Warum sollte mein Auto immer überhitzen?

1999-2005 Pontiac Grand Am

Der Pontiac Grand Am ist ein mittelgroßes (und später kompaktes) Auto von Pontiac. Die Generation 1999-2005 ist die letzte Generation des Pontiac Grand Am.

wie man die Batterie in einer Galaxie s6 ersetzt

Rep: 169



Gepostet: 04/12/2011

Ich habe einen Pontiac Grand Am gt 3.4 von 1999-2005

Lass mich dir sagen, was ich bisher gemacht habe.

ersetzt:

Wasserpumpe zweimal

Thermostat zweimal

Temp Räuchergefäß zweimal

Ansaugdichtungen / Krümmerdichtungen

Gutscheindeckeldichtung

System wurde unzählige Male gespült

Reservoir und Kappe ersetzt

und immer noch überhitzter Heizkörper wird jetzt ersetzt! Ich weiß, dass es bei diesen Autos ein Problem mit dem Dex-Kühlmittelsystem gab und dass es sich um einen Sammelanzug handelte, der im Jahr 08 endete und nicht dazu beitrug, dass ich ihn nur 6 Monate lang hatte. Aber ich kann nicht finden, was ich tun kann, um das Problem zu beheben. Bitte helfen Sie

Bemerkungen:

Es ist höchstwahrscheinlich, dass der Katalysator 60 Dollar verstopft. Ich habe mein Auto in der AutoZone für den Prüfmotor diagnostiziert und das war es auch. Es hat mein Überhitzungsproblem behoben. Außerdem haben Sie eine schlechte Motorleckdiagnose, bevor Sie für eine Ansaugkrümmerdichtung direkt über und rechts vom Öl bezahlen Filter auf einem 3.4 v6 Grand Am gibt es einen Öldrucksensor und Sie müssen auch eine bestimmte Steckdose dafür kaufen, aber wenn es schlecht ist, wird Öl wie ein kleiner Brunnen herausgießen, also ändern Sie es, zehn Dollar Fix über dreißig Dollar Fix.

30.12.2015 durch Harley Lambert

Schicken Sie mir bitte eine E-Mail, um mein Autoproblem zu beheben. Ich habe das gleiche Problem, nachdem sie sich abgekühlt hat. Sie steht wieder auf. Ich habe zwei Sensoren gewechselt. Landrade6635.la@gmail.com

05/07/2017 durch Lucy Andrade

Ich habe das gleiche Problem, aber ich wechsle zweimal den Thermostat. Ich wechsle einmal meinen Temperatursensor und meinen Motor

Licht nicht an, aber es klopft laut

Klingt manchmal. Bitte helfen Sie

04/09/2017 durch Leveda Boyd

Fans auf meinem 1999 Grand Am Vierzylinder Auto werden nicht auf Auto kommen Überhitzung helfen bitte

02/10/2017 durch Shauna

Hallo, mein Name ist Rodney, ich habe 04 Grand Am 3.4. Gehen Sie zu pfyc.com. Sie haben einen Kapern. Hi-Speed-Lüfterschalter kostet etwa 100 US-Dollar. Er ist mit eingebauten Relais ausgestattet. Sie können Ihre Lüfter manuell einschalten und Ihr Steuermodul wird nicht gestört Die Installation dauert ca. 30 Minuten

21.02.2008 durch Rodney Walster

9 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 26k

Sie haben eine Reihe von Teilen ausgetauscht, den größten Teil des Kühlsystems, einige davon zweimal. Das erste, was mir auffällt, sind die elektrischen Lüfter. Entweder sind die Lüfter defekt oder der Sensor, der sie steuert, ist defekt. Normalerweise sind diese Lüfter immer elektrisch und der Sensor fungiert beim Einschalten als Erdung. Es sollte eine Sicherung für die Lüfter geben. Hast du es überprüft? Sind Sie sicher, dass Ihre Lüfter funktionieren? Das nächste, was ist kollabierte Schläuche, wenn Ihre Schläuche nicht fest sind, schwer zu komprimieren, müssen sie ersetzt werden. Höchstwahrscheinlich sind es die Lüfter oder Schläuche. Wenn diese gut auschecken, wäre als nächstes ein verstopfter Katalysator in Betracht zu ziehen. Autozone sollte dies mit ihrem Diagnosescanner kostenlos testen können. Nach diesem Zeitpunkt würde ein diagnostischer Scan erneut bestätigen, dass _ in der Autozone frei ist. Ich habe Ihnen einige Dinge zur Untersuchung gegeben, aber um Ihnen wirklich bei der Beantwortung zu helfen, muss ich Sie um ein wenig mehr Informationen zu allen Teilen bitten, von denen Sie sagen, dass Sie sie innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten ersetzt haben. Ist es nur die Temperaturanzeige, die anzeigt, dass es überhitzt ist, oder gibt es andere Anzeichen dafür, dass es überhitzt, wenn ja, welche? Fehlt dem Auto die Kraft? Welche Kilometerleistung hat das Auto? Haben Sie beim Austausch der Wasserpumpe den Zahnriemen jedes Mal ausgetauscht? Haben Sie versucht, es ohne Thermostat zu betreiben? Was ist die Temperaturbewertung des Thermostats? Wurde der Thermostat professionell installiert? Es sollte mehr als ein Temperatursensor am Fahrzeug 1 vorhanden sein, damit das Messgerät den anderen zur Steuerung des Lüfters des elektrischen Kühlers steuert. Sie haben erwähnt, dass nur 1 ersetzt wird. Welcher war es?

