Das iPhone sagt 'Dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt'.

iPhone 5

Sechste Iteration des Apple iPhone, angekündigt am 12. September 2012. Die Reparatur dieses Geräts ähnelt den Vorgängermodellen und erfordert Schraubendreher und neugierige Werkzeuge. Verfügbar als GSM oder CDMA / 16, 32 oder 64 GB / Schwarz oder Weiß.

Wiederholung: 3,5k



Gepostet: 09/05/2014

Wenn ich mein iPhone an das Ladekabel anschließe, vibriert es und sagt etwa: 'Das Zubehör ist möglicherweise nicht zertifiziert.' Ich habe viele Kabel ausprobiert, einschließlich originaler Apple-Kabel, aber die Ergebnisse sind die gleichen. Ich habe auch versucht, mein Motherboard in einen anderen Arbeitskoffer zu stecken, aber es macht das Gleiche. Wissen Sie, welcher IC auf meiner Hauptplatine defekt sein kann? Vielen Dank.

Bemerkungen:

Haben Sie ein anderes Ladegerät und kein Kabel ausprobiert?

06/09/2014 durch Francesco Dangelo

Ja .. Ich habe viele Ladegeräte Kabel und USB vom PC ausprobiert ..

06/09/2014 durch Edoardo Rossi

genau das gleiche Problem zu haben, Kumpel, verdammt nutzlos, so unzuverlässig, so frustrierend !! Unglaublich, ich liebe mein iPhone, aber ich habe jetzt langsam genug, ich bin auf meinem 3. iPhone, lächerlich, fing an, nach Androiden zu suchen, so zuverlässig im Vergleich zu Apple.

07/11/2014 durch Morgan

Ich habe das gleiche Problem mit meinem iPhone 5s! Was ist die Lösung?

01/01/2015 durch ashikmra123

Mein iPhone 6 macht jetzt das Gleiche. Gibt es Tipps, wie man das Problem behebt? Jedes Mal, wenn ich es einstecke, um es aufzuladen, funktioniert es nicht. Diese eine Nachricht wird immer wieder angezeigt. Brauche ich nur ein neues Ladegerät?

19.01.2015 durch kylelopez2016

27 Antworten

Gewählte Lösung

Mac-Tastatur und Trackpad funktionieren nicht

Wiederholung: 1k

Dies ist ein häufiges Problem beim Blitzladegerät. Dies sind viele Lösungen, die ich erhalten habe Hier

Bemerkungen:

Auch ein Brillenschraubendreher. Sehr schmal, billig und passt in Schlitz

26.03.2016 durch johnnyj75

Ich wusste nicht, dass ich so viel Flusen in diesem kleinen Schlitz haben könnte. Ich habe mein iPhone immer in der Tasche, aber ich sehe, dass es keinen großen Unterschied gemacht hat. Hat super funktioniert! Ich weiß, das mag seltsam klingen, aber sagen Sie allen Leuten, die dies versuchen, zuerst Ihr Telefon auszuschalten!

05/04/2016 durch Sallyj

Dies geschah mit meinem iPhone 6 Plus und alles, was ich getan habe, war, mein Telefon auszuschalten, einige Minuten zu warten und dann Ihr Telefon einzuschalten. Es sollte so gut wie neu funktionieren !!

15.07.2016 durch Goldie Kildea

Ich meinte, dass ich mein Telefon ausschalte, wenn ich es auflade, und es besagt, dass mein Telefon dieses Zubehör nicht unterstützt

15.07.2016 durch Goldie Kildea

Es gelang mir, tatsächlich eine Lösung für dieses Problem zu finden, nachdem mir klar wurde, dass mein Telefon, wenn es vollständig leer war, ausreichend aufgeladen werden würde, um es einzuschalten, und dann erneut die Nachricht einbrachte.

Schritt 1: Schließen Sie Ihr Telefon an und schließen Sie die Fehlermeldung

Schritt 2: Schalten Sie Ihr Telefon aus und lassen Sie das Ladegerät angeschlossen

Schritt 3: Gehen Sie für ein paar Stunden oder so lange, wie das Aufladen Ihres Telefons normalerweise dauert

Schritt 4: Schalten Sie Ihr Telefon wieder ein. Es wird aufgeladen, da das Ausschalten bedeutet, dass Sie ihm keine Chance geben, die Fehlermeldung zu erhalten!

Sie müssen dies jedes Mal tun, wenn Sie aufladen müssen - es mag unpraktisch sein, aber es ist besser als ein totes Telefon! Hoffe das hilft :)

21.11.2016 durch Laura Webb

Rep: 721

Hallo, ich hatte das gleiche Problem einen Monat lang, bis ich mich schließlich entschied, einen Druckstift zu nehmen ... Ja, einen Druckstift und sehr vorsichtig in den Ladeanschluss meines Telefons gesteckt und zu meiner Überraschung ... kam eine Menge Taschenfussel heraus trage es in meiner Tasche !! Sehr einfacher Vorgang, bei dem nur die Flusen herausgesucht werden, wodurch mein Ladegerät nicht vollständig eingesetzt und eine ordnungsgemäße Verbindung hergestellt werden konnte. Danach passte mein Ladegerät fest in den Anschluss und einfach so ... WIEDER LADEN !! Versuchen Sie diese einfache, kostengünstige Lösung und Sie werden alle angenehm überrascht sein!

Bemerkungen:

Dies war die perfekte Lösung für mein iPhone. Ich habe vergessen, dass ich dies regelmäßig tun muss, um kleine magnetisch angezogene Rückstände von meinem Magport zu entfernen - fügen Sie hinzu, warum Flusen an einem Blitzanschluss nicht dasselbe tun würden. Du bist brillant und ich stehe in deiner Schuld !!!!

12/12/2014 durch rjdrost

Dies ist die Lösung, nach der ich gesucht habe. Ich benutzte einen Stift und reinigte den Ladeanschluss und fand viel Flusen darin. Nach dem Reinigen funktionierte es einwandfrei.

15.04.2015 durch Karibik

es funktionierte! Ich habe einen Stift verwendet und einige winzige Rückstände entfernt, die an den kleinen Magneten im Ladeanschluss befestigt waren ... und jetzt wird aufgeladen!

