Austausch der iPad Air 2 Wi-Fi-Display-Baugruppe

Vorgestellt

Geschrieben von: Evan Noronha (und 9 andere Mitwirkende)
  • Bemerkungen:125
  • Favoriten:39
  • Abschlüsse:157
Austausch der iPad Air 2 Wi-Fi-Display-Baugruppe' alt=

Empfohlene Anleitung

Schwierigkeit



Schwierig



Schritte



47

Erforderliche Zeit

1 - 4 Stunden



Abschnitte

4

Flaggen

eins

Empfohlene Anleitung' alt=

Empfohlene Anleitung

Dieser Leitfaden wurde von den iFixit-Mitarbeitern als außergewöhnlich cool befunden.

Einführung

Befolgen Sie diese Anleitung, um eine defekte Frontplattenbaugruppe auf einem iPad Air 2 Wi-Fi auszutauschen. Die Frontplatte oder das Display besteht aus dem Glasdigitalisierer oben und dem abgesicherten LCD unten. Beim iPad Air 2 sind diese beiden Teile nicht trennbar und müssen einteilig ausgetauscht werden.

Beachten Sie, dass der Fingerabdruckscanner in der Home-Taste mit der Logikplatine des iPad gekoppelt ist. Um die Touch ID-Funktionalität beizubehalten, müssen Sie Ihre ursprüngliche Home-Taste auf die neue Anzeigebaugruppe übertragen.

Dieser Prozess kann Probleme wie einen Digitalisierer mit zerbrochenem Glas, einen nicht reagierenden Touchscreen oder einen kaputten LCD-Bildschirm beheben.

Warnung: Die in diesem Handbuch beschriebene Batterietrennmethode ist veraltet und kann zu irreversiblen Schäden an den Batteriestiften der Hauptplatine führen, wodurch diese effektiv zerstört werden. Wenn Sie die Batterie auf diese Weise isolieren möchten, beachten Sie alle Warnungen und arbeiten Sie äußerst vorsichtig. Wenn Sie die Anleitung vervollständigen möchten, ohne die Batterie zu isolieren, vermeiden Sie die Verwendung von Metallwerkzeugen, es sei denn, dies ist vollständig erforderlich (z. B. beim Entfernen von Schrauben), um einen Kurzschluss der Batterie und eine Beschädigung empfindlicher Schaltungskomponenten zu vermeiden.

Werkzeuge

  • iFixit Opening Picks 6er-Set
  • iFixit-Eröffnungstools
  • iOpener
  • Sauggriff
  • Spudger
  • iPad Battery Isolation Pick
  • Phillips # 00 Schraubendreher

Teile

  • iPad Air 2 Bildschirm
  • iPad Air 2 Wi-Fi-Klebestreifen
  • Tesa 61395 Band
  1. Schritt 1 iOpener Heizung

    Wir empfehlen, dass Sie Ihre Mikrowelle reinigen, bevor Sie fortfahren, da böse Stellen auf dem Boden am iOpener haften bleiben können.' alt= Stellen Sie den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.' alt= ' alt= ' alt=
    • Wir empfehlen, dass Sie Ihre Mikrowelle reinigen, bevor Sie fortfahren, da böse Stellen auf dem Boden am iOpener haften bleiben können.

    • Stellen Sie den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.

    • Für Karussellmikrowellen: Stellen Sie sicher, dass sich die Platte frei dreht. Wenn Ihr iOpener stecken bleibt, kann er überhitzen und brennen.

    Bearbeiten 20 Kommentare
  2. Schritt 2

    Erhitzen Sie den iOpener 30 Sekunden lang.' alt=
    • Heizen Sie den iOpener für dreißig Sekunden .

    • Während des Reparaturvorgangs, wenn der iOpener abkühlt, erhitzen Sie ihn jeweils weitere 30 Sekunden in der Mikrowelle.

    • Achten Sie darauf, den iOpener während der Reparatur nicht zu überhitzen. Überhitzung kann dazu führen, dass der iOpener platzt.

    • Berühren Sie den iOpener niemals, wenn er geschwollen ist.

    • Wenn der iOpener in der Mitte noch zu heiß ist, um ihn zu berühren, verwenden Sie ihn weiter, während Sie darauf warten, dass er vor dem Wiedererhitzen noch etwas abkühlt. Ein ordnungsgemäß beheizter iOpener sollte bis zu 10 Minuten warm bleiben.