Bemerkungen:

Ich habe alle 3 Sicherungen für den Lüfter sowie die Wasserpumpe ausgetauscht. Alle brandneuen Teile und mein 1999er Pontiac Grand Am 6cyl sind immer noch schlecht überhitzt. Der an meinem Rückgewinnungstank angebrachte Überlaufschlauch spuckt das gesamte Kühlmittel oder Wasser aus, das ich eingefüllt habe. In weniger als 10 Minuten stecke ich am Straßenrand fest und das Auto raucht. Ich habe das Auto erst seit 6-8 Monaten und es muss fast immer wieder aufgefüllt werden, wenn ich irgendwo anhalte.

04/12/2016 durch Clint Brown

Hallo Clint,

Bei heißem, aber ausgeschaltetem Motor (Zündschlüssel abziehen) die Kühlerschläuche spüren. Wenn sich der untere Schlauch kühler anfühlt als der obere Schlauch, kann es sein, dass sich der Kühlmittelthermostat nicht öffnet. Eine Möglichkeit, dies zu testen (ohne es zu entfernen), besteht darin, bei kaltem Motor den Kühlerdeckel abzunehmen, den Motor zu starten und ihn warmlaufen zu lassen. Nach einer Weile, wenn der Thermostat in Ordnung ist, werden Sie feststellen, dass das Kühlmittel im Hals des Kühlers 'fließt'. Achten Sie darauf, dass sich das Kühlmittel ausdehnt, wenn es heiß wird und durch den offenen Hals überlaufen kann. Wenn das Kühlmittel nicht zu fließen scheint, hat sich der Thermostat nicht geöffnet. Wenn die Strömung träge erscheint, kann es sein, dass der Kühlerkern verstopft ist.

04/12/2016 durch Jayeff

Nach dem Einfüllen des Kühlmittels beobachte ich, ob es austritt und ob es aus dem Schlauch oben auf dem Rückgewinnungstank überläuft. Es steigt und fällt, während es in den Kühler pumpt. Danach ist mein Rückgewinnungstank knochentrocken und ich muss mehr Kühlmittel einfüllen.

04/12/2016 durch Clint Brown

Ich habe 1999 Pontiac Grand Am Se Sicherungen waren gut für Fans, aber sie haben nie eingesetzt, also ließ ich mir von einem Freund zeigen, wie ich es direkt an die Batterie anschließe. Es kann schmerzhaft sein, wenn Sie keinen Relaisschalter im Auto installieren . Ich hätte den Schalter auch installieren sollen, zumindest wusste ich, dass er funktioniert. Später hast du herausgefunden, dass mein Thermostat ausgeht. Ein Sensor hat den Sensor gewechselt. Ein Lüfter hat in den anderen getreten, nur geklickt und sich nicht gedreht

27.12.2016 durch Greg

Diese Autos haben nur schreckliche Kühlsysteme und ich habe festgestellt, dass sie keinen Thermostat herstellen, der sie kühl genug hält. Am Ende nahm ich meinen Thermostat ganz ab und es funktionierte großartig. Nie wieder überhitzt.

11/02/2017 durch daddyburger2183

Rep: 12,3k

Haben Sie die Kopfdichtung auschecken lassen? Ich habe zahlreiche Fahrzeuge gesehen, die aufgrund einer durchgebrannten Kopfdichtung oder anderer Dichtungen im Motor überhitzt sind.

Müssen Sie das Auto ständig mit Kühlmittel füllen? Gibt es weiße Rückstände im Öl oder auf der Ölkappe? Bemerken Sie austretendes Kühlmittel?

