Ich habe neues Öl in meinen Rasenmäher gegeben, jetzt raucht er weiß

Kleiner Motor

Reparaturanleitungen und Unterstützung für eine Vielzahl kleiner Motoren.

Rep: 205



Gepostet: 27.08.2014

Ich habe Cub Cadet Reiten Rasenmäher LTX1045

Ich habe neues Öl hineingegeben und es dann gestartet. Es fing an, weißen Rauch zu rauchen. Ich überprüfte dann erneut den Ölstand und ließ etwas ab, weil es auf dem Stick, auf dem es stand, zu voll war, obwohl ich dachte, dass es unter dem, was der Laden mir sogar sagte, hinzugefügt werden sollte, wenn ich das Öl wechselte.

Nachdem ich den Füllstand erneut überprüft hatte, versuchte ich ihn zu starten. Es würde nicht anfangen. Es versuchte einige Male umzudrehen, würde dann aber überhaupt nicht starten. Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll. Öl war in meinem Luftfliter, also bestellte ich ein neues Teil, um es zu wechseln, aber ich räumte es auf, weil es nicht sehr viel war. Ich habe auch einen neuen Ölfilter bestellt, falls das nötig sein sollte. Soll ich etwas anderes ausprobieren?

Bemerkungen:

qualcomm atheros ar9485 Treiber-Update für drahtlose Netzwerkadapter

Hallo, ich habe das gleiche Problem mit meinem Craftsman-Aufsitzmäher. Es spuckt Öl aus dem Schalldämpfer und aus dem Ölbehälter, auch den weißen Rauch. Könnte es die Kopfdichtung sein?

11/09/2018 durch mk1806

Ja, ich habe das gleiche Problem mit meinem tb320, er bläst weißen Rauch. Zuerst bläst es viel weißen Rauch aus, dann hört der Rauch einfach auf zu blasen, während der Rasenmäher noch funktioniert. Meine Frage ist, ob es noch betriebsbereit ist, während der Rauch noch weht? Oder sollte ich es einfach ein bisschen in Ruhe lassen?

29.09.2008 durch Robert Croissy

Wir haben einen ltx1045, der beim Starten Öl und weißen Rauch ausstößt. Kein Problem beim Starten und läuft gut. Aber es tritt offensichtlich Öl aus. Was könnte das Problem sein. Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!!!!!

29.09.2008 durch Judy Ramsey

Meins bläst weißen Rauch und läuft sehr hoch im Leerlauf ....

13.10.2008 durch Chris McCarthy

Möglicherweise benötigen Sie einen neuen Ring am Kolben? Wahrscheinlich nicht in der Kolbenwelle abgedichtet.

01/03/2019 durch David Sabjan

9 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 355

Es liegt daran, dass Sie zu viel Öl hineingegeben haben. Keine große Sache. Überprüfen Sie doppelt, ob Sie die richtige Menge haben. Tun Sie dies zuerst ...

Ziehen Sie die Zündkerze und stellen Sie sicher, dass sie sauber ist

Verwenden Sie eine Vergaser-Reinigungsluftbox, und da Sie einen neuen Filter gekauft haben, werfen Sie ihn hinein. Sie können möglicherweise den alten Filter reinigen, je nachdem, um welchen Typ es sich zur Not handelt. Aber neue Filter sind billig genug.

es sollte anfangen, es kann ein wenig rauchen, aber wenn es nicht aufhört, müssen Sie möglicherweise die Schritte wiederholen. Einschließlich der Überprüfung des Ölstands am Ölmessstab.

Der Motor wird Öl in den Vergaser ablassen, wenn er umgekippt wird, um den Motor abzutöten.

hoffe das hilft.

Bemerkungen:

Mein Rasen tat dasselbe, aber Öl in meinem Kohlenhydrat

11/06/2016 durch derekbrown117

Auch wenn Sie den Mäher zum Reinigen des Decks usw. kippen. Es ist möglich, Öl in den Vergaser abzulassen, wodurch der Luftfilter gesättigt wird.

Lösung: Filter und Zündkerze reinigen oder austauschen. Öl prüfen. Bei Bedarf hinzufügen.

24.12.2016 durch grady

Schlechte Informationen zu den Spezifikationen der Ölkapazität für Jungkadetten. Ich habe 2 1/2 Liter hineingesteckt und der Verkehr auf meiner Straße wurde gestoppt, weil sie dachten, etwas brenne. Ich schaltete es aus und tauchte aus der weißen Wolke auf. Ich habe gegoogelt warum und diese Website gefunden. Gott sei Dank habe ich keinen Schaden angerichtet, weil mein Fahrer nicht so alt ist. Vielen Dank an den Mann auf dieser Seite, der mein Problem gelöst hat

10/05/2019 durch vinmanq

Meins macht genau das Gleiche. Ich habe die Feuerwehr angerufen. Ich weiß, dass ich zu viel Öl eingefüllt habe, also habe ich es in der richtigen Menge abgelassen. Haben Sie den Luftfilter gereinigt? Oder wie hast du das behoben?