    Bearbeiten 19 Kommentare
  3. Schritt 3

    Nehmen Sie den iOpener aus der Mikrowelle und halten Sie ihn an einem der beiden flachen Enden fest, um das heiße Zentrum zu vermeiden.' alt=
    • Nehmen Sie den iOpener aus der Mikrowelle und halten Sie ihn an einem der beiden flachen Enden fest, um das heiße Zentrum zu vermeiden.

    • Der iOpener ist sehr heiß, seien Sie also vorsichtig beim Umgang damit. Verwenden Sie gegebenenfalls einen Topflappen.

    Bearbeiten 4 Kommentare
  4. Schritt 4 iPad Air 2 Wi-Fi-Öffnungsverfahren

    Wenn Ihr Displayglas Risse aufweist, halten Sie weitere Brüche in Schach und verhindern Sie Körperverletzungen während der Reparatur, indem Sie das Glas abkleben.' alt= Legen Sie überlappende Streifen durchsichtiges Klebeband über das iPad' alt= Dies hält Glassplitter zurück und sorgt für strukturelle Integrität beim Aufhebeln und Anheben des Displays.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Wenn Ihr Displayglas Risse aufweist, halten Sie weitere Brüche in Schach und verhindern Sie Körperverletzungen während der Reparatur, indem Sie das Glas abkleben.

    • Legen Sie überlappende Streifen durchsichtiges Klebeband über das iPad-Display, bis das gesamte Gesicht bedeckt ist.

    • Dies hält Glassplitter zurück und sorgt für strukturelle Integrität beim Aufhebeln und Anheben des Displays.

    • Geben Sie Ihr Bestes, um den Rest des Handbuchs wie beschrieben zu befolgen. Sobald das Glas zerbrochen ist, wird es wahrscheinlich während der Arbeit weiter reißen, und Sie müssen möglicherweise ein Metallstemmwerkzeug verwenden, um das Glas herauszuschöpfen.

    • Tragen Sie eine Schutzbrille, um Ihre Augen zu schützen, und achten Sie darauf, den LCD-Bildschirm nicht zu beschädigen.

    Bearbeiten 2 Kommentare
  5. Schritt 5

    Bei den folgenden Schritten wird ein iOpener verwendet, um den Klebstoff zu erweichen, der die Frontplattenbaugruppe an Ort und Stelle hält. Wenn Sie den iOpener verwenden, erhitzen Sie ihn nicht länger als 30 Sekunden in der Mikrowelle.' alt=
    • Bei den folgenden Schritten wird ein iOpener verwendet, um den Klebstoff zu erweichen, der die Frontplattenbaugruppe an Ort und Stelle hält. Wenn Sie den iOpener verwenden, erhitzen Sie ihn nicht länger als 30 Sekunden in der Mikrowelle.

    • Platzieren Sie einen beheizten iOpener über den oberen Rand des iPad, indem Sie ihn an den Laschen an beiden Enden anfassen.

    • Lassen Sie den iOpener zwei Minuten lang auf dem iPad sitzen, um den Klebstoff zu erweichen, mit dem die Frontplatte am Rest des iPad befestigt ist.

    Bearbeiten 6 Kommentare
  6. Schritt 6

    Während das iPad von außen einheitlich aussieht, befinden sich unter bestimmten Teilen der Frontscheibe empfindliche Komponenten. Um Schäden zu vermeiden, nur in den in den einzelnen Schritten beschriebenen Bereichen erhitzen und hebeln.' alt= Achten Sie beim Befolgen der Anweisungen besonders darauf, dass Sie in den folgenden Bereichen nicht neugierig werden:' alt= Home 'Button' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Während das iPad von außen einheitlich aussieht, befinden sich unter bestimmten Teilen der Frontscheibe empfindliche Komponenten. Um Schäden zu vermeiden, nur in den in den einzelnen Schritten beschriebenen Bereichen erhitzen und hebeln.

