Flackernder Bildschirm bei niedriger Hintergrundbeleuchtung

Samsung Galaxy S5

Das Android-basierte Galaxy-Smartphone der 5. Generation von Samsung wurde am 11. April 2014 veröffentlicht. Zu den Verbesserungen des Telefons gehören ein Fingerabdruckscanner, eine aktualisierte Kamera, ein größeres Display und Wasserdichtigkeit. Es ist in vier verschiedenen Farben erhältlich: Schwarz, Blau, Weiß und Kupfer.

Wiederholung: 1k



Gepostet: 23.11.2015

Wenn mein Bildschirm dunkler wird oder die Hintergrundbeleuchtung schwach ist, flackert der Bildschirm. Durch Erhöhen der Helligkeit wird dies verhindert.

Bemerkungen:

Ich habe dieses Problem im letzten Monat oder so durchgearbeitet. Ich habe drei Werksresets sowohl selbst ausgeführt (nach ähnlichen Schritten wie in diesem Beitrag beschrieben) als auch vom AT & T-Vertreter durchgeführt.

Ich habe endlich aufgegeben und zum Austausch geschickt.

Das Telefon ist bei niedrigen Helligkeitseinstellungen grundsätzlich unbrauchbar und lässt meinen Raum wie eine Techno-Diskothek bei Nacht leuchten, wenn der Tagtraum aktiviert ist, die Energieeinsparung aktiviert ist und der Akku weniger als 20% beträgt, die Helligkeit automatisch eingestellt wird (und die Dunkelheit eingestellt ist) oder Helligkeit auf niedrig eingestellt.

Das Zurücksetzen des Telefons scheint das Problem zunächst zu beheben (einige Stunden oder so), aber nach dem Herunterladen von Sicherheitsupdates und dem Ausführen des Telefons über einen längeren Zeitraum, möglicherweise sogar vor dem Wiederherstellen von Apps, tritt das Problem erneut auf.

Ich werde ein Update veröffentlichen, sobald ich meinen Ersatz für alle Interessierten erhalte. Dadurch wird ohne Zweifel überprüft, ob ein Softwarekonflikt oder ein 100% iges Hardwareproblem vorliegt.

24.11.2015 durch Geoffrey Turner

Ich habe dieses Problem jetzt.

20.07.2016 durch Chase Clouser

ich auch. es ist ernsthaft so nervig

21.07.2016 durch haileyoney098

Ich hatte gerade das gleiche Problem ............ das ist sehr entmutigend zu hören, dass Sie nicht in der Lage waren, es zu lösen, und griff schließlich zu einem Austausch :-(

19.08.2016 durch susanrobins40

Seit dem neuen Update / Upgrade auf meinem Android (August 2016) hat es das gleiche auch getan. Auch wenn mein Telefon es selbst ausschaltet, wenn ich es nicht mehr benutze oder im Ruhezustand ist, während ich mit jemandem spreche, schaltet sich der Bildschirm nicht wieder ein. Enttäuschend, da dieses Telefon im Januar dieses Jahres gekauft wurde.

01/09/2016 durch Kirst

43 Antworten

Gewählte Lösung

Wiederholung: 1,6k

Endlich wurde das behoben. Der Grund dafür ist, dass Ihr Telefon seit dem letzten Update nicht entscheiden kann, ob Sie die Einstellungen für die Hardware- oder Software-Hintergrundbeleuchtung verwenden möchten. Ich habe es geschafft, das Problem dadurch zu lösen:

Gehen Sie zu Einstellungen >> System >> Über das Gerät.

Suchen Sie nach 'Build-Nummer' und klicken Sie sechsmal schnell darauf.

Sie erhalten dann die Meldung: 'Sie sind jetzt Entwickler.'

Kehren Sie zum Startbildschirm zurück und kehren Sie dann zu Einstellungen >> System >> zurück. Jetzt sehen Sie die 'Entwickleroptionen'.

Gehen Sie nun zu Entwickleroptionen >> Zeichnungsabschnitt oder Renderabschnitt >> Suchen Sie nach 'Hardware-Overlays deaktivieren' oder 'Hardware-Overlays deaktivieren' >> Dies zwingt das Telefon, immer die GPU für Bildschirmanpassungen zu verwenden. kein flackern mehr.

Bemerkungen:

Ich danke dir sehr! Dies ist das einzige, was geholfen hat und ich habe alles versucht! Kein Flackern mehr!

06/06/2016 durch Courtney Toy

Ich habe es gerade versucht. Wenn ich die Helligkeit ganz herunterdrehe, flackert sie immer noch wie verrückt. Wenn dies jedoch das einzige Mal ist, halte ich das für einen Gewinn. Ich werde meine SIM-Karte nicht zurücklegen, bis ich sie ein paar Tage gebe, aber lol. Ich muss den Akku ziehen, um die Sim einzuschalten, und es wurde geprüft, ob ich das Dang-Ding wieder einschalten könnte. Daumen drücken!

Edit: Nun, das hat nicht lange gedauert. Ich hielt den Atem an und drückte den Ein- / Ausschalter, um den Bildschirm auszuschalten. Flackern Flackern. Es kam wieder an, aber ich kann sagen, dass zumindest in meinem Fall das Flackern nicht durch Ausschalten der Überlagerung gestoppt wurde.

07/06/2016 durch Chris W.

In meinem Samsung Galaxy J7 finde ich keine Option wie das Ausschalten von Hardware-Overlays oder das Deaktivieren von Hardware-Overlays

21.06.2016 durch Subham Gupta

Es funktionierte! Du bist ein Genie! Vielen Dank.

23.06.2016 durch Edward

Ich kann so etwas wie Overlays nicht deaktivieren finden: / hilf mir

25.06.2016 durch Theja Thuduwage

Rep: 271

In meiner bisherigen Forschung ist die AMOLED-Bildschirmtechnologie schuld. Wenn die Anzeigeschaltungen alt oder beschädigt werden, halten sie bei niedrigen Leistungseinstellungen keinen Strom mehr aufrecht. Bei LED-Bildschirmen steuert eine Hintergrundbeleuchtung die Helligkeit, AMOLED-Bildschirme senden jedoch Strom zur Helligkeitssteuerung an jedes Pixel. Wenn der Stromkreis beschädigt ist oder sich im Inneren Korrosion angesammelt hat, kann dies den Strom unter den Punkt dämpfen, der zur Aufrechterhaltung des Lichtflusses erforderlich ist. Ich sehe dieses Problem bei einigen LED- und CFL-Lichtern an Bewegungssensorschaltern. Gerade genug Strom fließt durch den Bewegungssensor, um seine Schaltkreise aktiv zu halten, und dieser Strom verursacht ein Flackern im Licht.