29.05.2019 durch Verlieren

Meins hat das Gleiche getan und ich habe den Vergaser ausgetauscht. Habe immer noch das Gleiche getan. Es stellte sich heraus, dass der alte Vergaser Benzin in mein Ölkurbelgehäuse leckte. Dies ist ein häufiges Problem. Überprüfen Sie daher zuerst das Öl, um festzustellen, ob es Gas enthält. Ich ließ das Ölkurbelgehäuse ab und ersetzte es durch Öl. Jetzt funktioniert es viel besser.

16.12.2019 durch William McPherson

Rep: 85

Die Entlüftung ist verstopft, weshalb der Mäher nicht anspringt. Weißer Rauch ist ein Indikator für eine durchgebrannte Kopfdichtung und / oder Feuchtigkeit in den kraftstoffbezogenen Komponenten. Blauer Rauch würde auf einen hohen Ölverbrauch, eine verstopfte Entlüftung, einen ölgetränkten Filter oder im schlimmsten Fall auf einen Ausfall des Kolbenrings und / oder eine Dichtungsleckage hinweisen, die einen Motorumbau erforderlich machen würde. Gott sei Dank ist es weißer und kein blauer Rauch.

Bemerkungen:

Ich habe eine Mischung aus beidem, manchmal blau, manchmal weiß, es brennt und es gibt eine große weiße Rauchwolke, die sich dann ausschaltet

04/07/2015 durch Ryan A.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Kraftstoff zum Motor bringen. Wenn Ihr Motor über eine Kraftstoffpumpe verfügt, bei der es sich um einen kleinen schwarzen kreisförmigen Mechanismus handelt, der am Motor selbst montiert ist. Es hat 3 Lätzchen für die Kraftstoffleitung. Man läuft vom Kraftstofftank zum Saugnapf an der Pumpe, das Kraftstoffleitungslätzchen am Boden der Pumpe zum Einlass- / Ventildeckel - diese Leitung ist normalerweise sehr kurz und muss fest im Deckel, dem 3. Kraftstoff, angebracht sein Leitungs-Lätzchen laufen von der Pumpe zum Motor / Vergaser. Sie können überprüfen, ob Ihre Pumpe ordnungsgemäß funktioniert, indem Sie die Kraftstoffleitung von der Auslassseite der Pumpe trennen und den Schlüssel drehen, der den Motor ankurbelt. Der Kraftstoff sollte unter Druck fließen, wenn sich der Motor dreht. Ist dies nicht der Fall, hat die Pumpe aufgrund eines verschmutzten Kraftstofffilters die Entlüftung verloren. Sie können die Pumpe entlüften, indem Sie die Saugleitung trennen und mit einer kleinen Vakuumpumpe unter Vakuum setzen oder einfach Luft in den Tank zurückblasen, wodurch ein Rücksiphon entsteht. Wenn Kraftstoff aus der Leitung fließt, schließen Sie ihn schnell wieder an. Ich sollte sagen, bevor Sie dies alles durchgehen, stellen Sie sicher, dass es ein Kraftstoffproblem gibt, indem Sie Startflüssigkeit in den Vergaser sprühen. Wenn der Motor startet und stirbt, bekommt er keinen Kraftstoff. Überprüfen Sie auch die Stecker auf Verschmutzung. Ich hoffe, ich habe die Sache nicht überkompliziert. Ich versuche nur zu helfen.

29.05.2015 durch Wesley Parker

Wenn er keinen Treibstoff bekommen würde, würde es nicht anfangen, die große Rauchwolke zu erzeugen ... nur zu sagen

