Wie bekomme ich einen schrecklichen, faulen Geruch aus meiner Spülmaschine?

Geschirrspülmaschine

Reparatur- und Demontageanleitungen und Unterstützung für Geschirrspülgeräte.

Rep: 457



Gepostet: 26.07.2012

Es ist ein Edelstahlgeschirrspüler. Es war stinkend, als ich vor ungefähr einem Jahr in das Haus einzog, aber wenn ich es durch einen Waschzyklus laufen ließ, klärte sich das Problem ... für einen Tag oder so. Wenn ich die Tür des Geschirrspülers geschlossen lasse, egal ob sich Geschirr darin befindet oder leer ist, entwickelt es einen faulen Geruch. Dies geschieht auch dann, wenn ich die Tür nach dem Laufen offen lasse, um sicherzustellen, dass sie vollständig trocken ist. Ich habe die folgenden Tipps, die ich im Internet gelesen habe, ohne Erfolg ausprobiert: einen Zyklus Essig und Wasser einen Zyklus Bleichmittel in den Waschmittelbecher laufen lassen, wobei die Gestelle entfernt sind. Jede Hilfe, wie man zu den Entwässerungsleitungen kommt, um sie zu reinigen (oder andere Ideen!), Wäre dankbar.

Bemerkungen:

Haben Sie den Geschirrspüler herausgezogen, um nach einer toten Maus darunter oder dahinter zu suchen? Nur eine Idee....

RECHNUNG

26.07.2012 durch HemiBill

Kaufen Sie, wie von anderen erwähnt, eine Packung Geschirrspüler und befolgen Sie die Anweisungen zum Reinigen des Geschirrspülers. Sobald der Geschirrspüler sauber ist, legen Sie nur vorgespültes Geschirr (nicht vorgewaschen) in den Geschirrspüler. Es ist eine Spülmaschine, keine Müllabfuhr. Je mehr Müll Sie in den Sumpf laden, desto mehr Müll bleibt im Sumpf zurück, und ein Teil des Mülls kann das in der Abflussleitung geöffnete Rückflussventil blockieren, was auch dazu führen kann, dass das Rückflussventil geschlossen wird, wodurch der Müll gestoppt wird Geschirrspüler nicht vollständig abtropfen lassen. Wenn Ihre Spülmaschine über zusätzliche Heizoptionen für die Wasch- und Spülzyklen verfügt, schalten Sie diese immer ein. Extra heißes Wasser reinigt die Dinge besser als kaum warmes Wasser jeden Tag, insbesondere mit den weichen Seifen (aller Marken), die Sie heutzutage für Ihre Geschirrspüler kaufen.

11/05/2015 durch halbmüde48

Ich stellte zwischen den Läufen einen Behälter mit Fresh Wave auf das Gestell. Hat gut funktioniert !! Vergessen Sie nicht, beim Abwasch viel Geschirr zu entfernen!

25.07.2015 durch ksde

Wenn Sie es selbst tun, möchten Sie vielleicht versuchen, den Sumpfbereich zu zerlegen. Der einfachste Weg ist, den Geschirrspüler herauszuziehen und auf etwas zu stellen, damit es einfacher zu bearbeiten ist, sonst wird es eine Hand- und Knie-Arbeit. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich Fett- und Lebensmittelablagerungen im Sumpf angesammelt haben (die Bereiche unter der unteren Sprühstange und dem Filtersieb / Sieb), weil die Vorbesitzer den Geschirrspüler eher als Müllentsorgung als als Geschirrspüler verwenden und das Problem dann noch verschärfen Verwenden Sie keine zusätzliche Wärme, wie bei den Sani-Wash / Rinse-Tasten an der Steuerung. Sie werden nur dann Geld verschwenden, wenn Sie Geschirrspüler reinigen, hausgemachte Zubereitungen usw. probieren, wenn Sie nicht zuerst die störenden Rückstände entfernen, die den Geruch verursachen. Sobald Sie den Sumpf gereinigt haben, möchten Sie ihn sauber halten. Spülen Sie das Geschirr also immer vor (spülen, nicht waschen) und verwenden Sie immer den verfügbaren Wärmeschub, denn wenn Sie dies nicht tun, werden die Fette und Fette gerecht fang wieder an, im Sumpf zu sammeln.

26.07.2015 durch halbmüde48

Niemand erwähnte, um den Ablaufschlauch zu überprüfen! Ich hatte genau dieses Problem und es bedeutete die ganze Zeit schmutziges Wasser, ohne dass ich es wusste. Ich wurde krank und sogar meine Katze wurde krank. Also schaute ich auf den Ablaufschlauch, nachdem ich den DW herausgezogen hatte. Es war ein ausgeprägter Knick darin. Ich habe die Lösung bei ebay gefunden.

20.08.2015 durch tspriggsabq

33 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 253

Das klingt für mich so, als ob der Ablaufschlauch falsch mit dem Ablauf verbunden ist und das Abwasser des Spülbeckens in den Geschirrspüler zurückfließt.

Der Abflussschlauch des Geschirrspülers befindet sich tiefer als der Abfluss des Spülbeckens. Dies muss berücksichtigt werden, um eine Rückflusssituation zu vermeiden. Es gibt einen einfacheren Weg, dies zu tun als meine Anweisungen unten, und während es möglicherweise funktioniert, werden zukünftige verstopfte Abflüsse Ihr Problem erneut verursachen.

Der richtige und hygienischste Weg wäre die Installation eines Luftspalt in die Spüle. Dieses Gerät passt in eines der zusätzlichen Löcher oben auf Ihrem Waschbecken und hat eine Kappe (normalerweise Chrom), damit es schön aussieht. Die Luftspaltvorrichtung verfügt über zwei Anschlüsse, von denen einer aus der Spülmaschine kommt und der andere zurück in den Abfluss fließt. Der Luftspalt verhindert, dass eine direkte Schlauchverbindung zwischen dem Geschirrspüler und dem Abfluss besteht, und ermöglicht, dass der Geschirrspüler in die Spüle überläuft, wenn das Abflussrohr verstopft ist.

Durchsuchen Sie Google nach 'Spülmaschinen-Luftspalt' und Sie finden alle Informationen, die Sie benötigen. iFixit hat auch eine Whirlpool Geschirrspüler läuft nicht ab Seite mit Korrekturen für Probleme mit der Abwasserableitung (dort steht „Whirlpool“, aber im Allgemeinen gilt dies für Geschirrspüler im Allgemeinen).

Viel Glück!

Bemerkungen:

http: //www.ebay.com/itm/111747966817? ssP ...

Sie können dies auch versuchen. Es hat großartig für mich funktioniert und funktioniert immer noch großartig.

29.08.2015 durch tspriggsabq

Dieser eBay-Artikel ist ein Betrug. Was dieser Betrüger Ihnen für 22 US-Dollar verkauft, können Sie bei Lowes oder Home Depot für 5 US-Dollar oder weniger kaufen. Es ist eine totale Abzocke, und es wird nur ein Problem mit geknickten Abflussschläuchen behoben. Es wird keine Schlauchverstopfung oder ein Problem mit einem Rückflussverhinderungsventil behoben, und da das Teil tatsächlich den Innendurchmesser des Schlauchs verringert, wo es durch dieses 'magische' Reparaturteil geht, verursacht es tatsächlich Entwässerungsprobleme, indem es früher verstopft wird . Wenn Ihr Schlauch geknickt ist, richten Sie ihn einfach aus und drücken Sie den Schlauch wieder in seine ursprüngliche runde Form oder ersetzen Sie den Schlauch.

30.08.2015 durch Al Seaver

Es ist kein Betrug, wenn es funktioniert. Und nein, so etwas verkaufen sie nicht im Baumarkt. Und wer bist du, um etwas als Betrug zu bezeichnen? allein aufgrund des Preises? Sie müssen jeden Tag im Dollar Store einkaufen.

04/10/2015 durch tspriggsabq

Es ist ein Betrug. Sie können die beiden Klemmen überall für etwa 2 US-Dollar oder weniger kaufen, der Kunststoffbogen kostet etwa 50 Cent, und zwei Stück PVC-Schrott kosten nichts. Dann brauchen Sie nur noch den Kleber, um das Rohr und die Ellbogen zusammenzufügen. Die 22 Dollar, aus denen der Typ bei ebay versucht hat, Leute zu betrügen, sind eine völlige Abzocke. Er würde immer noch zu viel daraus machen, wenn es 10 Dollar wären.

10.05.2015 durch halbmüde48

Kein Betrug, wenn es funktioniert. Dann sagst du, nein, es ist eine Abzocke. Nicht für jemanden, der Bequemlichkeit und eine bewährte Lösung wünscht. Jetzt wollen Sie Ihre eigenen machen. Gut, mach weiter. Aber meine hat eine viel bessere Verarbeitung und DAS, mein Freund, ist der Grund, warum ich nicht spottbillig verkaufe !!!

