Warum läuft mein Gebläsewiderstand immer schlecht?

1997-2004 Dodge Dakota

Der Dodge Dakota (in den letzten zwei Produktionsjahren Ram Dakota genannt) ist ein mittelgroßer Pickup aus Chryslers Ram-Division (früher Dodge Truck-Division genannt). Der Dakota der zweiten Generation begann 1991 mit der Entwicklung, wurde jedoch erst 1996 für das Modelljahr 1997 eingeführt.

Rep: 37



Gepostet: 17.10.2016

Habe meinen Gebläsewiderstand schon 3 mal in den letzten 2 Wochen ausgetauscht. Was könnte der Grund sein, warum es immer schlecht läuft?

Bemerkungen:

Ich hatte dieses Problem immer wieder! Ich musste den Widerstand des Gebläsemotors immer wieder austauschen. Ich habe endlich den Gebläsemotor ausgetauscht und es ging mir ungefähr ein Jahr lang gut. Bevor ich erkennen konnte, wann es wehte, weil es nur in der Höhe funktionieren würde. Dieses Mal ging alles ohne Vorwarnung aus und würde nicht einmal in der Höhe funktionieren !! Zuerst wurden andere Dinge überprüft (da der Gebläsemotor ziemlich neu war (Sicherungen, Relais usw.), schien alles in Ordnung zu sein. Ersetzen Sie den Widerstand EINMAL WIEDER, und es funktioniert !! Ich werde es leid, ihn auszutauschen !! Gut, dass es nicht sehr ist teuer!

14.06.2017 durch Susie Whitacre

Als Ihr Dakota oder Durango das Werk verließ, waren ein Mopar-Motor und ein Spannungswiderstand miteinander kompatibel. Nach 10-15 Jahren nutzt sich der Motor ab, beginnt mehr Ampere zu ziehen und verbrennt den Widerstand. Die meisten Menschen ersetzen den Kabelbaum und den Widerstand durch. billiger Ersatz von Autozone / Advanced usw. Ein paar Tage später ist es wieder geschmolzen. Dann kaufen sie einen Aftermarket-Gebläsemotor und wieder brennt er weiter.

ENDLICH kaufen sie alle drei Komponenten beim Händler oder zumindest bei Originalteilen von MOPAR OEM. Und dann funktioniert es, aber nur für ein Jahr und dann brennt es wieder und du sagst was das F # * @ !!!

Selbst wenn Sie 100% OEM-Teile verwenden, schlägt dies fehl:

23.07.2008 durch tasha1197

Der Grund ist …………. Für Ihr Fahrzeug von 2001 bis 2011 hat MOPAR Ihr Ersatzteil nicht hergestellt. Oh sicher, es steht MOPAR auf der Box und das Originalteil des Herstellers, ABER ES IST NICHT !!!!! Es hat dazu geführt, dass eine Reihe von After-Market-Unternehmen, hauptsächlich NAPA, gekauft wurden. Meine Chrysler Dodge-Werkstatt von mir sagt, sie öffnen Mopar-Bremsbelagkästen, und auf den Bremsbelägen steht NAPA.

So wie es heute ist. Noboys machen ihre eigenen Teile mehr, meistens China-Mist. Egal was Sie kaufen, Ihr Gebläsemotor und Widerstand werden niemals 100% kompatibel sein und irgendwann ausfallen.

Gehen Sie zu einem Schrottplatz, suchen Sie einen Durango oder Dakota mit geringer Kilometerleistung und ziehen Sie den Motor und den Widerstand. Dann können Sie loslegen.

ODER:

Verwenden Sie die Hochgeschwindigkeitslüftereinstellung nur für Wärme und Wechselstrom. Dann gibt es nichts zu widerstehen und die Spannung zu dämpfen, und es wird nie heiß. Sie können sogar billige eBay-Teile usw. verwenden.