18.05.2016 durch Castnbash

Rep: 73

Ok Bruder (Schwester), zuerst klingt es für mich, dass der Luftfilter mit Öl gesättigt wurde. Das bedeutet, dass es nach Luft hungert und die Zündkerze aufgrund des zu fetten Öl-Kraftstoff-Gemisches verschmutzt. Im Allgemeinen ist es keine gute Idee, Öl zu überfüllen, da es die Dichtungen der Ölwanne sättigt und zum Versagen führt. Außerdem erzeugt es Widerstand an der Kurbelwelle und den Lagern (zu viel Gewicht). Ich schlage daher vor, sicherzustellen, dass das Öl das richtige Gewicht hat und nicht zu voll ist. Der zweite Reinluftfilter und die Zündkerze sind Ablagerungen. Überprüfen Sie als nächstes, ob der Vergaser genügend Luftstrom hat, damit er nicht nach Luft hungert. Das ist einer der Hauptgründe für Rauch. Zweitens haben Sie versehentlich etwas durch den Auspuff verschüttet? Wenn ja, wird es mehr als alles andere rauchen und sterben. Auch nachdem Sie es gestartet haben, töten Sie den Choke sofort und ziehen Sie den Luftfilter, wenn Sie sich in einer halb sauberen Umgebung befinden. Wenn das Gemisch immer noch schlecht raucht, ist es nicht in Ordnung, einen Motor ohne Luftfilter laufen zu lassen, wenn es nicht ersetzt wird. Hoffentlich ist es nur ein kleines Leck am Auspuff oder über dem gesättigten Luftfilter, der den Vergaser hungert. Ich hoffe, ich bin nicht davongekommen, Griechisch mit Ihnen zu sprechen. Ich stimme auch allen Antworten zu, bei denen alle die Möglichkeit haben, der Schuldige zu sein. Vielen Dank

Bemerkungen:

Ich habe einen Fehler in meiner Antwort gesehen. Wenn es sich um einen Auspuff handelt, wird es rauchen und nicht sterben. Vielen Dank

04/07/2015 durch Chris Rebik

Ich habe eine einfache Erklärung / Lösung gefunden. Der Ölbehälterdeckel war nicht sicher. Mein Rasenmäher (Toro) ist ziemlich alt, läuft aber immer noch gut. Die Ölkappe: Die Felge kann etwas unordentlich werden. Es ist leicht, die letzte Kerbe zu übersehen, die die Kappe festhält. Keine Luft mehr im Ölbehälter = kein Rauch mehr

10.10.2020 durch William Smith

Rep: 355

DIAGNOSE: Manchmal kann die Nadel im Vergaser offen bleiben. Wenn es sich um ein schwerkraftgespeistes Kraftstoffsystem handelt, lässt der Vergaser, insbesondere wenn der Motor nicht läuft, Gas durch das Kurbelgehäuseentlüftungsrohr ablaufen, wodurch Ihrem Öl Gas hinzugefügt wird und es überfüllt wird. Wodurch wird das Öl in Ihren Vergaser gepumpt, wenn Sie versuchen, es zu starten?

Wenn Sie den Mäher mit Gas im Tank aufstellen und in ein paar Tagen zurückkommen und er leer ist, befindet er sich wahrscheinlich in Ihrem Öl oder ist durch den Luftfilter ausgelaufen. Überprüfen Sie das Öl, ob es überfüllt ist und nach Gas riecht und sich dünn anfühlt Wenn Sie lange genug daran gezogen haben, kann es schwierig werden, den Motor umzudrehen. Dies ist ein Hinweis darauf, dass das Öl seine Fähigkeit zur ordnungsgemäßen Schmierung verloren hat.

LÖSUNGEN: Metallpolitur und Ellbogenfett lösen ein Anhaften der Metallnadel. oder ein Umbausatz oder ein neuer Vergaser. Besorgen Sie sich eine neue oder saubere Zündkerze und einen neuen Luftfilter.

Lassen Sie das gesamte Öl ab und fügen Sie neues Öl in der richtigen Höhe hinzu.

Prime, wenn Carb in der Lage ist. sollte gleich losgehen!

(Die meisten gängigen kleinen Motor-Kohlenhydrate sind unter 30 US-Dollar schwer zu schlagen. Ich bekomme normalerweise 2-3 frustrationsfreie Jahre aus den billigen Kohlenhydraten. Luftfilter und Stecker könnten weitere 10 US-Dollar sein.)

Bemerkungen:

wie man Samsung Galaxy S6 Bildschirm ersetzt

Oh Mann, das klingt genau nach meiner Situation. Danke fürs posten, Grady !!!!!!

03/12/2018 durch f5fs

Genau das ist mir auch passiert. Jetzt startet es, hat aber viel geraucht, wenn es läuft. Sollte ich mir Sorgen um den Rauch machen?

12/04/2019 durch Bob Besant

Ich arbeite gerade an genau der gleichen Situation. Ich habe den Vergaserschwimmer, die Schwimmernadel und die Schüssel ausgetauscht. Nachdem ich es wieder zusammengesetzt hatte, lief der Mäher nur etwa 10 Sekunden lang und blieb dann stehen. Ein Freund sagte mir, ich solle das Öl ersetzen. Das Öl hatte viel Gas. Jetzt startet der Mäher super und läuft. ABER nach ca. 10 Sekunden tritt langsam weißer Rauch aus dem Auspuff aus, der dann immer dicker wird. Ich versuche herauszufinden, was los ist.