Vielen Dank! :) :)

30.04.2015 durch ilexpp

Lief wie am Schnürchen! Von nun an stelle ich sicher, dass ich es mit dem Ladeanschluss oben in meine Hosentasche stecke. Danke vielmals!

07/05/2015 durch pendextermacdonald

Das iPhone 5c und das iPhone 5s meiner Tochter kamen einen Tag auseinander und sagten, dass dieses Zubehör nicht unterstützt wird. Ja, wir haben verschiedene Kabel, keine Ladegeräte, da die mit den Telefonen gelieferten Originalkabel überhaupt nicht sehr gut sind. Wir sind auf die neueste Software aktualisiert. Warum ist das Kabel und das Ladegerät ein Problem, wenn das Ladegerät richtig ist und nicht das Kabel? Apple sollte froh sein, dass wir ihr Produkt haben. Anstatt darüber nachzudenken, wie ein iPhone besser werden kann, sollten sie in das Kabel und das Ladegerät schauen, um es besser zu machen. Das ist so verrückt und wir Apple-Benutzer müssen leiden, weil wir verschiedene Kabel und Ladegeräte verwenden und möglicherweise nicht zulassen, dass unsere Telefone aufgeladen werden ??????

30.11.2014 durch Anastasia Blinco

Rep: 337

Hier ist, was für mich funktioniert hat, was ich über ein iPhone-Forum gefunden habe. Schließen Sie Ihr Ladegerät an, wenn die Meldung 'Dieses Zubehör ...' angezeigt wird. Halten Sie Ihren Finger (mit Druck) auf den Entlassungsknopf und ziehen Sie das Ladegerät heraus. Schließen Sie das Ladegerät wieder an, während Sie weiterhin Druck auf den Bildschirm ausüben, und es sollte funktionieren.

Bemerkungen:

Das hat funktioniert! Genial.

11.12.2014 durch kgbreilly413

Das hat überhaupt nicht funktioniert. Ich habe eine 6.

18.12.2014 durch Karriegrigg

Das hat auch bei mir funktioniert !!!!!! Vielen Dank!!!! Ich frage mich, was das eigentliche Problem ist. Ist es Software oder Hardware?

31.12.2014 durch Jeans1998

Wo ist der Entlassungsknopf @ oder meinst du den Home-Knopf?

07/01/2015 durch sktasekdermawan2061

Das hat bei mir perfekt funktioniert!

15.01.2015 durch Caitriona

Wiederholung: 25

Hallo, so ist dieses Problem heute und hat bei mir funktioniert -

Quelle- 5 Möglichkeiten zur Behebung des Zubehörs werden möglicherweise nicht unterstützt

1- Reinigen Sie den Ladeanschluss Ihres Telefons sorgfältig mit einer Bürste oder einem Zahnstocher

2- Versuchen Sie es mit einem Markenkabel anstelle eines lokalen Kabels

3- Beheben Sie den Fehler während des Ladevorgangs und warten Sie einige Zeit

Endlich können Sie auch sicherstellen, dass Ihr Ladekontakt nicht unterbrochen oder nicht übereinstimmt

Verwenden Sie einen Stift, um die Lademetallanschlüsse auszurichten

Sehen Sie nach, ob dies hilfreich zu sein scheint

Bemerkungen:

Vielen Dank. Es hat mir geholfen. Vielen Dank

30.04.2017 durch Sanjeev

Ich habe das Ladegerät gewechselt und das Kabel funktionierte sogar mit einem sehr alten iPhone-Kabel, so dass es unter meinen Umständen an der Ladeeinheit und nicht am Kabel liegen könnte.

24.07.2019 durch Jim Stelfox

Hallo, mein iPod Apple sagt immer wieder, dass dieses Zubehör möglicherweise nicht unterstützt wird und ich klicke darauf und es bleibt

27.03.2020 durch Grace Patching

Rep: 61

Wenn Sie ein iPhone oder iPad an ein bestimmtes Lightning-Ladekabel anschließen, wird auf dem Gerät eine Popup- oder Sperrbildschirmmeldung angezeigt, die den Effekt 'Dieses Kabel ist nicht zertifiziert und funktioniert möglicherweise nicht zuverlässig' anzeigt. Dies verhindert normalerweise, dass das Blitzkabel das Gerät ebenfalls auflädt. Obwohl die meisten Benutzer diesen Fehler nie sehen werden, gibt es fast immer einen Grund, warum Sie diese Meldung sehen.

Wir werden die drei häufigsten Gründe behandeln, warum auf einem iOS-Gerät die Meldung 'Nicht zertifiziert' angezeigt wird, und auch, was Sie dagegen tun können.

Ziehen Sie möglicherweise vor allem das Kabel aus dem iPhone, iPad oder iPod touch heraus und stecken Sie es wieder ein. Versuchen Sie außerdem, das Kabel entweder an einen anderen USB-Anschluss eines Computers oder an eine andere Steckdose anzuschließen. In seltenen Fällen, in denen die Nachricht fehlerhaft und ohne wichtigen Grund angezeigt wird, kann dies eine Lösung sein, die wahrscheinlich auf ein Stromproblem mit der Quelle und nicht mit dem Kabel hinweist. Diese Situationen können manchmal auch dazu führen, dass ein Gerät erscheint, das sich nicht einschalten lässt. In einer solchen Situation kann es jedoch Abhilfe schaffen, es nur an eine andere Steckdose anzuschließen.

Unter der Annahme, dass dies nicht der Fall ist, werden hier die wahrscheinlichsten Gründe angezeigt, warum die Fehlermeldung 'Dieses Kabel ist nicht zertifiziert und funktioniert möglicherweise nicht zuverlässig' bei einem iPhone oder iPad angezeigt wird.

Das Kabel ist Junk oder schlechte Qualität

Der erste und offensichtlichste Grund, den Fehler zu sehen, ist, wenn ein Kabel nicht von Apple zertifiziert ist, was bei einem billigen Ersatz häufig der Fall ist. Manchmal funktionieren sie und manchmal nicht, wenn sie nicht funktionieren, wird angezeigt, dass 'Dieses Kabel oder Zubehör nicht zertifiziert ist und möglicherweise nicht zuverlässig mit diesem iPhone funktioniert'. Fehlermeldung wird angezeigt.