Entschuldigung, nicht die perfekte Lösung, aber es ist die Wahrheit. Ich habe 2 Jahre damit verbracht, dies herauszufinden

23.07.2008 durch tasha1197

Gebläsemotor, Widerstände und Stecker mehrmals ausgetauscht. Bemerkte Feuchtigkeit am Gebläsekäfig. Das nächste Mal floss Wasser aus dem Motorgehäuse (arbeitete 1 Monat). Ältere Dodges bekommen Undichtigkeiten in ihrer A / C-Kondensatleitung oder durch das Eindringen in die Motorwand. Mein Schlauch war gerissen. Wasser tritt zurück in das Luftsystem, läuft in das Gehäuse des Gebläsemotors ab und bewirkt, dass der Gebläsemotor die Widerstände durchbrennt und den Widerstandsstecker schmilzt (aber das Gebläse lief weiter - schlecht). Es fängt langsam an und Sie glauben, dass etwas mit dem Widerstand, dem Widerstandsstecker (der geschmolzen ist) oder dem alten Gebläsemotor nicht stimmt, oder dass sie diese Gebläsemotoren nicht mehr so ​​herstellen, wie sie es früher getan haben. Ersetzen Sie alles oder gelötete Drähte ohne Erfolg zum Widerstand. Es passiert wieder. Wie gesagt, es gibt mehrere Videos und Foren, in denen dieses A / C-Kondensatleck zurück in das Fahrzeug und dessen Reparatur besprochen wird. Ich schaffte es, nach innen zu greifen, um den Abflussschutz abzunehmen und dann den rissigen Abflussschlauch und die gesamte Schlauchdurchdringung zu spachteln.

30.05.2019 durch Edward Wong

8 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 316,1k

Hallo,

Läuft der Gebläsemotor bei ausgeschaltetem Schalter? Wenn Sie den Gebläsemotor ständig eingeschaltet lassen, bemerken Sie dies möglicherweise nicht.

Wenn ja Ich vermute, dass an einem der Drähte, die entweder an Pin 4 oder 5 des Widerstands angeschlossen sind, ein Erdschluss vorliegt.

Wenn nicht dann kann es sich um einen fehlerhaften Gebläseschalter handeln

Hier ist eine Gebläseschaltung für einen 2002er Dodge Dakota. Hoffentlich ist es für Ihr spezielles Jahresmodell dasselbe.

Entfernen Sie mit einem DMM (Digital Multimeter - Ohmmeter-Funktion) den Gebläsewiderstand und messen Sie die Widerstandswerte am Gebläsewiderstandsmodul zwischen Pin 2 und Pin 1 (sollte 0 Ohm anzeigen), dann zwischen Pin 1 und Pin 3, dann 3 & 4, dann 4 & 5 und sehen Sie, was sie lesen, um herauszufinden, welche fehlgeschlagen ist.

Ich vermute, dass zwischen den Pins 1 und 3 kein Messwert angezeigt wird. Dies liegt daran, dass dies der Widerstand ist, der den gesamten Strom führt, wenn sich der Schalter in den Positionen niedrig bis med 2 befindet.

Ich schlage jedoch vor, dass wenn Sie zum Beispiel einen Erdschluss an Pin 4 hätten und der Schalter auf Med 2 wäre, nicht nur der normale Strom durch den zwischen Pin 1 und 3 angeschlossenen Widerstand fließen würde, sondern auch mehr Strom wegen des über Pin 4 verfügbaren Schaltungspfads (der nicht vorhanden sein sollte). Dieses Szenario ist das gleiche für Pin 5 mit der Position Med 1.

Es kann sich auch um einen internen Gebläseschalterfehler handeln und es besteht eine Kurzschlussverbindung zwischen der Einstellung Low und Med 1 oder zwischen der Einstellung Med 1 und Med 2. Hi sollte es nicht beeinflussen, da es sowieso ein Kurzschluss durch den Widerstand ist. Wenn der Stecker vom Widerstand getrennt ist, messen Sie zurück zum Schalter zwischen den Drähten für Pin 3 und 4 (hellblau und hellgrün / gelb) und 4 und 5 (hellgrün / gelb und hellbraun). und drehen Sie den Schalter. Zwischen den Drähten sollte sich niemals ein Messwert befinden, wenn sich der Schalter in einer Position befindet.

Hoffentlich habe ich dich mit all dem nicht verwechselt.

Bemerkungen:

Ich hatte meine im Mai 2017 auf meinem 2005 Chevy Impala ersetzt. Es ist seitdem 3 verschiedene Male ausgefallen. Die Garantie deckte den ersten Austausch ab, aber sonst komme ich nicht weiter.

04/12/2018 durch mreac

Selbst wenn Sie 100% OEM-Teile verwenden, schlägt dies fehl:

Der Grund ist …………. Für Ihr Fahrzeug von 2001 bis 2011 hat MOPAR Ihr Ersatzteil nicht hergestellt. Oh sicher, es steht MOPAR auf der Box und das Originalteil des Herstellers, ABER ES IST NICHT !!!!! Es hat dazu geführt, dass eine Reihe von After-Market-Unternehmen, hauptsächlich NAPA, gekauft wurden. Meine Chrysler Dodge-Werkstatt von mir sagt, sie öffnen Mopar-Bremsbelagkästen, und auf den Bremsbelägen steht NAPA.

