PSP 3000 Fehlerbehebung

Die PSP-3000 ist das neueste Update der PlayStation Portable-Serie. Ein neues Pixel-Layout des LCD-Bildschirms und das neu installierte Mikrofon sind die wichtigsten Ergänzungen.

Gerät lässt sich nicht einschalten

Kostenlos

Wenn das Netzteil nicht vollständig an der Wand oder Konsole angeschlossen ist, wird der Akku nicht aufgeladen. Laden Sie das Gerät erneut auf, um sicherzugehen.

Ziegel gemauert

Geräte werden blockiert, wenn das Betriebssystem beschädigt wird. Dies kann durch Ausschalten der Konsole während des Upgrades des Betriebssystems oder durch unsachgemäße Installation von Software von Drittanbietern verursacht werden.



Wenn deine PSP nicht mehr startet und du sicher bist, dass Akku und Netzteil funktionsfähig sind, ist sie möglicherweise zugemauert. Um eine gemauerte PSP 3000-Konsole zu reparieren, ohne die Konsole an Sony zurückzusenden, ist eine neue erforderlich Hauptplatine .

Schlechter Netzschalter

Wenn der Akku aufgeladen ist, sich das Gerät jedoch immer noch nicht einschalten lässt, ist die Netzschalttafel möglicherweise beschädigt. Sie können ersetze es mit einem neuen Netzschalttafel .

Schlechte Anzeige

Wenn sich Ihre PSP einschaltet, der Bildschirm jedoch leer, weiß oder verzerrt ist, ist das LCD möglicherweise beschädigt und muss ersetzt werden. Sie können einen neuen LCD-Bildschirm bei uns kaufen Spielekonsole Teilespeicher .

Schlechtes Motherboard

Wenn sich Ihre PSP 3000 nicht einschalten lässt, Sie jedoch Probleme beim Laden des Akkus ausgeschlossen haben, ist möglicherweise ein Motherboard beschädigt. Sie können dem folgen PSP 3000 Motherboard Ersatz Anleitung, um nach offensichtlichen Problemen zu suchen (gerissene Lötstellen, beschädigte Komponenten usw.) und zu versuchen, diese zu reparieren, oder die zu ersetzen Hauptplatine .

Der Akku wird nicht aufgeladen

Schlechtes Netzteil

Wenn Ihr Netzteil defekt ist, wird die PSP nicht aufgeladen. Sie können feststellen, ob Sie einen fehlerhaften Adapter haben, indem Sie Ihre PSP 3000 mit einem funktionalen Adapter aufladen. Wenn Ihre PSP eine Ladung akzeptiert, müssen Sie Ihr Netzteil austauschen. Wenn das gleiche Problem mit einem anderen Netzteil auftritt, ist Ihr Gerät möglicherweise zugemauert oder hat einen schlechten Akku.

Das Gerät schaltet sich nach dem Abziehen des Netzteils aus

Batterie

Wenn der Akku leer ist, läuft das Gerät vom Netzteil einwandfrei, schaltet sich jedoch aus, wenn der Netzstecker gezogen wird. Der Akku akzeptiert möglicherweise keine Ladung, das Gerät erkennt den Akku möglicherweise nicht oder der Akku wird möglicherweise als geladen erkannt, kann Ihr Gerät jedoch nicht mit Strom versorgen. Ein Gerät mit einem defekten Akku zeigt in den Akkuinformationen möglicherweise auch 'Extern' an, selbst wenn der Akku eingelegt ist und die orangefarbene Ladeanzeige angezeigt wird. In jedem Fall müsste die Batterie sein ersetzt .

Keinen Ton

Das Gerät ist eingeschaltet, die Lautstärke ist aufgedreht, aber es ist kein Ton zu hören.

Lautsprecher

Möglicherweise haben Sie einen schlechten Lautsprecher oder eine fehlerhafte Verbindung. Verwenden Sie die Teardown-Anleitung, um die Lautsprecher freizulegen und sicherzustellen, dass sie die Motherboard-Kontakte berühren. Wenn die Verbindung nicht das Problem ist, ist möglicherweise der Lautsprecher selbst fehlerhaft. In diesem Fall müssen Sie dies tun ersetze es .

Auslösetasten reagieren nicht

Wenn die Auslösetasten nicht reagieren, folgen Sie den Anweisungen Auslösetastenführung um die Tasten freizulegen. Manchmal kann sich Müll unter der Auslösetaste verklemmen und muss entfernt werden.

Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, überprüfen Sie das Flachbandkabel, das das Triggerpad mit dem Motherboard verbindet. Schließen Sie alle merklich losen Kabel wieder an. Es kann auch hilfreich sein, die Anschlüsse mit einem Tuch zu reinigen.

Knöpfe kleben

Wenn das PSP-D-Pad oder die Aktionstasten langsam zu sein scheinen oder nicht mehr reagieren, müssen sie möglicherweise nur gründlich gereinigt werden. Um die Bedienelemente zu reinigen, entfernen Sie die Frontplatte von der PSP und blasen Sie mit Druckluft angesammelten Staub hinter den Tasten heraus. Wenn die Tasten beschädigt sind, können Sie Sie ersetzen leicht.

Loser Analogstick

Analoge Sticks neigen dazu, locker zu werden und nicht mehr zu reagieren. Die einfachste Lösung ist der Kauf eines neuen Analog-Stick-Austausch .

Die analogen Sticks sehen zwar ähnlich aus, weisen jedoch kleine Designunterschiede zwischen den einzelnen PSP-Modellen auf und sind nicht austauschbar. Stellen Sie sicher, dass Sie den analogen Stick ersetzen, der Ihrer PSP entspricht.

Spiele werden nicht geladen

Deine PSP bootet keine Spiele, gibt einen Fehler beim Lesen der Disc aus und / oder dreht und lädt sich kontinuierlich.

Bad Disc (UMD)

Stellen Sie sicher, dass die Disc nicht zerkratzt oder verschmutzt ist. Überprüfen Sie außerdem, ob die Disc richtig in das Laufwerk eingelegt ist. Versuchen Sie vor dem Reparaturversuch eine andere Disc, um festzustellen, ob das Problem in der PSP oder der UMD liegt. Wenn die PSP andere Discs lädt, ersetzen Sie die Disc, die nicht geladen werden soll.

UMD-Trigger defekt

Wenn der weiße Auslöser auf der Innenseite des UMD-Laufwerks (gegenüber dem Laser) merklich defekt ist, liest die PSP die Disc nicht. Dieser Auslöser ist an die angeschlossen Hauptplatine .

Schmutziger / schlechter Laser

Wenn die Disc- oder UMD-Trigger nicht fehlerhaft sind, ist der UMD-Laser möglicherweise nur verschmutzt. Öffnen Sie mit einem Q-Tip und etwas Isopropylalkohol (Reibalkohol) die Hintertür, in die sich die Scheibe befindet, und reinigen Sie den Laserkopf vorsichtig. Trocknen Sie den Laser mit dem anderen Ende der Q-Spitze ab. Testen Sie, ob es auf mehreren Discs funktioniert. Wenn die PSP weiterhin keine Discs laden kann, ist der Laser möglicherweise fehlerhaft. Sie können die ersetzen UMD-Laufwerk um deine PSP wiederherzustellen.