10.05.2015 durch tspriggsabq

Rep: 97

Mein neuer Geschirrspüler ist ordnungsgemäß installiert und ich habe kürzlich die Kanalgasentlüftung überprüfen lassen. Ich hatte auch einen schrecklichen Geruch in meiner Spülmaschine und obwohl ich die Waschmaschine nur jeden zweiten Tag oder so laufen lasse, hatte ich dieses Problem noch nie zuvor. Zusätzlich zum Geruch oder vielleicht zur Ursache fand ich seltsame Schimmelpilze im Filter. Ich reinigte es regelmäßig mit kochendem heißem Wasser, Gezeitenwaschmittel und einer Bleichalternative vom Typ Oxyclean (Natriumcarbonatperoxid), die das Fett gut reinigte und entfernte, aber der Geruch kehrte Tage später zurück. Nach langem Nachforschen stieß ich schließlich auf einige Informationen über Kupfer, die ich interessant fand. Anscheinend tötet Kupfer Pilze, Schimmel und Bakterien ab. Es wird empfohlen, durch Einlegen von Scheiben aus Kupferrohr in die Waschmaschine und zweimal im Monat Essig Schimmel und Bakterien zu entfernen, die möglicherweise in der Spülmaschine wachsen. Anscheinend tritt das Kupfer aus dem Rohr aus und tötet unerwünschte Organismen ab. Es klang seltsam, aber ich weiß, dass Dachdecker mit Kupfer infundierte Dachziegel verwenden, um zu verhindern, dass Organismen auf Dächern wachsen. Ich lege einige Scheiben Kupferrohr in meine Spülmaschine und lasse sie dort (sie sind zu groß, um in den Abfluss zu gelangen). Ich trinke zweimal im Monat Essig und habe endlich KEINE schlechten Gerüche. Es wird empfohlen, durch die Verwendung von Kupferrohren ein sauberes Metall zu gewährleisten, nicht ein Kupfer, das mit einem anderen giftigen Metall legiert sein kann. Pennies werden nicht funktionieren. Ich weiß, das mag seltsam klingen, aber google, was Kupfer töten wird, und du wirst sehen, warum das funktioniert!

Bemerkungen:

Betreiben Sie die Spülmaschine mit dem Kupfer darin?

28.08.2015 durch Sam Funk

Sie können auch ein paar 3 'lange Kupferrohre abschneiden und in den Besteckkorb legen oder über ein paar unbenutzte Zinken am oberen oder unteren Gestell schieben.

19.12.2015 durch Al Seaver

Ich habe alle oben genannten Lösungen ausprobiert und die einzige, die funktioniert hat, ist die Kupferleitung! Vielen Dank! Es ist wunderbar! Ich fragte meinen Mann, ob wir Kupferrohre hätten, und er tat es. Ich habe zwei Stücke Kupferrohre mit einem Durchmesser von 3/8 '(eines ist 4' und das andere 3 'lang) über die oberen Rackzinken gelegt. Das erste Mal, als ich den Geschirrspüler betrieb, war der schreckliche Geruch verschwunden und überwältigt uns nicht mehr, wenn wir die Tür für frisch gereinigtes Geschirr öffnen.

08/01/2016 durch Kathleen

Die Kupferrohre funktionieren einwandfrei. Ich habe jedoch festgestellt, dass der Geruch nach einigen Monaten oder noch weniger zurückkehrt. Einfache Lösung ... Tauchen Sie die Rohrleitungsstücke in eine Schüssel Essig - gerade genug, um sie zu bedecken. Nach einigen Stunden mit Wasser abspülen und in der Spülmaschine neu positionieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf. Funktioniert jedes Mal.

29.11.2016 durch AGNES CORKILL

Leute aus Kupferrohren. Sind Ihre Häuser in PEX eingebettet? Da ich zwei Bosch DW in verschiedenen Häusern habe und das in Kupfer verlegte Haus kein Problem ist, frage ich mich?

20.04.2017 durch tlrinker

Rep: 97

In vielen Anweisungen zur Installation des Geschirrspülers heißt es, dass der Ablaufschlauch höher als die Pumpe geschlungen werden sollte, um einen Rückfluss zu verhindern.

Viele Installer ignorieren dies.

Die hohe Schleife ist einfach zu installieren und zu testen.

Hier sind einige Infos von http: //www.structuretech1.com/2010/07/di ...

Kenmore: „Der hohe Kreislauf oder Luftspalt muss verwendet werden, um eine mögliche Rückflussverunreinigung des Geschirrspülers zu verhindern. Lokale Installationsvorschriften bestimmen im Allgemeinen die Anforderungen in Ihrer Region. In Abschnitt 807.4 des Uniform Plumbing Code heißt es: „Keine Haushaltsgeschirrspülmaschine darf direkt an ein Abwassersystem oder einen Lebensmittelabfallentsorger angeschlossen werden, ohne dass ein zugelassener Luftspaltanschluss für die Spülmaschine auf der Auslassseite der Geschirrspülmaschine verwendet wird. Gelistete Luftspalte müssen mit der Markierung für den Hochwasserstand (FL) auf oder über dem Hochwasserstand der Spüle oder des Abflussbretts installiert werden, je nachdem, welcher Wert höher ist, oder separat mit dem Luftschutz am Standrohr eingeschlossen werden. “

GEBEN: „Wenn kein Luftspalt erforderlich ist, muss der Ablaufschlauch eine hohe Schleife vom Boden haben, um zu verhindern, dass Wasser in den Geschirrspüler zurückfließt oder während des Betriebs Wasser austritt.“

Bosch: Die hohe Schleife im Ablaufschlauch Ihres Geschirrspülers soll verhindern, dass sich Wasser im Schlauch absetzt, wenn dieser tiefer oder horizontal herunterhängt. Dies hält den Ablaufschlauch austrocknen und verhindert, dass Gerüche in die Spülmaschine gelangen.

Wikinger: Beim Testen unserer Geschirrspüler haben wir festgestellt, dass die zusätzliche hohe Schleife auf der Rückseite des Geschirrspülers erforderlich ist, um das Wasser ordnungsgemäß abzulassen. Wir haben gesehen, dass der Verbraucher im Laufe der Zeit Probleme mit der Wasserversorgung hat und Probleme mit der ordnungsgemäßen Entwässerung und Wasseransammlung in einem bestimmten Bereich verursacht, wenn dieses Stück nicht angewendet wird.

Bemerkungen:

Viele Geschirrspüler haben bereits eine hohe Schlaufe direkt an der Außenseite des Geschirrspülers. Befolgen Sie die Anweisungen von fishtech, wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist.

11/05/2015 durch halbmüde48

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Hauptablaufrohr ordnungsgemäß abläuft

12/05/2016 durch Rick

Ich habe eine Gummiklappe am Ablaufschlauch installiert, die verhindert, dass Gase in die Spülmaschine zurückkehren. Einfache Lösung.

14.07.2016 durch Rob Murphy

Rep: 49

So seltsam es auch scheinen mag, das Gummi-Ding an der unteren Tür könnte der Schuldige sein. Ich folgte Joshs Vorschlag und säuberte ihn. Es war nicht sehr schmutzig (vielleicht, weil mein Geschirr vor dem Betreten der Maschine von allen Lebensmitteln gespült wurde), also dachte ich nicht, dass das kleine Stück grauer Schaum (wie das, was im Filter ist), das ich abgewischt habe, einen großen Unterschied machen könnte. Aber es ist jetzt ein paar Wochen her, ich habe den Vorgang noch einmal wiederholt und der Geruch scheint verschwunden zu sein. Ich werde daran denken, dies zu tun, wenn ich den Filter wasche.

Bemerkungen:

Und wenn Sie der Meinung sind, dass die Türdichtung am unteren Rand verschmutzt ist, stellen Sie sich vor, was sich auf der Rückseite der inneren Türabdeckung über der Dichtung ansammelt (die eigentlich eher ein Spritzschutz als eine Dichtung ist). Ich habe viele Türverkleidungen auseinandergenommen, bei denen sich innen viel Schmutz angesammelt hat. Wenn Sie alle anderen geruchsentfernenden Mittel ausgeschöpft haben und immer noch ein Gestanksproblem haben, ist es an der Zeit, diese Tür auseinanderzunehmen, um die Innenverkleidung zu reinigen. Sie werden wahrscheinlich schockiert sein über das, was Sie dort finden.