    • Achten Sie beim Befolgen der Anweisungen besonders darauf, dass Sie in den folgenden Bereichen nicht neugierig werden:

    • Home 'Button

    • Front-Kamera

    • Hauptkamera

    Bearbeiten ein Kommentar
  7. Schritt 7

    Stellen Sie einen Saugnapf über das iPad' alt= Platzieren Sie den Saugnapf so nah wie möglich an der Kante, ohne die Kante des Displays zu überschreiten, um die größtmögliche Hebelwirkung zu erzielen.' alt= ' alt= ' alt=
    • Stellen Sie einen Saugnapf über die nach vorne gerichtete Kamera des iPad und drücken Sie ihn nach unten, um eine Abdichtung zu erzielen.

    • Platzieren Sie den Saugnapf so nah wie möglich an der Kante, ohne die Kante des Displays zu überschreiten, um die größtmögliche Hebelwirkung zu erzielen.

    Bearbeiten
  8. Schritt 8

    Ziehen Sie den Saugnapf fest nach oben, um einen kleinen Spalt zwischen der Frontplatte und dem hinteren Gehäuse zu schaffen.' alt= Ziehen Sie nicht zu fest, da sonst das Glas zerbrechen kann.' alt= Wenn du einmal' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Ziehen Sie den Saugnapf fest nach oben, um einen kleinen Spalt zwischen der Frontplatte und dem hinteren Gehäuse zu schaffen.

    • Ziehen Sie nicht zu fest, da sonst das Glas zerbrechen kann.

    • Wenn Sie einen ausreichenden Spalt geöffnet haben, setzen Sie einen Öffnungspickel in den Spalt ein, um zu verhindern, dass der Klebstoff wieder versiegelt wird.

    Bearbeiten ein Kommentar
  9. Schritt 9

    Schieben Sie den Pick entlang des Bildschirmrandes in Richtung Kopfhörerbuchse.' alt= Wenn beim Schieben des Öffnungspickels immer noch ein beträchtlicher Widerstand vorhanden ist, wiederholen Sie den iOpener-Heizvorgang und wenden Sie zusätzliche Wärme an.' alt= Achten Sie darauf, dass der Öffnungspickel nicht zwischen dem abgesicherten LCD und der Frontplatte gleitet, da dies das Display dauerhaft beschädigen kann.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schieben Sie den Pick entlang des Bildschirmrandes in Richtung Kopfhörerbuchse.

    • Wenn beim Schieben des Öffnungspickels immer noch ein beträchtlicher Widerstand vorhanden ist, wiederholen Sie den iOpener-Heizvorgang und wenden Sie zusätzliche Wärme an.

    • Achten Sie darauf, dass der Öffnungspickel nicht zwischen dem abgesicherten LCD und der Frontplatte gleitet, da dies das Display dauerhaft beschädigen kann.

    • Eine gute Faustregel ist, den Öffnungspickel niemals mehr als 6 mm in das iPad einzuführen.

    Bearbeiten 7 Kommentare
  10. Schritt 10

    Setzen Sie einen zweiten Öffnungspickel an der nach vorne gerichteten Kamera ein.' alt= Setzen Sie einen zweiten Öffnungspickel an der nach vorne gerichteten Kamera ein.' alt= ' alt= ' alt=
    • Setzen Sie einen zweiten Öffnungspickel an der nach vorne gerichteten Kamera ein.

    Bearbeiten
  11. Schritt 11

    Schieben Sie den zweiten Pick entlang der Oberkante des iPad in Richtung Sleep / Wake-Taste.' alt= Schieben Sie den zweiten Pick entlang der Oberkante des iPad in Richtung Sleep / Wake-Taste.' alt= Schieben Sie den zweiten Pick entlang der Oberkante des iPad in Richtung Sleep / Wake-Taste.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schieben Sie den zweiten Pick entlang der Oberkante des iPad in Richtung Sleep / Wake-Taste.

    Bearbeiten
  12. Schritt 12

    Setzen Sie einen dritten Pickel mit der nach vorne gerichteten Kamera ein.' alt= Setzen Sie einen dritten Pickel mit der nach vorne gerichteten Kamera ein.' alt= ' alt= ' alt=
    • Setzen Sie einen dritten Pickel mit der nach vorne gerichteten Kamera ein.

    Bearbeiten
  13. Schritt 13

    Bringen Sie die rechte Öffnung nach unten und um die obere rechte Ecke des iPad.' alt= Bringen Sie die rechte Öffnung nach unten und um die obere rechte Ecke des iPad.' alt= Bringen Sie die rechte Öffnung nach unten und um die obere rechte Ecke des iPad.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Bringen Sie die rechte Öffnung nach unten und um die obere rechte Ecke des iPad.