Da das Problem beim Bildschirm jedoch nur behoben wird, wenn Sie die Helligkeit nur geringfügig über das Minimum erhöhen, scheint alles, was die Anzeigeleistung verringert (z. B. die automatische Helligkeit), zu einem Flackern zu führen, wenn diese Einstellung zu niedrig wird. Mir ist auch aufgefallen, dass der Bildschirm, bevor er den Timer einrastet, einige Sekunden lang auf niedrigen Stromverbrauch abfällt und dadurch flackert. Es gibt Apps, die versuchen, dieses Problem zu beheben, indem sie einen durchscheinenden schwarzen Bildschirm über Ihren Desktop und Ihre Apps legen. Dadurch bleiben die Pixel eingeschaltet, es wird jedoch eine schwarze Überlagerung hinzugefügt, ähnlich wie bei einem Bildschirmfilter. Sie können die Dunkelheit anpassen, wenn Sie sie benötigen, um Ihre Augen beim Lesen im Dunkeln zu schonen, aber es hilft nicht, Strom zu sparen. Sie erfordern auch ein gerootetes Gerät, wodurch Garantien ungültig werden können. Ich glaube, der Grund dafür ist, dass Apps so funktionieren sollen, dass sie nicht ineinander greifen, und ein Filter, der über Ihrem Bildschirm liegt, die Ausgabe Ihres Display-Renderings tatsächlich verändert. Mit den zusätzlichen Sicherheitsbedenken dieser Apps, die möglicherweise Screenshots sammeln und an eine andere Site senden, würde ich dies vermeiden. Verwenden Sie am besten ein physisches Bildschirm-Overlay, das Sie nach Bedarf anlegen oder entfernen können, solange es Ihre Touchscreen-Optionen nicht beeinträchtigt.

Letztendlich sollten diese Geräte alle 2 bis 3 Jahre ausgetauscht werden. Wenn Sie also wie ich sind und Ihre Investition dauerhaft tätigen möchten, sollten Sie am besten alle Arbeiten anwenden, die Sie sich vorstellen können. Eine Reparaturwerkstatt kann die Leiterplatten möglicherweise mit einer Lösung abwischen, die Korrosion beseitigt, aber keine geschwächten Pixel repariert. Ich verwende immer noch ein Samsung S4 und erst jetzt, da ich überprüft habe, dass es nicht auf das Android 6.0-Betriebssystem aktualisiert werden kann, denke ich darüber nach, es innerhalb des nächsten Jahres oder so zu ersetzen.

Bemerkungen:

Das liegt an dem neuen Update der Android-Version, da ich kürzlich mein Samsung Galaxy S5 auf Marshmallow aktualisiert hatte. Dies begann alles, weil ich denke, dass das Telefon die Anzeigeeinstellungen nicht verstehen kann, ob man die CPU oder die GPU wählt, um den Bildschirm anzuzeigen Wir müssen auf ein nächstes Update warten oder einfach zu einer älteren Android-Version und den Leuten zurückkehren, die sagen, dass wir ein neues Telefon kaufen müssen, als es mit Samsung-Handys nutzlos ist, wo wir für einen dummen Fehler ein Upgrade für ein ganz neues Handy durchführen müssen Einfach nutzlos, das wird den Samsung-Markt zum Erliegen bringen

Samsung muss dies absichtlich getan haben, damit die Kunden ihre Telefone aktualisieren können ... lol Entschuldigung, Samsung, wenn es Ihre Stärke ist, diese Art von $ @ $ * zu tun, dann tut mir leid, dass Sie mit Samsung fertig sind ... !!!

03/08/2016 durch Pratik Kamble

Es ist wirklich unwissend zu glauben, dass Samsung absichtlich einen Fehler einbauen würde, um Sie zu zwingen, alle paar Jahre ein Telefon zu kaufen. Sie können Änderungen an der Herstellung vornehmen, die sich auf die Langlebigkeit ihrer Produkte auswirken, um Kosten zu senken, aber absichtliche Fehler sind absurd. Sie bauen oder produzieren offensichtlich nichts oder Sie wissen, dass dies geschäftlicher Selbstmord ist.

08/09/2016 durch hokiehomer

In der Marketingwelt von Mobiltelefonen ist es nicht absurd zu glauben, dass sie nicht absichtlich versuchen würden, Fehler in einem System zu beseitigen, um die Leute dazu zu bringen, ein Uograde zu kaufen. Sie dürfen nichts über Marketing wissen und wissen, wie manche Leute wie Sie unwissend genug sind, um nicht zu wissen, dass dies so weitergeht. Lol Sie versuchen es, und wenn jemand anruft, um das Problem zu beheben, versuchen sie IMMER, Sie dazu zu bringen, ein Uograde für ein neues Gerät durchzuführen. Andernfalls führen sie den Bullshit zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durch, um das Problem zu beheben.

25.09.2016 durch beachbaybee44

Ich habe ein Galaxy S5, ich habe versucht, das Hardware-Rendering auszuschalten, es hat nicht funktioniert. Auto als Helligkeitsoption entfernt, hat nicht funktioniert. Ich habe mein Telefon neu gestartet, die automatische Helligkeit ausgeschaltet und das Hardware-Rendering deaktiviert. Das Problem wurde zumindest vorerst behoben.

25.10.2016 durch krystelmg

Hallo, wie geht es dir? Ich habe ein Problem mit meinem Telefonbildschirm. Kannst du mir helfen?

22.11.2016 durch xaxy

Rep: 85

Ich bestätige, dass niedrige Temperatur die Ursache ist und ich kann erklären, warum das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen für eine Weile verschwindet.

Nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen / einem Master-Reset wird das Telefon einfach sehr warm. Dies ist eine normale Sache, insbesondere wenn das Telefon die System-Apps neu installiert.