17.12.2015 durch Al Seaver

Ein von jemandem angebotenes Trinkgeld, das tief in diesem unwahrscheinlich langen Faden vergraben ist, erneut auffüllen: Wischen Sie das Gummidichtungselement ganz unten an der Tür des Bosch-Geschirrspülers ab. Es hat sehr geholfen! Von Zeit zu Zeit bekomme ich immer noch einen kleinen Geruch, aber nichts wie zuvor. Ich wische manchmal nach dem Waschen die Tür ab, wische das Gummistück ab und halte den Filter sauber. Ich kann den Lemi-Shine auch probieren, wenn er dazu beitragen soll, dass Wasser verdunstet, obwohl dies möglicherweise durch eine Klarspülerhilfe möglich ist.

10.05.2016 durch peri

wie man neue 3ds xl öffnet

Rep: 61

Kaufen Sie eine Spülmaschinenreinigungslösung und lassen Sie sie etwa alle drei Monate durchlaufen. Spülen Sie das Geschirr ab, bevor Sie es in die Spülmaschine stellen, und waschen Sie es so schnell wie möglich

Ianf

Bemerkungen:

Unser Handwerker sagte, wir könnten unser Geschirr überspülen. Er schlug vor, dass wir aufhören, viel zu spülen, damit der Sensor in der Maschine längere Zyklen laufen lässt. Wir haben es versucht und es hat den Geruch nicht verändert - aber es ist trotzdem interessant.

14.04.2017 durch Albert Davis-Stein

Hören Sie nicht auf diesen 'Mechaniker'. Dieser Rat ist Unsinn. Spülen Sie die Fische immer vor. Je mehr Müll Sie in die Spülmaschine geben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Schmutz in den Ecken des Sumpfes absetzt, das Mazeratorsieb verstopft, den Ablaufschlauch aufbaut und schließlich verstopft oder das Rückflussverhinderer blockiert. Sie müssen das Geschirr jedoch nicht vorspülen, sondern nur per Spülen. Und so oft es hier mit erfolgreichen Ergebnissen erwähnt wurde, probieren Sie das Kupferrohr-Mittel aus und hören Sie auf, sich immer wieder über das gleiche Problem zu beschweren.

03/09/2017 durch halbmüde48

Rep: 531

Ein Hausmittel, das Sie vielleicht ausprobieren möchten, ist die Reinigung von Essig. Ich habe es vor Ort bei Wally World gefunden. Lassen Sie den Geschirrspüler leer und geben Sie nach dem ersten Vorspülen und Nachfüllen eine gesunde Dosis Essig ins Wasser und lassen Sie den Geschirrspüler fertig werden. Der Problembereich befindet sich höchstwahrscheinlich im Wasserrücklaufsumpf unter dem Sieb im Boden der Wanne. Wenn Sie gut darin sind, Dinge auseinander zu nehmen (und sich daran zu erinnern, wie sie wieder zusammenpassen), können Sie die untere Sprühstange entfernen und die darunter liegenden Teile zerlegen, um in den Sumpfbereich zu gelangen und sie mit einer kleinen Bürste oder was auch immer zu reinigen die Arbeit. Bis dieser Sumpf sauber ist, wird der Geruch weiterhin zurückkehren.

Bemerkungen:

Nahezu alle Geschirrspüler haben unten ein Filtersystem. Ich habe einen Kenmore Elite und die mitgelieferten Anweisungen empfehlen, von Zeit zu Zeit zu reinigen. Wenn ich anfange, etwas zu riechen, weiß ich, dass es Zeit ist, die Sprühstange zu entfernen, die perforierte Metallabdeckung zu entfernen, den Metallfilter herauszuziehen und ihn gut zu schrubben, um die angesammelte Masse zu entfernen. Verschiedene Lösungen und Lufttrocknung entfernen den Geruch nicht, wenn der Filtrationsteil verschmutzt ist. Aus irgendeinem Grund hat die Masse in meiner immer eine rosa Farbe. Wer weiß was von? Für diejenigen, die nicht wirklich mechanisch geneigt sind, besorgen Sie sich eine Digitalkamera oder Ihr Telefon und machen Sie Fotos, bevor Sie jedes Teil entfernen. Dann haben Sie eine Blaupause für die Neuinstallation jedes Stücks in der Reihenfolge rückwärts vom letzten Foto.

10/05/2015 durch Crystal Griffith

Essig ist der ultimative grüne Reiniger, er kann wirklich Wunder wirken! Essig ist ein Genuss, um nach einer langen Nacht Spaghetti Bolognaise den schrecklichen Orangeton von der Innenseite meiner Spülmaschine zu entfernen. Ich wusste nicht, dass es mit der Waschmaschine funktioniert, Prost auf diese Info! Grüße! Lily, Mayfair Teppichreiniger Ltd. http://mayfaircarpetcleaners.org.uk/

28.05.2015 durch lilyharrold1

Der Abfluss am Boden meines Bosch ist blitzsauber. Keine Partikel oder Rückstände. Zwei Klempner haben das Verbindungsrohr zur Müllentsorgung überprüft. Beide Male reinigen. Die Müllentsorgung ist sauber. Ich habe alles versucht, was Sie sich vorstellen können, um diesen schrecklichen Geruch herauszuholen. Ich lege jetzt die kleinen gelben Zitronenkugeln in den Boden der Spülmaschine, um den Geruch zu verbergen. Sie werden normalerweise zur Reinigung Ihrer Müllabfuhr verwendet, aber zumindest kann ich anstelle dieses schrecklichen Gestankes einen zitronigen Geruch bekommen. Das wird allerdings teuer. Meine Putzfrau dachte, wir hätten wegen des Geruchs verrottendes Fleisch in unserem Abfallkorb unter der Spüle. Nein, nur die Spülmaschine!

01/10/2015 durch Carol Britton

Das Gleiche gilt: Außerdem reinige ich das Filter-Ding regelmäßig (es ist nie besonders schmutzig, da keine Lebensmittel in meine Spülmaschine gelangen und die Reinigung keinen Unterschied für den Geruch macht). Wir haben dieses Problem fast sofort bemerkt. Ich denke, ich werde deine Methode ausprobieren. Lässt du die gelben Kugeln drin, wenn du einen Zyklus machst?

Ich habe nicht nach einem Knick darunter gesucht (ich bin mir nicht sicher, wie Sie überprüfen können, ob es keinen Knick gibt, wenn Sie den Geschirrspüler trotzdem wieder hineinstellen). Ich denke, ich habe die hohe Schleife: Es ist keine Schleife an sich, aber der Ablaufschlauch ist oben am Schrank befestigt und kommt dann zur Entsorgung. Mir scheint nur, dass die Spülmaschine nicht in der Lage ist, das gesamte Wasser abzupumpen, wenn es fertig ist. Es muss ein Designfehler sein.

04/10/2015 durch peri

Mit dem gleichen Problem haben wir auch eine teure Bosch-Spülmaschine gekauft. Es hatte eine fehlerhafte Tür, also haben wir eine brandneue bekommen. Gleicher Geruch. Es ist schlecht! Wir haben alle diese Lösungen ohne Erleichterung ausprobiert. Es roch von dem Tag an, an dem wir es bekamen, also sind Essensreste nicht das Problem. Wir halten den Abfluss und die Tür zum Geschirrspüler geschlossen oder unser ganzes Haus riecht. Wir werden versuchen, diese gelben Kugeln zu finden, aber ich habe wenig Vertrauen, dass wir das Problem lösen werden. Möglicherweise muss der Geschirrspüler ausgetauscht werden, aber das ist Geld im Abfluss.

10.11.2015 durch nur mal ausprobieren

Rep: 37

Hatte einen wirklich schlechten Geruch in meiner 1 Jahre alten Samsung Spülmaschine. Zerlegte den Pumpenscrean und stellte fest, dass er frei von Speiseresten war. Ich habe dann unter dem Türboden innen nachgesehen !!!!! OH MEIN GOTT! Die Menge an Speiseresten, die dort eingeschlossen war, war lächerlich. Was für ein dummes Design. Ich räumte dies mit einer Lösung aus Wasser, einem Hauch Waschmittel und Bleichmittel auf. Mit einem kleinen Pinsel und einer Sprühflasche voll meiner Reinigungslösung bewaffnet, habe ich sie in kürzester Zeit erledigt. Ps, für diejenigen, die denken, Sie müssen Ihr Geschirr spülen, bevor Sie es in die Spülmaschine stellen, werden Sie real. Das ist die Aufgabe der Spülmaschine! Sie verschwenden einfach Wasser. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie das tun müssen, haben Sie entweder eine schlechte Spülmaschine, die falsche Spülmittelseife oder Sie wissen nicht, wie Sie eine Spülmaschine richtig laden sollen!

Josh

Bemerkungen:

Bei diesem „dummen Design“ ist praktisch jeder Geschirrspüler so konzipiert, dass Sie nur wachsam sein müssen, indem Sie gelegentlich die untere Türkante und die Umgebung überprüfen und reinigen. Versuchen Sie auch das Kupferrohrmittel.

