Reparatur des Fahrzeughimmels

Geschrieben von: HemiBill (und 3 weitere Mitwirkende)
  • Bemerkungen:5
  • Favoriten:43
  • Abschlüsse:16
Reparatur des Fahrzeughimmels' alt=

Schwierigkeit

Mäßig

Schritte



6

iphone x lässt sich nicht einschalten

Erforderliche Zeit

5 Stunden

Abschnitte

eins

Flaggen

eins

Von Mitgliedern beigesteuerter Leitfaden' alt=

Von Mitgliedern beigesteuerter Leitfaden

Ein großartiges Mitglied unserer Community hat diesen Leitfaden erstellt. Es wird nicht von iFixit-Mitarbeitern verwaltet.

Einführung

Diese Anleitung zeigt die grundlegenden Schritte zum Entfernen Ihres alten Dachhimmels, zum Ersetzen des losen Materials und zum erneuten Einbau des Dachhimmels in das Fahrzeug. Diese Art von Dachhimmel wird seit den frühen 1980er Jahren bis heute verwendet.

Werkzeuge

Teile

  1. Schritt 1 Reparatur des Fahrzeughimmels

    Bereiten Sie das Auto für die Arbeit vor.' alt=
    • Bereiten Sie das Auto für die Arbeit vor.

    • Den Minuspol der Batterie abklemmen.

    • Das Entfernen des rechten Beifahrersitzes kann erforderlich sein, um den Dachhimmel aus dem Fahrzeug zu entfernen.

    Bearbeiten
  2. Schritt 2

    • Entfernen Sie die Verkleidung.

    • Lösen Sie die Sonnenblenden, die Kuppellampe, die Haltegriffe und alle anderen an der Decke befestigten Zubehörteile.

    • Entfernen Sie die oberen Sicherheitsgurtbefestigungsschlaufen.

    • Entfernen und / oder ziehen Sie gerade genug von den seitlichen Innenverkleidungen zurück, um Zugang zur Kante des Dachhimmels zu erhalten. Eine vollständige Entfernung dieser Paneele ist normalerweise nicht erforderlich.

    • Senken Sie eine Seite der Dachhimmelverkleidung ab und schieben Sie sie hinüber, um die Verkleidungsverkleidungen freizugeben.

    • Drehen Sie die Verkleidung und entfernen Sie sie aus dem Fahrzeug.

    Bearbeiten
  3. Schritt 3

    Entfernen Sie den alten Stoff von der Platte.' alt= Stellen Sie die Dachhimmelplatte auf einen sauberen Arbeitstisch.' alt= ' alt= ' alt=
    • Entfernen Sie den alten Stoff von der Platte.

    • Stellen Sie die Dachhimmelplatte auf einen sauberen Arbeitstisch.

    • Ziehen Sie das alte Stoffmaterial vorsichtig vom Brett. Normalerweise bleibt die Schaumstoffrückseite auf der Dachhimmelplatte haften. Verwenden Sie ein Stück des alten Materials, um den alten Schaum von der Platte zu reiben.

    • Saugen Sie die Schaumstoffstücke von der Trägerplatte ab.

    Bearbeiten
  4. Schritt 4

    Neuen Stoff installieren:' alt= Wenn die Platine beschädigt ist, reparieren Sie sie mit Aluminiumband. Nach dem Auftragen des neuen Stoffes können sich raue Stellen zeigen.' alt= Legen Sie den neuen Stoff über das Brett. Ziehen Sie die Hälfte davon über sich zurück.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Neuen Stoff installieren:

    • Wenn die Platine beschädigt ist, reparieren Sie sie mit Aluminiumband. Nach dem Auftragen des neuen Stoffes können sich raue Stellen zeigen.

    • Legen Sie den neuen Stoff über das Brett. Ziehen Sie die Hälfte davon über sich zurück.

    • Sprühen Sie den Kleber des Dachhimmels auf die Hälfte der Platte und die Rückseite des Stoffes.

    • Legen Sie den Stoff vorsichtig vom Mittelpunkt aus auf das Brett und glätten Sie ihn beim Ablegen mit der Hand nach außen.

    • Ziehen Sie das andere 1/2 des Stoffes über die Seite, die Sie gerade geklebt haben. Wiederholen Sie die obigen Schritte, um diese Seite des Stoffes abzulegen.

    Bearbeiten 2 Kommentare
  5. Schritt 5

    Schneiden Sie die Stoffkanten ab' alt= Falten Sie die Vorder- und Hinterkanten des Verstärkers um und kleben Sie sie etwa 1 Zoll von der Kante entfernt auf die Rückseite der Platine.' alt= Schneiden Sie die Seitenkanten bündig mit der Platte ab. Schneiden Sie auch alle Zugangslöcher für die Sonnenblenden und anderes Zubehör, die zuvor entfernt wurden.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Schneiden Sie die Stoffkanten ab

    • Falten Sie die Vorder- und Hinterkanten um und kleben Sie sie etwa 1 Zoll von der Kante entfernt auf die Rückseite des Bretts.

      Die Mikrowelle schaltet sich ein, wenn sich die Tür öffnet
    • Schneiden Sie die Seitenkanten bündig mit der Platte ab. Schneiden Sie auch alle Zugangslöcher für die Sonnenblenden und anderes Zubehör, die zuvor entfernt wurden.

    Bearbeiten
  6. Schritt 6

    Bringen Sie den Dachhimmel wieder am Auto an:' alt= Gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor, um den Dachhimmel wieder in das Fahrzeug einzubauen.' alt= Beginnen Sie eine Kante über den Seitenverkleidungen und heben Sie den Dachhimmel über den anderen Seitenverkleidungen an.' alt= ' alt= ' alt= ' alt=
    • Bringen Sie den Dachhimmel wieder am Auto an:

    • Gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor, um den Dachhimmel wieder in das Fahrzeug einzubauen.

    • Beginnen Sie eine Kante über den Seitenverkleidungen und heben Sie den Dachhimmel über den anderen Seitenverkleidungen an.

    • Bringen Sie die Sonnenblenden, die Kuppellampe, die oberen Sicherheitsgurtschlaufen und alle anderen Teile, die zuvor entfernt wurden, wieder an

    • Bürsten Sie den Dachhimmel leicht ab, um Markierungen und Fingerabdrücke zu entfernen.

    • Wenn einer der Verkleidungsclips von den Innenverkleidungen abbricht, können Sie diese mit zweiteiligem Epoxidkleber wieder an der Verkleidung befestigen.

    Bearbeiten
Fast fertig!

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Fazit

Befolgen Sie diese Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um Ihr Gerät wieder zusammenzubauen.

Gib dem Autor +30 Punkte! Du bist fertig!

16 weitere Personen haben diesen Leitfaden ausgefüllt.

Autor

mit 3 weitere Mitwirkende

' alt=

HemiBill

Mitglied seit: 30.05.2012

2.918 Ruf

2 Anleitungen verfasst