Wie Sie sehen können, verschwindet Ihr Problem, wenn Sie Ihr Telefon warm genug machen, bis es wieder kalt wird. Wenn das Telefon so kalt ist, wird das Problem noch schlimmer.

Ich habe das viele Male getestet und es ist 100% wahr.

Jetzt denke ich, dass Leute, die das Hardware-Zeug verstehen, Ihnen sagen werden, dass der Stecker locker ist.

Schließlich warten wir auf eine Lösung und halten Ihr Telefon so lange wie möglich warm.

Bemerkungen:

Wenn Sie Dimmer- / Filter-Apps verwenden, um das Problem zu umgehen, denken Sie daran, dass der Bildschirm eines Tages nicht mehr verwendet werden kann und der Bildschirm schließlich stark schwarz wird (es wird schmerzhaft sein, ihn nach vielen, vielen Versuchen einzuschalten).

Erwägen Sie nur, kurzfristig ein neues Telefon zu kaufen (wenn Sie sich nicht um Ihre Geräte kümmern und sie auf den Boden fallen lassen und solche Dinge, kaufen Sie einfach kein AMOLED-Bildschirmtelefon, suchen Sie nach etwas anderem, gehen Sie weg von SAMSUNG)

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass AMOLED-Bildschirme nicht gerne auf den Boden fallen (die erste Ursache für Bildschirmflackern). Kümmern Sie sich um Ihr Telefon, bevor Sie es verlieren.

15.02.2017 durch Taoufiq Lak

Und warum wäre AMOLED für Stürze sinnvoller? jede gute technische Erklärung, anstatt nur zu sagen, AMOLOD aus diesem Grund nicht aus dem Nichts zu kaufen.

29.04.2017 durch Prothese

Rep: 334

Ich habe dies von theandroidguy.com gezogen

Ton kommt von Lautsprechern und Kopfhörern

GALAXY S5-BILDSCHIRM-FLICKER, WENN DIE HELLIGKEIT AUF BESTIMMTE STUFE EINGESTELLT WIRD

Problem: Wenn die Bildschirmhelligkeit auf die niedrigste Einstellung gesenkt wird, beginnt die untere Bildschirmhälfte zu flackern. Wenn Sie die Helligkeit um einige Stufen erhöhen, wird das Flackern gestoppt. Ich habe das Telefon nicht fallen lassen oder Wasser ausgesetzt - das Problem begann aus heiterem Himmel und macht mich verrückt! Bitte helfen Sie.

Fehlerbehebung: Das Problem mit dem Flackern des Bildschirms kann ein Hardware- oder Firmware-Problem sein. Da hier nicht viele Informationen vorhanden sind, müssen Sie eine andere Option wählen, als die Möglichkeit auszuschließen, dass es sich nur um ein Firmware-Problem handelt (was ich wirklich denke), indem Sie einen Hard-Reset durchführen. Sichern Sie natürlich alle wichtigen Daten, bevor Sie dies tun, da diese gelöscht werden.

Schalten Sie das Gerät aus.

Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.

Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch weiterhin die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.

Wenn der Bildschirm zur Systemwiederherstellung für Android angezeigt wird, lassen Sie die Lautstärketasten und die Home-Taste los.

Drücken Sie die Leiser-Taste mehrmals, um 'Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen' zu markieren.

Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen.

Drücken Sie die Leiser-Taste, bis 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' markiert ist.

Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.

Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird 'System jetzt neu starten' markiert.

Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn der Hard-Reset fehlgeschlagen ist, lassen Sie das Problem von einem Techniker überprüfen.

Bemerkungen:

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Daten, Bilder, Dateien, Kontakte und Musik sichern, bevor Sie dies versuchen

23.11.2015 durch Nick Dykstra

Ich habe es nur behoben, indem ich es nicht die Helligkeit anpassen ließ, sondern es auf ein bestimmtes Niveau stellte.

Gehen Sie zu Einstellungen, Gerät, Anzeige, Helligkeit und machen Sie die automatische Helligkeit rückgängig. Das scheint vorerst funktioniert zu haben.

17.10.2016 durch joellenbr1

Ich hatte das gleiche Problem beim Flackern des gelben Bildschirms und des Bildschirmausfalls, bei dem die Batterie zum Neustart entfernt werden musste. Ich habe viele der oben genannten Lösungen mit einigen Verbesserungen ausprobiert, aber keine dauerhaften. Es passierte immer wieder! Dann hat mein Telefon einige Software-Updates selbst durchgeführt, das Problem wurde vollständig behoben und das Telefon wieder normal! Yay!

06/09/2017 durch TereD

Rep: 37

Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Samsung S5-Telefon und es stellte sich heraus, dass die Micro-SD-Karte das Problem war. Auch ich hatte aufgegeben und suchte nach einem Ersatz. Ich habe beschlossen, den Inhalt der Micro SD-Karte zu kopieren, damit ich die Daten auf das neue Telefon übertragen kann. Als ich die Karte entfernte, bemerkte ich, dass das Telefon normal funktionierte. Ich habe auch eine Fehlermeldung erhalten, als ich die SD-Karte in meinen Computer eingelegt habe, dass auf der SD-Karte Fehler aufgetreten sind, die behoben werden mussten. Ich habe die Fehler behoben, die Dateien auf die Festplatte meines Computers kopiert und dann die SD-Karte neu formatiert, und mein Telefon ist wie neu. Der Bildschirm flackert nicht mehr. Dies scheint ein ziemlich häufiges Problem bei Samsung-Handys zu sein, die Micro-SD-Karten verwenden. Mein erster Vorschlag ist, die Karte zu entfernen, wenn Sie eine haben, da dies die Ursache für Ihren flackernden Bildschirm sein kann.

Bemerkungen:

Wow, das hat es für mich behoben. Ich hatte auch das Problem mit dem grün flackernden Bildschirm und Probleme, wenn das Telefon kalt war. Entfernen Sie einfach die SD-Karte. Kein flackernder Bildschirm mehr: D.