So wie es heute ist. Noboys machen ihre eigenen Teile mehr, meistens China-Mist. Egal was Sie kaufen, Ihr Gebläsemotor und Widerstand werden niemals 100% kompatibel sein und irgendwann ausfallen.

Gehen Sie zu einem Schrottplatz, suchen Sie einen Durango oder Dakota mit geringer Kilometerleistung und ziehen Sie den Motor und den Widerstand. Dann können Sie loslegen.

ODER:

Verwenden Sie die Hochgeschwindigkeitslüftereinstellung nur für Wärme und Wechselstrom. Dann gibt es nichts zu widerstehen und die Spannung zu dämpfen, und es wird nie heiß. Sie können sogar billige eBay-Teile usw. verwenden.

Entschuldigung, nicht die perfekte Lösung, aber es ist die Wahrheit. Ich habe 2 Jahre damit verbracht, dies herauszufinden

23.07.2008 durch tasha1197

2004 Dakota mit 4,7 Mine hat gerade den Widerstandskabelbaum verbrannt. Jetzt muss ich den Kabelbaum, den Widerstand und auch den Schalter austauschen. Ich habe den Schalter auseinander genommen und die Platine ist durchgebrannt. Die Sicherung selbst ist gut, so dass die Platine ausgefallen ist

16.01.2019 durch terrywoodward74

Hi @ terrywoodward74,

Wenn Sie die Kommentare in der Antwort unten gelesen haben, da Sie den Kabelbaum usw. austauschen müssen, sollten Sie möglicherweise in Betracht ziehen, eine Inline-Sicherung an der Stromversorgung an den Gebläsekreis anzuschließen, um den Kabelbaum usw. für den Fall zu schützen des Gebläsemotors wird in Zukunft einen niedrigen Widerstand (Kurzschluss zwischen den Motorwicklungen) aufweisen und alles durchbrennen, bevor die vorgesehene Sicherung in Betrieb genommen werden kann.

Das Einsetzen einer 20-A-Inline-Sicherung in den folgenden Abbildungen sollte ausreichen, um zu verhindern, dass die Verkabelung usw. zur „Sicherung“ wird, bevor die 40-A-Sicherung in Betrieb genommen wird.

Nur ein Gedanke.

16.01.2019 durch Jayeff

Ich habe einen 03 Dodge Dakota und habe meinen Widerstand jetzt viermal durch den Kabelbaum ersetzt (er ist jedes Mal geschmolzen), und ich habe den Motor zweimal ausgetauscht. Es ist immer der zweite Stift am Kabelbaum, der schmilzt (brauner Draht). Irgendwelche Vorschläge, was die Ursache sein könnte?

03/11/2019 durch Matt Bennett

Rep: 97,2k

Trent, einer der Hauptgründe für die Verkürzung der Lebensdauer von Gebläsemotorwiderständen, liegt darin, dass ein fehlerhafter Gebläsemotor zu viele Ampere zieht, manchmal Drähte / Stecker schmilzt und Widerstände aufheizt, die ihre Lebensdauer verkürzen. Viele Dodge-Foren berichten von diesem Problem. Viel Glück.

Ich hoffe, das hat dir geholfen, wenn ja, lass es mich wissen, indem du auf den hilfreichen Knopf drückst.

http: //dodgeforum.com/forum/1st-gen-dura ...

Bemerkungen:

Hallo @ lpfaff1

Sie haben wahrscheinlich Recht, aber es sagt nicht viel über die angemessene Sicherungsleistung (oder sollte das unangemessen sein) der Stromversorgung für den Gebläsemotor aus, oder? Sie würden denken, dass sie die Sicherung so bewerten würden, dass sie durchbrennt, bevor die Verkabelung geschmolzen ist und möglicherweise ein Feuer entsteht, da ein fehlerhafter Gebläsemotor einen hohen Stromfluss verursacht.

18.10.2016 durch Jayeff

jayeff, Überprüfen Sie diesen Link, er sollte Ihre und meine Neugierde erklären, warum die Sicherung nicht durchbrennt, sodass Drähte brennen und Widerstände durchbrennen können. Danke für das Interesse, ich habe mich gefragt warum auch.

https: //www.youtube.com/watch? v = x0G-8V_1 ...