Da die USB-Ladekabel für iPhone und iPad Lightning teuer sein können, wenden sich viele Benutzer an Angebote von Drittanbietern, um ein zerrissenes oder ausgefranstes Kabel zu ersetzen. Diese billigen Ersatzteile von geringer Qualität sind die häufigsten Ursachen für diese Fehlermeldung. Diese billigen Kabel werden aus genau diesem Grund nicht empfohlen.

Anstatt es zu riskieren und Geld wegzuwerfen, kaufen Sie einfach ein Kabel, das funktioniert. Wenn Sie nicht auf die Apple-Kabel zurückgreifen möchten, verwenden Sie das AmazonBasics Apple Certified Lightning Cable von Amazon sind billiger , stärker und arbeiten wirklich gut.

Während ich die Marke Amazon mag, sollte jedes zertifizierte Kabel funktionieren und legitim sein Apple-zertifiziertes Kabel In der Regel befindet sich ein Markenlogo „Made for iPhone / iPod / iPad“, ähnlich einem Gütesiegel von Apple (mehr dazu hier).

Das Kabel ist beschädigt

Möglicherweise wird auch die Fehlermeldung 'Dieses Kabel oder Zubehör ist nicht zertifiziert und funktioniert möglicherweise nicht zuverlässig mit diesem iPhone' mit einem beschädigten Kabel angezeigt. Dies ist besonders häufig der Fall, wenn das Ladekabel in Wasser getaucht, korrodiert oder offensichtlich in irgendeiner Weise beschädigt wurde und deutlich sichtbare Ausfransungs- oder Kauspuren aufweist. In diesem Fall möchten Sie das Kabel trotzdem ersetzen.

Auch hier sind die Kabel der Marke Amazon ein guter Ersatz und preiswert.

Weniger wahrscheinlich ist, dass etwas das Kabelladegerät oder den Kabelanschluss blockiert

Ein viel weniger wahrscheinlicher Grund, die Fehlermeldung zu sehen, aber dennoch eine Möglichkeit, ist, dass etwas den Anschluss oder das Ladegerät physisch blockiert. Grundsätzlich kann die Fehlermeldung angezeigt werden, wenn etwas gerade so feststeckt oder blockiert ist, dass ein Signal gesendet wird, aber nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Am häufigsten ist jedoch, dass sich so etwas wie Pocket Fussel oder Pocket Crud im Port verklemmt und verhindert, dass der Ladevorgang vollständig abläuft. In solchen Situationen wird normalerweise überhaupt keine Fehlermeldung angezeigt, da der Port so verklemmt ist, dass kein Strom fließt oder Signal wird weitergeleitet. Dies ist bei einem iPhone wahrscheinlicher, aber ich habe es auf einem iPad gesehen, auf dem Teppichflusen und sogar Knetmasse im Ladeanschluss eingeklemmt waren und regelmäßig eine 'nicht zertifizierte' Meldung angezeigt wurde. Überprüfen Sie also die Anschlüsse und reinigen Sie sie, wenn Sie dort etwas sehen. In einigen Situationen kann dies eine einfache Lösung sein.

Bemerkungen:

Bist du ein Apfelkerl? Ihre Antworten sind mit dem Apple-Dienst in meinem Land vertraut. Nun, ich habe 5 iPhones und 4 iPad in meinem Haus und habe alles getan, was Sie gesagt haben, sowie Apple Service Personal in meinem Land. Nichts davon funktioniert für mich.

07/06/2016 durch Muhaidi

Dies sind alle Standardantworten von Apple. Die Wahrheit ist, dass es sich um die iOS-Software handelt, die nach Ladegeräten sucht, die nicht von Apple stammen, damit Sie gezwungen werden können, Apple-Hardware zu kaufen, um Ihr Apple-Telefon aufzuladen Ihr Gerät ist so eingerichtet, dass es bequem und einfach zu bedienen ist.

Jetzt hat Apple damit begonnen, einen IC in das Ladekabel einzubauen, der dem Telefon mitteilt, was es ist, und jedes Mal, wenn das iOS aktualisiert wird, wird der Chip neu gestartet, sodass er sich ständig ändert.

Und NEIN ... hier geht es NICHT darum, dass Apple die Qualitätskontrolle über seine Geräte aufrechterhält, sondern darum, dass Benutzer in ihre 'Aspirational Brand Ecology' eingebunden werden, ob sie dies wollen oder nicht.

Ich habe sowohl Apple- als auch Android-Produkte in meinem Haus und die Android-Geräte haben NIEMALS diese BS.

Ich kann JEDEN von ihnen mit JEDER Marke oder einem generischen Micro-USB-Kabel von AYTHING aufladen ... mit JEDEM Power Brick von ALLES. Sofern der Baustein oder das Kabel nicht BESCHÄDIGT ist, funktioniert es. ZEITRAUM.

mnem

*Saftig*

08/12/2016 durch Paul Krajewski

Das Schlimmste, was passiert, ist, dass gelegentlich, wenn ich ein billiges Micro-USB-Kabel für 1 US-Dollar verwende, das offensichtlich dünner als Cappellini-Nudeln ist, die Meldung 'Dieses Gerät wird möglicherweise langsam aufgeladen' oder 'Für einen schnelleren Ladevorgang' angezeigt wird Original Ladegerät '.

ABER SIE LADEN NOCH. In den meisten Fällen werden sie noch über Nacht vollständig aufgeladen.

Dies ist ein Teil dessen, was Sie gekauft haben, als Sie ein Apple-Produkt gekauft haben, dessen teure, aber sehr aufmerksame, kundenorientierte Ökologie.

Wenn Sie Dinge mit Ihrem Apple-Produkt selbst erledigen möchten, haben Sie sich für die falsche Marke entschieden, für die Sie ein Android-Produkt wünschen. )

Natürlich mit Android, die Hälfte der Zeit, die Sie für sich selbst tun müssen ... dies ist ein zweischneidiges Schwert. : p

Prost,

mnem

* iPwned seit neunzehn-murmeln-murmeln *

08/12/2016 durch Paul Krajewski

Es geht in der Tat darum, gute Kabel und einen guten Ladeblock zu kaufen.