14.12.2016 durch Sandmann

seine Hilfe für mich .. ich nehme die externe Mem-Karte ab .. und jetzt kein Flackern bei geringer Helligkeit =)

17.06.2017 durch renz.corrs04

Hallo, ich habe ein Problem, jemand hilft mir

25.06.2017 durch Raghu

Vielen Dank! Ich kann es nicht glauben! Es ist in Ordnung, indem Sie einfach die SD-Karte entfernen! Ich hoffe es wird dauern. :) :)

03/03/2018 durch Mat gab

Rep: 59

Ich hatte das gleiche Problem, aber ich finde einen Weg, es zu beheben

1. Niedrige Temperaturen, IDK warum, aber sie wirken sich auf das Telefon aus, sie lassen den Bildschirm auch bei mittlerer Helligkeit flackern

2. Bringen Sie hell bis max

3.Charguing, ja, es klingt verrückt, aber wenn ich es in schwach hellem Weiß mit Energieeinsparung auflade, stoppt der Film

4. Lass es auf den Boden fallen, ja, es klingt auch verrückt, aber nun, es passiert einfach xD, das Telefon wird neu gestartet und hört für den Rest des Tages auf zu flackern.

Bemerkungen:

und ein- und ausschalten blinken auch ein paar mal helfen

14.01.2017 durch dennysb aus

Die Temperatur und die geringe Helligkeit sind für mich der effektivste Grund für das Flackern.

31.01.2017 durch Ali Ali

FÜR ALLE BESTÄTIGT

Die Temperatur ist das Problem !!!!!

Habe es einfach an einem warmen Ort !!!

02/01/2017 durch dennysb aus

absolut! Temperatur und Aufladung. Ich musste mehrmals die Sperr- / Entsperr-Taste drücken, um mein Telefon über den Sperrbildschirm einzuschalten, aber wenn es aufgeladen wird, verhält es sich völlig normal.

Ich bemerkte auch, dass mein Telefon in wärmeren Gegenden gut funktionierte, aber verrückt flackerte, wenn die Temperatur unter 60 oder so liegt.

22.03.2017 durch Bach Duong

Ich habe ein Problem mit meinem Handy kann jemand es lösen

25.06.2017 durch Raghu

Wiederholung: 25

Versuchen Sie, den Energiesparmodus auszuschalten und erneut zu überprüfen.

Ich denke, es ist ein Softwareproblem.

Bitte antworten Sie, wenn es Ihr Problem gelöst hat

Bemerkungen:

Bisher hat das bei mir funktioniert ... danke

05/06/2016 durch Mariesunshine

Übrigens benutze ich Samsung J7 n es hat nicht funktioniert

11/06/2016 durch Shubh Aakash

S5: Nachdem ich Ihren Rat befolgt hatte, schaltete ich die automatische Helligkeit aus und flackerte nicht mehr. So nervig, wenn Sie versuchen, Netflix zu sehen.

28.06.2016 durch Joolya

Es flackert, ob die Energieeinsparung ein- oder ausgeschaltet ist.

24.09.2016 durch Chyleen Dreyer

Irgendwie hat es mir geholfen, es wurde immer grün und blitzte ständig, und jetzt ist es nur ein Teil des Bildschirms und es ist nur ein hellerer Farbton mit weniger Flackern

18.10.2016 durch Weinen Sie Baby

Wiederholung: 25

Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy J7 vollständig aus. Dann müssen Sie die folgenden Tasten drücken, um das Telefon wieder einzuschalten: 'Ein- / Ausschalten', 'Lautstärke +' 'Home'-Taste. Wenn das Samsung Galaxy J7 einmal vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, aber halten Sie die beiden anderen Tasten der Tastenkombination gedrückt, bis ein kleines Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird. Markieren Sie nun den Eintrag 'Cache-Partition löschen' mit der Leiser-Taste. Mit der Ein- / Ausschalttaste kann der Eintrag ausgewählt und der Vorgang gestartet werden. Dies dauert normalerweise nur wenige Sekunden. Dann erscheint das zuvor angezeigte Menü erneut. Wählen Sie nun den ersten Eintrag mit 'System jetzt neu starten' und führen Sie den Befehl durch Drücken des Netzschalters erneut aus. Ihr Samsung Galaxy J7 wird jetzt neu gestartet. Das ist es. Der Neustart kann jetzt einige Sekunden länger dauern. Danach sollten bei Ihrem Telefon keine Fehler wie Überhitzung, schwarzer oder flackernder Bildschirm oder Batterieentladung mehr auftreten

Bemerkungen:

Bist du dir sehr sicher

19.12.2016 durch Segen

Ich habe es gerade versucht. Mein Telefon flackert immer noch wie! && *. Ich benutze einen J7

19.12.2016 durch Segen

Ich habe gerade einige der Lösungen auf dieser Seite ausprobiert, und keine hat funktioniert, außer Ihrer. Mein Telefon ist das A3 2015 (A300-FU), und mein Bildschirm flackerte bei niedrigen Helligkeiten grün.

Ich habe im Wiederherstellungsmodus neu gestartet und den Cache und den 'Dalvik'-Cache gelöscht. Ich habe TWRP als meine Genesung, die mir diese Optionen gab. Ich bin mir nicht sicher, ob das Löschen des Dalvik-Caches erforderlich ist und ob es möglicherweise im Cache-Löschprozess enthalten ist, der in das Standard-Samsung-Wiederherstellungsimage integriert ist.

Ich habe meine SD-Karte entfernt (gemäß anderen Vorschlägen, da das Entfernen einen größeren Stromfluss zum Bildschirm ermöglichen würde), bevor ich dies getan habe. Ich glaube nicht, dass es einen Einfluss auf den Prozess hatte, aber ich sollte es trotzdem erwähnen, falls es so sein sollte.

Vielen Dank!

edit: es hat gerade wieder angefangen, es zu tun, während es aufgeladen war. Ich habe nicht gesehen, wie es anfing. :(

14.01.2017 durch Farran

Wiederholung: 25

Ich hatte dieses Problem ungefähr zwei Wochen, nachdem ich selbst einen kaputten Bildschirm ausgetauscht hatte. Ich habe alle Softwarelösungen ausprobiert, aber keine hat bei mir funktioniert (es wurde nicht zugelassen, dass der Bildschirm dunkel wurde, aber diese Lösung hat mir nicht gefallen). Der Bildschirm lässt sich auch beim Drücken des Netzschalters nicht einschalten. Das Problem bei mir war, dass der Digitalisierer nicht vollständig am Telefon gesichert war. Wenn ich die Oberseite des Bildschirms nach unten drückte (um die Bereiche des Lautsprechers und / oder des Lichtsensors), hörte das Flackern auf und der Bildschirm schaltete sich einwandfrei ein. Ich habe mein Klebeband nicht mit Klebeband ersetzt, sondern nur den Restkleber festhalten lassen, was anscheinend nicht ausreichte. Außerdem bemerkte ich, dass der frühere Bildschirm ohne Hitzeeinwirkung sofort absprang. Es scheint, dass die heißen Sommer und der normale Gebrauch den Fabrikkleber auf fast nichts zermürbten. Wenn die Software-Korrekturen bei Ihnen nicht funktionieren, sollten Sie abgenutzten Kleber und einen vom Telefon getrennten Digitalisierer als Problem in Betracht ziehen.

