Aktive Fehlerbehebung für Samsung Galaxy S6

Von Studenten beigesteuertes Wiki' alt=

Von Studenten beigesteuertes Wiki

Ein großartiges Team von Studenten aus unserem Bildungsprogramm hat dieses Wiki erstellt.

Android-Smartphone im Juni 2015 veröffentlicht, produziert von Samsung Electronics für das AT & T-Netzwerk. Modellnummer: SM - G890A

Das Telefon lässt sich nicht einschalten

Sie können das Telefon nicht einschalten.



Die Batterie ist nicht richtig eingelegt

Öffnen Sie das Telefon und prüfen Sie, ob der Akku perfekt in seine Position passt. Wenn nicht, passen Sie es nach Bedarf an. Wenn Sie einen Akku verwenden, der nicht von Samsung hergestellt wurde, können Dimensionsfehler und / oder Kontaktfehler mit dem Motherboard auftreten. Stellen Sie sicher, dass die Batterie genau dort ist, wo sie sein soll, und dass sie in vollem Kontakt mit den Anschlüssen steht. Möglicherweise müssen Sie einen leichten Druck ausüben, um sicherzustellen, dass der Akku vollständig in das Akkufach des Telefons eingelegt ist, damit alle goldenen Stifte Kontakt mit dem Telefon selbst aufnehmen können. Wenn sie keinen Kontakt haben, wird das Telefon nicht mit Strom versorgt.

mein ps4 controller lässt sich nicht einschalten

Folge dem Ersatzhandbuch für den aktiven Akku des Samsung Galaxy S6 um eine neue Batterie einzulegen.

Die Batterie ist leer

Ein Telefon verbraucht Akku, auch wenn es nicht verwendet wird, sodass der Akku möglicherweise gerade leer ist. Versuchen Sie zunächst, das Telefon an einen Computer oder an eine Wand anzuschließen, um festzustellen, ob es aufgeladen wird, wenn es an eines dieser Geräte angeschlossen wird. Wenn es nicht aufgeladen wird, ist der Akku möglicherweise leer. Ersetzen Sie den Akku durch einen teilweise geladenen und versuchen Sie, das Telefon einzuschalten. Wenn es sich nicht einschalten lässt, kann der Akku möglicherweise nicht aufgeladen werden und muss durch einen neuen ersetzt werden. Ein neuer Akku ist bei Samsung oder einem Drittanbieter erhältlich.

Folge dem Ersatzhandbuch für den aktiven Akku des Samsung Galaxy S6 um eine neue Batterie einzulegen.

Der Netzschalter fällt aus

Versuchen Sie zunächst, das Telefon an das Ladegerät oder an einen Computer anzuschließen, und lassen Sie es eine Weile aufladen. Schauen Sie etwa 5 Minuten lang auf den Bildschirm des Telefons, um festzustellen, ob das Telefon aufgeladen wird, und schalten Sie es dann selbst ein. In diesem Fall muss der Netzschalter möglicherweise repariert oder ersetzt werden, da der Akku nicht das Problem darstellt und das Ladegerät und / oder der Ladeanschluss normal funktionieren.

Folge dem Samsung Galaxy S6 Active Power Button Ersatzhandbuch um einen neuen Netzschalter zu installieren.

Es gibt eine fehlerhafte Anzeige

Wenn das Telefon intakt zu sein scheint und keine der oben genannten Lösungen funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit der Anzeige vor. Wenn das Telefon zu funktionieren scheint, aber nichts auf dem Bildschirm angezeigt wird, muss das Display möglicherweise ersetzt werden.

Folge dem Ersatzhandbuch für die Samsung Galaxy S6 Active Display-Baugruppe um den Bildschirm und das LCD zu ersetzen.

Das Telefon hat Wasser im Inneren

Das Samsung Galaxy S6 Active soll wasserdicht sein, aber nur bis zu einem gewissen Grad. Es gibt einige Teile des Telefons, die einfach nicht nass werden können. Überprüfen Sie zunächst, ob sich im Telefon Wasser befindet, indem Sie den Akku herausnehmen. Wenn es Wasserschäden erlitten hat, trocknen Sie es gründlich mit einem sauberen, weichen Tuch. Klopfen Sie das Mikrofon, die Hörmuschel und den Lautsprecher mit dem weichen Tuch ab, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen. Lassen Sie das Telefon dann einige Stunden an der Luft trocknen, bevor Sie es verwenden.

Wenn im Telefon reichlich Wasser vorhanden ist (dh Wasser aus dem Telefon austritt oder Sie feststellen, dass das Telefon „überflutet“ ist), gehen Sie wie folgt vor. Legen Sie das Telefon zusammen mit einem Absorptionsmittel wie Reis oder Hafer in einen Ziploc-Beutel und lassen Sie es über 24 Stunden trocknen. Versuchen Sie dann, das Telefon einzuschalten. Wenn es funktioniert, lassen Sie das Telefon etwas länger trocknen. Wenn es nicht funktioniert, ist Ihr Telefon möglicherweise dauerhaft beschädigt und Sie müssen es ersetzen.