Ich verwende Belkin-Ladegeräte für alle unsere iPhones (Ja, Apple-zertifiziert) und habe nie ein Problem.

Der Chip im Kabel dient nicht dazu, eine 'Herstellersperre' aufrechtzuerhalten, sondern weil das Kabel auch ein intelligentes Hochgeschwindigkeitsdatenkabel ist. Es kann viel mehr als nur das Aufladen Ihres Telefons. .. im Gegensatz zu vielen Ladekabeln für Android-Geräte.

Und nein, der Chip wird NICHT jedes Mal neu geflasht, wenn ein Telefon-Update vorliegt. Dies wäre auch sehr unpraktisch, da in diesem Fall die Kabel für bestimmte Geräte möglicherweise nicht mehr funktionieren. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass dies NICHT der Fall ist.

09/12/2016 durch KVisscher

Sicher keine Antwort, aber ich muss sagen, es ist traurig, dass die offensichtlichste Antwort nirgendwo erwähnt wird (schon gar nicht in Apple-Foren). Diese offensichtliche Antwort ist, dass es sich um einen Fehler im Betriebssystem handelt. Wenn Apple ein kundenorientierteres Unternehmen wäre, wären sie nach 1000-maligem Erhalt derselben Anfrage über die 'eingemachten' Antworten hinausgegangen und hätten ihre Programmierer angewiesen, das Problem zu verfolgen und entweder eine Lösung zu finden oder Kunden eine Lösung anzubieten. Seien wir ehrlich, es ist ein vernünftiger Fehler, einen Fehler 'Nicht unterstütztes Gerät' zu finden. Das gezielte Abschalten der verfügbaren Ladespannung vom Erreichen des Batterieladekreises ist ein schwerwiegender Fehler von Apple.

Bisher habe ich festgestellt, dass die einzige Problemumgehung, die immer funktioniert, darin besteht, den Fehler zu beheben, das Ladegerät abzutrennen, wieder anzuschließen und mindestens eine Minute zu warten, um sicherzustellen, dass der Fehler nicht erneut auftritt.

23.05.2017 durch Peterpanpixyland

Rep: 73

Das übliche Problem dabei ist, dass das Kabel, das Sie verwenden, kein echtes Apple-Kabel ist, aber wie Sie gesagt haben, Sie haben das Original ausprobiert, ist die einzige andere Erklärung, dass es der Ladeblock selbst ist, der das Problem darstellt. Nach einer Weile mit dem Blitzladeblock des iPhone 5 beginnen die Goldplatten im Inneren zu punkten und sobald sie markiert sind, sind sie beschädigt, so dass sie nicht mehr so ​​funktionieren wie früher. Der einzige Vorschlag ist, dass Sie in Betracht ziehen, den Ladeanschluss, den Sie hier erwerben können, auszutauschen und einige einfache Schritte zu befolgen, die auch von iFixit bereitgestellt werden. Hoffe das hat geholfen.

Teil: iPhone 5 Lightning Connector und Kopfhöreranschluss

Lernprogramm: iPhone 5 Lightning Connector und Kopfhöreranschluss ersetzen

iPhone 5 Lightning Connector und Headphone Jack Image' alt=Produkt

iPhone 5 Lightning Connector und Kopfhöreranschluss

19,99 $

Bemerkungen:

Hallo, danke für die Antwort, in meinem iPhone 5 habe ich bereits versucht, den Dock-Anschluss zu ändern und auch versucht, meine Logikplatine in ein anderes funktionierendes iPhone zu stecken. Das Problem liegt also sicher in der Logikplatine

06/09/2014 durch Edoardo Rossi

Ja, die goldenen Platten auf der Innenseite müssen beschädigt worden sein. So zerbrechlich. Der beste Rat ist, sie zur nächstgelegenen Telefonreparaturshow zu bringen und den Schaden zu erfragen. Entschuldigung, Kumpel! Viel Glück!!

07/11/2014 durch Morgan

(Iphone 5) Ich habe das Los ausprobiert. Ich habe mein Handy in den Flugzeugmodus versetzt und das Ladegerät eingeschaltet, dann ging das Telefon aus, dann habe ich mein anderes iPhone-Ladegerät und schalte es ein und es wird aufgeladen ... denke ich. Aber das Telefon ist immer noch ausgeschaltet, da ich es nicht einschalten möchte, um die Horrornachricht zu sehen. Es hat das Ladeschild. Vielen Dank für verschiedene Ideen tho. :) :)

03/02/2015 durch Geroge

Hatte das gleiche Problem - O2 hat mir ein neues Telefon geschickt.

20.11.2015 durch rayuk99

Rep: 49

Ich hatte dieses Problem und versuchte jede Lösung, einschließlich Zurücksetzen, Reinigen, verschiedene Ladegeräte, Soft-Neustart, Flugzeugmodus usw. Es machte mich verrückt!

Der Apple-Telefonsupport konnte nicht anders und es dauerte viele Versuche, bis der Akku aufgeladen war, bis ich meine eigene Lösung gefunden hatte:

Schließen Sie Ihr Ladegerät an das Telefon und die Stromversorgung an

'Ok' die nervige Meldung - 'Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt'

Schalten Sie das iPhone aus, während das Ladegerät angeschlossen und eingeschaltet bleibt

Wenn Sie Ihr Telefon wieder einschalten, nachdem Sie es für eine Weile verlassen haben, hat sich die Gebühr erhöht. Schalten Sie es wieder aus und lassen Sie es eine Weile länger stehen, bis es voll aufgeladen ist

Das hat jetzt schon mehrmals konsequent geklappt - glückliche Tage !!

Nicht perfekt, da Sie Ihr Telefon ausschalten müssen, aber es funktioniert!

Bemerkungen:

Warum sollten Sie es einschalten, um es wieder auszuschalten?