Viel Glück euch allen!

Bemerkungen:

JA!!!!!! Genau das gleiche Szenario wie ich. Niemand sonst hatte dies als Problem vorgeschlagen, aber es ist auch meins. Vorerst behoben und morgen etwas Kleber abgeholt!

22.01.2017 durch ljbmeyers

Ich hatte auch einen kaputten Bildschirm. Es ist 3-4 Wochen her, seit ich es behoben habe. und ja, dieser obere Teil ist ein wenig oben. Ich habe auch versucht, Hardware-Overlays auszuschalten. Schalten Sie den Energiesparmodus aus, damit die automatische Helligkeit, aber keine davon funktioniert. Wenn ich meine Tastatur zum Tippen öffne, werden die Buchstaben automatisch so gefüllt, wie sie gedrückt werden, und ohne dass etwas berührt wird, wird der Bildschirm ausgewählt. Apps werden ernsthaft geöffnet. Dies ist jedoch beängstigend. Also hilf mir bitte.

17.07.2017 durch Avinash Sharma

Wiederholung: 13

Mein S5 hat dieses Problem entwickelt und es hat mich frustriert. Ich musste mit dem A3 meines Geschwisters tauschen, aber nach einer Weile begann das gleiche Flackern. Ich habe die meisten Lösungen hier ausprobiert, insbesondere die Entwickleroption, aber was für mich funktioniert hat, war, die automatische Bildschirmhelligkeit zu deaktivieren und den Bildschirm auf ein mittleres bis hohes Niveau einzustellen. Ich habe es auf meinem vorherigen S5 versucht und durch Deaktivieren des Energiesparmodus sowie der automatischen Bildschirmhelligkeit wurde das Problem behoben.

Wiederholung: 13

Versuchen Sie für diejenigen, die nach dem Versuch der oben genannten Lösung immer noch das Problem haben, Ihre Cache-Partition zu löschen:

Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät diese drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter, Home und Power.

2. Wenn es vibriert, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, drücken Sie jedoch weiterhin Vol. Up und die Home-Tasten.

3. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie Vol. 1 los. Aufwärts- und Home-Tasten.

4. Drücken Sie Vol. Nach unten, um 'Cache-Partition löschen' zu markieren.

5. Power zur Auswahl.

6. Wenn Sie fertig sind, wird 'System jetzt neu starten' markiert.

7. Ein- / Aus-Taste zum Neustart.

6. Juni von Davodrums

Diese Antwort funktionierte für meinen A7

Bemerkungen:

Danke, diese feste Mine !!!

11/07/2019 durch btned

Wiederholung: 1

wie man die Sohle eines Schuhs wieder anbringt

Ich habe das gleiche Problem gehabt. Ich habe festgestellt, dass das Problem behoben ist, wenn Sie die automatische Bildschirmhelligkeit ausschalten.

Bemerkungen:

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe festgestellt, dass die automatische Bildschirmhelligkeit verschwindet, wenn ich sie ausschalte.

04/04/2016 durch Jasoln Miller

Ich benutze nie die automatische Helligkeit und bekomme immer noch starkes Flackern.

24.09.2016 durch Chyleen Dreyer

Genau das hat bei mir funktioniert! Vielen Dank!

24.11.2016 durch Joyce Familie

Ich benutze eigentlich nie die automatische Helligkeit, aber aus irgendeinem Grund hat das Aktivieren mein Problem behoben !! Hoffentlich ist es endgültig behoben.

* edit Der Bildschirm wurde wieder abgespielt und flackerte 4 Stunden später>.<

21.01.2017 durch jess

Wiederholung: 1

meins erwies sich wegen des 'Energiesparmodus' als dort.

Einstellungen> Allgemein> Energiesparmodus> Energiesparmodus> Leistung einschränken> Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Bildschirmhelligkeit' / Option

Bemerkungen:

Wie machst du das? Ich habe keine Kästchen zum Aktivieren oder Deaktivieren. Nur eine Liste der Einschränkungen beim Energiesparen, und der Bildschirm wird nicht erwähnt.

24.09.2016 durch Chyleen Dreyer

Wiederholung: 1

Gepostet: 28.06.2016

Ich hatte auch dieses Problem. Obwohl es auf jeder Helligkeitsstufe außer 100% zu sein schien. Das Marshmallow-Update hat das Problem behoben. Muss eine Art Softwareproblem sein.

Bemerkungen:

Welches Telefon benutzt du?

15.07.2016 durch Kalpesh Malkar

Wiederholung: 1

Dieses Problem ist auf den Hardwareschaden zurückzuführen. Wenn Sie eine Garantie haben, können Sie Ihr Display frei ändern. Ich habe mein Display geändert und jetzt mein Problem mit dem Flackern des Displays behoben.

Wiederholung: 1

Instal Dimly-Screen-Dimmer funktioniert bei mir. Es ist nur ein Problem in der Software. Sie können den Bildschirm damit anpassen, aber die automatische Helligkeit ist deaktivierbar. Sie können die Helligkeiten Maksimumm und Minimum einstellen. Danke

Bemerkungen:

Ich empfehle die Verwendung der App Dimly. Sie ersetzt Ihre Helligkeits-Umschaltleiste und hat bei mir funktioniert, nachdem ich versucht habe, die Werkseinstellungen zurückzusetzen und die Entwickleroptionen aufzurufen. Sie ist einfach zu verwenden und kann Sie vor Sorgen bewahren.

29.07.2016 durch Shahab Uddin

Kannst du mir bitte erklären, wie du es gemacht hast? Danach flackerte es?