23.08.2017 durch halbmüde48

Rep: 37

Du wirst wahrscheinlich denken, dass ich verrückt bin, wenn ich dir das sage, aber es ist völlig wahr. Wir kauften ein neues Haus (sowieso neu für uns) und es hatte eine Bosch-Spülmaschine. Wir waren unglaublich beeindruckt von der Reinigungskraft des Geschirrspülers, aber wie viele Leute kommentiert haben ... fing es an zu stinken, selbst wenn es sauber war und kein schmutziges Geschirr darin geladen war. Ich habe die üblichen Dinge getan, wie die Montage der Schläuche zu überprüfen und Essig durchzulassen. Grundsätzlich alles, was eine vernünftige Person tun würde, um das Problem zu lösen. Nichts hat geklappt. Hier ist der Teil, an den Sie nicht glauben werden ... Wenn Sie das Problem lösen möchten, nachdem Sie das Geschirr aus den Gestellen genommen haben (nachdem es ausgeführt und gereinigt wurde), wischen Sie das gesamte Wasser vor dem Schließen von der Tür ES!!! Heben Sie die Tür NICHT an und lassen Sie das Wasser zurück in die Spülmaschine. Wir haben damit angefangen und der Geruch ist seitdem verschwunden. Verrückt wie es scheint, ist es absolut wahr. Ich weiß nicht, ob das für Sie so funktioniert wie für uns, aber es ist definitiv einen Versuch wert. Viel Glück an alle anderen Bosch Geschirrspülerbesitzer da draußen. Eric.

Bemerkungen:

Wenn Sie es sich zur Gewohnheit gemacht haben, das saubere Geschirr sofort nach dem Laufen aus der Maschine zu entleeren, öffnen Sie die Tür und lassen Sie sie einige Minuten offen, damit sie und das Innere des Geschirrspülers von der Hitze austrocknen können ist noch in der Maschine. Es dauert nur wenige Minuten und das Geschirr und die Innenseiten des Geschirrspülers trocknen von selbst.

19.12.2015 durch Al Seaver

Ich ziehe über 8 Unzen böses Wasser heraus, dass der Boden, den der Reparaturmann sagte, normal von meinem Bosch ist. Ich müsste die Tür für immer offen lassen, um so viel herauszuholen!

22.08.2016 durch alicemmoore

Öffnen Sie die Tür und fahren Sie mit den Fingern über den Boden der Tür. Überprüfen Sie, ob sich Griechenland und Lebensmittelpartikel angesammelt haben

07/05/2017 durch greg0138

Rep: 37

Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Samsung Geschirrspüler. Das Problem ist das Rückschlagventil, das nicht richtig funktioniert. Es ist nur ein kleines Gummiventil, das verhindern soll, dass Wasser aus dem Schlauch in die Waschmaschine zurückfließt. Google einfach 'Samsung Geschirrspüler Rückschlagventil' und Sie werden die Fotos sehen. Ich habe meine für 15 Dollar ersetzt und der Geruch ist weg. Für immer.

Bemerkungen:

Diese Gummi-Rückschlagventile können sich im Laufe der Zeit verschlechtern. Geben Sie das gesamte heiße Wasser, die Seife und die Rückstände ab, denen sie ausgesetzt sind. Ich habe auch zahlreiche Rückschlagventile gesehen, die durch Schmutz verstopft waren, der durch sie in den Abflussschlauch gelangte, aber nicht weit genug den Schlauch hinunter, und dann wieder den Schlauch hinunter zum Ventil driftete und sie verklemmte. Und sobald sich die Ventilklappe zu verschlechtern beginnt, rollt sie sich oft etwas zusammen, wodurch sie nicht mehr abdichtet und Wasser in den Sumpf des Geschirrspülers zurückfließen kann. Zu diesem Zeitpunkt besteht die einzige Abhilfe darin, das Ventil wie bei prd2bsrb auszutauschen.

23.08.2017 durch halbmüde48

Wiederholung: 13

Auch ich hatte das Geruchsproblem mit meiner Bosch-Spülmaschine. Nachdem ich mir ein Youtube-Video angesehen hatte, in dem der Typ die Waschmittelmarke verwendet, die fest mit der roten Kugel in der Mitte ist, habe ich das versucht. Ich habe seitdem kein Geruchsproblem mehr gehabt. Sie müssen die Maschine im vollen Zyklus laufen lassen und die rote Lichtanzeige ignorieren, um Spülmittel hinzuzufügen, aber bisher war alles in Ordnung. Es ist einige Monate her und ich bin jetzt ein zufriedener Kunde!

Bemerkungen:

Ich benutze rotes 'Ball'-Waschmittel und bekomme immer noch den Geruch im Bosch. Die Verwendung von Lemi-Shine ist viel effektiver. Bosch hat eine hohe Schlaufe in den Schlauch eingebaut, so dass dies nicht das Problem ist. Da ein Reiniger oder Lemi-Shine hilft, scheint es auch nicht, dass es sich um Gunk-Anhäufung handelt. Ich habe Brunnenwasser mit einer angemessenen Menge an Mineralien, einschließlich Kalziumkarbonat, und ich vermute, dass das Problem durch eine Reaktion mit dem Wasser verursacht wird. Eine Art Fischgeruch.

01/09/2016 durch tlrinker

Ich schlage vor, Sie versuchen das Kupferrohr Heilmittel.

23.08.2017 durch halbmüde48

Am ersten eines jeden Monats zerlege ich jetzt meinen Bosch. Ich entferne den Arm vom Boden des Geschirrspülers, schraube das Fass ab und nehme dann die Netzplatte heraus. Ich schrubbe sie alle mit einer kleinen Bürste in heißem Wasser - sie sind mit etwas bedeckt, das wie nasser Staub oder Haustierfell oder so aussieht. Ich gieße ein wenig Essig und Backpulver in den Boden der Maschine, tausche alle Komponenten aus und schalte es dann für ein oder zwei Momente ein, um den Essig und das Backpulver durch das System und vom Kunststoff weg zu bringen. Ich habe festgestellt, dass dies und die weitere Verwendung des roten Kugelwaschmittels die Dinge schön und frisch hält!

Wichtig: Versuchen Sie zuerst, so viel „festes“ Essen wie möglich vom Geschirr zu holen, um den Staub fernzuhalten! Yucky-poo!

P.S. Achten Sie nicht auf die Nachfüllspülhilflampe.

07/10/2017 durch mcbarsic

Es ist wahrscheinlich eine Kombination aus hartem Wasser und alten Speiseresten in der Spülmaschinenfalle. Aus einem Online-Video haben wir erfahren, dass der Geschirrspüler und die Bildschirme regelmäßig gereinigt werden müssen. Das hat also einen Teil des Problems geholfen. Wir haben Essig probiert, aber es hat nicht viel gebracht und oh mein Gott, meine Familie hat gesagt, wenn ich jemals wieder so in der Küche stinke, gehen sie. Ich habe Lemi-Shine ausprobiert und es war in Ordnung, aber es dauerte nicht lange. Ich benutze Dishwasher Wizard seit ungefähr einem Jahr, es riecht viel besser als Essig und scheint den Trick zu tun. Wir verwenden es auch auf unserer Waschmaschine, um die harten Wasserflecken und den Gestank zu entfernen. Wer hätte gedacht, dass diese Maschinen, mit denen wir unsere Sachen reinigen, so stinkend werden können.

28.11.2017 durch John G.

Wiederholung: 13

Nachdem wir fünf Jahre lang mit diesem Problem gerungen hatten, stellten wir endlich einen erfahrenen Fachmann mit 40 Jahren Erfahrung in der Geräteinstallation ein. Er stellte fest, dass die U-Boote des Herstellers die Spülmaschine vor 6 Jahren nicht ordnungsgemäß installiert und die Anweisungen des Herstellers hinsichtlich der Position und Höhe der Ablaufschläuche nicht befolgt hatten. Abfälle aus der Entsorgung hatten sich in den Abflussschläuchen angesammelt und waren dort verfault. Unser Geschirr war sehr sauber und sicher, da sich die Masse in den Abflussschläuchen befand, aber der Geruch war schrecklich. Wir hatten im Laufe der Jahre so viele andere Lösungen ausprobiert und sie haben jeweils ein bisschen geholfen, sodass wir dachten, wir wären mit dem Problem fertig, aber jetzt weiß ich, dass wir es sind. Die Schläuche, die er ersetzte, sahen aus wie verstopfte Arterien.

Bemerkungen:

Häufiges Problem, wenn Sie das Geschirr nicht ausreichend vorspülen. Je mehr Schmutz Sie auf dem Geschirr hinterlassen, desto mehr Schmutz sammelt sich im Ablaufschlauch.