13.08.2015 durch spazam1000

Danke, es hat ein wenig funktioniert

22.01.2016 durch Susan Robinson

Dies ist ein 100% iger U2 / Tristar / 1608A1-IC-Fehler. Für eine dauerhafte Lösung können Sie jemanden finden, der den IC ersetzt. Es gibt tatsächlich sehr wenig von ihnen, die dazu in der Lage sind, aber Sie sollten in der Lage sein, jemanden bei zu finden http://boardrepair.info

28.02.2016 durch Ben Duffy

Wiederholung: 100,4k

Versuchen Sie, den Ladeanschluss auszutauschen. Dies wurde wahrscheinlich irgendwo in den 99 anderen Posts erwähnt. Ich wollte nur 100 Antworten daraus machen

Bemerkungen:

Ich habe alle oben genannten Lösungen ausprobiert, z. B. das Reinigen des Anschlusses, das Aus- und Einschalten, die Spitze mit dem 'Entlassen' -Ding, den Flugzeugmodus ... Jede davon hat funktioniert, und ich habe ein anderes Kabel ausprobiert Jetzt wird aufgeladen ... Ich denke, mein Apple-Kabel ist beschädigt ... Ich habe es mit einem Nicht-Apple-Kabel (Energizer) versucht und es funktioniert ... :)

07/01/2018 durch Thuy Kim Tuyen Le

Wiederholung: 1,5k

Ich hatte dieses Problem und es war ein Mangel an Strom aus der Steckdose. Ich probiere ein anderes mit meiner iPad-Klimaanlage aus und es funktionierte ohne Probleme.

Versuch es einmal.

Bemerkungen:

Hey, mein Tablet wird nur aufgeladen, wenn ich es nicht bewege. Wenn ich es bewege, wird die gesamte Energie weggenommen und heruntergefahren. Ich brauche Hilfe für dieses Problem

20.07.2015 durch Kennzeichen

Versuchte dies kein Glück. Apple ist so frustrierend.

19.08.2015 durch gardengirl95060

Wiederholung: 25

Wenn auf dem Ladegerät eine Fehlermeldung angezeigt wird, bedeutet dies normalerweise, dass das iPhone die benötigte Versorgungsspannung und den benötigten Ladestrom nicht sieht.

Also stimmt etwas nicht in der Kette von

Ladegerät - Blitzkabel - iPhone-Anschluss

Vorgehensweise:

1) Überprüfen Sie zuerst alle Metallkontakte. Sollte glänzendes Gold sein.

Wenn nicht glänzend: Mit einem weichen Plastikstift oder einem Holzzahnstocher reinigen (keine Metallstifte!)

2) Nicht-Apple-Kabel haben möglicherweise zu dünne Metalldrähte, was den Stromfluss einschränkt.

Lösung: Kaufen Sie ein Apple-zertifiziertes.

3) Ladegeräte anderer Hersteller haben möglicherweise eine zu niedrige Versorgungsspannung, wodurch die Ladeleistung eingeschränkt wird.

Lösung: Kaufen Sie ein Apple-zertifiziertes.

4) Nicht von Apple stammende Ladegeräte haben möglicherweise einen zu niedrigen Versorgungsstrom, wodurch die Ladeleistung eingeschränkt wird.

Lösung: Kaufen Sie ein Apple-zertifiziertes.

5) Das Kabel kann innen gebrochene Metalldrähte aufweisen (z. B. aufgrund einer rauen Behandlung).

Lösung: Kaufen Sie einen neuen Apple-zertifizierten.

- Dies sollte das Ladeproblem lösen.

Bemerkungen:

Sicher hoffen Sie, dass Ihr Provisionsscheck von Apple bei Ihnen ankommt!

15.10.2015 durch David Hamilton

Was ist Ihre Lösung, wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, während Sie den ursprünglichen Ladeanschluss und das Kabel verwenden, die mit Ihrem iPhone geliefert wurden. Ist das nicht Apple zertifiziert?

Whirlpool in der Tür Eismaschine funktioniert nicht

09/12/2015 durch tlaska05

Dann sollten Sie die Garantie bei Apple beantragen. Wenn es grob behandelt oder nur sehr lange verwendet wurde (mehrere Jahre), sind möglicherweise Drähte im Kabel gebrochen, die den Stromfluss einschränken. Dies geschieht normalerweise viel früher (als nach einigen Jahren) bei anderen Marken.

24.09.2016 durch KVisscher

Leider bedeutet keine Provisionsprüfung von Apple, da 'Apple-zertifiziert' im Allgemeinen bedeutet, dass ein Hersteller (z. B. Belkin) ein von Apple zertifiziertes Ladegerät verkauft. Es könnte auch Apple sein, aber nicht unbedingt.

24.09.2016 durch KVisscher

F ** ken Apple

Ich würde sie gerne als seelensaugende Parasiten bezeichnen, die Dodgy-Technologie bauen und dafür Top-Dollar verlangen, aber das wäre zu kostenlos.

Im Ernst - ihre Antwort auf alles lautet: 'Kaufen Sie eine Apfelmarke'.

Ich verwende ein iPad der 1. Generation mit meinem originalen Ladeakkord und dem Netzstecker. Es hat vor kurzem angefangen, diesen verrückten, nicht unterstützten Bullsh1t zu machen, und ich bin fest davon überzeugt, dass sie ihre Geräte so gebaut haben, dass sie nur eine minimale Lebensdauer haben.

Ich bin die einzige Person, die ich kenne und die noch nie Apples bullsh1t IOS-Updates durchgeführt hat, und ich bin auch die einzige Person, die ich kenne, wer das Gen1 iPad funktioniert.

Sie stellten fest, dass die Leute sich auf ihren IOS-Update-Betrug eingelassen hatten, und fanden andere Wege, um d1cks zu sein.

News Flash Apple. Holen Sie sich dies durch Ihre dicken Köpfe - wenn wir Ihre erpresserischen Kosten für den Kauf eines i-Geräts bezahlen - wird es uns gehören. Nur unsere und hört auf, deine zu sein.

Also hör auf zu versuchen, uns deinen Willen mit unserem Eigentum zuzufügen !!!

