So programmieren Sie Tasten zum Öffnen des Garagentors

1999-2004 Honda Odyssey

Anleitungen und Reparaturinformationen für die dritte Generation der nordamerikanischen Honda Odyssey, hergestellt zwischen 1999 und 2004.

Wiederholung: 13



Gepostet: 11/02/2011

Die drei Tasten am Van zum Öffnen der Garage Wie programmiere ich meine Garage?

1 Antwort

Gewählte Lösung

Rep: 670,5k

Sie finden dies auf Hier

Neues Auto: Löschen Sie frühere Codes, indem Sie zwei Außentasten 20 Sekunden lang gedrückt halten, bis das rote Licht blinkt. Lassen Sie die Tasten los und fahren Sie mit Schritt 1 fort.

1. Ziehen Sie den Garagentoröffner vom Hausstrom ab. 2. Halten Sie die Fernbedienung für den Garagentoröffner 2 bis 5 Zoll von HomeLink entfernt und halten Sie das rote Licht im Blick. 3. Wählen Sie die Homelink-Schaltfläche, die Sie trainieren möchten. 4. Halten Sie die Taste auf der Fernbedienung und die Taste auf dem HomeLink gleichzeitig gedrückt und halten Sie beide Tasten gedrückt. Kanadische Besitzer müssen die Fernbedienung möglicherweise alle 2 Sekunden drücken und loslassen, um die Fernübertragung aufrechtzuerhalten. 5. Das rote Licht auf dem HomeLink beginnt zu blinken, zuerst langsam, dann schnell. 6. Wenn das rote Licht schnell blinkt, lassen Sie beide Tasten los. 7. Schließen Sie den Garagentormotor an und testen Sie den HomeLink-Sender, indem Sie die von Ihnen programmierte Taste gedrückt halten. Die Tür sollte funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie möglicherweise einen Garagentoröffner mit variablem oder rollendem Code. Testen Sie dies, indem Sie die gerade trainierte HomeLink-Sendertaste gedrückt halten. Wenn das rote Licht zwei Sekunden lang blinkt und dann eingeschaltet bleibt, haben Sie zum Glück einen Rolling Code Garagentoröffner. Keine Sorge, siehe unten für Plan B! 8. Wiederholen Sie die Schritte, um die anderen Schaltflächen auf dem HomeLink zu trainieren.

AUSBILDUNG MIT EINEM ROLLING CODE SYSTEM aka Plan B.

1. Führen Sie zuerst die obigen Schritte 1 bis 8 aus. 2. Suchen Sie den 'Training Button' an der Garagentoröffnereinheit. Dies kann sich auf der Rückseite des Motors befinden, oder bei einigen Geräten kann das Training von der kabelgebundenen Fernbedienung in der Garage selbst aus eingeleitet werden. 3. Halten Sie die Trainingstaste an der Garagentoröffnereinheit gedrückt (oder eine gleichwertige Aktion gemäß den Anweisungen des Öffners). Das Licht kann blinken oder aufleuchten und eingeschaltet bleiben. Sie haben jetzt ungefähr 30 Sekunden Zeit, um die HomeLink-Taste 3-4 Sekunden lang gedrückt zu halten (dieselbe Taste, die Sie oben in den Schritten 1 bis 8 trainiert haben). Dies sollte zu einem Signal von der Garagentoröffnereinheit führen. Das Trainingslicht könnte sich ausschalten, das Licht am Öffner könnte blinken usw. Möglicherweise müssen Sie die HomeLink-Taste drei- oder viermal drücken, damit das Gerät das HomeLink-System erkennt. 4. Drücken Sie die Homelink-Taste erneut, das Garagentorsystem sollte funktionieren!

Referenz: 2002 Honda Odyssey Bedienungsanleitung, www.homelink.com, LiftMaster Professional Handbuch für Garagentoröffner www.liftmaster.com

Weiterlesen: hier weiter

Bemerkungen:

habe 1999 acura cl. Neuer Handwerkeröffner GELBE Ameisendraht. Treid alles KEIN HOMELINK-TELEFON ##

16.09.2016 durch jmucha

Habe gerade die HomeLink-Taste in meinem 2000er Honda Accord für den Garagentoröffner anhand dieser Anweisungen trainiert. Musste auf 'Plan B' zurückgreifen, aber es funktionierte wie ein Zauber. Danke oldturkey03 !!

14.05.2017 durch Scott Holzworth

es funktioniert wie Scott sagte. 2002 Odyssee mit Plan B. thx!

Ventilator

05.08.2019 durch luofan17

Gaby