Fehlerbehebung beim Nintendo Switch Pro Controller

Von Studenten beigesteuertes Wiki' alt=

Von Studenten beigesteuertes Wiki

Ein großartiges Team von Studenten aus unserem Bildungsprogramm hat dieses Wiki erstellt.

Veröffentlicht im Jahr 2017 von Nintendo.

Schwache Verbindung oder keine Verbindung zum Switch.

Beim Versuch, Ihren Controller anzuschließen, tritt ein Problem auf.



Joycons sind im angedockten Zustand nicht vollständig angebracht.

Stellen Sie sicher, dass die Joycons beim Andocken an Ort und Stelle oder vollständig ausgeschaltet sind.

Flugmodus (Flugzeugmodus)

Überprüfen Sie, ob sich der Switch im Flugmodus befindet, da er einige drahtlose Funktionen deaktiviert.

Sehr schwache Batterie / keine Batterie

Der Controller kann Probleme beim Anschließen haben, wenn die Batterie fast leer oder leer ist. Laden Sie es auf, um zu überprüfen, ob dies das Problem ist.

Nicht synchronisiert

Ihr Controller ist möglicherweise nicht mit Ihrem Switch synchronisiert. Versuchen Sie erneut, ihn anzuschließen.

Nicht eingeschaltet

Ihr Controller ist möglicherweise nicht eingeschaltet. Schalten Sie ihn erneut ein.

Die Tasteneingabe reagiert nicht

Die Tasteneingabe wird nicht registriert.

Das System ist möglicherweise veraltet

  1. Stellen Sie sicher, dass der Controller an das Gerät angeschlossen ist
  2. Wenn die Firmware auf dem neuesten Stand ist und der Controller angeschlossen ist, setzen Sie den Controller durch Drücken der SYNC-Taste zurück
  3. Drücken Sie eine andere Taste, um den Controller zu aktivieren

So testen Sie Eingaben:

  1. Greifen Sie auf die Einstellungen in der Nintendo Switch Console zu
  2. Wählen Sie 'CONTROLLERS AND SENSORS'.
  3. Wählen Sie 'TEST INPUT DEVICES'.
  4. Wählen Sie “TEST CONTROLLER BUTTONS”

Drücken Sie die Taste oder den Steuerknüppel an der Steuerung, die Sie testen möchten.

Das Festplatten-Dienstprogramm kann keine externe Festplatte reparieren
  • Testen Sie die Joysticks sowie die Controller-Tasten
  • Wenn eine Taste gedrückt wurde, werden sie auf dem Bildschirm angezeigt und weisen Sie darauf hin, dass die Taste funktionsfähig ist

Hinweis: Der Test prüft nicht auf diese Schaltflächen:

  • Home 'Button
  • Aufnahmetaste
  • POWER-Taste
  • Lautstärketasten
  • SYNC-Taste

-Wenn alle Schaltflächen auf dem Bildschirm angezeigt werden, hat Ihr Controller bestanden.

- Testen Sie als Nächstes die Pro Controller-Tasten mit einem kompatiblen Spiel oder einer kompatiblen Anwendung und stellen Sie sicher, dass alle Tasten ansprechen.

  • Wenn Sie den Schaltflächentest bestanden haben, aber immer noch Probleme beim Ausführen bestimmter Apps oder Spiele haben, sollten Sie:
    • Überprüfen Sie das Spielhandbuch, um die Kompatibilität mit dem Pro Controller sicherzustellen
    • Bewegen Sie den Controller näher an das Nintendo Switch-System heran / Löschen Sie alle Objekte zwischen dem Controller und dem System
    • Entfernen Sie andere drahtlose Geräte aus dem Bereich, der möglicherweise die Fernbedienung stört.
    • Testen Sie den Pro Controller nach Möglichkeit auf einer anderen Konsole, um festzustellen, ob der Fehler beim Switch selbst liegt
  • Wenn der Tastentest fehlschlägt, beziehen Sie sich entweder auf unsere Anleitung zum Austausch von Tasten oder nehmen Sie den zu reparierenden Controller.

Joystick reagiert nicht

Wenn der Joystick bewegt wird, reagiert das Gerät nicht auf dem Bildschirm.

Herstellervariante im linken Joystick

Wenn der linke Joystick nicht ohne eindeutigen Grund reagiert, kann ein Herstellungsproblem die Ursache sein. Es gibt jedoch eine einfache Lösung, die nur drei Schritte erfordert:

Mein Keurig wird keine volle Tasse brauen
  • Schritt eins: Schalten Sie das Gerät aus und holen Sie sich eine saubere Zahnbürste und Isopropylalkohol
  • Schritt zwei: Befeuchten Sie die Zahnbürste mit Alkohol und achten Sie darauf, dass Sie sie nicht vollständig einweichen, da die Flüssigkeit das Gerät noch mehr beschädigen kann
  • Schritt drei: Bürsten Sie vorsichtig mit der Zahnbürste unter dem Joystick, um eventuell vorhandene Rückstände zu entfernen

Schalten Sie zum Schluss das Gerät ein und finden Sie heraus, ob das Problem behoben ist!