Ich schwöre bei 'Gott' (wenn Sie an dieses Märchen glauben) - ich kann nur den nächsten Apple Store-Mitarbeiter schmücken, den ich sehe - aus Prinzip.

04/06/2017 durch Steve

Wiederholung: 13

Fand dies in einem anderen Forum. Versuchen Sie zuerst, das Telefon in den Flugzeugmodus zu versetzen und dann aufzuladen. Es hat bei mir funktioniert.

Bemerkungen:

es hat bei mir funktioniert !!!

23.01.2015 durch Camille Toribio

Hat auch für mich gearbeitet! Aber wieso? Jedes Mal, wenn ich mein iPhone aufladen möchte, muss ich es in den Flugzeugmodus versetzen?

26.01.2015 durch Pedro Costa

hat auch für mich gearbeitet !!!

04/05/2015 durch mirceavoaidos

Habe immer noch die Nachricht.

5s

19.08.2015 durch gardengirl95060

Bedeutet, dass das Ladegerät oder Kabel defekt ist, aber immer noch in Ordnung ist, wenn das Telefon einen niedrigen Strom verbraucht.

Dies ist im Flugzeugmodus der Fall, aber noch besser wäre es, das Telefon während des Ladevorgangs vollständig herunterzufahren.

Die beste Lösung besteht immer noch darin, das Kabel und das Ladegerät durch ein neues, von Apple zertifiziertes zu ersetzen. (Also nicht unbedingt von Apple hergestellt, sondern von Apple zugelassene Marken und Modelle, z. B. von Belkin.)

24.09.2016 durch KVisscher

Wiederholung: 13

Trennen Sie das USB-Ladegerät vom Netzstecker und vom Ladekabel. Ziehen Sie auch das Ladekabel von Ihrem Telefon ab. Stecken Sie alles wieder ein und das sollte den Trick machen. Es hat nur bei mir funktioniert.

Bemerkungen:

Das ist so einfach, aber das hat bei mir funktioniert! Ich habe ein iPhone 5s

26.05.2015 durch Chunqui

Wiederholung: 13

Gepostet: 04/08/2015

Ich habe gerade die Ladespitze gereinigt und alles war in Ordnung

Bemerkungen:

Nur die Spitze? )

18.09.2015 durch lowera14

Ich habe das auch getan und es funktioniert. Ladegerätspitze gereinigt :)))

21.09.2016 durch monavalikhani

Wiederholung: 13

Dies klingt nach den Auswirkungen eines billigen Blitzkabels. Die Verwendung eines USB-Kabels aus Materialien höchster Qualität verhindert das Auftreten der Fehlermeldung und garantiert, dass Sie immer ein gutes Kabel zur Hand haben.

Wiederholung: 13

Ich habe meinen Ladeanschluss zweimal gewechselt. Versuchte viele verschiedene Kabel.

Endlich stellte ich fest: Wenn ich mein Telefon etwa 20 Minuten liegen lasse, stecke ich das Ladegerät ein und es wird aufgeladen. Entweder das oder das Gerät bei ausgeschaltetem Telefon aufladen.

Es ist ein Schmerz im ___, aber mein Iphone 6 ist 9 Monate alt (renoviert).

Update (21.09.2016)

Ich habe meine Hauptplatine durch eine von einem anderen Telefon ersetzt, um zu beweisen, dass es sich um den U2-Chip handelt. Damals aber das Original zurück jetzt funktioniert alles super. Musste etwas zurückgesetzt werden? Gab es irgendwo eine schlechte Verbindung? Ich bin mir nicht sicher warum. Aber ich bin nur froh, mein Handy wieder zu haben.

Wiederholung: 25

Ich kann an dieser Stelle mit nahezu 100% iger Sicherheit sagen, dass das Problem direkt damit zusammenhängt, wie gut die Stromquelle bei Anschluss an Ihr Telefon solide 5,0 Volt aufrechterhält. Ein paar Zehntel Volt mehr sind tolerierbar, aber weniger definitiv nicht. Warum tritt dieses Spannungsproblem auf? Nun, es sei denn, Sie sind ein ziemlich 'Technikfreak', können Sie diesen nächsten Absatz fast überspringen, da es ein Fall ist, in dem das Wissen um das Warum ungefähr so ​​hilfreich ist wie ein kranker Patient, der fragt, warum er / sie die Krankheit hat, die ihre Schmerzen verursacht. Wenn Sie kein Arzt mit einigen „Korrekturen“ sind, hilft es nichts, zu wissen, warum. Aber für manche könnte es sein.

Das 'Warum' ist eine von zwei Ursachen. Erstens kann die Spannung, die von verschiedenen USB-basierten 5-V-Quellen (selbst von einigen anständigen Ladegeräten) ausgeht, leicht ausgeschaltet sein, und zweitens kann sie am anderen Ende des Ladevorgangs viel niedriger sein, selbst wenn die Spannung vollkommen korrekt ist Kabel! Um diese beiden Bedingungen zu testen, müssen Sie ein Kabel buchstäblich opfern, indem Sie einen Teil der Kabelabdeckung entfernen in der Nähe der Telefonseite Entfernen Sie dann kleine Isolationssegmente von einigen der inneren Drähte (normalerweise sind 4 in jedem USB-Kabel enthalten), um letztendlich die Drähte zu isolieren, die die gemeinsamen 5V- und 0V-Drähte enthalten. Wenn sie farbcodiert sind, sollte ROT positiv (+) und SCHWARZ negativ (-) sein, aber leider sind nicht alle farbcodiert. Sobald dies erledigt ist, müssten Sie diese Spannung sorgfältig mit einem Multimeter messen, vorzugsweise einem digitalen (DVM). Ohne angeschlossenes Telefon sollten Sie zwischen 5,0 und vielleicht 5,3 V messen. Eine, die ich hier habe und die mir oft das Problem gibt, wurde gefunden, um 5,25 V auszugeben. Großartig! In der Tat, wenn ein Ladegerät keine gute Spannung ohne angeschlossenes Telefon ausgegeben hat, dann ist es totaler Müll und wird immer ein Problem sein! Angenommen, Sie haben eine anständige Spannung ohne Last (kein Telefon). Schließen Sie als Nächstes das Telefon an, während Sie diese Spannung beobachten. Oh, jetzt ist es nicht so gut, oder? Der, den ich momentan auf ungefähr 4,3 Volt gesenkt hatte und der sich auf ungefähr 4,45 erholte. (Wenn Sie ein schnelleres Messgerät wie ein Oszilloskop betrachten, wird der Spannungsabfall wahrscheinlich noch schlimmer!) Warum? Zwei Gründe. Erstens ist die Spannungsregelung in der Versorgung nicht so gut (schlechte Schaltung) und zweitens geht immer etwas Spannung verloren, weil über SEHR dünne Drähte ein relativ hoher Strom gezogen wird. Daher sind sowohl das Ladegerät als auch das mitgelieferte Kabel teilweise fehlerhaft. Vertrauen Sie mir ... Wenn Sie ein Techniker-Netzteil verwenden und es so einstellen, dass es an dem Punkt, an dem Sie messen (in der Nähe der Telefonseite des Kabels), tatsächlich 5 Volt beträgt, wird nicht nur NIEMALS 'Gerät nicht unterstützt' angezeigt. , aber Ihr Telefon wird viel schneller aufgeladen!

