das Erdungskabel für einige Minuten von der Batterie und schließen Sie es wieder an. Jedes Mal, wenn ich das getan habe, bekomme ich unterschiedliche Ergebnisse. Oft scheint es in Ordnung zu sein und kann sogar starten und laufen. Aber nach einer Weile fängt die Verrücktheit wieder an. Ich denke es ist das TIPM. Ich habe die Relais ausgetauscht, falls es einen Kontakt oder ein Relaisproblem gab, ohne Erfolg. Ich nahm das meiste auseinander und setzte alle Verbindungen wieder ein, entfernte und polierte den Boden in der Nähe der Seitenwand. Aber der gleiche Effekt. Morgen hoffe ich, ein TIPM-Modul vom Händler bekommen zu können (vorausgesetzt, es sind ein paar hundert und nicht 1200). Wir werden sehen.

Irgendwelche anderen Ideen?

Bemerkungen:

der Nachwelt zuliebe ... Nachdem ich das neue (gebrauchte) TIPM erhalten und ersetzt hatte, hatte ich ähnliche Symptome, d. h. unregelmäßiges Verhalten und intermittierendes Laufen und nicht. Dies wurde schließlich auf eine Verwässerung in der Nähe der Sicherungsplatte auf der Fahrerseite zurückgeführt. Nahm Plastik heraus und hob Teppich und trocknete alles aus. Das seltsame, unberechenbare Verhalten verschwand. Die Lektion lautet: Was wie ein Computerproblem aussieht, könnte Wasser im Auto in der Nähe des Kabelbaums (der entlang des Bodens verläuft) in der Nähe der Sicherungsplatte in der Nähe des Fußbereichs auf der Fahrerseite sein.

13.04.2008 durch Dave Smith

Oh, und Wasser war wahrscheinlich dort aus einem verstopften Abflussloch am Schiebedach. Fand es verstopft, benutzte Unkraut-Wacker-Schnur, um es zu löschen. Dann auf Wasserlecks getestet und keine gefunden.

13.04.2008 durch Dave Smith

Dave:

2000 Toyota 4runner Zahnriemenwechsel

Können Sie andere Relais zum Testen austauschen, bevor Sie das ASD-Relais kaufen? Ich habe ähnliche Probleme und habe den Zündschalter ohne Glück getauscht. Der nächste Schritt ist das ASD-Relais, daher bin ich neugierig, weil ich keine elektrischen Geräte zurückgeben kann. Auch wo genau war das Wasserproblem? hinter dem Kunststoff durch die Sicherungsplatte? Jede Hilfe wäre großartig, danke Drew

11/02/2020 durch Drew

Wiederholung: 1

Ich habe eine 2006 Dodge Ram 4.7 Mannschaftskabine, die das Kraftstoffpumpenrelais nirgendwo ausrüsten kann

Bemerkungen:

Jesse, für das TIPM ist ein Bypass-Kit für Kraftstoffpumpenrelais erhältlich, das nicht dem oben abgebildeten Stil entspricht. Wenn Sie das andere TIPM haben, das voller Relais und Sicherungen ist, ist das Bypass-Kit genau das Richtige für Sie. Sind Sie sicher, dass Ihr TIPM FP-Relais defekt ist, können Sie das TIPM sogar zerlegen, um das genau fehlerhafte Teil zu ersetzen.

22.10.2019 durch Duane Donaldson

Rep: 316,1k

Hallo @James und Littrell,

Sie geben nicht das Modelljahr Ihres Fahrzeugs an, aber hier ist ein Bild aus dem Verdrahtung Abschnitt des 2004 Dodge Ram Service Reparaturhandbuchs.

Es zeigt die Farbe der Drähte und der IPM-Kabelanschlussklemmen für das Kraftstoffpumpenrelais und seinen Kontakt. Nun, meistens werden die Drahtfarben für die Drähte innerhalb des IPM nicht angezeigt, aber Sie sollten in der Lage sein, dies herauszufinden

(Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern und es besser anzuzeigen).

Hoffentlich ist es das gleiche für Ihr Jahresmodell.

Kudran