Die Lautstärketasten funktionieren nicht

Sie haben Probleme, die Lautstärke mit den Lautstärketasten zu ändern.

Die Knöpfe sind außerhalb des Rahmens

Stellen Sie sicher, dass die Tasten korrekt am Rahmen des Telefons ausgerichtet sind. Ist dies nicht der Fall, stellen Sie die Tasten wieder in die richtige Position. Wenn die Knöpfe gerissen / verbogen zu sein scheinen, ersetzen Sie sie.

Folge dem Ersatzhandbuch für Samsung Galaxy S6 Active Volume Buttons um Lautstärketasten zu reparieren / zu ersetzen.

Die Kontaktanschlüsse der Tasten sind nicht angebracht

Die Kontaktstecker sollten sich in ihrer zugewiesenen Position befinden. Testen Sie die Tasten, indem Sie die Lautstärke Ihres Telefons erhöhen und verringern. Wenn nur eine oder keine der Operationen reagiert und die Schaltflächen intakt zu sein scheinen, können Sie davon ausgehen, dass die Schaltflächen keinen Kontakt herstellen. Öffnen Sie das Telefon und prüfen Sie, ob es vorhanden ist. Passen Sie es gegebenenfalls an oder ersetzen Sie es.

Folge dem Ersatzhandbuch für Samsung Galaxy S6 Active Volume Buttons um Lautstärketasten zu reparieren / zu ersetzen.

Die Tasten reagieren nicht

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Lautstärketasten mit und ohne angeschlossenen Kopfhörern testen. Wenn sich die Lautstärke ändert, wenn die Kopfhörer nicht angeschlossen sind, und sich nicht ändert, wenn sie angeschlossen sind, sind die Tasten nicht das Problem. Stattdessen haben Sie möglicherweise einen losen Kopfhöreranschluss. Wenn sie auf keinen der Tests ansprechen, können Sie das Telefon öffnen und die Tasten reparieren.

Folge dem Ersatzhandbuch für Samsung Galaxy S6 Active Volume Buttons um Lautstärketasten zu reparieren / zu ersetzen.

Der Bildschirm reagiert nicht

Ihr Telefon hat einen schwarzen Bildschirm oder das Display funktioniert, reagiert jedoch nicht auf Berührungen.

Der Bildschirm ist schmutzig

Tippen Sie mit einem sauberen Fingerabdruck auf Ihr Telefon, um zu überprüfen, ob es reagiert. Wenn es nicht reagiert, nehmen Sie ein Mikrofasertuch und wischen Sie den Bildschirm ab, um Wasser oder Fett zu entfernen, da diese den Touchscreen beeinträchtigen können.

Der Telefon-Digitalisierer ist nicht verbunden

Überprüfen Sie das Gerät auf physische äußere Beschädigungen, ob der Bildschirm Risse aufweist oder verbogen ist. Wenn es intakt zu sein scheint, der Bildschirm jedoch nicht auf Berührungen reagiert, ist der Digitalisierer des Telefons möglicherweise nicht angeschlossen. Da das Digitalisierfeld mit dem LCD-Bildschirm verschmolzen ist, müssen sie zusammen ausgetauscht werden. Fahren Sie fort, um die Anzeigebaugruppe auszutauschen.

Folge dem Ersatzhandbuch für die Samsung Galaxy S6 Active Display-Baugruppe um den Bildschirm und das LCD zu ersetzen.

Es gibt eine kaputte Frontplatte

Überprüfen Sie, ob Ihr Telefon normal funktioniert. Normalerweise funktioniert das Telefon weiterhin, aber die Vorderseite sieht zerbrochen aus. Die Anzeigebaugruppe besteht aus einem LCD und einem Digitalisierfeld. Diese Komponenten sind miteinander verschmolzen und müssen zusammen ausgetauscht werden.

Folge dem Ersatzhandbuch für die Samsung Galaxy S6 Active Display-Baugruppe um den Bildschirm und das LCD zu ersetzen.

Die Kamera reagiert nicht

Die Kameraanwendung wird nicht geöffnet, heruntergefahren oder funktioniert nicht.

Die Anwendung wird unerwartet geschlossen

Wenn in einem Popup 'Speicher ist voll' angezeigt wird, löschen Sie den Speicherplatz, indem Sie nicht verwendete Apps und Bilder oder Videos löschen. Wenn das Problem weiterhin auftritt, laden Sie eine Virenerkennungs-App herunter und scannen Sie das Telefon auf Viren oder bösartige Apps, die möglicherweise zum Schließen der Kamera-App führen. Starten Sie dann Ihr Telefon neu und versuchen Sie, auf die Kamera zuzugreifen. Die Kamera-App sollte ordnungsgemäß geöffnet sein. Wenn immer noch ein Fehler auftritt, besteht die letzte Option darin, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Informationen sichern, bevor Sie beginnen.