27.08.2016 durch amee02

Auf Ihre Empfehlung hin habe ich die App installiert. Obwohl der Blaulichtfilter nett ist und die App es mir ermöglicht, weiter als normal zu dimmen, hat er nichts dazu beigetragen, das Flackern zu stoppen.

24.09.2016 durch Chyleen Dreyer

Meins wurde behoben. Vielen Dank. Upgrade auf Premium für bessere Erfahrung

22.12.2019 durch aphrilesjdmanuel

Wiederholung: 1

Ich hatte dieses flackernde Problem, aber keine dieser Lösungen funktionierte für mich. Was funktionierte und das Flimmern heilte, war das Ausschalten (ich hatte es auf 'Ein' gesetzt) ​​'Smart Stay' - gefunden unter 'Einstellungen', 'Anzeige'. '

Bemerkungen:

Trotz allem, was ich für funktioniert hielt, kehrte das Bildschirmflimmern nach 24 Stunden zurück. Was ich getan habe, ist, alles auf meinem Telefon zu sichern und einen Hersteller-Reset durchzuführen. Es ist fast 2 Wochen her, seit das Zurücksetzen dieses Problem des Bildschirmflimmerns behoben hat und mein Bildschirmflimmern nicht zurückgekehrt ist (bis jetzt!)

02/09/2016 durch Keith Wadsworth

Wiederholung: 1

Ich hatte das gleiche Problem nach dem Upgrade auf Android 5. Das Deaktivieren des HW-Overlays funktionierte bis vor kurzem unter Android 6. Meine aktuelle Lösung besteht darin, die Helligkeit immer mit rootdim anzupassen und niemals unter 30 zu senken. Wenn Sie die Helligkeit dann weiter verringern müssen Verwenden Sie Kernel Adiutor und passen Sie die Bildschirmfarbe an. Ja, dafür müssen Sie Ihr Gerät rooten. Oder verwenden Sie eine Bildschirmfilter-App.

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass Sie auch eine App ausführen müssen, die das Einbrennen des Bildschirms behebt, wobei die Helligkeit möglicherweise 9 Stunden lang auf Maximum geschaltet ist, bevor Sie Rootdim verwenden können.

Wiederholung: 1

Gepostet: 19.09.2016

Ok, also habe ich viel von diesem Zeug durchgelesen und die 'hilfreichen' Antworten ausprobiert (danke Jungs, aber es hat mit meinem Samsung S5 nicht funktioniert.) Mein Problem war das gleiche wie das der meisten, ein flackernder Bildschirm und eine horizontale grüne Linie, wenn auf 'auto', was bedeutet, dass ich die Helligkeit manuell anpassen musste.

Nach vielen Neustarts gab ich auf, hatte einen Vino, löschte dann meine kostenlose Wecker-App und führte einen Neustart durch. Es funktionierte! Jetzt bin ich kein technischer Assistent, aber vielleicht ist es eine App, die im Hintergrund Ihres Geräts ausgeführt wird? Hoffe das hilft jemandem

Bemerkungen:

Wie lange hat dies Ihr Problem gelöst? Wenn es eine Woche ist, ist es einen Versuch wert.

19.09.2016 durch Olebogeng Thothela

Wiederholung: 1

Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige> und deaktivieren Sie die automatische Anpassung des Bildschirmtons. Führen Sie dann einen Neustart des Telefons durch.

Wiederholung: 1

Gepostet: 11/08/2016

Es half meinem Telefon, mein Telefon einige Tage lang auf voller Helligkeit zu halten. Wenn ich jetzt wieder ganz dunkel bin, flackert es nicht.

Bemerkungen:

für wie lange??

24.12.2016 durch Arsalan Ahmed

Rep: 85

Derzeit verwende ich die Twilight App zum Dimmen meines Bildschirms. Ich habe auch versucht, diese in den Entwicklungsoptionen zu verwenden, um dann den Bildschirmton für die automatische Anpassung zu deaktivieren.

Im Moment funktioniert es.

Ich hoffe, dass dies helfen wird.

Bemerkungen:

Und vergessen Sie nicht, den Bildschirm nicht vollständig zu dimmen. Stellen Sie ihn nur sehr nahe an das Minimum, damit die Twilight-App hervorragend mit Ihnen zusammenarbeitet. Ich denke, das ist jetzt genug für uns, zumindest wird es nachts nicht wieder ärgerlich sein, wenn Ihre Augen aufgrund des Bildschirmlichts rot werden.

27.11.2016 durch Taoufiq Lak

Wiederholung: 1

Ich hatte dieses Problem und die Idee 'Entwickleroptionen' funktionierte bei mir nicht. Ich ging zu meinem Provider und zu meinem Computer-Typ, und beide sagten, sie hätten so etwas noch nie gesehen.

Versuchen Sie, einige Apps zu deinstallieren und neu zu installieren oder andere Apps zu aktualisieren. Ich habe Snapchat deinstalliert und neu installiert, nur um eine Funktion zu aktualisieren, und das Problem wurde behoben.

Hoffe das hilft jemandem da draußen!

Wiederholung: 1

Wenn Ihr Telefon aus dem Standby-Modus oder bei der niedrigsten Einstellung flackert ...

HIER IST DAS FIX, DREHEN SIE DIE HELLIGKEIT IHRER TELEFONE AUF HÄLFTE.

Wenn Sie Ihr Telefon auseinander nehmen und die Stromkreise reinigen, die unweigerlich wieder korrodieren, wird das Telefon auf die niedrigste Lichteinstellung eingestellt.

Wiederholung: 1

Ich hatte genau das gleiche Problem für Galaxy Alpha.

Ich habe in den Anzeigeeinstellungen die Option 'Bildschirmton automatisch anpassen' deaktiviert und dann den Cache geleert. Das hat das Problem für mich gelöst.

Wiederholung: 1

Ich habe dieses Problem seit zwei bis drei Monaten.

Heute habe ich ein Sicherheitsupdate für November erhalten.

Problem weg.

Ich weiß, dass andere Menschen dieses Problem hatten und viel schwerer.

Was ist los mit Samsung / Goggle, wenn dieses Problem so lange bestehen bleibt?

Es ist wirklich scheiße.