    Bearbeiten
  14. Schritt 14

    Bringen Sie den linken Öffnungspickel um die obere linke Ecke des Tablets.' alt= Bringen Sie den linken Öffnungspickel um die obere linke Ecke des Tablets.' alt= Bringen Sie den linken Öffnungspickel um die obere linke Ecke des Tablets.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Bringen Sie den linken Öffnungspickel um die obere linke Ecke des Tablets.

    Bearbeiten
  15. Schritt 15

    Erwärmen Sie den iOpener erneut und legen Sie ihn über den rechten Rand des Displays, um den darunter liegenden Klebstoff zu lösen.' alt=
    • Erwärmen Sie den iOpener erneut und legen Sie ihn über den rechten Rand des Displays, um den darunter liegenden Klebstoff zu lösen.

    Bearbeiten
  16. Schritt 16

    Schieben Sie den rechten Öffnungspickel ungefähr zur Hälfte des Displays nach unten.' alt= Schieben Sie den rechten Öffnungspickel ungefähr zur Hälfte des Displays nach unten.' alt= Schieben Sie den rechten Öffnungspickel ungefähr zur Hälfte des Displays nach unten.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schieben Sie den rechten Öffnungspickel ungefähr zur Hälfte des Displays nach unten.

    Bearbeiten ein Kommentar
  17. Schritt 17

    Erwärmen Sie den iOpener erneut und erhitzen Sie die linke Seite des iPad.' alt=
    • Erwärmen Sie den iOpener erneut und erhitzen Sie die linke Seite des iPad.

    Bearbeiten
  18. Schritt 18

    Schieben Sie den linken Öffnungspickel etwa bis zur Hälfte des Bildschirmrandes.' alt= Schieben Sie den linken Öffnungspickel etwa bis zur Hälfte des Bildschirmrandes.' alt= Schieben Sie den linken Öffnungspickel etwa bis zur Hälfte des Bildschirmrandes.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schieben Sie den linken Öffnungspickel etwa bis zur Hälfte des Bildschirmrandes.

    Bearbeiten
  19. Schritt 19

    Schieben Sie die gegenüberliegende Öffnung nach unten in die untere rechte Ecke des iPad.' alt= Erhitzen Sie gegebenenfalls den Klebstoff am rechten Rand erneut, um die Anzeigebaugruppe zu lösen.' alt= Erhitzen Sie gegebenenfalls den Klebstoff am rechten Rand erneut, um die Anzeigebaugruppe zu lösen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schieben Sie die gegenüberliegende Öffnung nach unten in die untere rechte Ecke des iPad.

    • Erhitzen Sie gegebenenfalls den Klebstoff am rechten Rand erneut, um die Anzeigebaugruppe zu lösen.

    Bearbeiten ein Kommentar
  20. Schritt 20

    Schieben Sie die linke Öffnung am Rand des Displays nach unten, bis Sie die Ecke erreichen.' alt= Schieben Sie die linke Öffnung am Rand des Displays nach unten, bis Sie die Ecke erreichen.' alt= Schieben Sie die linke Öffnung am Rand des Displays nach unten, bis Sie die Ecke erreichen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schieben Sie die linke Öffnung am Rand des Displays nach unten, bis Sie die Ecke erreichen.

    Bearbeiten ein Kommentar
  21. Schritt 21

    Verwenden Sie den iOpener, um Wärme auf die Unterkante des iPad aufzubringen.' alt=
    • Verwenden Sie den iOpener, um Wärme auf die Unterkante des iPad aufzubringen.

    Bearbeiten
  22. Schritt 22

    Bringen Sie den rechten Öffnungspickel um die untere Ecke des iPad.' alt= Bringen Sie den rechten Öffnungspickel um die untere Ecke des iPad.' alt= Bringen Sie den rechten Öffnungspickel um die untere Ecke des iPad.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Bringen Sie den rechten Öffnungspickel um die untere Ecke des iPad.