23.08.2017 durch halbmüde48

Wiederholung: 13

Hier sind ALLE Dinge, die ich ausprobiert habe, von denen viele vorübergehend funktionierten und die schließlich dauerhaft funktionierten:

1. Reinigen der Filter (damals musste ich Ammoniak verwenden und Dawn Spülung funktionierte nicht)

2. Reinigungsmittel für die Spülmaschine

3. Essig im Boden von DW vor dem Start

4. Fügen Sie eine Halterung hinzu, um die hohe Schlaufe an der Rückwand unter der Spüle zu befestigen

5. jemanden für die Neuinstallation des DW einstellen (der feststellte, dass der ursprüngliche Klempner die Installationsanweisungen nicht befolgt hatte und die Schlaufenhalterung an der Seite des DW überhaupt nicht verwendet hatte)

6. Ersetzen Sie den Ablaufschlauch zweimal vollständig, der mit verrottender Masse gefüllt war (6 Monate lang gearbeitet).

7. Drehen Sie unseren Rinnai auf 140 Grad Fahrenheit und stellen Sie sicher, dass ich den Wasserhahn laufen ließ, bis das Wasser heiß war, bevor Sie DW starten.

8. Zitrusreiniger über Nacht in Filterbecher einweichen, bevor der Geschirrspüler in Betrieb genommen wird

9. Reinigung Entsorgung regelmäßig mit einem Spezialreiniger

10. Wischen Sie das Geschirr vor dem Laden von allen Rückständen ab

11. Der Kauf der alten Art von DW-Waschmittel MIT Phosphaten im Internet (Boil-Out genannt - es ist die ursprüngliche Formel von Cascade) - dies hat viel dazu beigetragen, das Geschirr sauber zu machen und quallenähnliche Rückstände in dem Bereich zu entfernen, in dem es sich befindet lässt Dampf aus

und 12 - ENDLICH, nach 7 Jahren der Rückkehr des Geruchs, erfuhren wir ENDLICH, dass das ursprüngliche Rinnai-Wasser ohne Tank und die neuen energiesparenden Geschirrspüler kein gutes Team sind. Der Ruf der DW nach heißem Wasser, da es weniger verbraucht, ist erfüllt, bevor der Rinnai die Möglichkeit hat, genug Wasser zu erhitzen, damit das Waschmittel seine Arbeit erledigen kann. Obwohl mein anfängliches Vorspülwasser heiß war, hatte sich das Wasser in den Rohren abgekühlt, als der DW den Waschzyklus erreichte, und der Waschzyklus bekam nur warmes Wasser. Die Heizung im DW erwärmte das Wasser nicht schnell genug, und manchmal dauerte der Zyklus 3,5 Stunden. Manchmal schaltete ich es ein, bevor ich ins Bett ging, und das Geschirr war morgens immer noch heiß, was bedeutete, dass es die meiste Zeit der Nacht gelaufen war. Außerdem machten die ursprünglichen Klempner eine zu lange Wasserleitung vom Rinnai zum DW und hatten eine Gasleitung mit zu kleinem Durchmesser verwendet. In den Wintern im Bundesstaat New York, als unser Gasofen, unser Gaskamin und unser Gastrockner gleichzeitig eingeschaltet waren und Wasser knapp über dem Gefrierpunkt in das Haus eindrang, bekam der Rinnai nicht genug Gas, um das Wasser aufzuheizen schnell genug noch auf eine ausreichend hohe Temperatur. Während des Spülens setzten sich daher Kügelchen aus Schmutz und Fett aus dem Wasser in den unteren Falten des gewellten DW-Abflussrohrs ab und saßen dort, um zu verrotten. Die neuen Durchlauferhitzer lösen das Problem von zu viel kaltem Wasser in der Wasserversorgungsleitung, indem sie über eine eigene Umwälzpumpe und einen kleinen Reservetank mit einer Gallone verfügen, der immer heiß bleibt. Wir haben die Kugel gebissen und unseren Rinnai durch einen Navien ersetzt (nicht so sehr wie bei Null anzufangen, da alles, was sie brauchten, da war, außer dem 10-Fuß-Gasleitungsdurchmesser mit größerem Durchmesser) und jetzt funktioniert alles großartig! Und wir müssen im zweiten Stock keine Gallonen Wasser mehr verschwenden, um heißes Wasser zum Duschen oder Händewaschen zu bekommen.

Jede der vorherigen Lösungen, die wir ausprobiert haben, hat ein wenig geholfen, und wir dachten immer, wir hätten es herausgefunden (ich hatte hier im Laufe der Jahre mehrere professionelle Installateure und Geschirrspüler), aber erst als ich einen Mann mit 45 Jahren anstellte Erfahrung, dass wir zusammen, im Internet recherchiert, es herausgefunden haben. Anscheinend haben sie dieses Problem im ganzen Land.

Ich wünsche Ihnen allen viel Glück bei Ihrer eigenen Suche nach stinkenden Geruchslösungen. Ihr Problem mag sich von meinem unterscheiden, aber ich bin froh, dass wir es weiter versucht haben, bis wir dem auf den Grund gegangen sind.

Mit freundlichen Grüßen,

Barbara in Rochester, NY

Bemerkungen:

Sind Sie sicher, dass 140 Grad Wasser nicht abtöten konnten (nur eine Bleichlösung kann es reparieren), weil es in Ihrem Rinnai schwefelreduzierende Bakterien aufwuchs, die den Geruch in Ihrer Spülmaschine verursachen würden? Ein rosa oder schwärzlicher Film in anderen Geräten / Vorrichtungen, die Wasser verwenden (sowohl heiß als auch kalt), wäre ein Hinweis darauf. Das Ersetzen des Warmwasserspeichers hätte dies offensichtlich behoben.

18.08.2017 durch Nicht ein Klempner

Wiederholung: 13

Keiner der anderen Vorschläge hat bei mir funktioniert. Wir hatten jahrelang keine Probleme, aber vor ein paar Monaten stank der Bereich neben dem Geschirrspüler jedes Mal, wenn wir das Geschirr spülten. Ich nahm die Spülmaschine auseinander und es war sauber. Ich ließ alle möglichen Dinge durch die Spülmaschine und die Spüle / Entsorgung laufen.

Schließlich verfolgte ich es zurück zum Abzug unter der Spüle. Die Entlüftung ist so ausgelegt, dass Luft in die Abfluss- / Abwasserleitungen gelangt, sodass kein Unterdruck entsteht (dies kann auftreten, wenn Wasser aus der Spülmaschine usw. abgelassen wird). Da es sich um ein Einwegventil handelt, verfügt es über eine Gummidichtung, die verhindert, dass das Abwassergas in das Haus gelangt. Nach ca. 8 Jahren war die Gummidichtung jedoch einfach abgenutzt. Das Ersetzen dieser Entlüftung kostete mich weniger als 7 US-Dollar.

Dies ist leicht zu überprüfen. Schau unter dein Waschbecken. Die Entlüftung ist ein Rohr, das einfach nach oben zeigt und nirgendwo hin führt, aber eine Kappe mit einer Länge von etwa 2 bis 3 Zoll hat, die oben eingeschraubt wird. Zum Abschrauben benötigen Sie wahrscheinlich Kanalsperren. Sobald Sie haben, prüfen Sie, ob die Gummidichtung auf der Innenseite verzogen (unser Fall) oder voller Rohöl aussieht. Sie finden einen Ersatz in jedem Baumarkt. Es wird einfach mit einem Teflonband angeschraubt.

Dies hat endlich unser Problem mit der „stinkenden Spülmaschine“ und dem stinkenden Spülbecken gelöst, das jedes Mal auftrat, wenn wir das Geschirr spülten.

Wiederholung: 1

Haben Sie versucht, die Pumpe zu entfernen und zu reinigen? Manchmal bleibt das Essen am Propeller hängen und sitzt dort und verrottet. Durchsuchen Sie Google nach einer Anleitung und Sie werden in Ordnung sein.

Bemerkungen:

Schmutz im Pumpenlaufrad verlangsamt sich ebenfalls und stoppt in einigen Fällen den Wasserfluss vollständig, was dazu führt, dass das Geschirr nach dem Waschen schmutzig bleibt. Ich habe viele Geschirrspüler erworben, die genau aus diesem Grund ersetzt wurden. Zerlegte sie, säuberte den Müll aus dem Laufrad und Presto!, Sie funktionierten perfekt. Ein großer Täter (und ich weiß nicht, warum die Leute das tun) sind Streifen aus Plastiktüten, vermutlich aus dem Öffnen versiegelter Tüten, die zur Pumpe hinunterlaufen und den Wasserfluss zu 100% stoppen. Der schlimmste Feind eines Geschirrspülers sind fast immer die Leute, denen sie gehören.