22.09.2019 durch Scott Walter

3.w yh d sehen e.

10/07/2020 durch Wesly Dehart

Rep: 37

Dies passiert meinem Mäher oft. Wenn Sie ihn nur ein paar Stunden ruhen lassen, sollte er wieder normal funktionieren.

Bemerkungen:

Gleiches hier ... erster Saisonstart neuer Kraftstoff auf altem, startet zeitweise weißen Rauch, schneidet aber nicht ab. 3 Tage stehen lassen, starten ... gut wie Gold!

17.03.2008 durch Brian Gray

Ist es schädlich für den Mäher, hinter Typ zu gehen, wenn das Rauchen nicht aufhört und ich weiter mähe?

19.05.2008 durch buffymccarthy

Wiederholung: 25

Neue Zündkerzen einsetzen

Bemerkungen:

Ich wette, die Kraftstoffnadel im Vergaser ist vom Sitz entfernt und lässt den Kraftstoff in das Kurbelgehäuse entleeren. Es wird den Kolben hydraulisieren und den Motor nicht durchdrehen lassen. Wenn das Öl milchig weiß aussieht, gelangt Kraftstoff in das Öl.

08/09/2017 durch Barry

Das Festplatten-Dienstprogramm kann keine externe Festplatte reparieren

Wiederholung: 13

Mein Mäher rauchte beim Start, wollte aber nicht starten (grau / weißer Rauch). Ich bemerkte, dass es wenig Öl gab. Ich habe einfach die Zündkerze gewechselt und Rasenmäheröl SEA 30 (Walmart - Kunststoff blau 20 fl oz Behälter) hinzugefügt. Startete beim dritten Zug und rauchte ein bisschen, aber dann war alles gut. Kein Rauch! Alle anderen Empfehlungen sind großartig, aber Sie werden vielleicht feststellen, dass es einfacher ist als Sie denken.

Bemerkungen:

[Bild | 1461783] Zündkerze defekt

21.05.2008 durch Charles

Wiederholung: 1

Ich habe mich mit dem gleichen Problem bei meinem 2003 White Outdoor (MTD) Rasentraktor befasst. Nachdem ich die Kopfdichtung und den Vergaser ohne Ergebnis ausgetauscht hatte, brachte ich sie zu einer Reparaturwerkstatt. Sie sagten mir, dass die Kraftstoffpumpe eine Fehlfunktion hatte und Gas durch die Vakuumleitung in das Kurbelgehäuse abführte, was den extremen Rauch verursachte. Sie sagten mir auch, dass es eine Spule brauche, die zum Zündproblem beitrage (mein Traktor würde rauchen, 30 Sekunden lang laufen und nicht wieder starten). Da sie die Kraftstoffpumpe und die Spule ausgetauscht haben, läuft sie großartig und rauchfrei. Ich hoffe das hilft!

Bemerkungen:

Ich habe einen John Deere-Reitmäher ... schneide Gras, dann kommt plötzlich weißlicher Rauch heraus wie ein Lagerfeuer, aber keine Geräusche, dh Klopfen / Metall auf Metallgeräusche ... ich bin FREAKING OUT ... Öl ist NICHT milchig ... Ich hoffe, es ist etwas Einfaches ... HILFE ... Port Saint Lucie, fl

07/01/2019 durch cjmall1972

Ich hatte das gleiche Problem. Es war einfach etwas zu viel Öl im Kurbelgehäuse, nachdem das Öl und der Ölfilter gewechselt wurden. Eine kleine Menge abgelassen und es ging ihr gut. Von nun an werde ich beim Ölwechsel genau die angegebene Menge hinzufügen und nicht nur raten. Mit frischem Öl ist es schwierig, die Menge an dem zu messen, was sich auf dem Ölmessstab befindet, da es eine sehr helle Farbe hat, anders als wenn es 20 Stunden lang verwendet wird und eine gewisse Farbe entwickelt.

04/11/2020 durch Domain

Wiederholung: 1

Ich habe einen älteren Troybuilt 12 PS Reitmäher (MTD). Das erste Mähen im Frühjahr, wenn ich über eine leichte Steigung mähe, fängt an, weißen Rauch aufzublähen und bleibt schließlich stehen, wenn ich ihn nicht auf ebenen Boden bringen kann. Es scheint Öl durch die Kurbelgehäuseentlüftung nach oben zu ziehen. Es spielt keine Rolle, ob es rechts oder links liegt. Ich suche auch nach einer Antwort

April