Bemerkungen:

Nichts des oben Genannten

30.04.2016 durch Strahl

Es hat keine der oben genannten, ich habe das System entlüftet, dann spuckte Frostschutzmittel aus dem Vorratsschlauch, dann wird die Hitze kalt, dann warm

16.02.2017 durch Kenneth

Hallo @talia ,

Gemäß der obigen Antwort Kühlmittelverlust, Anzeichen von Kühlmittel am Ölmessstab oder am Öleinfülldeckel. Auch weißer Rauch aus dem Auspuff ist ein weiteres Zeichen.

16.02.2017 durch Jayeff

Rep: 49

Gepostet: 09/07/2015

Dies ist keine Markise, aber ich hatte 7 Chevys mit dem gleichen Problem. (einschließlich Pontiac) 3.4 und 3.1 haben eine Trennung vom Temperaturschalter zu pcm oder pcm zum Relais. Wenn Sie die Klimaanlage einschalten, laufen die Lüfter und wenn Sie den Temperaturschalter abziehen, laufen die Lüfter, aber Sie haben eine harte Schaltung im Getriebe, da Informationen vom Temperaturschalter abgerufen werden. Ich glaube, das Problem liegt im PCM, nicht im Gurtzeug, da so viele Autos das gleiche Problem haben. PS: Ändern Sie niemals etwas, ohne Ihre Zeit und Ihr Geld zu verlieren, und warum sollten Sie es jemals zweimal ändern? Denken Sie wirklich darüber nach.

Bemerkungen:

Hallo, ich habe einen Pontiac Grand AM GT 2000, ich habe genau das gleiche Problem mit der Erwärmung. Die Lüfter laufen erst, wenn ich die Klimaanlage einschalte. Denken Sie, wenn ich das Relais oder das PCM wechsle, wird das Problem behoben? Danke vielmals.

24.02.2016 durch Armando Ruiz

Wiederholung: 13

Kopfdichtungen machen es. Ich habe sie gerade auf meinem 2005 gemacht. Die Zylinder 1 und 2 waren schlecht. Ersetzte auch eine Reihe anderer Teile. Kein Überhitzen mehr. Kopfdichtungen sorgten für das Problem.

Bemerkungen:

Ich hatte nach dem Wechseln einer Wasserpumpe ein ähnliches Problem, das ich nicht herausfinden konnte. Am Ende habe ich es mit einer Gallone Wasser repariert. Ich füllte den Kühler mit reinem Frostschutzmittel anstelle einer 50/50-Mischung nach, ohne zu wissen, dass Glykol nicht so gut Wärme wie Wasser überträgt. Die Verwendung eines geraden Frostschutzmittels führte dazu, dass das Auto bei niedrigen Geschwindigkeiten heiß lief und überhitzte. Die Verwendung der richtigen 50/50-Mischung löste das Überhitzungsproblem. Leider habe ich es erst herausgefunden, nachdem ich die Zeit und die Kosten für das Wechseln der Kopfdichtungen durchgesehen hatte.

04/01/2017 durch Eric J.

Wiederholung: 13

Galaxy Note 5 LCD-Bildschirm und Digitalisierer ersetzen

Ich habe 04 Uhr morgens, 6 Zylinder, überhitze ständig und blase keine heiße Luft in die Kabine. Ich habe den Thermostat gewechselt und einen Drucktest durchgeführt, ohne aus der Wasserpumpe auszutreten oder Geräusche zu machen. Kein Glück. Defekte Zylinderkopfdichtung?

Bemerkungen:

Hallo @brellis,

Sie kennen Ihr Fahrzeug nicht, verlieren aber Kühlmittel?

Wenn nicht, haben Sie höchstwahrscheinlich keine durchgebrannte Kopfdichtung. Andere Indikatoren für eine durchgebrannte Zylinderkopfdichtung sind weißer Rauch aus dem Auspuff, Öl hat eine weißliche Farbe, Kühlmittelleck unter dem Auspuffkrümmer usw.

Wenn keine heiße Luft in die Kabine geblasen wird, kann dies auf ein defektes Ventil hinweisen, das sich öffnet, damit Kühlmittel durch den Heizkörper in der Kabine fließen kann.

Eine Überprüfung, die Sie durchführen können, ist ein kalter Motor. Entfernen Sie den Kühlerdeckel, starten Sie den Motor und lassen Sie ihn warmlaufen. Beobachten Sie das Kühlmittel im Hals des Kühlers. Nach einer Weile, wenn sich der Motor erwärmt, öffnet sich der Thermostat und Sie sollten sehen, dass das Kühlmittel im Hals des Kühlers „fließt“ (oder wirbelt), was darauf hinweist, dass es durch das System gepumpt wird. Wenn Sie dies nicht sehen, ist die Wasserpumpe möglicherweise defekt, möglicherweise ein defektes Laufrad.