23.08.2017 durch halbmüde48

Wiederholung: 1

hatte das gleiche Problem eines Geruchs nach Tagen ohne Verwendung. verwendete Kaskadenpellets

Umgestellt, um Quanten zu beenden, ist das Problem mit Hckitt Bencker weg!

Bemerkungen:

Versuchen Sie es erneut mit dem Kupferrohrtrick.

23.08.2017 durch halbmüde48

Wiederholung: 1

Gepostet: 01/11/2016

Unter der Tür befindet sich innen eine Gummidichtung. Reinigen Sie die Dichtung nach Bedarf mit einem Papiertuch.

Rep: 61

Wenn alle oben genannten Reinigungsmittel fehlgeschlagen sind und Sie immer noch das Geruchsproblem haben, möchten Sie vielleicht abenteuerlustig werden und versuchen, die Tür zu zerlegen. Bei einigen Geschirrspülern kann durch Entfernen der Schrauben die Frontplatte entfernt werden, während bei anderen die Innenverkleidung abnehmbar ist. Achten Sie sehr darauf, wie es auseinander fällt, damit Sie es wieder richtig zusammenbauen können. Bei der Demontage werden Sie höchstwahrscheinlich eine sehr unangenehme (und stinkende) Ansammlung von Speiseresten an der inneren Unterkante der Tür bemerken, die ohne Demontage der Tür nicht entfernt werden können, unabhängig davon, wie oft Sie die innere Unterkante der Tür abwischen. Kratzen Sie mit einem beliebigen Werkzeug ab, was Sie können, und wischen Sie den Rest mit einem Lappen und heißem Wasser sowie Dawn-Spülmittel, Entfetter usw. ab. Nachdem Sie alles wieder richtig zusammengesetzt haben, lassen Sie den Geschirrspüler in einem kurzen Zyklus laufen um sicherzugehen, dass es richtig montiert ist und keine Undichtigkeiten vorliegen. Spülen Sie das Geschirr in Zukunft immer vor (spülen, nicht waschen), bevor Sie es in die Spülmaschine stellen. Diese Ansammlung am unteren Rand der Tür wird durch Fette und Öle verursacht, kombiniert mit Speiseresten, die dort erstarren, weil dies der kälteste Teil der Spülmaschine ist, während sie läuft, und weil sie keinen Wasserstrahl von den Sprühstangen bekommt da die untere Türkante diesen Bereich abdeckt. Nach dem, was ich hier sehe, halten ein paar kurze Kupferrohre, die über ein paar unbenutzte Zinken auf dem oberen Gestell gleiten, die Gerüche in Schach, da Kupfer die Bakterien, die die Gerüche verursachen, auf natürliche Weise abtötet.

Wiederholung: 1

Eine Frau, mit der ich gesprochen habe, schlug vor, eine gute Marke von Mundwasser zu verwenden !! Fügen Sie Ihrer Maschine 2 Kapseln hinzu und schalten Sie ein !! Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber sie sagte, die Maschine rieche danach frisch. Einen Versuch wert, nehme ich an.

Rep: 49

Dies ist nur dann relevant, wenn Sie der Low-End-Bosch sind, der von Consumer Reports empfohlen wurde: Ich folgte dem Vorschlag von jemandem, die Gummidichtung am Fuß der Tür, an der sie sich schließt, und manchmal auch die Tür abzuwischen. Ich tat dies skeptisch und sah eine sofortige Verbesserung. Für eine Weile habe ich es regelmäßig gemacht, jetzt erinnere ich mich kaum noch daran - aber der Geruch scheint viel besser geworden zu sein. Ich reinige das Filter-Ding so gut ich kann, aber es ist nie etwas anderes als ein kleines bisschen Rückstand darauf.

Wie die meisten von Ihnen dachte ich wirklich, der Geruch sei ein Deal-Breaker. Es gibt also Hoffnung. Zuerst dachte ich, ich müsste die Maschine jeden Tag laufen lassen, nur um den Geruch zurückzusetzen, der nicht in meinen Plänen war.

Wiederholung: 1

Geschirrspüler mit geringem Wasserverbrauch benötigen viel weniger Seife. Geben Sie also weniger Reinigungsmittel ein und beobachten Sie, wie die Besorgnis so mysteriös verschwindet, wie es vielleicht erscheint. Kaufen Sie Borax und fügen Sie es hinzu, um Mineralablagerungen zu entfernen und den Bildschirm oder den Filtersieb bei Bedarf jeden Monat zu reinigen. Ja, es wird wahrscheinlich benötigt! Sie können durch einen schmutzigen Bildschirm oder Filter in Ihrer Spülmaschine sehr krank werden !!

Update (09/04/2016)

Woher wissen Personen, dass sich bei BOSCH-Modellen mit sechs kleinen Entlüftungsöffnungen im unteren Bereich der Paneele einige Geschirrspüler mit einem Bereich zwischen der Kunststofftrommel und der inneren Edelstahlauskleidung befinden? Während sich die Paneele während des Waschens biegen, atmen und atmen die Löcher alle Arten von Schmutz und Dingen aus und lassen zu viele schreckliche Dinge hinter den Spülfähigkeiten der Maschine entstehen. Zeug und Mist zwischen den beiden dumm gestalteten Wänden!

Wiederholung: 1

Der Geruch kommt von stehendem Wasser im Boden des Geschirrspülers in meinem Fall Bosch. Ich werde versuchen, das Rückschlagventil auszutauschen und zu sehen, ob es Verbesserungen gibt, wenn nicht 700,00 Geschirrspüler in den Müll!

Bemerkungen:

Ein Bosch und alle modernen High-End-Geschirrspüler verwenden kein Heizelement zum Trocknen von Geschirr, und das Wasser wäre das Ergebnis der Kondensation des bei der Endspülung verwendeten Hochtemperaturwassers. Probieren Sie Lemi-Shine.

01/09/2016 durch tlrinker

Wiederholung: 1

Ich habe zwei Häuser, zwei Bosch-Geschirrspüler, beide aus rostfreiem Stahl, und nur einer stinkt, wenn ich das normale Waschmittel verwende. Ein fischartiger Geruch, den man in Gläsern riechen kann. Der einzige Unterschied ist, dass der stinkende auf Brunnenwasser voller Mineralien ist. Das Laufenlassen eines Reinigers hilft für eine Weile, aber ich habe festgestellt, dass die Verwendung von Lemi Shine Waschmittel und / oder Booster auch hilft. Es wäre interessant zu wissen, ob Menschen mit einem ungelösten Gestanksproblem auf Brunnenwasser oder anderem mit Mineralien beladenem Wasser sind. Ist es möglich, dass zwischen den Mineralien im Wasser und der Spülmaschine oder dem Enzymwaschmittel eine gasfreie chemische Reaktion stattfindet?

Update (04.12.2020)

Für Bosch Geschirrspüler. Ich habe 2016 eine Lösung in diesem Forum gesehen, sie aber verpasst. Ich habe alles versucht. Ich musste vor einigen Monaten eine neue Steuereinheit installieren und beschloss, auch das Geruchsproblem zu suchen. Ich habe die Bodenfilter immer regelmäßig gereinigt, konnte aber den dummen Rundfilter nicht zerlegen. Es sah immer sauber aus, aber es besteht aus zwei Schichten. Ich stemmte es schließlich auseinander und obwohl die Oberflächen, die man normalerweise sehen konnte, sauber waren, war das Innere schmutzig. Säuberte es, schnappte es wieder zusammen und hatte seitdem keinen Geruch mehr. Es ist ein Schmerz, auseinander zu kommen und ich dachte, ich könnte es brechen, aber es muss wirklich zerlegt und gereinigt werden. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum das Wasserstoffperoxid und die Reinigungsmittel wahrscheinlich einige Tage lang arbeiteten und wahrscheinlich die Bakterien im Filter vorübergehend abtöteten. Wenn Sie Geruch haben und einen dieser zylindrischen Filter haben, nehmen Sie ihn auseinander und sehen Sie, was Sie dort haben.

Wiederholung: 1

Ich habe meine Küche umgebaut und vor einem Jahr einen neuen GE-Geschirrspüler installiert. Es hat seitdem schrecklich gerochen. Ich spüle mein Geschirr gut aus, bevor ich es in die Spülmaschine stelle. Ich hatte den Klempner, der den Geschirrspüler zweimal ohne Erfolg installiert hat. Ich habe Pods der Marken Cascade und Costco verwendet und ohne Wirkung auf Flüssigwaschmittel umgestellt. Schließlich habe ich diese Woche eine Garantiereparatur angefordert. Der Gerätereparaturmann sagte, der Geruch komme von mir. Er benutzte Kabelbinder, um eine P-Falle in der Abflussleitung zwischen Geschirrspüler und Entsorgung herzustellen. Das war vor 48 Stunden. Jetzt habe ich keinen Geruch in meiner Spülmaschine! Es ist ein Wunder! Ich dachte, ich würde diesen Tipp für diejenigen mit einer Entsorgung teilen. Ich sagte es meinem Klempner und er sagte, er habe noch nie davon gehört, sei aber froh, davon zu wissen.