18.10.2016 durch L Pfaff

Hallo @ lpfaff1

Danke für den Link. Angesichts der im Video angegebenen Zahlen, warum sollten sie immer noch eine 40-A-Sicherung in einem Stromkreis installieren, in dem die Stromaufnahme für einen guten Gebläsemotor 18 A beträgt und bei 23 A Wärmeprobleme verursacht. Sie verwandeln die Verkabelung in Sicherungskabel. Die Drähte brennen aus, bevor die Sicherung auslöst. Es wird nur mit einer vollen Klimaanlage betrieben. Ich bin erstaunt, dass sie eine so große Toleranz zulassen.

19.10.2016 durch Jayeff

Hallo Jayeff, definitiver Designfehler. Die 40A-Sicherung soll die Stromkreissicherung sein. Elemente in diesem Stromkreis sollten separat abgesichert werden und nicht mehr als 40A-Stromkreissicherung ergeben. Ungeachtet dessen, dass alle Big 3 einen Konstruktionsfehler mit ihren Heizungswiderständen hatten / hatten, scheint es, einige schlimmer als andere. Es scheint fast so, als wären die Hersteller einfach froh, die Widerstände verbrennen zu lassen und die Daumen zu drücken. Kein Körper wurde verbrannt, um ihren Hintern zu verklagen.

19.10.2016 durch L Pfaff

Kennt jemand die aktuellen Ziehspezifikationen für diese Motoren? Mein Motor funktioniert, schmilzt aber immer wieder den Stecker zur Sicherung. Ich möchte es testen, um festzustellen, ob es nicht den Spezifikationen entspricht, bevor ich es ersetze.

04/07/2018 durch ntmndr

Wiederholung: 25

Als Ihr Dakota oder Durango das Werk verließ, waren ein Mopar-Motor und ein Spannungswiderstand miteinander kompatibel. Nach 10-15 Jahren nutzt sich der Motor ab, beginnt mehr Ampere zu ziehen und verbrennt den Widerstand. Die meisten Menschen ersetzen den Kabelbaum und den Widerstand durch. billiger Ersatz von Autozone / Advanced usw. Ein paar Tage später ist es wieder geschmolzen. Dann kaufen sie einen Aftermarket-Gebläsemotor und wieder brennt er weiter.

ENDLICH kaufen sie alle drei Komponenten beim Händler oder zumindest bei Originalteilen von MOPAR OEM. Und dann funktioniert es, aber nur für ein Jahr und dann brennt es wieder und du sagst was das F # * @ !!!

Selbst wenn Sie 100% OEM-Teile verwenden, schlägt dies fehl:

Der Grund ist …………. Für Ihr Fahrzeug von 2001 bis 2011 hat MOPAR Ihr Ersatzteil nicht hergestellt. Oh sicher, es steht MOPAR auf der Box und das Original-Originalteil, ABER ES IST NICHT !!!!! Es hat dazu geführt, dass eine Reihe von After-Market-Unternehmen, hauptsächlich NAPA, gekauft wurden. Meine Chrysler Dodge-Werkstatt von mir sagt, dass sie Mopar-Bremsbelagkästen öffnen, und auf den Bremsbelägen steht NAPA.

So wie es heute ist. Noboys machen ihre eigenen Teile mehr, meistens China-Mist. Egal was Sie kaufen, Ihr Gebläsemotor und Widerstand werden niemals 100% kompatibel sein und irgendwann ausfallen.

Gehen Sie zu einem Schrottplatz, suchen Sie einen Durango oder Dakota mit geringer Kilometerleistung und ziehen Sie den Motor und den Widerstand. Dann können Sie loslegen.

ODER:

Verwenden Sie die Hochgeschwindigkeitslüftereinstellung nur für Wärme und Wechselstrom. Dann gibt es nichts zu widerstehen und die Spannung zu dämpfen, und es wird nie heiß. Sie können sogar billige eBay-Teile usw. verwenden.

Entschuldigung, nicht die perfekte Lösung, aber es ist die Wahrheit. Ich habe 2 Jahre damit verbracht, dies herauszufinden

Bemerkungen:

Einem Freund helfen, der das gleiche Problem hat - er hat den Gebläsemotor sowie mehrere Widerstände / Kabelbäume einschließlich MOPAR-Teile ausgetauscht und scheint ziemlich verrückt zu sein, wie lange sie dauern werden.