Der Controller lässt sich nicht einschalten

Der Controller lässt sich nicht einschalten, kann nicht aufgeladen werden oder hält seine Ladung.

Leere Batterien

Ihr Akkuladestand ist möglicherweise sehr niedrig. Schließen Sie Ihren Controller etwa 6 Stunden lang oder bis das orangefarbene Licht oben am Controller erlischt, über das mitgelieferte USB-C-Kabel an die Switch-Konsole an.

Batterie ist defekt

Möglicherweise ist der Akku Ihres Controllers defekt. Wenn der Akku ungefähr 40 Stunden lang nicht mit Strom versorgt wird, müssen Sie dies möglicherweise tun Ersetzen Sie den Akku .

Teil: Pro Controller Batteriewechsel

Werkzeuge benötigt: Phillips # 00 Schraubendreher

Ladekabel ist defekt

Das Ladekabel ist möglicherweise defekt und lädt Ihren Controller daher nicht richtig auf. Möglicherweise müssen Sie ein USB-C-Ersatzkabel für Ihren Controller erwerben.

Teil: USB-C-Kabel

Controller nicht mit der Switch-Konsole synchronisiert

Nach dem Drücken des Netzschalters stellen Sie möglicherweise fest, dass das LED-Licht an der Unterseite Ihres Controllers von links nach rechts blinkt und sich schließlich ausschaltet. Dies bedeutet, dass der Controller nicht ordnungsgemäß mit der Switch-Konsole synchronisiert ist. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um Ihren Controller zu synchronisieren:

Synchronisierung über USB Typ C:

Verbinden Sie das USB-Typ-A-Ende mit dem Dock und das USB-Typ-C-Ende mit dem Pro-Controller. Drücken Sie den Netzschalter am Controller. Die Konsole sollte jetzt auf Controller-Eingaben reagieren. Wenn nicht, beziehen Sie sich auf die letztere Methode.

Teil: USB-C-Kabel

Synchronisierung über die Schaltfläche 'Synchronisieren':

  • Schritt 1: Wählen Sie die Einstellung „Griff / Reihenfolge ändern“ aus dem Menü „Controller“ auf dem Startbildschirm mit den mitgelieferten JoyCon-Controllern
  • Schritt 2: Halten Sie die Synchronisierungstaste oben am Pro-Controller gedrückt, bis die Controller-Anzeigen zu blinken beginnen

Joystick treibt

Ihr Joystick bewegt sich von selbst und Ihre Eingaben werden ungenau oder der Controller reagiert nicht richtig auf Befehle.

Die Joysticks sind nicht kalibriert

Wenn die Joysticks längere Zeit nicht kalibriert wurden, kann es zu geringfügigen Abweichungen kommen.

Um dies zu lösen, gehen Sie zu Einstellungen --- Controller und Sensoren - Stick-Kalibrierungswerkzeug, um den Joystick neu zu kalibrieren.

Das System ist nicht auf dem neuesten Stand

Wenn das System nicht auf dem neuesten Stand ist, verarbeitet es möglicherweise die Eingaben von den Joysticks nicht korrekt.

Um dies zu beheben, gehen Sie zu Einstellungen --- Systemaktualisierung, um auf das neueste System zu aktualisieren.

wie man xbox 360 slim zerlegt

Der Controller ist nicht richtig synchronisiert

Der Controller ist möglicherweise nicht richtig mit der Nintendo Switch-Konsole synchronisiert.

Um dies zu lösen, gehen Sie zu Controller --- Koppeln Sie neue Controller, trennen Sie alle Controller und schließen Sie sie wieder an.

Joystick ist staubig

Die Basis des Joysticks kann staubig sein, was dazu führen kann, dass Joysticks driften.

Um dies zu lösen, reinigen Sie die Basis des Joysticks gründlich.

Erforderliche Werkzeuge: Papiertücher und Alkohol.

Der Graphit in der Steuerung leitet nicht gut

Der Regler wird intern mit Graphit betrieben und ist möglicherweise nach einer erheblichen Spielzeit abgenutzt, was zu Leitungsproblemen und zum Driften des Joysticks führt.

Um dies zu lösen, müssen Sie möglicherweise Tauschen Sie das Joystick-Modul aus .

Erforderliche Werkzeuge und Teile: Ersatz-Joystick Paket