Bemerkungen:

Update: Die p-Falle war nur eine vorübergehende Lösung für den Geruch. Nach mehr als zwei Jahren haben wir gelernt, dass das Problem vielfältig ist. 1) Wir mussten unseren Warmwasserbereiter auf 140 Grad drehen, um sicherzustellen, dass das Wasser mindestens 125 Grad betrug, als es in die Spülmaschine kam. Dies ist der Hauptgrund für den Geruch ... die Bakterien werden in kälterem Wasser nicht abgetötet. (Denken Sie darüber nach!) Lassen Sie Ihren Wasserhahn laufen und messen Sie mit einem Kochthermometer die Temperatur Ihres Leitungswassers. Es muss mehr als 125 sein, um bei 125 zum Geschirrspüler zu gelangen. Wenn nicht, erhöhen Sie die Temperatur Ihres Warmwasserbereiters. 2) Wir haben gelernt, dass mfg, um Obamas Energieeffizienzstandards zu erfüllen, Energieeinsparungen und leichte Waschzyklen anbieten musste, aber sie reinigen Ihr Geschirr NICHT. Wir haben den Hersteller angerufen. Sie MÜSSEN die längsten und heißesten Zyklen Ihres Geschirrspülers verwenden, um Ihr Geschirr tatsächlich zu reinigen und zu desinfizieren, wodurch Energieeinsparungen vollständig zunichte gemacht werden. Weiter so, staatliche Regulierungsbehörden! 3) Verwenden Sie eine Klarspülerhilfe. 4) Stellen Sie sicher, dass Ihre DW-Schläuche ordnungsgemäß installiert sind. Unsere war nicht.

29.04.2008 durch Lorien Prinz

Ha, das ist neu ... 'Meine Spülmaschine riecht schlecht, danke Obama!'

10/09/2018 durch Aaron Nute

Wiederholung: 1

Ich habe vor einem Jahr GE Profile DW mit SS-Wanne aufgerüstet (ich benutze diesen Begriff locker) und fing fast sofort an zu stinken. Habe die Türdichtung und das Sieb regelmäßig gereinigt und es stinkt immer noch unglaublich. Das kann nicht richtig sein. Warum stank mein 25-jähriger GE DW nicht so? Ich habe meinen 25 Jahre alten DW in meine Sommerhütte gesteckt und überlege jetzt, ihn zurückzubringen! Dieser DW hat wie viele neue eine eingebaute Schlaufe am Auslassschlauch. Der Alte tat es nicht. Vielleicht ist es einen Versuch wert, die Schleife in der neuen zu entfernen. Eine andere Sache, die mir aufgefallen ist, um ruhig zu bleiben, denke ich, dass die Hersteller den Wasserdruck gesenkt haben. Wenn Sie die Tür während eines Waschzyklus des alten schnell öffnen würden, würden Sie ein Gesicht voller Wasser bekommen, nicht so bei diesem neuen. Ich habe sogar ein Stück durchsichtiges Plastik vor die Tür gestellt, um den Waschzyklus zu sehen. Das Spray ist im Vergleich zum alten erbärmlich. Ich weiß nicht, ob das eine etwas mit dem anderen zu tun hat. Ich bin bereit, meine $ 900 DW zu entleeren, wenn es ein Modell gibt, das nicht stinkt, aber es klingt so, als hätten andere neue Modelle das gleiche Problem. Warum hat der Hersteller keine Lösung gefunden?

Rep: 43

Gehen Sie zu einem Baumarkt.

Holen Sie sich eine Schachtel TSP, Trinatriumphosphat.

Bei jeder Ladung einen halben Teelöffel mit Ihrem Waschmittel in den Spülmittelbecher geben.

Um Energie zu sparen, schalten Sie die erhitzte Wäsche aus und spülen Sie sie beim ...

Wiederholung: 1

Meine Tochter hat ein LG und aus Versehen habe ich nach einer Gabel gefischt, die heruntergefallen ist und fühlte, wie unter der Lippe unten an der Tür Gunkel hervorkam. Sie würden nicht glauben, was dort untergebracht war! Ich zog alles heraus und sprühte es runter - kein Geruch mehr. Es ist ein großer Konstruktionsfehler, einen Raum zu haben, in dem sich Partikel festsetzen und verrotten können und nicht gesehen werden, es sei denn, Sie greifen gezielt darunter.

Wiederholung: 1

Manchmal riecht das Geschirr nach dem Waschen ranzig. Es stellte sich heraus, dass wir 'zu' viel Waschmittel verwendeten (wir verwendeten die empfohlene Menge Flüssigseife und für eine Weile die kleinen vorverpackten Schoten). Könnte mit der Härte des Wassers zusammenhängen. Ich habe alles versucht, was mir einfiel, ließ einen Reparaturmann kommen, um das Gerät (Bosch) zu testen, und alles war in Ordnung. Er schlug vor, das Wasser zu testen und / oder weniger Reinigungsmittel zu verwenden. Wir haben die Mindestmenge für die letzten 10 bis 20 Ladungen verwendet und sie riechen sauber und frisch (ein leicht angenehmer Seifengeruch).

Wiederholung: 1

Mein brandneuer Bosch Geschirrspüler STINKS. Neu aus der Box riecht es nach schimmeligem Gummi. Es war innen nass und wurde auch nie benutzt. Ich habe Bosch angerufen und sie klingen so, als hätten sie das noch nie zuvor gehört, was so schwer zu glauben ist, da ich einen stinkenden Geschirrspüler gegoogelt habe und tausend Treffer erzielt wurden. Hmmm, sie haben noch nie davon gehört ... Ihre Antwort war, eine Tasse Essig durch die Spülmaschine zu laufen. Meine Beschwerde ist, dass mein Geschirrspüler NAGELNEU ist, ich sollte das nicht tun müssen !!

Bemerkungen:

Probieren Sie das Kupferrohr aus (Sie können ein paar 1/2-Zoll-Kupplungen für einen Dollar kaufen und die Waschmittelmenge so gering wie möglich halten.

Ich lasse die Tür auch ganz leicht offen, damit sie zwischen den Einsätzen austrocknet.

26.02.2008 durch Reggie Kenner

Es passiert. Wir hatten ein Modell mit schwerwiegenden Konstruktionsfehlern: Ein Geschirrspüler sollte in der Lage sein, Geschirr zu reinigen, ohne es vorher vorzuspülen. Aber da ich OCD bin, habe ich immer gespült, bevor ich Geschirr in die Maschine gestellt habe.

03/07/2019 durch Malcolm Watson

Wiederholung: 1

Kaufte einen neuen Bosch Geschirrspüler als Ersatz für den alternden Bosch, der keine Gerüche hatte.

Es stimmte, dass die Miau-Maschine etwas Wasser im Inneren hatte (ich glaube, sie wurden in der Fabrik auf ihre Verwendung getestet) und es roch zuerst nach Öl / Maschinen. Ich nahm an, dass es mit dem Gebrauch schnell verschwinden würde.

Nach einem Monat bemerkte ich einen anderen Geruch und suchte im Internet nach Lösungen.

Hier ist, was für mich funktioniert hat.

Ich hatte gelesen, dass ich anfangen sollte, das bloße Mindestgeschirrspülmittel zu verwenden (ich verwende Cascade-Flüssigkeit).

Es wurde auch vorgeschlagen, dass ich irgendwo ein paar kleine Stücke Kupferrohr in die Spülmaschine stecke und sie liegen lasse.

Nach einem weiteren Monat kann ich berichten, dass die eine oder andere Lösung funktioniert hat. Ich hatte einige Kupferrohre in der Garage, schnitt zwei Stücke, ungefähr 1 1/2 Zoll lang (Sie können einfach 1/2 'Kupferkupplungen kaufen) und platzierte sie an beiden Enden des oberen Racks über den Zinken. Ich ließ meinen Waschmittelverbrauch auf die unterste Linie in der Spülmaschine fallen. Wir lassen die Maschine nur etwa einmal pro Woche laufen und spülen das Geschirr nur schnell aus, bevor wir es in die Maschine stellen.

Ich habe nachgesehen und keinen Geruch in der Maschine gefunden, noch bevor sie voll ist und wir sie erneut ausführen.