Also ist 4.5V genug? Bedenken Sie, dass die Lithiumzelle in Ihrem Telefon bei voller Ladung 4,2 Volt erreichen sollte. Wenn Sie dies erkennen, können Sie sehen, wo 4,5 V kaum ausreichen, und etwas um 4,3, selbst für einen kurzen Moment, wird wahrscheinlich einen Alarm innerhalb der 'Smarts' des 'Smart' -Telefons auslösen. Im besten Fall wird es langsamer aufgeladen als es sollte, und im schlimmsten Fall wird das dumme Telefon denken: 'Hey, das ist kein Ladegerät ... es kann nicht sein ... die Spannung ist FALSCH zu niedrig!' Ich denke, es muss ein anderes Gerät sein, und da ich nicht mit ihm sprechen kann, ist es kein unterstütztes Gerät!). Es deaktiviert dann intern den Ladekreis, weil es sich selbst vor dem Gegenteil des Ladens schützen möchte ... ENTLADEN. Könnte Apple das beheben? Ich bin sicher, dass sie es wissen. Aber sie gehen eine feine Linie!

Jetzt wurde bereits erwähnt, dass ein schmutziger oder schlechter Kontakt das Problem verursachen kann. Wenn Sie an eine altmodische Taschenlampe denken (nicht so sehr an die LED-Taschenlampe), haben Sie wahrscheinlich gesehen, wo, wenn die Batterie schwächer wird, die Lichtleistung der Taschenlampe manchmal ein wenig wiederhergestellt werden kann, indem Sie die Taschenlampe in Ihre Hand schlagen (die große) Amerikanisches 'Fix-All' :-)). Nun, dies ist der gleiche Grund, warum es oft hilfreich ist, die Kontakte sauber zu halten. Aber elektrisch ist das Beste oft schwierig. Wenn Sie es mit einem neueren I-Phone zu tun haben, das an beiden Enden einen Standard-USB-Stecker hat, können Sie möglicherweise Ihr kostengünstiges Ladegerät behalten und ein besseres Kabel erhalten. Suchen Sie nach den Worten 'Hochstrom' oder 'Nennstrom' von '2 Ampere'. Wenn es sich um ein älteres I-Phone mit 'nur Apfel' -Anschluss handelt, ist es eine Herausforderung, ein besseres Kabel zu finden. Insbesondere bei der Art und Weise, wie Suchmaschinen Suchbegriffe 'ignorieren', können sie nicht spezifisch gefunden werden. Das Problem ist, dass ein Kabel mit höherem Strom dickere Drähte bedeutet und jeder einen dünnen, spaghettiähnlichen Draht haben möchte. Wenn Sie einen mit einem dickeren Draht finden, besteht eine gute Chance, dass Sie eine Lösung finden. Und auf jeden Fall nach dem kürzestmöglichen Verschleiß suchen, da der Spannungsabfall mit kürzerer Drahtlänge abnimmt.

Wenn Sie wirklich technisch in der Lage sind, sollten Sie in der Lage sein, einige viel dickere USB-Kabel zu finden, die für etwas anderes als ein I-Phone gedacht sind. Wenn Sie die USB-Seite behalten und die andere Seite abschneiden, ist es definitiv möglich, die Telefonseite abzuschneiden, indem Sie ein paar Zentimeter Draht zulassen und die beiden miteinander verbinden. Natürlich müssten Sie den gesamten Spleiß mit einem Schrumpfschlauch löten, neu isolieren und abdecken, und diese Methode ist offensichtlich nicht für jemanden geeignet, der nicht weiß, welches Ende eines Lötkolbens zu halten ist. Wenn Sie dies jedoch tun, wird die Spannung des Telefons wahrscheinlich um bis zu einem Volt erhöht und Ihr Problem definitiv gelöst. Wenn Sie ein Heimwerker sind, können Sie eine variable Gleichstromversorgung mit einem USB-Anschluss von mindestens 1,5 Ampere oder besser bauen und diese dann gemäß den zuvor genannten Messverfahren auf die erforderliche Spannung einstellen (mit das gleiche Kabel), um die Spannung am Telefonende auf 5,0 V zu bringen. Ihr letztes Ladegerät wird wahrscheinlich nicht so klein oder praktisch sein wie die 'kleinen', die Sie spottbillig kaufen können, aber es wird gut funktionieren und Ihr Telefon um einiges schneller aufladen!

Wenn ein solches Projekt nicht in Ihrer Reichweite ist, müssen Sie ein wenig mehr für ein Ladegerät bezahlen, das gute Bewertungen hat und nachweislich für Hochstrom- und Schnellladevorgänge ausgelegt ist, über Spezifikationen verfügt, die dies belegen, und dies auch getan hat Spezifikationen von einer glaubwürdigen Quelle (Sie wissen, wie viel BS von 'No-Name' -Unternehmen aus 'bestimmten' Ländern veröffentlicht wird). Dies und das Befolgen aller angemessenen Verfahren, um die Kontakte in Ihrem i-phone-Anschluss sauber zu halten, helfen. Manchmal hilft es, sie einfach mehrmals zusammen und auseinander zu stecken. Viel Glück allen!