Seien Sie vorsichtig, denn wenn sich das Kühlmittel erwärmt, dehnt es sich aus und fließt aus dem Hals des Kühlers. Sie müssen nur die Bewegung sehen, um zu beweisen, dass sie fließt. Schalten Sie den Motor aus, sobald Sie den Kühlmittelfluss im Kühlerhals sehen. Seien Sie sicherheitsbewusst, wenn Sie dies bei laufendem Motor tun!

04/01/2019 durch Jayeff

Wiederholung: 1

Gepostet: 27.12.2016

Ich muss 1999 pontiac grand am se 3.4 es lief in Ordnung, als ich es zum ersten Mal bekam, dann brach der Seripeteen-Gürtel überhitzt und hatte Probleme seitdem einer wrked. Dann ist dies der Grund, warum du deine Frau niemals dein Auto fahren lässt, weil sie es überhitzt hat, denn Gott weiß nur, wie lange ich herausgefunden habe, dass ein Sensor ausgefallen ist. Ein Thermostat hat dieses Problem behoben und alles schien in Ordnung zu sein, bis ich sah, dass sich der Resivoir mit Öl füllte Es begann mehr und mehr Öl zu verbrauchen als jetzt, und mein Reservoir füllt sich mit Frostschutzmittel. Ein Leck tritt langsam auf. Heute, 27.12.2016, ist die Federoberseite auf den Fahrern auf der Fahrerseite gebrochen fahrertür freund besitzt pontiac grand am auch er sagte, er sei kaputt und er habe seinen repariert, musste aber kleber verwenden, damit ich mich entschied, ihn nicht zu reparieren. oh ja, die Servolenkungspumpe ist durchgesickert und ging dann 60 Meilen von zu Hause entfernt raus. Ich zog über die Plastikscheibe war ausgeschaltet, bewegte sich aber immer noch lol es wurde zwischen der Motorhalterung und der mittleren Stange, auf der die Riemenscheibe lief, eingeklemmt, so dass ich Glück hatte, es nach Hause zu fahren. Pulley hatte keine Mitte mehr und drehte sich nicht mehr, aber der Riemen bewegte sich Gott sei Dank weiter jetzt denke ich sollte ich die ca behalten Wenn ein Fixkopf oder ein anderer Motor eingebaut ist, hat jemand gesagt, dass er wahrscheinlich einfach einen anderen Motor hineinwerfen wird, wenn ich ihn bei all den Problemen, die diese Grand Ama haben, behalte. Ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn geliebt habe, als ich ihn zum ersten Mal mit nur 112000 verwendet habe 131000 Wenn ich einen billigen Motor 3.4 finde, werde ich ihn wahrscheinlich reparieren

Wiederholung: 1

Ich habe eine Pontiac Grandam aus dem Jahr 2003, letzte Woche begann sie plötzlich zu überhitzen. Die Temperaturanzeige ist innerhalb von 5 Minuten Fahrt maximal.

Ich ließ es abkühlen und lief es nachts ein paar Meilen ohne Probleme. Versuchte es am nächsten Morgen noch einmal ohne Probleme. Mittags begann es wieder zu überhitzen. Dieses Mal verschwindet es, selbst wenn das Auto kalt ist und ich Kühlmittel hinzufüge.

Keine offensichtlichen Lecks

Ich fülle es bis zur maximalen Kapazität auf und innerhalb von Sekunden ist es weg.

Bemerkungen:

Das Problem hängt damit zusammen, dass der Computer ein Erdungssignal an die Lüfter sendet. Ich habe gerade den Grand Am GT 2003 meiner Tochter repariert. Das Problem ist, wie ein Relais aussieht, das an der Kotflügelwand auf der Fahrerseite montiert ist. Es befindet sich direkt gegenüber der Luftfilterbaugruppe. Pontiac hat dieses Gerät dort gefunden und alle Ihre Hauptgründe schließen sich hier an. Die daran angebrachte Montageplatte korrodiert, wodurch das Erdungssignal vom Computer zum Einschalten der Lüfter gestört wird. Der Bolzen, der ihn festhielt, war tatsächlich so rostig, dass der Kopf des Bolzens abgebrochen war, als ich ihn entfernte. Ich benutzte eine kreisförmige Drahtbürste, die an meinem Bohrer angebracht war, um die Korrosion von der Rückplatte zu entfernen. Verwenden Sie dieselbe Bürste, um einen neuen Bärenmetallfleck auf dem Kotflügel zu erzeugen, und eine selbstklebende Schraube, um ihn wieder anzubringen. Von da an nicht mehr überhitzt, haben die Lüfter ausgelöst und die Geschwindigkeit variiert, wie sie sollten.