Eine Fehlermeldung wird angezeigt: 'Warnung: Kamera ausgefallen'

Löschen Sie alle Junk-Dateien und nicht verwendeten Apps. Gehen Sie zu 'Einstellungen', wählen Sie 'Anwendungen', scrollen Sie und klicken Sie auf 'Kamera'. Sie sollten eine Option mit der Aufschrift 'Stop erzwingen' sehen, auf klicken und Ihr Telefon neu starten. Wenn die Kamera immer noch nicht reagiert, versetzen Sie Ihr Telefon in den abgesicherten Modus und versuchen Sie, auf die Kamera zuzugreifen. Wenn es nicht funktioniert, müssen Sie die Kamera und möglicherweise Hardware austauschen.

Folge dem Ersatzhandbuch für das Samsung Galaxy S6 Active Frontkameraobjektiv um ein neues Frontkameraobjektiv zu installieren.

Folge dem Ersatzhandbuch für das Samsung Galaxy S6 Active Frontkameraobjektiv um ein neues Rückfahrkameraobjektiv zu installieren.

Die Kamera / das Kameraobjektiv ist defekt

Starten Sie Ihr Telefon neu. Überprüfen Sie, ob die Kamera ordnungsgemäß funktioniert, indem Sie auf Objekte fokussieren, hinein- / herauszoomen und das Bild aufnehmen können. Alle diese Befehle sollten funktionieren. Wenn einer von beiden ausfällt, muss die Kamera ersetzt werden. Bei einem defekten Objektiv müssen Sie auf den Mittelrahmen des Telefons zugreifen und das Objektiv austauschen.

Folge dem Ersatzhandbuch für das Samsung Galaxy S6 Active Frontkameraobjektiv um ein neues Frontkameraobjektiv zu installieren.

Folge dem Ersatzhandbuch für das Samsung Galaxy S6 Active Frontkameraobjektiv um ein neues Rückfahrkameraobjektiv zu installieren.

In der Kamera befindet sich Wasser

Schalten Sie das Telefon sofort aus, entfernen Sie den Akku und saugen Sie mit einem Staubsauger so viel Wasser wie möglich ab. Nehmen Sie ein Mikrofasertuch und wischen Sie den Bildschirm ab, um Wasser zu entfernen. Legen Sie das Telefon zusammen mit einem Absorptionsmittel wie Reis oder Hafer in einen Ziploc-Beutel und lassen Sie es über 24 Stunden trocknen. Schalten Sie dann das Telefon ein und prüfen Sie, ob die Auflösung besser ist. Wenn sich etwas verbessert, lassen Sie das Telefon etwas länger trocknen. Wenn sich kaum oder gar nichts verbessert, müssen Sie die Kamera austauschen.

Folge dem Ersatzhandbuch für das Samsung Galaxy S6 Active Frontkameraobjektiv um ein neues Frontkameraobjektiv zu installieren.

Folge dem Ersatzhandbuch für das Samsung Galaxy S6 Active Frontkameraobjektiv um ein neues Rückfahrkameraobjektiv zu installieren.

Die Akkulaufzeit ist schlecht

Die Akkulaufzeit hält nicht so lange an, wie es soll.

Die Batterie ist leer

Ein Telefon verbraucht Akku, auch wenn es nicht verwendet wird, sodass der Akku möglicherweise gerade leer ist. Versuchen Sie zunächst, das Telefon an einen Computer oder an eine Wand anzuschließen, um festzustellen, ob es aufgeladen wird, wenn es an eines dieser Geräte angeschlossen wird. Wenn es nicht aufgeladen wird, ist der Akku möglicherweise leer. Ersetzen Sie den Akku durch einen teilweise geladenen und versuchen Sie, das Telefon einzuschalten. Wenn es sich nicht einschalten lässt, kann der Akku möglicherweise nicht aufgeladen werden und muss durch einen neuen ersetzt werden. Ein neuer Akku ist bei Samsung oder einem Drittanbieter erhältlich.

Folge dem Ersatzhandbuch für den aktiven Akku des Samsung Galaxy S6 um eine neue Batterie einzulegen.

Der Ladeanschluss ist defekt

Nachdem Sie festgestellt haben, dass der Ladeanschluss Ihres Samsung Galaxy S6 defekt ist oder nicht funktioniert, können Sie so gut wie nichts tun, um ihn zu reparieren. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, einen neuen Ladeanschluss für Ihr Telefon zu kaufen.