Ich frage mich, ob es eine gute / praktikable Lösung ist, den Widerstand / Kabelbaum einfach zu umgehen und die Stromversorgung über eine Sicherung direkt vom Lüfterschalter zum Motor zu leiten - wie folgt: https://ibb.co/iBC7qV

Mir ist klar, dass dies den Lüfter auf nur eine Drehzahl beschränken wird, aber es lohnt sich für ihn, nicht weiter damit herumdrehen zu müssen. Hat jemand Probleme / Nachteile dieser Problemumgehung gesehen?

Nintendo Switch Dock kein grünes Licht

21.11.2008 durch Dakota Fan

Wow. Bin ich froh, dass ich online darauf gestoßen bin?

Wenn ich also meine Einstellung für Wärme oder Wechselstrom auf MAX AIR 'nur' lasse, wird der Filterwiderstand umgangen und ich muss keine wirklich teure Sicherung für 86 US-Dollar kaufen - das ist alles, was der Filterwiderstand ist. Ich habe das jetzt dreimal gemacht und als ich zum Motor geleitet wurde, war es definitiv ein Ersatzteil für Schrottplätze. Ich habe neuen Motor neuen Filter eingesetzt

Res. Und genau wie alle anderen Male hörte meine Heizung auf zu blasen, nachdem ich das Auto abgestellt hatte. Beim Wiedereinschalten entsteht keine Hitze. 4 Filterwiderstände später Alles, was ich tun muss, ist, die Wärme in meinem 'Klimatisierungs-Automatiksystem' auf Maximum zu halten, und es hört auf, teure Sicherungen durchzubrennen. Der Teilehändler nennt es einen Filterwiderstand. Ja, genau. Es widersteht nichts! Ich habe auch den richtigen Aktuator ausgetauscht, aber es war wahrscheinlich nicht schlecht. Und Motor war eine billige Lösung für den Gebrauchtwagenhändler, teuer für mich!

4. März durch Christoffer Erickson

Wiederholung: 13

Gepostet: 21.11.2008

Selbst wenn Sie 100% OEM-Teile verwenden, schlägt dies fehl:

Der Grund ist …………. Für Ihr Fahrzeug von 2001 bis 2011 hat MOPAR Ihr Ersatzteil nicht hergestellt. Oh sicher, es steht MOPAR auf der Box und das Originalteil des Herstellers, ABER ES IST NICHT !!!!! Es hat dazu geführt, dass eine Reihe von After-Market-Unternehmen, hauptsächlich NAPA, gekauft wurden. Meine Chrysler Dodge-Werkstatt von mir sagt, sie öffnen Mopar-Bremsbelagkästen, und auf den Bremsbelägen steht NAPA.

So wie es heute ist. Noboys machen ihre eigenen Teile mehr, meistens China-Mist. Egal was Sie kaufen, Ihr Gebläsemotor und Widerstand werden niemals 100% kompatibel sein und irgendwann ausfallen.

Gehen Sie zu einem Schrottplatz, suchen Sie einen Durango oder Dakota mit geringer Kilometerleistung und ziehen Sie den Motor und den Widerstand. Dann können Sie loslegen.

ODER:

Verwenden Sie die Hochgeschwindigkeitslüftereinstellung nur für Wärme und Wechselstrom. Dann gibt es nichts zu widerstehen und die Spannung zu dämpfen, und es wird nie heiß. Sie können sogar billige eBay-Teile usw. verwenden.

Entschuldigung, nicht die perfekte Lösung, aber es ist die Wahrheit. Ich habe 2 Jahre damit verbracht, dies herauszufinden

Einem Freund helfen, der das gleiche Problem hat - er hat den Gebläsemotor sowie mehrere Widerstände / Kabelbäume (einschließlich der Verwendung von MOPAR-Teilen) ausgetauscht und scheint so ziemlich ein Crapshoot zu sein, wie lange sie dauern werden.

Ich frage mich, ob es eine gute / praktikable Lösung ist, den Widerstand / Kabelbaum einfach zu umgehen und die Stromversorgung über eine Sicherung direkt vom Lüfterschalter zum Motor zu leiten (siehe Abbildung unten).

Mir ist klar, dass dies den Lüfter auf nur eine Drehzahl beschränken wird, aber es lohnt sich für ihn, nicht weiter damit herumdrehen zu müssen. Hat jemand Probleme / Nachteile dieser Problemumgehung gesehen?