Wiederholung: 1

Update 2: Behebung dieses Fixes aus offiziellen Samsung S5-Foren. Nur die Luftansicht ausschalten zu müssen (unter Einstellungen-> Registerkarte Bewegung) scheint das Problem dauerhaft gelöst zu haben, selbst wenn Autodim eingeschaltet und die Helligkeit auf niedrig eingestellt ist. Dies trägt wahrscheinlich dazu bei, den Gesamtstrombedarf für den Bildschirm zu senken und den AMOLED-Pixeln einen Schub zu verleihen. Es besteht also ein gewisser Bedarf an einer bestimmten Strommenge auf dem Bildschirm, die durch das 6.0.1-Update verschlimmert wurde.

Bis auf das Entfernen der microSD-Karte funktionierte keine der anderen Korrekturen. Das verdächtige Entfernen der microSD-Karte erhöht auch den verfügbaren Strom für den Bildschirm, aber Airview und Bewegungssensor verbrauchen mehr Strom vom Bildschirm, da dieser Sensor wahrscheinlich Strom aus demselben Stromkreis wie der Bildschirm bezieht.

Wiederholung: 1

Mein Bildschirm flackerte, weil ich die Helligkeit meines Telefons auf einem niedrigen Niveau hielt. Ich habe es behoben, indem ich die Helligkeit auf max oder nahe max gehalten habe. Wenn ich die Helligkeit verringern möchte, verwende ich eine App, um sie zu verringern

Bemerkungen:

Es ist keine Lösung, sondern eine Problemumgehung.

31.01.2017 durch Ali Ali

Wiederholung: 1

Mein S5-Bildschirm begann nach dem letzten Firmware-Update zu flackern. Was das Flackern schließlich stoppte, war das Deaktivieren der automatischen Helligkeitsfunktion. Hoffentlich behebt das nächste Firmware-Update den Auto-Bright-Fehler.

Bemerkungen:

Es ist kein Softwarefehler, ich habe versucht, CyanogenMOD (ein anderes ROM, das nicht von Samsung erstellt wurde) auf meinem S5 zu flashen, und das Problem ist immer noch vorhanden. Die Hardware fällt aus, kein Update sorgt dafür, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Die einzige Lösung besteht darin, die Helligkeit hoch zu halten und sie mithilfe einer App virtuell zu reduzieren.

11/02/2017 durch Prothese

Wiederholung: 1

Mein S5 hat dieses Problem seit Monaten. Das größte Problem für mich ist, dass es oft sehr lange dauert, es aus dem Schlaf zu wecken. Manchmal dauerte es bis zu 10 Minuten, bis der Bildschirm wiederholt beleuchtet wurde.

Ich habe es in den Laden gebracht, um es an diesem Wochenende in den Griff zu bekommen, und sie haben den Speicher gelöscht und auf die Werksspezifikationen zurückgesetzt. Ein paar Stunden lang schien alles in Ordnung zu sein, aber bald fingen die Probleme wieder an. Ich ging zurück, um das Problem zu beheben, und er schickte mich weg und sagte, es handele sich wahrscheinlich um ein Hardwareproblem. Er versuchte, mich zum Kauf eines neuen Telefons zu bewegen, aber nicht bevor er mich dazu brachte, den Speicher erneut zu löschen. Es funktionierte wieder eine Weile, bis die automatischen Updates genug Zeit hatten, um das Problem wieder einzuführen.

Ich habe jede Lösung ausprobiert, die ich gesehen habe, einschließlich des Tricks im Entwicklermodus, dem Ausschalten der automatischen Helligkeit, der Installation der Bildschirmfilter-App und dem Herausziehen der SD-Karte (dies führte zumindest dazu, dass das Flackern nicht auftrat, wenn der Bildschirm vor dem Aufrufen gedimmt wurde Schlaf) und einige der dunkeleren Vorschläge. Nichts scheint zu funktionieren.

Ich fange an zu glauben, dass die Temperatur zumindest teilweise für die Probleme verantwortlich ist. Sie sind in letzter Zeit schlimmer geworden, gerade als das Wetter kälter geworden ist und ich die Temperatur in meinem Haus gesenkt habe. Dennoch scheint es schneller zu reagieren, wenn es in meiner Tasche warm geblieben ist. Ich werde diese Theorie testen und versuchen festzustellen, ob sie irgendein Gewicht hat.

Bemerkungen:

Bestätigt! Ich habe das Telefon über Nacht an einem sehr warmen Ort stehen lassen und es hat sich heute Morgen richtig gedreht. Nachdem ich zur Arbeit gefahren war, hatte es einige Probleme, also drückte ich es für eine Minute unter meinen Arm gegen meine Brust und es ging gleich wieder an.

Es scheint, als ob sein Sweet Spot nur etwas über 70 Grad liegt, was er mehr als aufrechterhalten kann, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist. Es wärmer zu haben, scheint kein Problem zu verursachen. Schmelzen Sie die Schaltkreise einfach nicht!

09/01/2017 durch Ryan

Ich habe das gleiche Problem wie du. Aber ich habe alles versucht und nichts hat es behoben. Das einzige, was ich nicht versucht habe, ist, zu einer niedrigeren Android-Version (zu Android Lollipop) zu gehen, und wenn es nicht funktioniert, werde ich versuchen, zu Android Kitkat zu gehen, denn als ich Kitkat hatte, hatte ich kein Problem. Ich werde schreien, wenn es das Problem behebt :)

07/04/2017 durch Chopin braten

Wiederholung: 1

Gehen Sie auf dem Galaxy J7 zu Einstellung> Batterie> Energiesparmodus und schalten Sie beide Tasten aus: Energiesparmodus und Alle Hintergrunddaten einschränken. Starten Sie danach Ihr Handy neu. Das Problem wird verschwunden sein und Sie werden glücklich sein.

Bemerkungen:

1. Es passiert auch, wenn der Stromsparmodus ausgeschaltet ist.

2. Was ist mit Personen, die Hintergrunddaten einschränken möchten und Power Saving verwenden? Dies ist keine Lösung. Und es wird wahrscheinlich sowieso nicht funktionieren.

31.01.2017 durch Ali Ali

Wiederholung: 1

Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich eine App namens Nachtbildschirm heruntergeladen habe. Stellen Sie sicher, dass die Option Systemhelligkeit nicht ändern deaktiviert ist.