Ich bin mir nicht sicher, welche Methode funktioniert hat, aber es spielt keine Rolle. Das Kupfer ist außer Sicht und Verstand und alles scheint zum Glück funktioniert zu haben.

Bemerkungen:

Und ... wir versuchen, die Tür ein wenig offen zu lassen, damit sie tatsächlich austrocknet.

Es ist jetzt einige Monate her. Verwenden Sie immer noch das Kupferrohr und sehr wenig Cascade flüssiges Geschirrspülmittel und keine Gerüche. Ich reinige den Filter vielleicht einmal im Monat, da ich das Geschirr etwas vorspüle, bevor ich es in die Spülmaschine stelle.

Nenn mich verrückt ... und viele tun es ... aber das scheint gut zu funktionieren.

25.07.2008 durch Reggie Kenner

Wiederholung: 1

Wir hatten einen schrecklichen Geruch und nichts funktionierte für unsere Sears Elite. Ich liebe diesen Geschirrspüler, aber er hat einen bitteren, stechenden Gestank entwickelt. Der Mechaniker kam heraus und alles wurde gut getestet. Nach einer Stunde entdeckten wir beide ein kleines Stück geschmolzenen Kunststoffs auf dem Heizelement. Das war's! Er hat es herausgesucht und alles ist gut.

Ich war dankbar für alle Ideen auf dieser Seite für die Gesundheit des Geschirrspülers.

ti-84 plus Tasten reagieren nicht

Wiederholung: 1

Wir hatten jedes Mal das gleiche Geruchsproblem, wenn wir unseren Geschirrspüler (KitchenAid) einschalteten, und es ist peinlich zuzugeben, dass wir jahrelang verblüfft waren, ohne die Ursache herauszufinden. Wir haben das Problem zweimal mit zwei verschiedenen Klempnern angesprochen, aber keiner der Klempner konnte ein Problem finden, um den Geruch jedes Mal zu erklären, wenn wir unseren Geschirrspüler betrieben, und sobald der Geschirrspüler einige Minuten gelaufen war, verschwand der Geruch trotzdem.

Schließlich, als wir unsere alte Spülmaschine durch eine moderne ersetzen ließen Ersatz Wir gingen davon aus (oder hofften), dass das Problem mit dem Entsorgungsgeruch jedes Mal, wenn wir den alten Geschirrspüler betrieben hatten, ebenfalls behoben sein würde, aber wir haben uns geirrt. Wir haben das gleiche Problem.

Am Ende war es die Abflussleitung, die dies verursachte. Ich hatte es in einer Schleife und es stank jedes Mal, wenn ich den Geschirrspüler anzündete. Schmutziges Wasser saß nur in der Schleife und stank, wenn ich den Geschirrspüler einschaltete und es die anfängliche Spülung der Abflussleitung durchführte. Der Geruch war schlimm genug, dass ich Fenster öffnen musste. Also habe ich die Abflussleitung gekürzt und eher angepasst diese und das Problem ging weg.



Bemerkungen:

In Bezug auf Malcom:

Wir hatten jedes Mal das gleiche Geruchsproblem, wenn wir unseren Geschirrspüler (KitchenAid) einschalteten, und es ist peinlich zuzugeben, dass wir jahrelang verblüfft waren, ohne die Ursache herauszufinden. Wir haben das Problem zweimal mit zwei verschiedenen Klempnern angesprochen, aber keiner der Klempner konnte ein Problem finden, um den Geruch jedes Mal zu erklären, wenn wir unseren Geschirrspüler betrieben, und sobald der Geschirrspüler einige Minuten gelaufen war, verschwand der Geruch trotzdem.

Schließlich, als wir unsere alte Spülmaschine durch eine ersetzen ließen moderner Ersatz Wir gingen davon aus (oder hofften), dass das Problem mit dem Entsorgungsgeruch jedes Mal, wenn wir den alten Geschirrspüler betrieben hatten, ebenfalls behoben sein würde, aber wir haben uns geirrt. Wir haben das gleiche Problem. [Br]

Am Ende war es die Abflussleitung, die dies verursachte. Ich hatte es in einer Schleife und es stank jedes Mal, wenn ich den Geschirrspüler anzündete. Schmutziges Wasser saß nur in der Schleife und stank, wenn ich den Geschirrspüler einschaltete und es die anfängliche Spülung der Abflussleitung durchführte. Der Geruch war schlimm genug, dass ich Fenster öffnen musste. Also habe ich die Abflussleitung gekürzt und mehr so ​​eingestellt, und das Problem ist verschwunden.

Ich habe es versucht und es hat tatsächlich funktioniert, danke.

07/05/2020 durch Bryson Liam

Wiederholung: 1

Wir hatten dieses Problem und es stellte sich heraus, dass es sich um ein bestimmtes Geschirr handelte, bei dem jede Ladung nach nassem Hund roch. Sobald wir aufgehört hatten, dieses Geschirr zu benutzen, verschwand das Problem. Sie sind ein mattes Finish von Ikea in Blau. Unser großer Hinweis war, dass das Problem bei dem Haus begann, von dem wir umgezogen waren und mit uns in unser neues Haus kamen. Wie kann das sein??? Wir konnten uns nicht vorstellen, warum es geschah. Wir haben lange gebraucht, um es herauszufinden, und wir haben alles in dem Buch ausprobiert, einschließlich Bleichmittel, Geschirrspülerreinigung, Wartung durch Fachleute usw. Wenn Sie neues Geschirr in Ihr Haus gebracht haben und dann das Problem begann, ist es das Geschirr, nicht das Geschirrspülmaschine. Stoppen Sie die Verwendung und sehen Sie, was passiert.

Wiederholung: 1

Okay. Ich habe den Kupfertrick ausprobiert und hatte einen Tag lang Erfolg, aber ich hatte gerade die Spülmaschine mit H2O2 gereinigt. Am nächsten Tag nicht so gut. Ich bin zurück zu LemiShine gewechselt und das hat ein paar Tage funktioniert. Ich habe das Kupfer in der Waschmaschine gelassen, aber jetzt schieße ich einen Spritzer H2O2 (Wasserstoffperoxid 3%) auf die Tür und die Wände, bevor ich den Geschirrspüler starte. Kein Geruch seitdem.

Ich hatte Essig probiert, die Rohre überprüft, den Entsorger gereinigt und so ziemlich alles in diesem Thread. Da die Maschine zahlreiche Waschzyklen und einen gründlichen Spülzyklus durchläuft, scheint das H2O2 weggespült zu sein. Ich verwende nur ein oder zwei Esslöffel und es scheint keine nachteiligen Reaktionen mit dem Waschmittel zu geben. Ich habe im Internet einige Referenzen gefunden, in denen empfohlen wurde, H2O2 mit Ihrem Waschmittel zu verwenden, aber Sie müssen Ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Alternativ können Sie ein Reinigungsmittel wie Cascade mit OxiClean ausprobieren.

Die erste Anwendung von H2O2 war ziemlich schwer. Ich besprühte alle Wände, Türen und goss eine vierte bis halbe Tasse in den Abflussbereich, dann lief ich einen normalen Zyklus ohne Geschirr.

Bemerkungen:

Haben Sie auch die Menge an Spülmittel auf vielleicht einen Esslöffel oder weniger reduziert?

Seitdem ich das getan habe und die Kupferbeschläge seit über einem Jahr in der Waschmaschine sind und die Tür leicht angelehnt sind, haben wir überhaupt keinen Geruch gehabt.

Daumen drücken.

16.09.2019 durch Reggie Kenner

Für Bosch Geschirrspüler. Ich habe 2016 eine Lösung in diesem Forum gesehen, sie aber verpasst. Ich habe alles versucht. Ich musste vor einigen Monaten eine neue Steuereinheit installieren und beschloss, auch das Geruchsproblem zu suchen. Ich habe die Bodenfilter immer regelmäßig gereinigt, konnte aber den dummen Rundfilter nicht zerlegen. Es sah immer sauber aus, aber es besteht aus zwei Schichten. Ich stemmte es schließlich auseinander und obwohl die Oberflächen, die man normalerweise sehen konnte, sauber waren, war das Innere schmutzig. Säuberte es, schnappte es wieder zusammen und hatte seitdem keinen Geruch mehr. Es ist ein Schmerz, auseinander zu kommen und ich dachte, ich könnte es brechen, aber es muss wirklich zerlegt und gereinigt werden. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum das Wasserstoffperoxid und die Reinigungsmittel wahrscheinlich einige Tage lang arbeiteten und wahrscheinlich die Bakterien im Filter vorübergehend abtöteten. Wenn Sie Geruch haben und einen dieser zylindrischen Filter haben, nehmen Sie ihn auseinander und sehen Sie, was Sie dort haben.

04/12/2020 durch tlrinker

stefiegold