Wiederholung: 25

Ich hatte es mit einem schlechten Kontakt / einer schlechten Verbindung zum Kabelbaum und zum Widerstand aufgrund von heißschmelzenden Drähten und Buchsen zu tun. Ich ersetze den Stecker und kopple die Drähte. Ich versuche es hoch zu laufen, damit es hoffentlich länger hält.

Wiederholung: 25

Ok, denke ich habe es herausgefunden. Ich habe diesen Truck von einem Vorbesitzer bekommen, wenn nicht mehr. Es scheint, dass das Gebläse von einem Schrottplatz stammt. Als ich den Widerstandsstecker und die Drähte (geschmolzen) austauschte, nahm ich das Gebläse vom LKW. Es schien ein wenig schwierig zu sein, sich alleine zu drehen. Huuuuum! Ich habe viel WD-40 an beiden Enden angebracht und das macht das Schleudern viel einfacher. Ich habe jeden Draht vom Widerstandsstecker soldiert. Nach einer Weile, in der die Klimaanlage läuft, überprüfe ich die Drähte und bin nicht heiß. Immer noch mit Kondensatableitung zu tun, wie es in der Kabine unter dem Teppich hält.

Bemerkungen:

Durch das Beenden und Verschieben des Steckverbinders wurde ein besserer Kontakt hergestellt, und es funktionierte eine Weile. Denke, ich muss jeden Draht löten. War es schwierig, an die Motorverkabelung zu gelangen, wenn der Widerstandsblock ausgefallen war?

10/09/2019 durch Dennis Smith

Nur meine bis 05 Monte Carlo mit einem 3.4 Ich habe den Motor tatsächlich heiß verdrahtet, weil ich immer wieder Widerstände durchgebrannt habe und es immer noch ziemlich heiß wurde. Ich habe diesmal einen neuen Motor eingebaut und es scheint einfach nicht so gut zu funktionieren wie früher zu aber es war es Aftermarket OE China hat bla bla bla im Streik gemacht, jetzt weißt du, was sie sowieso nicht gut bauen. Es tut mir leid und es ist die ganze Arbeit. Chevy, es spielt keine Rolle, dass du es weißt, aber ich wünschte, ich hätte die Schmerzlösung verstanden, damit ich das herausfinden kann, denn ich verbrenne die Widerstände, was bedeutet, dass es zu heiß wird. Hallo Leute, du hast einen tollen Job gemacht, vielen Dank dafür Ein Typ, an dem Sie 40 Jahre lang an 40 Autos arbeiten

16.09.2019 durch Gerald Thiroux-Lovett

Ja, ich hatte viele Male das gleiche Problem mit dem Stecker, er wurde heiß und schmolz selbst.

Und ja, es war etwas unangenehm, die Drähte zu löten, aber nicht unmöglich.

13. Januar durch Juan Ramirez

Wiederholung: 13

Nahezu jeder Dodge 1997 - 2002 hat das gleiche Problem mit dem Gebläsemotorwiderstand. Ich besitze einen 2002er Dodge Dakota und habe das Teil dreimal ausgetauscht, bevor ich herausgefunden habe, ob ich den mit dem Widerstand gelieferten Kabelbaum bekommen und den Stecker neu verkabeln kann. Es befindet sich unter dem Handschuhfach, die Reparatur dauert etwa 15 Minuten und kostet etwa 20 Dollar. Das einzige, was dazu führte, dass meine kaputt ging, war, den Lüfter eingeschaltet zu lassen, als ich den LKW abschaltete. Beim nächsten Start blies er den Widerstand durch.

Unterm Strich ersetzen Sie nicht nur den Widerstand, sondern auch den Kabelbaum. Wenn Sie in das weibliche Ende des Steckers schauen, sehen Sie Schwarz in einem der Löcher, in denen es durchgebrannt ist. Hoffe das hilft jemandem bei seinem Problem. Ich war kurz davor, gefesselt zu werden, bevor ich es herausfand !! Es ist ein Teil, an den Dodge im ersten Jahr, als er herauskam, hätte zurückgerufen werden müssen. Tausende von Menschen haben das gleiche Problem mit ihrem Ausweichen.

Bemerkungen:

Vielen Dank für die Eingabe sehr geschätzt

01/04/2020 durch Grünäugiger Junge

Wiederholung: 1

Gehen Sie mit derselben Frage zu Edmonds.com. Es ist alles auf einen Konstruktionsfehler des A / C-Abflusses zurückzuführen. Leck beheben. Den Widerstand nachrüsten, um eine bessere Verbindung zu erhalten und das Problem zu lösen.

Trent