    Bearbeiten
  23. Schritt 23

    Wiederholen Sie diesen Vorgang für die linke Auswahl.' alt= Erwärmen Sie den iOpener nach Bedarf erneut und tragen Sie ihn erneut auf. Warten Sie immer mindestens zehn Minuten, bevor Sie den iOpener wieder aufheizen.' alt= Erwärmen Sie den iOpener nach Bedarf erneut und tragen Sie ihn erneut auf. Warten Sie immer mindestens zehn Minuten, bevor Sie den iOpener wieder aufheizen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang für die linke Auswahl.

    • Erwärmen Sie den iOpener nach Bedarf erneut und tragen Sie ihn erneut auf. Warten Sie immer mindestens zehn Minuten, bevor Sie den iOpener wieder aufheizen.

    Bearbeiten
  24. Schritt 24

    Entfernen Sie den rechten Öffnungspickel unten am iPad.' alt= Entfernen Sie den rechten Öffnungspickel unten am iPad.' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie den rechten Öffnungspickel unten am iPad.

    Bearbeiten ein Kommentar
  25. Schritt 25

    Schieben Sie den linken Öffnungspickel am unteren Rand des Displays entlang und entfernen Sie ihn aus der unteren rechten Ecke des iPad.' alt= Achten Sie darauf, dass Sie den Pick nicht mehr als 6 mm in das Display einführen, um eine Beschädigung des Home-Buttons und der darunter liegenden Displaykabel zu vermeiden.' alt= Achten Sie darauf, dass Sie den Pick nicht mehr als 6 mm in das Display einführen, um eine Beschädigung des Home-Buttons und der darunter liegenden Displaykabel zu vermeiden.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schieben Sie den linken Öffnungspickel am unteren Rand des Displays entlang und entfernen Sie ihn aus der unteren rechten Ecke des iPad.

    • Achten Sie darauf, dass Sie den Pick nicht mehr als 6 mm in das Display einführen, um eine Beschädigung des Home-Buttons und der darunter liegenden Displaykabel zu vermeiden.

    Bearbeiten
  26. Schritt 26

    Drehen Sie den verbleibenden Dorn an der nach vorne gerichteten Kamera, um die Oberkante der Displaybaugruppe vom hinteren Gehäuse zu trennen.' alt= Drehen Sie den verbleibenden Dorn an der nach vorne gerichteten Kamera, um die Oberkante der Displaybaugruppe vom hinteren Gehäuse zu trennen.' alt= Drehen Sie den verbleibenden Dorn an der nach vorne gerichteten Kamera, um die Oberkante der Displaybaugruppe vom hinteren Gehäuse zu trennen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Drehen Sie den verbleibenden Dorn an der nach vorne gerichteten Kamera, um die Oberkante der Displaybaugruppe vom hinteren Gehäuse zu trennen.

    Bearbeiten
  27. Schritt 27

    Heben Sie die Anzeigebaugruppe weiter von der nach vorne gerichteten Kameraseite an.' alt= Ziehen Sie das Display leicht von der Unterkante weg, um es vollständig vom hinteren Gehäuse zu trennen.' alt= Heben Sie weiter, bis die Displaybaugruppe ungefähr senkrecht zum iPad-Gehäuse steht.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Heben Sie die Anzeigebaugruppe weiter von der nach vorne gerichteten Kameraseite an.

    • Ziehen Sie das Display leicht von der Unterkante weg, um es vollständig vom hinteren Gehäuse zu trennen.

    • Heben Sie weiter, bis die Displaybaugruppe ungefähr senkrecht zum iPad-Gehäuse steht.

    • Machen nicht Versuchen Sie noch, das Display zu entfernen. Es ist weiterhin mit drei empfindlichen Flachbandkabeln am hinteren Gehäuse befestigt.

    Bearbeiten
  28. Schritt 28

    Entfernen Sie die einzelne 1,8-mm-Kreuzschlitzschraube, mit der die Batterieklemmen an ihren Kontakten auf der Hauptplatine befestigt sind.' alt=
    • Entfernen Sie die einzelne 1,8-mm-Kreuzschlitzschraube, mit der die Batterieklemmen an ihren Kontakten auf der Hauptplatine befestigt sind.