Wiederholung: 1

Sie mögen es auch nicht, wenn Bier über den USB-Anschluss hereinkommt, die Software-Korrekturen haben ein wenig geholfen, aber jetzt muss ich meins öffnen und es reinigen

Wiederholung: 1

Versuchen Sie Folgendes: Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige und überprüfen Sie, ob der 'Outdoor-Modus' deaktiviert ist!

Bemerkungen:

Jetzt mit einem Bildschirmfilter. Stellen Sie S5 so ein, dass es nicht flackert, und schalten Sie dann den Bildschirmfilter ein, um nachts abzudunkeln. Einfache und kostengünstige Lösung.

04/09/2017 durch 2 Uhr morgens Studio

Wiederholung: 1

Ich hatte ein ähnliches Problem, flackert in Samsung A7. Ich habe gerade Google Drive gestoppt (Einstellung-> Anwendungsmanager-> Registerkarte Alle -> (Googledrive stoppen)

Wiederholung: 1

Dies hat bei meinem Samsung Galaxy S5 bisher für mich funktioniert:

Gehen Sie zu Einstellungen >> System >> Über das Gerät.

Suchen Sie nach 'Build-Nummer' und klicken Sie sechsmal schnell darauf.

Sie erhalten dann die Meldung: 'Entwickler ist eingeschaltet'

Kehren Sie zum Startbildschirm zurück und kehren Sie dann zu Einstellungen >> System >> zurück. Jetzt sehen Sie die 'Entwickleroptionen'.

Gehen Sie nun zu Entwickleroptionen >> Hardware Accelerating Rendering >> Aktivieren Sie 'GPU-Rendering erzwingen'.

Dadurch wird das Telefon gezwungen, immer eine GPU für Bildschirmanpassungen zu verwenden.

Wiederholung: 1

Ich habe eine Lösung dafür:

Schritt eins: Öffnen Sie Ihre Einstellungen

Zweitens: Zur Anzeige gehen, Helligkeit

Drittens: Ändern Sie die maximale Helligkeit auf Ness, lassen Sie sie dann einen Tag lang stehen und verwenden Sie sie mit voller Helligkeit. Schalten Sie die Helligkeit am zweiten Tag auf volle Helligkeit

Ich denke es wird funktionieren

Wiederholung: 1

Hallo Leute, ich habe ein Galaxy S5 und ich habe ein viel schlimmeres Problem als nur das Flackern des Bildschirms ... ich habe auch eine Lösung. Ich poste dies hier in der Hoffnung, dass dies euch helfen könnte, ein bisschen mehr darüber herauszufinden, was das Problem verursacht. Lass es mich erklären.

Wie jeder andere flackert mein Bildschirm bei geringer Helligkeit oder ist kurz davor, das Bildschirm-Timeout auszuschalten. Wenn ich einen Anruf tätige, war es fast einen Monat lang so, und dann wurde es schlimmer. Wenn mein Telefon gesperrt wird oder der Bildschirm abläuft, kann ich meinen Bildschirm nicht wieder einschalten. Das Telefon funktioniert normal, der Touchscreen funktioniert und alle Apps funktionieren einwandfrei, aber Sie können später am Tag nichts mehr sehen (fragen Sie sich, woher ich weiß, dass die Dinge normal sind? Ich kann einen Anruf tätigen oder eine App starten, indem ich die Position auf dem Bildschirm errate) eingeschaltet und ich installierte sofort 'Host für Samsung' von TeamViewer und begann mein Telefon von meinem PC aus zu steuern. Dann habe ich gesehen, dass mein Bildschirm manchmal eingeschaltet werden kann. Also habe ich beobachtet, was dazu führt, dass es sich einschalten kann. Die Antwort ist seltsamerweise Hitze. Im Moment poste ich dies von demselben Telefon aus, immer noch mit demselben Problem. Wenn ich meinen Bildschirm 3 bis 5 Minuten lang mit einem Fön oder einer kleinen Raumheizung erhitze, kann ich meinen Bildschirm zu 100% zum Laufen bringen. Um dies weiter zu untersuchen, habe ich einige Werkzeuge bei ifixit bestellt. Im Moment warte ich darauf, dass sie geliefert werden.

Hoffe das hilft euch beiden und mir auch.

Prost

Wiederholung: 1

Installieren Sie die App 'Blaulichtfilter', um das Problem mit dem Flackern des Bildschirms zu lösen.

Wiederholung: 1

Ändern Sie die Auflösung Ihres Bildschirms. Hat für mich gearbeitet. Könnte nur für dich arbeiten!

Wiederholung: 1

Reball benötigte Wärme dehnt sich aus, so dass das Verbindungsproblem fehlerhaft ist.

Wiederholung: 1

  1. Deaktivieren Sie die automatische Helligkeitseinstellung und schalten Sie auf Maximum um.
  2. Wählen Sie einen Bildschirmschoner (d. H. Zufällige Fotos), der aktiviert wird, wenn das Gerät an das Ladegerät angeschlossen wird.
  3. Schließen Sie das Laden an und laden Sie den Akku einige Stunden bei voller Helligkeit und aktiviertem Bildschirmserver. Dies führt dazu, dass der Bildschirm einige Stunden lang bei voller Helligkeit arbeitet und die Eigenschaften des Amoled-Displays ein wenig geändert werden.
  4. Schließlich können Sie das Display bei jeder Helligkeit ohne Flimmern verwenden.
  5. Dieser Vorgang muss möglicherweise manchmal wiederholt werden.

Wiederholung: 1

Ich habe es endlich behoben!

Ich habe alles gemacht, zurückgesetzt, auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ich habe einen Cache gelöscht und dann neu gestartet. Nichts hat geklappt. Ich habe den Batteriesparmodus ausgeschaltet. Ich habe gehört, dass es etwas damit zu tun hat, dass die Stromversorgung nicht richtig auf das Display gelangt. Dann dachte ich, hey, ich habe erst kürzlich die Biometrie zum Entsperren von Fingerabdrücken aktiviert. Ich habe ALLES ausgeschaltet, was mit Fingerabdruckscanner und Biometrie zu tun hat. Habe seitdem kein Problem mehr gehabt! Hoffe das hilft. Probieren Sie alles aus, bevor Sie einen neuen Bildschirm erhalten!

matloo56