Keine Kraft im unteren Element?

Wasserkocher

Reparaturanleitungen und Unterstützung für Gas- und Elektro-Warmwasserspeicher, Kessel und Haushaltswärmetauscher.

Wiederholung: 25



Gepostet: 13.06.2016

Ich kann anscheinend das untere Element meines elektrischen Warmwasserbereiters nicht mit Strom versorgen. Das obere Element liest sich gut, das untere nicht

Bemerkungen:

chanda Sie haben die Verkabelung zu Ihrem Warmwasserbereiter überprüft? Sie haben die Sicherungen dieser Leitungen überprüft? Was ist Ihre Haushaltsspannung 110V (Nordamerika) oder 220/240 (Europa)? Was macht Ihre HW-Heizung aus?

13.06.2016 durch oldturkey03

Ja, dein unteres Element ist kaputt, du musst nur ein neues kaufen und es ersetzen. Aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie den richtigen kaufen. Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie das richtige Element auswählen sollen, kann dieser Artikel hilfreich sein.

https: //suplumb.com/how-to-choose-the-ri ...

17.05.2008 durch Nick

Der Maytag-Neptuntrockner lässt sich nicht einschalten

Also habe ich gerade ein neues Element in Causetop Read 240 Bottom 110 eingefügt, also dachte ich, das untere Element sei schlecht.

01/07/2019 durch Adam Dudley

3 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 355

Überprüfen Sie die Kabel, die vom oberen zum unteren Element mit Strom versorgt werden. Sie brennen manchmal aus.

Überprüfen Sie unbedingt die Reset-Taste / den Endschalter über oder in der Nähe des oberen Elements.

Samsung Galaxy S6 Edge Batterie Ersatz

Ich benutze diese Webseite, um meinen Warmwasserbereiter zu testen:

http: //waterheatertimer.org/How-to-test -...

Bemerkungen:

Neue Thermostate, neues Bodenelement. Die Verkabelung ist in Ordnung. 110 V an die untere rot verdrahtete Leitung, aber keine Spannung an die schwarz verdrahtete Leitung.

27.06.2017 durch John Bryant

Gleiches hier Top ist in Ordnung und macht heißes Wasser

02/08/2020 durch Melvin Cleveland

Rep: 85

Das obere und das untere Element erwärmen abwechselnd das Wasser. Sie werden niemals beide gleichzeitig mit Strom versorgen. Der obere erwärmt zuerst das Wasser im oberen Teil des Tanks. Sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist, schaltet es sich ab und sendet Strom an das untere Element. Geben Sie dem oberen also einmal Zeit zum Aufheizen, bevor Sie das untere prüfen. Um die untere zu überprüfen, habe ich die obere auf die niedrigste Einstellung gesetzt (damit sie sich schnell abschaltet) und dann die untere mit Strom versorgt. Sobald ich wusste, dass es funktioniert, stellte ich die obere wieder auf die gewünschte Temperatur ein.

Bemerkungen:

Ich habe einen, der das Gleiche tut, alles ersetzt, aber das obere Element wird nicht heiß genug, um das untere Element einzuschalten

17.01.2019 durch Racknrollapa

Samsung Galaxy Tab 4 Kein Ton von den Lautsprechern

Hier gilt das gleiche. Was hast du gemacht?

16.02.2020 durch Shirley Ann Lang

Vielen Dank. Zum Schluss eine Erklärung, warum das Ausbrennen des oberen Elements allein zu null heißem Wasser führen kann, obwohl es dort ein gesundes unteres Element gibt. Und bestätigt durch den Whirlpool-Schaltplan. Das untere Element wird vom Thermostat-offenen Schenkel des oberen Elements angetrieben. Sie sagen Ihnen, wenn Sie keine Wärme haben, es ist wahrscheinlich das oberste Element, aber keine Erklärung, warum, es sei denn, Sie lesen den Schaltplan.

16.12.2020 durch Joe

Rep: 139

Wenn sich jedes Element auf einem separaten Thermostat befindet, ist das an dieses Element angeschlossene möglicherweise schlecht oder das Element selbst kann fehlerhaft sein.

Bemerkungen:

Das haben wir uns gedacht und das alles in neu geändert, aber ohne Glück.

wie man eine Tür repariert, die nicht einrastet

27.06.2017 durch John Bryant

@ jrbryant Sie haben also einen Warmwasserbereiter, bei dem das untere Element nicht funktioniert? Du hast die Stromversorgung überprüft? Welche Marke und welches Modell hat unser Warmwasserbereiter? Was haben Sie noch überprüft?

27.06.2017 durch oldturkey03

Es ist ein elektrischer Warmwasserbereiter von AO Smith, 40 Gallonen, denke ich. Weniger als 10 Jahre alt, keine Ablagerungen im Tank gefunden, keine Korrosion an Elementen. Leistungsprüfungen in Ordnung, oberes Element 220V. Das untere Element zeigt keine Spannung.

28.06.2017 durch John Bryant

John Bryant, Sie hätten dies wirklich als neue Frage posten sollen, anstatt als Kommentar in einer Antwort, die ein Jahr alt ist, um von mehr ifixit-Freiwilligen beantwortet zu werden. Bei einem Duell-Element-Warmwasserbereiter für Privathaushalte heizen sich beide Elemente nicht gleichzeitig auf. Über den folgenden Link können Sie möglicherweise Ihr Problem beantworten.

http: //www.water-heater-repair-guide.com ...

28.06.2017 durch L Pfaff

Das Oberteil hat Strom, verwendet einen Spannungsmesser, leuchtet auf, ersetzt den unteren Thermostat und das Element und das Spannungslicht leuchten nicht auf

30.11.2017 durch Vincent Garofalo

Chanda