    Bearbeiten 4 Kommentare
  29. Schritt 29

    Um das Risiko eines Kurzschlusses zu verringern, können Sie die Batterie mit einem Batterieisolationspickel abklemmen.' alt= Der Batterieisolations-Pick oder der Batterieblocker ist eine veraltete Methode zum Isolieren der Batterie, da Sie die Batteriestifte unter der Hauptplatine beschädigen können. Wenn Sie diese Methode verwenden, achten Sie äußerst darauf, sie vorsichtig und gerade in Richtung der Hauptplatine einzuführen. Drehen oder schwenken Sie den Pick nicht hin und her.' alt= ' alt= ' alt=
    • Um das Risiko eines Kurzschlusses zu verringern, können Sie die Batterie mit einem Batterieisolationspickel abklemmen.

    • Der Batterieisolations-Pick oder der Batterieblocker ist eine veraltete Methode zum Isolieren der Batterie, da Sie die Batteriestifte unter der Hauptplatine beschädigen können. Wenn Sie diese Methode verwenden, achten Sie äußerst darauf, sie vorsichtig und gerade in Richtung der Hauptplatine einzuführen. Drehen oder schwenken Sie den Pick nicht hin und her.

    • Schieben Sie einen Batterieisolationspickel unter den Batterieanschlussbereich der Hauptplatine und lassen Sie ihn während der Arbeit an Ort und Stelle.

    Bearbeiten 7 Kommentare
  30. Schritt 30

    Entfernen Sie die drei 1,3-mm-Kreuzschlitzschrauben von der Kabelhalterung des Displays.' alt= Entfernen Sie die Halterung.' alt= Entfernen Sie die Halterung.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die drei 1,3-mm-Kreuzschlitzschrauben von der Kabelhalterung des Displays.

    • Entfernen Sie die Halterung.

    Bearbeiten
  31. Schritt 31

    Trennen Sie den Anzeigedatenstecker von der Buchse auf der Hauptplatine.' alt= Trennen Sie den Anzeigedatenstecker von der Buchse auf der Hauptplatine.' alt= ' alt= ' alt=
    • Trennen Sie den Anzeigedatenstecker von der Buchse auf der Hauptplatine.

    Bearbeiten
  32. Schritt 32

    Trennen Sie die beiden verbleibenden Digitalisiererkabel unter dem Anzeigedatenkabel.' alt= Trennen Sie die beiden verbleibenden Digitalisiererkabel unter dem Anzeigedatenkabel.' alt= Trennen Sie die beiden verbleibenden Digitalisiererkabel unter dem Anzeigedatenkabel.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Trennen Sie die beiden verbleibenden Digitalisiererkabel unter dem Anzeigedatenkabel.

    Bearbeiten
  33. Schritt 33

    Entfernen Sie die Frontplattenbaugruppe vom hinteren Gehäuse.' alt=
    • Entfernen Sie die Frontplattenbaugruppe vom hinteren Gehäuse.

    • Wenn Sie Ihre Displaybaugruppe wiederverwenden möchten, müssen Sie den Displaykleber ersetzen. Folgen Sie unseren iPad Adhesive Guide um Ihren Displaykleber erneut aufzutragen und Ihr Gerät wieder zu verschließen.

    Bearbeiten 3 Kommentare
  34. Schritt 34 Home Button Assembly

    Legen Sie die Anzeigebaugruppe mit der Vorderseite nach unten.' alt= Verwenden Sie ein Kunststoff-Öffnungswerkzeug, um die Halterung von der Rückseite des Home-Buttons abzuhebeln.' alt= Verwenden Sie ein Kunststoff-Öffnungswerkzeug, um die Halterung von der Rückseite des Home-Buttons abzuhebeln.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Legen Sie die Anzeigebaugruppe mit der Vorderseite nach unten.

    • Verwenden Sie ein Kunststoff-Öffnungswerkzeug, um die Halterung von der Rückseite des Home-Buttons abzuhebeln.

    Bearbeiten ein Kommentar
  35. Schritt 35

    Entfernen Sie die Home-Button-Halterung und ziehen Sie das daran angeschlossene Klebeband ab.' alt= Während des Zusammenbaus, nach der Installation der Home-Taste, werden Sie' alt= Kratzen Sie so viel von den alten Klebstoffresten wie möglich von der Halterung ab und reinigen Sie sie dann mit Aceton oder hochkonzentriertem (90% oder mehr) Isopropylalkohol.' alt= Tesa 61395 Band5,99 $ ' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die Home-Button-Halterung und ziehen Sie das daran angeschlossene Klebeband ab.

