Externer VGA-Port funktioniert nicht (Monitor erkannt, kein Signal)

IBM Thinkpad T60

Veröffentlicht im November 2006. Identifiziert durch die Produkt-ID: 200763U.

Rep: 61



Gepostet: 31.08.2010



MacBook Pro Mitte 2012 Batteriewechsel

Wenn ein externer Monitor an den VGA-Anschluss angeschlossen wird, wird er vom ATI Catalyst-Bedienfeld erkannt, es wird jedoch kein Signal ausgegeben (Problem plötzlich aufgetreten).



Ich habe auch versucht, den VGA-Anschluss der Dockingstation zu aktivieren, verschiedene Treiber auszuprobieren, das BIOS zu aktualisieren, den Laptop mit geschlossenem Bildschirm und angeschlossenem externem Display zu starten - kein Signal. Ich bin mir also ziemlich sicher, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt.

Gibt es da draußen mögliche Lösungen? oder ungefähre Kosten des Fixes.

Bemerkungen:



Hat Ihr Laptop eine Taste, um die Ausgabe auf einen externen Bildschirm umzuschalten? Stellen Sie sicher, dass Sie das versuchen. Versuchen Sie auch, den Laptop mit angeschlossenem Bildschirm einzuschalten und dann die Bildschirmausgabetaste umzuschalten. Versuchen Sie es auch mit einem anderen externen Monitor / Kabel. Wenn nicht, könnten Sie ein Motherboard- / Grafikkarten- / Chip-Problem haben (aber ich bezweifle es, da es eher unwahrscheinlich ist).

07/11/2010 durch Liam Speirs

3 Antworten

Gewählte Lösung

Rep: 82,8k

Hier ist ein Link zu einer Site, auf der Sie ein Servicehandbuch für Ihren Computer herunterladen können. Es klingt für mich wie ein Motherboard-Problem, aber lesen Sie das Handbuch. Viel Glück.

http: //www-307.ibm.com/pc/support/site.w ...

Rep: 4.1k

Das iPhone 5 klebt nach dem Zurücksetzen auf dem Apple-Logo

Ich hoffe, das klingt nicht offensichtlich oder padantisch oder so, aber um alles auszuschließen, haben Sie einen anderen Computer mit externem Bildschirm ausprobiert?

Da die normale Videoausgabe für das interne LCD in Ordnung ist, ist es seltsam, dass die VGA-Anschlüsse des Laptops, der VGA-Anschluss der Dockingstation und der Standardanschluss des Laptops nicht auf die gleiche Weise funktionieren (wenn die Dockingstation einen anderen Anschluss an der Unterseite verwendet der Laptop) erkennt beide das Display.

Ich bin mir sicher, dass Sie dies bereits getan haben, aber um sicherzugehen, überprüfen Sie alles auf dem externen Bildschirm, bevor Sie den Laptop in Angriff nehmen. Es hört sich so an, als ob der externe Monitor zum Mittagessen gegangen wäre, obwohl der Laptop spüren kann, dass er da ist.

Sie können den Laptop auch mit einer bootfähigen CD starten, wobei der Laptop vollständig angedockt ist. So etwas wie Knoppix oder BartPE sollte auch bei so etwas auf dem externen Monitor angezeigt werden, während es angedockt ist, und sollte alles ausschließen, was auf Hardware basiert, wenn es funktioniert.

Ich kann mir momentan nichts anderes vorstellen, was aufgrund der Beschreibung des Problems falsch sein könnte.

Andere als einen Teil der Grafikkarte als schlecht zu bezeichnen und ich habe noch nie ein Thinkpad gesehen, das dieses 'genaue' Problem gelöst hat. Ich habe an einigen gearbeitet, aber an keinem Experten.

Bemerkungen:

Ja, mein externes LCD funktioniert, ich habe es mit einem anderen Computer versucht - und ich habe ein anderes externes LCD ausprobiert :) Ich habe auch die Taste (Fn + F7) ausprobiert, die die sekundäre Anzeige aktivieren soll - kein Glück. Ich werde das von rj713 bereitgestellte Handbuch lesen, es gibt einige gute Punkte (PC Doctor-Tests, d. H.), Aber leider scheint es mir auch ein Motherboard-Problem zu sein. (Ich habe eine Windows-Live-CD von BartPE, aber es gibt keine Möglichkeit, zwischen Videoausgängen zu wechseln. Ich habe jedoch versucht, meinen Laptop bei geschlossenem Bildschirm hochzufahren, wodurch alle Startmeldungen und der CMOS-Bildschirm auf die externe Anzeige gebracht werden sollen - aber es ist auch nicht passiert)

lg g2 home button funktioniert nicht

08/11/2010 durch Andis Cirulis

Rufen Sie das BIOS ohne Dockingstation auf.

Dann Strg-F7 im BIOS. Stellen Sie außerdem aus irgendeinem Grund sicher, dass das BIOS nicht zurückgesetzt oder geändert wurde, und überprüfen Sie die Einstellungen für die Anzeigeoptionen. Es sollten Optionen für Ausgänge vorhanden sein.

Wenn das nicht funktioniert, haben Sie möglicherweise Recht und müssten das Motherboard austauschen.

Wenn ein Ersatz-Motherboard für Ihr Modell teuer ist (Bluetooth, Fingerabdruckleser usw. Lenovo hat viele Untermodelle der T60-Reihe), können Sie die Probleme mit der Grafikkarte auf Hardware-Ebene in einem professionellen Geschäft beheben lassen ....... oder Suchen Sie nach einem gebrauchten Ersatz-Motherboard. Auch dies kann schwierig sein, das richtige zu finden.

Orte, an denen gebrauchte MB online verkauft werden, sind normalerweise hilfreich und sollten bereit sein, Ihnen dabei zu helfen, sicherzustellen, dass es das richtige ist. Wenn Sie sich die Mühe machen, ein Motherboard zu finden, einen schnelleren Prozessor zu finden usw., sollte dies keinen großen Unterschied bei den Kosten bedeuten, wenn Sie daran interessiert sind.

Wenn die BIOS-Optionen funktionieren und die externe Anzeige funktioniert, können Sie alle ATI-Treiber in Windows mit dem Programm zum Entfernen entfernen entfernen und das Deinstallationsprogramm 'Revo' verwenden, um alle in der Systemregistrierung verbleibenden Elemente zu entfernen (einfacher als die Systemregistrierung selbst zu bearbeiten).

Starten Sie den Lenovos-Aktualisierungsdienst neu und verwenden Sie ihn, wie auch immer sie ihn jetzt nennen. Um die ATI-Treiber für Ihre Grafikkarte von Lenovo zu finden, funktioniert ihre Version möglicherweise besser mit Ihrem Laptop. Ich weiß nicht, welche Windows-Version du benutzt.

Wenn Sie Ihr Motherboard abhängig von Ihrer Windows-Version ersetzen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Microsoft anzurufen, um einen neuen Code einzugeben, wenn Windows der Ansicht ist, dass es auf einem anderen Computer installiert wurde.

09/11/2010 durch Brian

Wiederholung: 1

Gepostet: 01/12/2017

Ich habe gerade meinen PC neu gestartet und der Monitor hat funktioniert und sich damit eingeschaltet. Tun Sie dies, bevor Sie nach anderen Antworten suchen!

Bemerkungen:

Warum schaltet sich mein iPod Nano nicht ein?

Alter, diese Frage wurde vor 7 Jahren gestellt und bereits beantwortet.

01.12.2017 durch George A.

Andis Cirulis