24.08.2008 durch Richpart

Ich habe die gleiche Überhitzung mit meinen Söhnen 2003 Grand Am V6 Der rechte Lüfter geht an, der linke jedoch nie. Beide Fans arbeiten. Ersetzte mehrere Sensoren ohne Fortschritt. Das Auto Ihrer Tochter klingt genau wie meine Söhne. Aktiviert das Kontrollkästchen Relais, wenn ich nach Hause komme. Ich hoffe du hast es behoben !!

29.08.2008 durch Steven Dorazio

Rep: 316,1k

Hallo @ pontiacuser2000 ,

Es kann sein, dass der Kühlerkern teilweise blockiert ist und gespült werden muss

Haben Sie den OBDII-Port gescannt, um festzustellen, ob Codes vorhanden sind, die auf ein Problem hinweisen?

Es gibt einen Kühlmitteltemperatursensor, der den Temperaturmesswert (tatsächlich ein Widerstandswert, der sich mit der Temperatur ändert) an die ECU sendet. Bei einer programmierten Temperatureinstellung betätigt die ECU die Lüfterrelais, die die Lüfter einschalten. Die Anzahl der Relais Der Betrieb hängt von der erforderlichen Lüfterdrehzahl ab und davon, ob die Klimaanlage in Betrieb ist oder nicht.

Schlagen Sie vor, dass Sie möglicherweise überprüfen möchten, ob der Sensor in Ordnung ist. Ich denke, dass sich der Temperatursensor dort befindet, wo der obere Schlauch in den Motor geht, bin mir aber nicht ganz sicher

Dementsprechend befinden sich im Motorsicherungsblock 4 Relais für die Lüfter Verknüpfung (Scrollen Sie nach unten zum Motorblock-Sicherungsfeld. Relais 8, 12, 14, 15)

Wenn der Temperatursensor in Ordnung ist, prüfen Sie, ob das Relais funktioniert. Wenn nicht, versuchen Sie es mit einem anderen Relais oder überprüfen Sie den Betriebspfad des Relais.

Wiederholung: 25

Das Problem hängt damit zusammen, dass der Computer ein Erdungssignal an die Lüfter sendet. Ich habe gerade den Grand Am GT 2003 meiner Tochter repariert. Das Problem ist, wie ein Relais aussieht, das an der Kotflügelwand auf der Fahrerseite montiert ist. Es befindet sich direkt gegenüber der Luftfilterbaugruppe. Pontiac hat dieses Gerät dort gefunden und alle Ihre Hauptgründe schließen sich hier an. Die daran angebrachte Montageplatte korrodiert, wodurch das Erdungssignal vom Computer zum Einschalten der Lüfter gestört wird. Der Bolzen, der ihn festhielt, war tatsächlich so rostig, dass der Kopf des Bolzens abgebrochen war, als ich ihn entfernte. Ich benutzte eine kreisförmige Drahtbürste, die an meinem Bohrer angebracht war, um die Korrosion von der Rückplatte zu entfernen. Verwenden Sie dieselbe Bürste, um einen neuen Bärenmetallfleck auf dem Kotflügel zu erzeugen, und eine selbstklebende Schraube, um ihn wieder anzubringen. Von da an nicht mehr überhitzt, haben die Lüfter ausgelöst und die Geschwindigkeit variiert, wie sie sollten.

Bemerkungen:

Ich bin ein Elektroniker und wie Sie alle habe ich alle normalen Teile und den Kühler ausgetauscht, bevor ich diese sehr einfache Reparatur herausgefunden habe.

24.08.2008 durch Richpart

Ich sollte auch erwähnen, dass der O-Ring am Deckel des Kühlmittelbehälters gebrochen war und im Kotflügel des Beifahrers lag. Dies muss ersetzt werden, damit sich keine unerwünschten Lufteinschlüsse im Motor entwickeln. Jetzt bin ich fertig mit dem Posten :)

24.08.2008 durch Richpart

Außerdem habe ich keine Hitze, es bläst aber kalt

10/11/2019 durch Robin Lamb

Überprüfen Sie den psi auf dem Kühlerdeckel. Der Ersatz, den das Teilelager Ihnen verkauft, ist falsch und es gibt keinen, der erforderlich ist. Ich musste einen Fabrikdeckel vom Schrottplatz besorgen.

14.07.2020 durch Jimmy Madrocks

elyssa