    • Während des Zusammenbaus müssen Sie nach der Installation der Home-Taste diese Halterung festkleben, um sie zu sichern

    • Kratzen Sie so viel von den alten Klebstoffresten wie möglich von der Halterung ab und reinigen Sie sie dann mit Aceton oder hochkonzentriertem (90% oder mehr) Isopropylalkohol.

      So ersetzen Sie einen iPhone 5c-Bildschirm
    • Befestigen Sie die Halterung mit Schmelzkleber, Sekundenkleber oder hochfestes doppelseitiges Klebeband . Stellen Sie sicher, dass die Halterung richtig ausgerichtet ist, bevor Sie den Klebstoff aushärten lassen. Andernfalls klickt die Home-Taste beim Drücken nicht.

    Bearbeiten ein Kommentar
  36. Schritt 36

    Ziehen Sie das Klebeband ab, das den ZIF-Anschluss der Home-Taste bedeckt.' alt= Ziehen Sie das Klebeband ab, das den ZIF-Anschluss der Home-Taste bedeckt.' alt= Ziehen Sie das Klebeband ab, das den ZIF-Anschluss der Home-Taste bedeckt.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Ziehen Sie das Klebeband ab, das den ZIF-Anschluss der Home-Taste bedeckt.

    Bearbeiten
  37. Schritt 37

    Verwenden Sie das flache Ende eines Spudgers, um die Halteklappe an der Home Button-Kabelbuchse hochzuklappen.' alt= Verwenden Sie das flache Ende eines Spudgers, um die Halteklappe an der Home Button-Kabelbuchse hochzuklappen.' alt= ' alt= ' alt=
    • Verwenden Sie das flache Ende eines Spudgers, um die Halteklappe an der Home Button-Kabelbuchse hochzuklappen.

    Bearbeiten
  38. Schritt 38

    Trennen Sie das Home Button-Flachbandkabel.' alt= Trennen Sie das Home Button-Flachbandkabel.' alt= ' alt= ' alt=
    • Trennen Sie das Home Button-Flachbandkabel.

    Bearbeiten
  39. Schritt 39

    Verwenden Sie das flache Ende eines Spudgers, um das Home Button-Flachbandkabel und den Touch ID-Steuerchip abzuziehen.' alt= Verwenden Sie das flache Ende eines Spudgers, um das Home Button-Flachbandkabel und den Touch ID-Steuerchip abzuziehen.' alt= Verwenden Sie das flache Ende eines Spudgers, um das Home Button-Flachbandkabel und den Touch ID-Steuerchip abzuziehen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Verwenden Sie das flache Ende eines Spudgers, um das Home Button-Flachbandkabel und den Touch ID-Steuerchip abzuziehen.

    Bearbeiten
  40. Schritt 40

    Ziehen Sie die verbleibende Ecke des Home Button-Flachbandkabels ab.' alt= Ziehen Sie die verbleibende Ecke des Home Button-Flachbandkabels ab.' alt= ' alt= ' alt=
    • Ziehen Sie die verbleibende Ecke des Home Button-Flachbandkabels ab.

    Bearbeiten ein Kommentar
  41. Schritt 41

    Erwärmen Sie Ihren iOpener erneut und legen Sie ihn über die Unterkante des Displays, um den Klebstoff auf der Home Button-Dichtung zu lösen.' alt=
    • Erwärmen Sie Ihren iOpener erneut und legen Sie ihn über die Unterkante des Displays, um den Klebstoff auf der Home Button-Dichtung zu lösen.

    • Warten Sie etwa zwei Minuten, bis der Klebstoff weich ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

    Bearbeiten ein Kommentar
  42. Schritt 42

    In den folgenden Schritten trennen Sie die Dichtung der Home-Taste vom iPad' alt= Verwenden Sie das spitze Ende eines Spudgers, um die Home-Button-Baugruppe vorsichtig vom Display abzuhebeln.' alt= Verwenden Sie das spitze Ende eines Spudgers, um die Home-Button-Baugruppe vorsichtig vom Display abzuhebeln.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • In den folgenden Schritten trennen Sie die Dichtung der Home-Taste von der Vorderseite des iPad. Diese Dichtung ist äußerst empfindlich und kann leicht reißen. Wenn sich die Dichtung nicht leicht von der Frontplatte lösen lässt, wenden Sie die Wärme erneut mit dem iOpener an, bevor Sie fortfahren.