Wiederholung: 13

Tipp auch * Wenn Sie ein älteres Telefon haben, aktualisieren Sie nicht auf ein neues IOS, da dies ein Problem für mich darstellt.

Samsung Galaxy Tab 4 10.1 LCD-Bildschirm ersetzen

Wiederholung: 1

1. Stecken Sie Ihr Ladegerät in die Wand

2. Schalten Sie Ihr Telefon aus

3. Wenn es sich ausschaltet, bevor Sie den sich drehenden Kreis sehen, schließen Sie es an

4. Warten Sie, bis der Akku aufgeladen ist

5. Schalten Sie das Telefon ein und ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose

Wiederholung: 1

Hallo

1, Stecken Sie das Telefon in das Ladegerät

2. Benachrichtigung über nicht unterstütztes Zubehör schließen

3. Schalten Sie den Flugzeugmodus ein

4. Schalten Sie das Telefon für 2 Minuten aus (lassen Sie es angeschlossen).

5. Schalten Sie das Telefon ein und den Flugzeugmodus aus

Das behebt es! :) :)

Bemerkungen:

Nein, tut es nicht. Ich muss das fast jeden Tag machen. Ich bekomme immer noch den gleichen Kommentar. Und ich verwende das Original-Ladekabel, das mit dem Telefon geliefert wurde.

18.05.2017 durch ck.stephens

Wiederholung: 1

Ich hatte dieses Problem seit dem Update und es wurde mir nicht klar, dass es mein Antivirenprogramm war, das den Feed trennte, da ich es an meinen Laptop angeschlossen hatte.

Das Anschließen an das Ladegerät funktionierte einwandfrei. Ich musste meinen Kaspersky ausschalten, damit ich das Telefon synchronisieren konnte. (Ich werde meinen Kaspersky reparieren, wenn ich Zeit habe, dies zu verhindern.)

Wiederholung: 1

Ich folgte diesen Themen und versuchte vieles, was ohne Erfolg empfohlen wurde, und brachte das Problem diese Woche schließlich in die Genius Bar bei Apple, bevor ich auf meinem iPhone und iPad die vollständige Stromversorgung verlor. Es stellte sich heraus, dass das Problem beim Kabel selbst lag. Da das Kabel keinen Verschleiß aufwies, ersetzte Apple es kostenlos. Ende der Geschichte, und es funktioniert seitdem ohne Probleme.

Wiederholung: 25

Nun, es ist höchstwahrscheinlich das Kabel!

Wiederholung: 1

Gepostet vor fast einem Jahr, aber ich habe bis jetzt nicht bemerkt, dass es kein eigener Kommentar war. Um mehr Menschen zu helfen, hat dies seitdem für mich konsequent funktioniert: Ich habe immer noch das gleiche iPhone und benutze immer noch das Dieselbe Methode, um es aufzuladen, obwohl Apple mir sagte, die EINZIGE Lösung sei, eine neue zu bekommen !! Genießen :)

Schritt 1: Schließen Sie Ihr Telefon an und schließen Sie die Fehlermeldung

Schritt 2: Schalten Sie Ihr Telefon aus und lassen Sie das Ladegerät angeschlossen

Schritt 3: Gehen Sie für ein paar Stunden oder so lange, wie das Aufladen Ihres Telefons normalerweise dauert

Schritt 4: Schalten Sie Ihr Telefon wieder ein. Es wird aufgeladen, da das Ausschalten bedeutet, dass Sie ihm keine Chance geben, die Fehlermeldung zu erhalten!

Sie müssen dies jedes Mal tun, wenn Sie aufladen müssen - es mag unpraktisch sein, aber es ist besser als ein totes Telefon! Hoffe das hilft :)

Wiederholung: 1

Wenn du siehst ' Dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt 'auf Ihrem iPhone angezeigt wird, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Ihr iPhone zu reparieren.

1. Probieren Sie das andere Original-Ladekabel für Ihr iOS-Gerät aus.

2. Entfernen Sie die Taschenflusen oder Schmutzpartikel vom Ladeanschluss.

3. Schließen Sie Ihr Ladegerät an. Wenn Sie die Fehlermeldung erhalten, halten Sie Ihren Finger auf die Entlassungstaste und ziehen Sie das Ladegerät heraus. Schließen Sie das Ladegerät wieder an, während Sie weiterhin Druck auf den Bildschirm ausüben, und es sollte funktionieren.

4. Schalten Sie das Gerät mit angeschlossenem Lightning-Stecker aus und starten Sie es neu.

5. Verwerfen oder ignorieren Sie die Nachricht und aktivieren Sie dann den Flugzeugmodus in Ihrem Gerät. Schalten Sie Ihr iPhone aus, warten Sie 1 Minute und schalten Sie es wieder ein.

Wiederholung: 13

Ich hoffe das hilft jemandem. Was ich getan habe, um meine nach diesem Problem zum Aufladen zu bringen, war, das WLAN auszuschalten, das Telefon in den Flugzeugmodus zu versetzen und dann mein Telefon auszuschalten. Nehmen Sie sich nach dem Neustart ein paar Minuten Zeit und schließen Sie das Ladegerät an.

Wiederholung: 1

Wenn ein iOS-Update aussteht, wird diese Meldung angezeigt. Ich bin mir sicher, dass Apple Minuten brauchen würde, um ein Popup mit der Meldung 'Sie müssen Ihr Telefon aktualisieren, bevor Sie Dateien übertragen können' zu erstellen, aber aus irgendeinem Grund haben sie sich nicht darum gekümmert. Wir waren eine Stunde lang verrückt und haben versucht, eine dringende Übertragung vom Telefon auf mehrere Geräte zu bekommen, nur um diese Nachricht zu erhalten. Alles hat gut funktioniert, als wir gerade das Telefon aktualisiert haben.

Wiederholung: 1

Verwenden Sie eine alte Zahnbürste und einen elektrischen Kontaktreiniger im Ladeanschluss

Edoardo Rossi