    • Verwenden Sie das spitze Ende eines Spudgers, um die Home-Button-Baugruppe vorsichtig vom Display abzuhebeln.

    Bearbeiten ein Kommentar
  43. Schritt 43

    Arbeiten Sie mit der Spitze des Spudgers weiter um den Rand der Dichtung, bis die Dichtung vollständig von der Frontplatte getrennt ist.' alt= Arbeiten Sie mit der Spitze des Spudgers weiter um den Rand der Dichtung, bis die Dichtung vollständig von der Frontplatte getrennt ist.' alt= Arbeiten Sie mit der Spitze des Spudgers weiter um den Rand der Dichtung, bis die Dichtung vollständig von der Frontplatte getrennt ist.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Arbeiten Sie mit der Spitze des Spudgers weiter um den Rand der Dichtung, bis die Dichtung vollständig von der Frontplatte getrennt ist.

    Bearbeiten
  44. Schritt 44

    Entfernen Sie die Home-Button-Baugruppe.' alt= Wenn Sie Ihre LCD-Baugruppe austauschen, haben einige Baugruppen eine etwas andere Platzierung der Home-Tastenanschlüsse, sodass Sie das Home-Tastenkabel in einer 'QuotS' -Form wie in der Abbildung gezeigt umklappen müssen.' alt= Wenn Sie Ihre LCD-Baugruppe austauschen, haben einige Baugruppen eine etwas andere Platzierung der Home-Tastenanschlüsse, sodass Sie das Home-Tastenkabel in einer 'QuotS' -Form wie in der Abbildung gezeigt umklappen müssen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie die Home-Button-Baugruppe.

    • Wenn Sie Ihre LCD-Baugruppe austauschen, haben einige Baugruppen eine etwas andere Platzierung der Home-Tastenanschlüsse, sodass Sie das Home-Tastenkabel in einer S-Form wie in der Abbildung gezeigt umklappen müssen.

    Bearbeiten 3 Kommentare
  45. Schritt 45 Baugruppe anzeigen

    Untersuchen Sie Ihr Ersatzteil und Ihre Originalanzeige sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie übereinstimmen.' alt= Auf Ihrem Ersatzbildschirm fehlt möglicherweise der Schlaf- / Wachsensor, der für die Verwendung von Smart Cover erforderlich ist. Wenn Sie die Funktionalität beibehalten möchten, müssen Sie die Komponente übertragen.' alt= Entlöten Sie die vier Lötpads unten links im Display, um das Kabel der Sensorbaugruppe zu entfernen.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Untersuchen Sie Ihr Ersatzteil und Ihre Originalanzeige sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie übereinstimmen.

    • Auf Ihrem Ersatzbildschirm fehlt möglicherweise der Schlaf- / Wachsensor, der für die Verwendung von Smart Cover erforderlich ist. Wenn Sie die Funktionalität beibehalten möchten, müssen Sie die Komponente übertragen.

    • Entlöten Sie die vier Lötpads unten links im Display, um das Kabel der Sensorbaugruppe zu entfernen.

    • Der folgende Schritt enthält Anweisungen zum Übertragen dieses Sensors auf die neue Anzeigebaugruppe.

    Bearbeiten 10 Kommentare
  46. Schritt 46

    • In diesem Video wird beschrieben, wie Sie das Sensor-Flexkabel entlöten und wieder an das neue Display anschließen.

    Bearbeiten 5 Kommentare
  47. Schritt 47

    Die Anzeigebaugruppe bleibt erhalten.' alt=
    • Die Anzeigebaugruppe bleibt erhalten.

    Bearbeiten 2 Kommentare
Fast fertig!

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Fazit

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Gib dem Autor +30 Punkte! Du bist fertig!

157 andere Personen haben diesen Leitfaden ausgefüllt.

Autor

mit 9 weitere Mitwirkende

' alt=

Evan Noronha

Mitglied seit: 02/05/2015

203.149 Ruf

178 Leitfäden verfasst

Mannschaft

' alt=

ich befestige es Mitglied von ich befestige es

Gemeinschaft

133 Mitglieder

14.286 Leitfäden verfasst